Archiv 2020

 

Home
Nachrichten
Wer macht was?
Tipps
Gesundheit
Extra
Fotos
Kleinanzeigen
Archiv
Abkürzungen
Links
Impressum

 

Archiv 2020

Hier haben wir die Nachrichten aus dem Jahr 2020 von Juli bis Dezember archiviert.

Themenübersicht:

Januar - Juni  |  Juli  |  August  |  September  |  Oktober  |  November  |  Dezember  |

Dezember
Euro und Peso in 2020 - 31.12.2020 - 7:30
Preise in 2020 - 31.12.2020 - 4:59
Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #11 - 31.12.2020 - 4:58
DOH: 1.014 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 23.793 aktive Fälle - 31.12.2020 - 4:57
SWS: Trotz Pandemie glauben mehr Filipinos, dass sich die Lebensqualität im Jahr 2021 verbessern wird - 31.12.2020 - 4:56
CCTO stellte in 2020 insgesamt 114.835 Strafzettel aus - 31.12.2020 - 4:55
Erdbeben der Stärke 5,5 in Sarangani - 31.12.2020 - 4:54
Barangay Abgeordneter in Zamboanga Sibugay erschossen - 31.12.2020 - 4:53
3 Tote und 4 in Krankenhaus eingeliefert nach dem Essen von Kugelfisch in Leyte - 31.12.2020 - 4:52
Geschäftsmann in Zamboanga erschossen - 31.12.2020 - 4:51
Feuer in QC - 30.12.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 2,2 in Bogo - 30.12.2020 - 4:59
DOH: 886 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 23.348 aktive Fälle - 30.12.2020 - 4:58
Präsident Duterte verbietet Einreise aus England und 19 anderen Ländern wegen neuer COVID-19 Variante - 30.12.2020 - 4:57
PSG Chef sagt, wir haben Impfstoff umsonst bekommen, will aber Quelle nicht nennen - 30.12.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 2,1 in Dumanjug - 30.12.2020 - 4:55
3 Männer mit P400.000 Falschgeld in Manila verhaftet - 30.12.2020 - 4:54
Bauarbeiter durch Stromschlag in Bacolod getötet - 30.12.2020 - 4:53
Ölkonzerne senken Preise für Diesel und Kerosin - 29.12.2020 - 5:00
Präsident Duterte verlängert die GCQ in NCR, Davao und acht anderen Gebieten bis 31. Januar 2021 - 29.12.2020 - 4:59
Neues CCMC teilweise eröffnet - 29.12.2020 - 4:58
DOH: 766 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 22.746 aktive Fälle - 29.12.2020 - 4:57
Präsident Duterte unterschreibt P4,5 Billionen nationalen Haushalt 2021 - 29.12.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 2,0 in Bogo - 29.12.2020 - 4:55
DOT bietet 50 Prozent Rabatt auf RT-PCR Tests für einheimische Touristen an - 29.12.2020 - 4:54
3 Drogenhändler in Zamboanga Sibugay mit Shabu im Wert von P6,8 Millionen verhaftet - 29.12.2020 - 4:53
Drogenhändler in Mabolo Cebu bei Polizeieinsatz getötet - 29.12.2020 - 4:52
DOH: 883 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 22.099 aktive Fälle - 28.12.2020 - 5:00
3 Drogenhändler in Angeles mit Shabu im Wert von P5,4 Millionen verhaftet - 28.12.2020 - 4:59
Polizist in CDO erschossen - 28.12.2020 - 4:58
Mann bei Sturz vom Motorrad in Biliran getötet - 28.12.2020 - 4:57
10 NPA Rebellen bei Kampf in Sultan Kudarat getötet - 28.12.2020 - 4:56
Schreiner und Habal-Habal Fahrer in Zamboanga del Sur in Hinterhalt getötet - 28.12.2020 - 4:55
Ölkonzerne planen Preis für Diesel zu senken - 27.12.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 2,0 in Dalaguete - 27.12.2020 - 4:59
DOH: 1.406 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 28.883 aktive Fälle - 27.12.2020 - 4:58
NBP Häftlinge werden in 2 andere Gefängnisse in MIMAROPA transferiert - 27.12.2020 - 4:57
2 Kinder bei Feuer in Lanao del Norte getötet - 27.12.2020 - 4:56
Christmas Day Feuer in Mandaue vernichtet 4 Häuser und macht 30 Personen obdachlos - 27.12.2020 - 4:55
Polizist und Kleinkind bei Motorradkollision in Eastern Samar getötet - 27.12.2020 - 4:54
2 NPA Rebellen an Christmas Eve bei Kampf in Negros Oriental getötet - 27.12.2020 - 4:53
Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Lastwagen in Zamboanga Sibugay getötet - 27.12.2020 - 4:52
Pasay erlaubt mehreren Unternehmen mit voller Kapazität zu arbeiten - 27.12.2020 - 4:51
Erdbeben der Stärke 5,2 in San Francisco - 26.12.2020 - 5:00
DOH: 1.885 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 27.748 aktive Fälle - 26.12.2020 - 4:59
Erdbeben der Stärke 5,2 in Sarangani - 26.12.2020 - 4:58
Erdbeben der Stärke 6,3 in Calatagan - 26.12.2020 - 4:57
