Startseite » DOH: 31.173 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 275.364 aktive Fälle
Manila

DOH: 31.173 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 275.364 aktive Fälle

Manila – Das Department of Health (DOH) gab am Donnerstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 31.173 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 3.324.478 und die Anzahl der Todesopfer um 110 auf 53.163 erhöht hat. – klajoo.com – Weitere 26.298 Patienten haben sich erholt, sodass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 2.995.961 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 275.364 an, von denen 8.424 asymptomatisch sind, 262.168 leicht, 2.979 moderat, 1.488 schwer und 305 in kritischem Zustand sind.

Laut dem DOH wurden 73.523 Individuals getestet und insgesamt bisher 25.057.924 Tests, inklusive Wiederholungstests, durchgeführt.

Außerdem wurden insgesamt 132 Doppelfälle aus der Gesamtzahl der Fälle entfernt, während 188 Fälle, die negativ getestet worden waren, gestrichen wurden. Weitere 59 Fälle, die zuvor als Genesungsfälle gekennzeichnet waren, wurden nach der endgültigen Validierung als Todesfälle neu eingestuft.

Aus den Daten des DOH geht auch hervor, dass 50 Prozent der Betten auf den Intensivstationen des Landes ausgelastet sind, während 24 Prozent der mechanischen Beatmungsgeräte in Gebrauch sind.

Das DOH sagte auch, dass alle Labore einsatzfähig waren und 5 Labore ihre Daten nicht rechtzeitig eingereicht haben, weshalb diese hier nicht mit enthalten sind. – KR

Add Comment

Click here to post a comment