Startseite » Fünft meistgesuchte Person in Dumaguete während Oplan Pagtugis verhaftet
Negros

Fünft meistgesuchte Person in Dumaguete während Oplan Pagtugis verhaftet

Negros – Die fünft meistgesuchte Person wurde am Montag nach 9 Uhr, im Stadtbezirk Poblacion 7 in Dumaguete City, Negros Oriental, während „Oplan Pagtugis“ von Polizisten der Criminal Investigation and Detection Group – Negros Oriental Provincial Field Unit (CIDG-NOPFU) und der Dumaguete City Polizei verhaftet. – klajoo.com – Der Verhaftete wurde identifiziert als der 39-jährige Helbert Abdulbaki Rahiol, wohnhaft in der Northville Subdivision im Ortsbezirk Bolocboloc in Sibulan.

Der Einsatz wurde vom Lieutenant Colonel Joey Caise, Chef der CIDG-NOPFU, geleitet.

Gegen Rahiol lag ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen die Paragraphen 5 (Drogenverkauf) und 11 (Drogenbesitz) des Republic Act (RA) 9165, oder des Comprehensive Dangerous Drugs Act von 2002 vor.

Richter Michael Maglasang Mernado Jr. vom Regional Trial Court (RTC) Branch 36 in Dumaguete City, der den Haftbefehl am 30. August ausstellte, setzte eine Kaution in Höhe von 200.000 PHP für die Anklage von Rahiol wegen Drogenbesitzes fest, empfahl jedoch keine Kaution für seine Anklage wegen Drogenverkaufs.

Rahiol ist derzeit im Gefängnis der CIDG-NOPFU inhaftiert.

Oplan Pagtugis ist die Kampagne der Philippine National Police (PNP) gegen gesuchte Personen. – SunStar/RM

Add Comment

Click here to post a comment