Mann tötetet nach angeblichen Selbstmord seiner Frau seine zwei Kinder in Taguig - 26.12.2020 - 4:56
BuCor erlaubt kontrollierte Besuche vom 25. Dezember bis 1. Januar - 26.12.2020 - 4:55
PNR stellt neueste Züge vor - 26.12.2020 - 4:54
Polizistin an Kontrollpunkt in Mandaue von Auto angefahren und schwer verletzt - 25.12.2020 - 4:53
Hoffnung auch in Dunkelheit, Armut und Leid, sagt Präsident Duterte - 25.12.2020 - 5:00
DOH: 1.776 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 26.179 aktive Fälle - 25.12.2020 - 4:59
2 Tote bei Feuer in Tondo - 25.12.2020 - 4:58
20-jähriger Drogenhändler in Zamboanga mit Shabu im Wert von P1,9 Millionen verhaftet - 25.12.2020 - 4:57
SWS: Nur die Hälfte der Filipinos erwarten dieses Jahr ein glückliches Weihnachten - 25.12.2020 - 4:56
Vietnamesin wegen Besitz von Agarholz in Northern Samar verhaftet - 25.12.2020 - 4:55
1 Drogenhändler in Tacloban bei Polizeieinsatz getötet - 25.12.2020 - 4:54
Eigentümer vor seinen Baumarktgeschäft in Caloocan erschossen - 24.12.2020 - 5:00
DOH: 1.196 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.984 aktive Fälle - 24.12.2020 - 4:59
Pulse Asia: 91 Prozent der Filipinos werden 2021 mit Hoffnung begrüßen - 24.12.2020 - 4:58
Örtlicher Polizeichef in Catanduanes wegen Opferbeleidigung von seinem Posten enthoben - 24.12.202 - 4:57
Beschädigte Straßen einfach dem Cebu City Rathaus melden - 24.12.202 - 4:56
Duterte über verrückten Killer-Polizisten: Füttert ihn mit COVID-19 - 24.12.202 - 4:55
12 Familien nach Feuer in Punta Princessa Cebu obdachlos - 23.12.2020 - 5:00
DOH: 1.314 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.375 aktive Fälle - 23.12.2020 - 4:49
Schwerer Verkehr wegen Petron 50 Prozent Rabattaktion - 23.12.2020 - 4:58
Zahl der Toten nach Erdrutsch in Toledo Mine auf 4 und der Vermissten auf 6 gestiegen - 23.12.2020 - 4:57
Polizist in Negros Occidental erschossen - 23.12.2020 - 4:56
Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #10 - 23.12.2020 - 4:55
Regierungspalast: Polizisten außerhalb des Dienstes dürfen weiterhin ihre Dienstwaffen tragen - 23.12.2020 - 4:54
Vermisster Ex-Berufungsrichter in Tarlac tot aufgefunden - 23.12.2020 - 4:53
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise - 22.12.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 2,5 in Alcoy - 22.12.2020 - 4:59
1 Toter und 3 Vermisste nach einem Erdrutsch in einer Mine in Toledo - 22.12.2020 - 4:58
DOH: 1.721 COVID-19-Fälle und insgesamt 23.341 aktive Fälle - 22.12.2020 - 4:57
4 Drogenhändler in Taguig bei Polizeieinsatz getötet und Shabu im Wert von P272 Millionen beschlagnahmt - 22.12.2020 - 4:56
Polizist erschießt Mutter und Sohn in Tarlac - 22.12.2020 - 4:55
Tropisches Tiefdruckgebiet Vicky - 21.12.2020 - 14:30
Kürzester Tag des Jahres - 21.12.2020 - 5:00
DOH: 1.754 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 21.708 aktive Fälle - 21.12.2020 - 4:58
IATF macht nach Weihnachten ihre Vorschläge zu den Quarantäne-Klassifizierungen - 21.12.2020 - 4:57
PNP: 7 Tote und 8 Vermisste nach TD Vicky - 21.12.2020 - 4:56
3 Tote und 1 Vermisster in Agusan del Sur nach TD Vicky - 21.12.2020 - 4:55
Cebu City eröffnet Verkaufszone für Feuerwerk in SRP - 21.12.2020 - 4:54
Polizist in Ormoc erschossen - 21.12.2020 - 4:53
Wort des Jahres in den Philippinen: Pandemya - 21.12.2020 - 4:52
2 Auftragsmörder in Nueva Ecija bei Polizeieinsatz getötet - 21.12.2020 - 4:51
Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen - 20.10.2020 - 5:00
DOH: 1.491 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 28.047 aktive Fälle - 20.12.2020 - 4:58
IATF legt Regeln zur Ausreise und Wiedereinreise von Ausländern fest - 20.12.2020 - 4:57
Pasig befreit Radfahrer vom Tragen von Gesichtsschutzschilden in der Stadt - 20.12.2020 - 4:56
76 Häuser an der Küste von Lapu-Lapu durch TD Vicky weggeschwemmt - 20.12.2020 - 4:55
2 Tote durch TD Vicky bei Erdrutsch in Leyte - 20.12.2020 - 4:54
2 Geschwister bei Feuer in QC getötet - 20.12.2020 - 4:53
t-online: Krokodile vom Kölner Zoo auf Rettungseinsatz in den Philippinen - 20.12.2020 - 4:52
Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #9 - 19.12.2020 - 4:59
DOH: 2.122 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 27.021 aktive Fälle - 19.12.2020 - 4:58
