Cebu

2 Teenager in Labangon, Cebu mit Shabu im Wert von P1 Million verhaftet

Cebu – Zwei 18-jährige Drogenhändler sind am Samstag um 21:40 Uhr, in der A. Lopez Street im Stadtbezirk Labangon in Cebu City, Cebu, mit 155 Gramm Shabu mit einem Wert von 1.054.000 PHP verhaftet worden. – klajoo.com – Der Labangon Polizeichef Police Major Janelito Marquez sagte, dass die beiden ein Zimmer in der Gegend gemietet hatten, um dort illegale Drogen an ihre Kunden verkauften.

“In Anbetracht des Alters von Tanag und seines Wissens über diese illegalen Aktivitäten sei es sehr wahrscheinlich, dass er als Minderjähriger ein ehemaliger Drogenkurier von Drogenpersönlichkeiten war”, sagte Marquez. Er empfahl, dass alle Vermieter die Angaben ihrer Mieter überprüfen und sich mit der Polizei abstimmen sollten, wenn sie verdächtige Handlungen bei ihnen feststellen. “Wenn er aus A. Lopez kommt, warum sollte er dann hier in Punta mieten? Es bleibt also ein Fragezeichen, warum er hier mietet. Wenn das der Fall ist, werden wir uns mit den Eigentümern der Wohnungen oder Pensionen treffen”, erklärte Marquez.

In diesem Zusammenhang appellierte Marquez auch an die Eltern, die Aktivitäten ihrer Kinder zu überwachen und sie vom illegalen Drogenhandel fernzuhalten. (KFR)

Add Comment

Click here to post a comment