Aklan PHO empfiehlt Touristen Gesichtsschutzschild und Gesichtsmasken an den Stränden inklusive Boracay zu tragen - 19.12.2020 - 4:57
6 Vogeljäger in Pampanga verhaftet - 19.12.2020 - 4:56
Drogenhändler bei Fluchtversuch auf dem Weg in ein Krankenhaus in Bulacan ums Leben gekommen - 19.12.2020 - 4:55
1 Toter und 1 Verletzter als Lastwagen in QC Motorrad rammte - 19.12.2020 - 4:54
Polizist in Nueva Ecija erschossen - 19.12.2020 - 4:53
Ombudsmann suspendiert MCIAA Generalmanager für 6 Monate - 19.12.2020 - 4:52
Bauer erschießt nach Streit einen anderen Bauern in Leyte - 19.12.2020 - 4:51
Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #8 - 18.12.2020 - 4:59
DOH: 1.470 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 25.695 aktive Fälle - 18.12.2020 - 4:58
Anwältin in Danao erschossen - 18.12.2020 - 4:57
DILG: Zusammenkunft von mehr als 10 Personen nicht erlaubt - 18.12.2020 - 4:56
2 KFRG Mitglieder in Rizal bei Polizeieinsatz getötet - 18.12.2020 - 4:55
Jeepney Ausrufer in Bacolod erschossen - 18.12.2020 - 4:54
Chefermittler der Cordova Polizei erschossen - 18.12.2020 - 4:53
3 Männer in 2 Tagen in Northern Samar erschossen - 18.12.2020 - 4:52
Barangay Captain in Southern Leyte wegen illegalen Drogenbesitz verhaftet - 18.12.2020 - 4:51
Liloan Hafen wird erst im 3. oder 4. Quartal 2021 fertiggestellt - 18.12.2020 - 4:50
SteelAsia will Stahlwerk für P5,7 Milliarden in Compostela bauen - 18.12.2020 - 4:49
Präsident Duterte zu ICC-Bericht: Wenn ich eingesperrt werde, dann werde ich eingesperrt - 17.12.2020 - 5:00
Garcia begrüßt den Plan von Lapu-Lapu internationale Flüge wieder zu eröffnen - 17.12.2020 - 4:59
DOH: 1.156 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.873 aktive Fälle - 17.12.2020 - 4:58
Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #7 - 17.12.2020 - 4:57
Nach ICC-Bericht will PNP Beweise für Rechtsverletzungen der Duterte Regierung im Drogenkampf - 17.12.2020 - 4:56
Polizisten verteilten Gesichtsschutzschilde und Gesichtsmasken anstatt Verhaftungen zu machen - 17.12.2020 - 4:55
Erdbeben der Stärke 6,2 in Sarangani - 17.12.2020 - 4:54
1 Tote und 1 Verletzte bei Feuer in Paco Manila - 17.12.2020 - 4:53
Drogenhändler in Cordova bei Polizeieinsatz getötet - 17.12.2020 - 4:52
Erdbeben der Stärke 2,8 in Dalaguete - 17.12.2020 - 4:51
Ärztin und ihr Ehemann in Negros Oriental erschossen - 17.12.2020 - 4:50
83 BI-Mitarbeiter für 6 Monate wegen Pastillas-Betrugsschema suspendiert - 17.12.2020 - 4:49
DOH: 1.135 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.160 aktive Fälle - 16.12.2020 - 5:00
IATF: Tragen eines Gesichtsschutzschild und einer Gesichtsmaske ist an öffentlichen Orten vorgeschrieben - 16.12.2020 - 4:59
IATF erlaubt P2P Provinzbussen ihren Betrieb wieder aufzunehmen - 16.12.2020 - 4:58
Karaoke- und Videoke-Etablissements dürfen jetzt in Lapu-Lapu betrieben werden - 16.12.2020 - 4:57
Garcia will Fahrzeuge der Provinzregierung mit Tracking-App überwachen - 16.12.2020 - 4:56
Drogenhändler nach 15 Monaten Freiheit wieder wegen illegalen Drogen in Cebu verhaftet - 16.12.2020 - 4:55
PNP Chef: Waffen der Polizisten zu Feiertagen versiegeln nicht nötig - 16.12.2020 - 4:54
Radfahrer ohne Schutzausrüstung werden in Mandaue mit Bußgeld belegt - 16.12.2020 - 4:53
Marihuana im Wert von P7,9 Millionen von Plantagen in Benguet vernichtet - 16.12.2020 - 4:52
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise - 15.12.2020 - 5:00
Ansprache von Präsident Duterte auf Mittwoch verschoben - 15.12.2020 - 4:59
2 Tote bei Anschlag in Parañaque - 15.12.2020 - 4:58
DOH: 1.339 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 23.253 aktive Fälle - 15.12.2020 - 4:57
Barangay Tanod in Talisay wegen Einbruch in Basak San-Nicolas Barangay Hall in Cebu verhaftet - 15.12.2020 - 4:56
Valenzuela Suspendierung des RFID Bezahlsystem der NLEX Corp. bleibt bestehen - 15.12.2020 - 4:55
SWS: 48 Prozent der Familien sahen sich im November als arm an - 15.12.2020 - 4:54
4 NPA Rebellen bei Kampf mit Militär in Mindoro getötet - 15.12.2020 - 4:53
Polizist an Quarantäne-Kontrollpunkt in Zamboanga angeschossen - 15.12.2020 - 4:52
2 Drogenhändler in Muntinlupa mit Shabu im Wert von P54 Millionen verhaftet - 15.12.2020 - 4:51
2 Drogenhändler in San Fernando bei getrennten Polizeieinsätzen getötet - 15.12.2020 - 4:50
Polizist aus Cebu wegen illegalen Waffenhandel in Parañaque verhaftet - 15.12.2020 - 4:49
Hochleistungsschusswaffen und Handgranate von Barangay Captain in Balamban beschlagnahmt - 15.12.2020 - 4:48
Deutsches Honorarkonsulat in Cebu von 22. Dezember 2020 bis zum 5. Januar 2021 geschlossen - 14.12.2020 - 5:00
Gaballo ersetzt Donaire im Interim WBC-Weltmeistertitelkampf gegen Rodriguez - 14.12.2020 - 4:59
DOH: 1.085 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 21.980 aktive Fälle - 14.12.2020 - 4:58
Polizist in Rizal verhaftet nachdem in 2 Radfahrer und 2 andere Fahrzeuge fuhr - 14.12.2020 - 4:57
Leitender Medizintechnologe des EVRMC bei Verkehrsunfall in Kananga getötet - 14.12.2020 - 4:56
13.923 Fälle von Gewalt gegen Frauen und Kinder seit Beginn der Pandemie gemeldet - 14.12.2020 - 4:55
Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen - 13.12.2020 - 5:00
DOH: 1.301 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 30.168 aktive Fälle - 13.12.2020 - 4:59
DOH: Pandemie-Protokolle halfen auch andere Krankheiten zu verlangsamen - 13.12.2020 - 4:58
Säcke mit seit 2 Jahren abgelaufenen Lebensmitteln in General Santos beschlagnahmt - 13.12.2020 - 4:57
3 Drogenhändler in Angeles mit Shabu im Wert von P1,4 Millionen verhaftet - 13.12.2020 - 4:56
Geliebte eines Stadtrat von Toledo verhaftet - 13.12.2020 - 4:55
Tacloban Bürgermeister COVID-19 positiv - 13.12.2020 - 4:54
DOH: 1.504 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 29.001 aktive Fälle - 12.12.2020 - 5:00
DOJ: Chef der NBI-Terrorismusbekämpfung starb an einem versehentlichen Schuss - 12.12.2020 - 4:59
DILG: CPP-NPA-NDF Mitglieder in 1.546 LGUs zu unerwünschten Personen erklärt - 12.12.2020 - 4:58
Preise für Früchte und Gemüse im Carbon Market - 12.12.2020 - 4:57
8 Verletzte als Krankenwagen mit Bus kollidiert - 12.12.2020 - 4:56
1 Toter und 6 Verletzte als Auto in 5 andere Fahrzeuge fährt - 12.12.2020 - 4:55
Meistgesucht in Google Philippinen News - 12.12.2020 - 4:54
1 Tote und 4 Verletzte bei Unfall in SRP Tunnel - 12.12.2020 - 4:53
Drogenhändler in Quezon bei Polizeieinsatz getötet - 12.12.2020 - 4:52
2 Drogenhändler in Valenzuela mit Shabu im Wert von P10,2 Millionen verhaftet - 12.12.2020 - 4:51
13-Jähriger bei Feuerwerkskörperexplosion in Lapu-Lapu getötet - 12.12.2020 - 4:50
Polizist in Samar bei Anschlag von NPA Rebellen getötet - 12.12.2020 - 4:49
Südkoreaner in Angeles wegen illegalen Drogenbesitz verhaftet - 12.12.2020 - 4:48
DOH: 1.383 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 27.781 aktive Fälle - 11.12.2020 - 5:00
Nur 1 Jeepney bestand Test der Verkehrstauglichkeit in Mandaue - 11.12.2020 - 4:59
Pädophiler Amerikaner in Ginatilan verhaftet - 11.12.2020 - 4:58
PAF nimmt seine ersten sechs Black Hawk Hubschrauber in Betrieb - 11.12.2020 - 4:57
2 Saudi Bürger mit Links zu ISIS in Cotabato verhaftet - 11.12.2020 - 4:56
Mann mit Falschgeld in Cebu verhaftet - 11.12.2020 - 4:55
DOH: 1.387 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 26.545 aktive Fälle - 10.12.2020 - 5:00
Mordverdächtiger eines Anwalt in Cebu in Laguna verhaftet - 10.12.2020 - 4:59
KFRG Anführer bei seiner Verhaftung in Zamboanga getötet - 10.12.2020 - 4:58
Barangay Captain von Sarangani in General Santos erschossen - 10.12.2020 - 4:57
CCTO legt 97 über Nacht parkenden Fahrzeugen Parkkrallen an - 10.12.2020 - 4:56
Philippinen erhielt von USA mehr gespendete militärische Ausrüstung im Wert von P1,38 Milliarden - 10.12.2020 - 4:55
Raubverdächtiger getötet als er sich Verhaftung in Samar widersetzte - 10.12.2020 - 4:54
DOH: 1.400 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 25.325 aktive Fälle- 09.12.2020 - 5:00
NTC: Telefongesellschaften konnten Dienstleistungen nach der Warnung von Duterte verbessern - 09.12.2020 - 4:59
Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #6 - 09.12.2020 - 4:58
Chef der NBI-Terrorismusbekämpfung im NBI-Hauptquartier erschossen - 09.12.2020 - 4:57
Duque III will Impfstoff gegen COVID-19 als erster erhalten, um die Sicherheit zu testen - 09.12.2020 - 4:56
Präsident Duterte distanziert sich von seiner Narco-Liste nach 5 getöteten Bürgermeistern - 09.12.2020 - 4:55
P1 Million Belohnung für Informationen zur Ermordung des Los Baños Bürgermeisters ausgesetzt - 09.12.2020 - 4:54
AWOL Polizist bei Verkehrsunfall in Bacolod getötet - 09.12.2020 - 4:53
2 Drogenhändler in Cavite mit Shabu im Wert von P20,4 Millionen verhaftet - 09.12.2020 - 4:52
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise - 08.12.2020 - 5:00
Präsident Duterte: Nenne eine Person die eine eidesstattliche Erklärung abgibt, dass ich 1 Peso akzeptiert habe und ich werde zurücktreten - 08.12.2020 - 4:59
Duterte zu COVID-19 Beschränkungen zu Weihnachten: Nur einmal im Leben - 08.12.2020 - 4:58
Erdbeben der Stärke 5,4 in Prieto Diaz - 08.12.2020 - 4:57
DOH: 1.574 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.125 aktive Fälle - 08.12.2020 - 4:56
2 Drogenhändler in Talisay mit Shabu im Wert von P1,7 Millionen verhaftet - 08.12.2020 - 4:55
Bauer in Nueva Ecija erschossen - 08.12.2020 - 4:54
116 Häuser bei Feuer in Looc Mandaue vernichtet - 08.12.2020 - 4:53
Polizist in Zamboanga Sibugay erschossen - 08.12.2020 - 4:52
Ex-Drogenkonsument getötet und Partnerin verletzt bei Anschlag in Negros Oriental - 08.12.2020 - 4:51
Mann bei Hahnenkampf in Negros Occidental erschossen und ein anderer verletzt - 08.12.2020 - 4:50
DOH: 1.768 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 22.646 aktive Fälle - 07.12.2020 - 5:00
332 Ausländer wegen Internetkriminalität in Tarlac verhaftet - 07.12.2020 - 4:59
2 Drogenhändler in Parañaque mit Shabu im Wert von P54,4 Millionen verhaftet - 07.12.2020 - 4:58
Mordverdächtiger in Lanao del Norte nach 18-stündigem Geiseldrama getötet - 07.12.2020 - 4:57
2 Drogenhändler in Pasay mit Shabu im Wert von P1,39 Millionen verhaftet - 07.12.2020 - 4:56
2 Senioren in QC mit Shabu im Wert von P170.000 verhaftet - 07.12.2020 - 4:55
Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen - 06.12.2020 - 5:00
DOH: 1.733 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 29.961 aktive Fälle - 06.12.2020 - 4:59
41,6 Tonnen Müll bei der Aufräumaktion in Cebu City gesammelt - 06.12.2020 - 4:58
NTC fordert Telefongesellschaften auf ihre Wartungsarbeiten zu intensivieren und sich auf die Internet-Welle während der Feiertage vorbereiten - 06.12.2020 - 4:57
Peso steigt auf über 4-Jahres Hoch gegenüber dem US-Dollar - 06.12.2020 - 4:56
Regierung strebt MGCQ in allen Gebieten bis zum 2. Quartal 2021 an - 06.12.2020 - 4:55
LTFRB: P802 Millionen Bargeldzuschuss an von Pandemie betroffene PUV-Betreiber ausgehändigt - 06.12.2020 - 4:54
Mann und sein 4-jähriger Sohn bei Erdrutsch in Oriental Mindoro ums Leben gekommen - 06.12.2020 - 4:53
Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #5 - 05.12.2020 - 5:00
DOH: 934 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 28.379 aktive Fälle - 05.12.2020 - 4:59
Inflation im November auf 3,3 Prozent angestiegen - 05.12.2020 - 4:58
NBI Drogeninformant überlebt Anschlag in QC - 05.12.2020 - 4:57
Telefoncenter-Angestellte vor Beach Ressort in Liloan erschossen - 05.12.2020 - 4:56
Polizist in Toledo erschossen - 05.12.2020 - 4:55
2 Drogenhändler in Pampanga mit Shabu im Wert von P1,36 Millionen verhaftet - 05.12.2020 - 4:54
Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #4 - 04.12.2020 - 6:45
Los Baños Bürgermeister im Rathaus erschossen - 04.12.2020 - 5:00
DOH: 1.061 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 27.642 aktive Fälle - 04.12.2020 - 4:59
Mann schlafend in Hängematte in Tagbilaran von Freund erstochen - 04.12.2020 - 4:58
Regierungspalast: Telefongesellschaften berichten am 8. Dezember über ihre Serviceverbesserungen - 04.12.2020 - 4:57
Metro Manila Bürgermeister erlauben keine Kinder in Einkaufszentren - 04.12.2020 - 4:56
Cebu City Bürgermeister erlaubt keine Kinder in Einkaufszentren - 04.12.2020 - 4:55
Habal-Habal Fahrer getötet und seine 3 Passagiere verletzt bei Anschlag in Calbayog - 04.12.2020 - 4:54
Mann in Danao von Unbekannten rschossen - 04.12.2020 - 4:53
Angestellter eines Stromversorgers in Eastern Samar durch Biss einer Kobra getötet - 04.12.2020 - 4:52
NPA Anführer und 4 andere bei Kampf in South Cotabato getötet - 04.12.2020 - 4:51
Geschäftsmann in Zamboanga del Sur erschossen - 04.12.2020 - 4:50
Senator Pacquiao ist neuer Parteichef von Präsident Duterte seiner PDP-LABAN - 03.12.2020 - 5:00
1 Toter bei Überschwemmungen in Danao - 03.12.2020 - 4:59
DOH: 1.438 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 26.916 aktive Fälle - 03.12.2020 - 4:58
DOH lehnt es ab Kindern den Zutritt in Einkaufszentren zu erlauben - 03.12.2020 - 4:57
19-Jähriger an Kontrollpunkt in Davao City mit Shabu im Wert von P4,08 Millionen verhaftet - 03.12.2020 - 4:56
7 Tote und 5 Verletzte als Schwerlaster in Misamis Oriental in die Fahrzeuge und Menschen einer Totenwache fährt - 03.12.2020 - 4:55
Parlament verabschiedet Gesetzentwurf zur Anhebung des Alters für gesetzliche Vergewaltigung von 12 auf unter 16 - 03.12.2020 - 4:54
Parlament verabschiedet Gesetzentwurf zur Verschärfung der Strafen für Missbrauch von Wildtieren - 03.12.2020 - 4:53
Drogenhändlerin in Cebu mit Shabu im Wert von P4,8 Millionen verhaftet - 03.12.2020 - 4:52
Teenager in Bago River in Negros Occidental ertrunken - 03.12.2020 - 4:51
BI Presseveröffentlichung: Ausländische Familien von Pinoys können nicht in die Philippinen kommen, wenn sie nicht gemeinsam reisen - 02.12.2020 - 6:00
DOH: 1.298 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 25.725 aktive Fälle - 02.12.2020 - 5:00
Pandemie zum Wort des Jahres gewählt - 02.12.2020 - 4:59
Regierungspalast fragt Smart und Globe: Was habt ihr getan, nachdem Duterte für eine schnellere Genehmigung von Zellstandorten gesorgt hat? - 02.12.2020 - 4:58
Neuer PRO-7 Chef - 02.12.2020 - 4:57
Gemüsepreise bis ums 5-fache in Manila gestiegen - 02.12.2020 - 4:56
PAGASA: 11,3 Grad Celsius am 1. Dezember in Benguet - 02.12.2020 - 4:55
Notorischer minderjähriger Räuber in Bacolod erschossen - 02.12.2020 - 4:54
3 Drogenhändler in QC mit Marihuana im Wert von P26 Millionen verhaftet - 02.12.2020 - 4:53
Polizist in Zamboanga erschossen - 02.12.2020 - 4:52
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise deutlich - 01.12.2020 - 5:00
Präsident Duterte stellt NCR und 6 andere Gebiete unter die GCQ - 01.12.2020 - 4:59
Kinder dürfen jetzt in Begleitung ihrer Eltern in Einkaufszentren gehen - 01.12.2020 - 4:58
DOH: 1.773 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.580 aktive Fälle - 01.12.2020 - 4:57
Motorbanca sinkt vor Quezon, 1 Toter und 22 gerettet - 01.12.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 5,1 in Caraga - 01.12.2020 - 4:55
1 Toter und 6 Verletzte als Auto einen Van in Quezon rammte - 01.12.2020 - 4:54
Engländer in Nueva Ecija erschossen - 01.12.2020 - 4:53
Cebu City Kinasang-an Barangay Abgeordneter erschossen - 01.12.2020 - 4:52
Motorradfahrerin getötet und zwei Verletzte als Lastwagen in Quezon sie abdrängt - 01.12.2020 - 4:51
November <<
DOH: 2.076 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 22.867 aktive Fälle - 30.11.2020 - 5:00
Präsident Duterte will neue Quarantäne-Klassifizierungen bis Montag bekannt geben - 30.11.2020 - 4:59
Cagayan Ortsabgeordneter in Lasam erschossen - 30.11.2020 - 4:58
Leiche eines Unbekannten in Southern Leyte aufgefunden - 30.11.2020 - 4:57
OPM Sänger April Boy Regino im Alter von 51 verstorben - 30.11.2020 - 4:56
Geschäftsfrau in Guadalupe Cebu erschossen - 30.11.2020 - 4:55
hilippinen zum weltweit besten Tauchreiseziel und Intramuros zur Top Touristenattraktion ernannt - 30.11.2020 - 4:54
BIR und BOC sollen bei Untersuchung von geheimen Absprachen zwischen Reisimporteuren und Genossenschaften helfen - 30.11.2020 - 4:53
Bayan Muna Partei-Repräsentantin Tochter bei NPA Kampf mit dem Militär in Surigao del Sur getötet - 30.11.2020 - 4:52
Polizist bei Anti-Drogeneinsatz in Iloilo getötet - 30.11.2020 - 4:51
21-jährige NPA Rebellin bei Kampf in Leyte getötet - 30.11.2020 - 4:50
Ölkonzerne planen Spritpreise deutlich zu erhöhen - 29.11.2020 - 5:00
DOH: 1.893 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 31.402 aktive Fälle - 29.11.2020 - 4:59
Bantayan Flughafen in Betrieb genommen - 29.11.2020 - 4:58
Strafen für Quarantäneverstöße in Cebu City erhöht - 29.11.2020 - 4:57
Feuer in Cordova vernichtet 15 Häuser - 29.11.2020 - 4:56
Feuer in QC Armenviertel macht 200 Familien obdachlos - 29.11.2020 - 4:55
2 Söhne getötet als Vater sein Haus anzündet - 29.11.2020 - 4:54
Drogenhändler in Zamboanga mit Shabu im Wert von P2,8 Millionen verhaftet - 29.11.2020 - 4:53
Menschenrechtsbüro des Militärs berichtet NPA hat 544 Kinder rekrutiert - 29.11.2020 - 4:52
Senat verabschiedet P4,5 Billionen Haushaltsentwurf 2021 - 29.11.2020 - 4:51
14 philippinische Universitäten unter den besten Hochschuleinrichtungen in Asien - 29.11.2020 - 4:50
Präsident Duterte ernennt seinen Ex-Rechtsberater zum stellvertretenden Overall Deputy Ombudsman - 29.11.2020 - 4:49
DOH:_1.631_neue_COVID-19-Fälle und insgesamt 30.047 aktive Fälle - 28.11.2020 - 5:00
IATF: Ausländische Ehepartner und Kinder von Filipinos dürfen ab 7. Dezember einreisen - 28.11.2020 - 4:59
Preise für Früchte und Gemüse im Carbon Market - 28.11.2020 - 4:58
Polizist und 8 andere wegen Mord an Anwalt in Palawan verhaftet - 28.11.2020 - 4:57
Cebu Krankenhäuser senken Preis für COVID-19 Test - 28.11.2020 - 4:56
Cagayan Polizist von illegalen Holzfällern durch Schuss in Hintern verletzt - 28.11.2020 - 4:55
Smart: 8888 jetzt nutzbar - 28.11.2020 - 4:54
DOH: 1.392 neue C0OVID-19-Fälle und insgesamt 28.789 aktive Fälle - 27.11.2020 - 5:00
USA liefert unbemanntes ScanEagle Luftsystem an Philippine Navy - 27.11.2020 - 4:58
Bloomberg: Philippinen 46. von 53 Ländern in COVID-19 Resilienz - 27.11.2020 - 4:57
NBI verhaftet in Quezon einen Mann wegen über P2,26 Millionen Betrug für Grundstückverkauf - 27.11.2020 - 4:56
DOH: 1.202 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 27.745 aktive Fälle - 26.11.2020 - 5:00
Regierungspalast erklärt 4. Dezember zu Ehren von Serging Osmeña Jr. zum Feiertag für Cebu - 26.11.2020 - 4:59
Halbschatten-Mondfinsternis am 30. November sichtbar - 26.11.2020 - 4:58
LTO-7 eröffnet seinen größten One-Stop Shop der Region in Carcar - 26.11.2020 - 4:57
Langsam aber sicher Rückkehr der Jeepneys in Cebu City - 26.11.2020 - 4:56
Mann mit Gesichtsmaske schießt auf Ex-Quezon Pagbilao Bürgermeister - 26.11.2020 - 4:55
Meistgesuchter von Calabarzon nach 3 Jahren Flucht in Cavite verhaftet - 26.11.2020 - 4:54
Manila leuchtet zum Beginn der Weihnachtszeit - 26.11.2020 - 4:53
DOH: 1.118 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 26.745 aktive Fälle - 25.11.2020 - 5:00
4 Tote bei Zusammenstoß von 2 Lastwagen in Negros Occidental - 25.11.2020 - 4:59
Bauer bei Verkehrsunfall in Zamboanga Sibugay getötet - 25.11.2020 - 4:58
3 Drogenverdächtige in Bcolod mit Shabu im Wert von P13,6 Millionen verhaftet - 25.11.2020 - 4:57
Polizistenmörderin nach 10 Jahren Flucht in Las Piñas verhaftet - 25.11.2020 - 4:56
Anwalt in Kasambagan Cebu erschossen - 25.11.2020 - 4:55
SWS: 4 Prozent der Haushalte haben keine Toilette und 6 Prozent teilen sie sich - 25.11.2020 - 4:54
Polizist bei Anschlag in Cavite getötet, Frau und Tochter verletzt - 25.11.2020 - 4:53
Motorraddieb bei Schusswechsel mit Davao Polizei getötet - 25.11.2020 - 4:52
Ölkonzerne erhöhen Diesel und Kerosin - 24.11.2020 - 5:00
Präsident Duterte gibt_für_Informationen_zu_korrupten_Beamten_P10.000 - 24.11.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 420.614 und Todesopfer auf 8.173 gestiegen - 24.11.2020 - 4:58
BI: Massenausreisen von Ausländern werden Auswirkungen auf Tourismus haben - 24.11.2020 - 4:57
2 Polizisten an Raubmord von Motorradkurier in Valenzuela beteiligt - 24.11.2020 - 4:56
1 Tote und 3 Verletzte bei Feuer in Pasay - 24.11.2020 - 4:55
Regierung legt SRP für Rindfleisch und Gemüse fest - 24.11.2020 - 4:54
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 418.818 und Todesopfer auf 8.123 gestiegen - 23.11.2020 - 5:00
Entführter POGO Arbeiter in Angeles befreit - 23.11.2020 - 4:59
150 Personen bei Lapu-Lapu Festa wegen Nichteinhaltung der Gesundheitsprotokolle verhaftet - 23.11.2020 - 4:58
TESDA Chef Lapeña COVID-19 positiv - 23.11.2020 - 4:57
Palawan Polizeichef wegen einer Serie von Schießereien von Posten enthoben - 23.11.2020 - 4:56
3 Brüder in Caloocan mit Shabu im Wert von über P174 Millionen verhaftet - 23.11.2020 - 4:55
Toter von Consolacion als Bearbeiter von Bankkrediten identifiziert - 23.11.2020 - 4:54
2 Tote bei Vergeltungsangriff in Basilan - 23.11.2020 - 4:53
Cebu City verabschiedet Verordnung zur Farbcodierung von Versorgungsleitungen - 23.11.2020 - 4:52
Ölkonzerne planen Dieselpreis zu erhöhen - 22.11.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 416.852 und Todesopfer auf 8.080 gestiegen - 22.11.2020 - 4:59
Ex-Jolo Polizeichef in Maguindanao erschossen - 22.11.2020 - 4:58
Frau bei Anschlag in Badian getötet und 2 andere verletzt - 22.11.2020 - 4:57
1 Kind bei Feuer in Las Piñas getötet - 22.11.2020 - 4:56
1 Toter und 4 Verletzte als Stahlträger des Skyway auf mehrere Fahrzeuge in Muntinlupa herabfällt - 22.11.2020 - 4:55
Senator Ronald dela Rosa COVID-19 positiv - 22.11.2020 - 4:54
Frau in Compostela tot aufgefunden - 22.11.2020 - 4:53
Bettlägeriger 70-Jähriger bei Feuer in Punta Princesa Cebu getötet - 22.11.2020 - 4:52
Ex-Fußballnationalspieler Rudy del Rosario im Alter von 51 verstorben - 22.11.2020 - 4:51
9-Jährige 8 Tage nach ihrer Vergewaltigung in Zambales verstorben - 22.11.2020 - 4:50
Marihuana im Wert von P1,6 Millionen in einem V-hire Van in Benguet gefunden - 22.11.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 415.067 und Todesopfer auf 8.025 gestiegen - 21.11.2020 - 5:00
Peso steigt nach überraschender BSP Zinssenkung auf neues 4-Jahreshoch gegenüber US-Dollar - 21.11.2020 - 4:59
Davao City wieder zurück unter GCQ - 21.11.2020 - 4:58
Reisen für Kinder und Senioren wieder erlaubt - 21.11.2020 - 4:57
Mapúa Student gewinnt internationalen Designpreis für Erfindung aus Ernteabfällen - 21.11.2020 - 4:56
ASG Unterführer und ein ASG Rebell bei getrennten Einsätzen in Sulu getötet - 21.11.2020 - 4:55
Betrunkener Polizist erschießt einen Mann und verletzt einen anderen in Tondo - 21.11.2020 - 4:54
Philippinen fallen weiter in der globalen Rangliste der Englischkenntnisse - 21.11.2020 - 4:53
Deutsche Statista: Filipinos täglich fast 4 Stunden in den sozialen Medien - 21.11.2020 - 4:52
Labella ermutigt Jeepney-Fahrer die Gesundheitsprotokolle zu befolgen - 20.11.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 413.430 und Todesopfer auf 7.998 gestiegen - 20.11.2020 - 4:59
Mehr Reisimporte in 2021 wegen Schäden durch Taifune - 20.11.2020 - 4:58
Präsident Duterte erklärt den vierten Sonntag im November zum nationalen Fahrradtag - 20.11.2020 - 4:57
Toter dessen Gesicht mit Klebeband bedeckt war in Consolacion gefunden - 20.11.2020 - 4:56
Drogenhändlerin mit Verbindungen zum Cebu City Jail mit Shabu im Wert von P6,9 Millionen verhaftet - 20.11.2020 - 4:55
Motorradmitfahrer bei Unfall in Quezon getötet - 20.11.2020 - 4:54
2 Drogenhändler in Pampanga mit Shabu im Wert von P3,2 Millionen verhaftet - 20.11.2020 - 4:53
Häftling flieht nachdem er aufgefordert wurde Wasser außerhalb eines Gefängnis in Samar zu holen - 20.11.2020 - 4:52
Pfizer COVID-19 Impfstoff mit 95 Prozent Wirksamkeit fertig um US-Notfallgenehmigung zu erhalten - 19.11.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 412.097 und Todesopfer auf 7.957 gestiegen - 19.11.2020 - 4:59
LTO-7 eröffnet Außenstelle in Ronda - 19.11.2020 - 4:58
Tochter von Lapu-Lapu Bürgermeister COVID-19 positiv - 19.11.2020 - 4:57
Anwalt in Palawan erschossen - 19.11.2020 - 4:56
2 NPA Rebellen bei Kampf in Davao getötet - 19.11.2020 - 4:55
BFAR-7 suspendiert kommerziellen Fischfang von Sardinen, Heringe und Makrelen - 19.11.2020 - 4:54
Fahrzeugimporte in 2020 um 42,6 Prozent eingebrochen - 19.11.2020 - 4:53
1 Toter und 3 Verletzte bei Unfall eines Lastwagen in Bohol - 19.11.2020 - 4:52
Präsident Duterte stellt Luzon unter Katastrophenzustand - 18.11.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 410.718 und Todesopfer auf 7.862 gestiegen - 18.11.2020 - 4:59
Cebu City Repräsentant Raul del Mar im Alter von 79 verstorben - 18.11.2020 - 4:58
BSP: Starke US-Dollar Überweisungen im September bewahren philippinische Wirtschaft vor dem Untergang- 18.11.2020 - 4:57
Verwester Körper in Zuckerrohrfeld in Bacolod gefunden - 18.11.2020 - 4:56
Journalist in Masbate bei Schusswechsel von Soldaten getötet - 18.11.2020 - 4:55
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise deutlich - 17.11.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 409.574 und Todesopfer auf 7.839 gestiegen - 17.11.2020 - 4:59
Russland kann ab Januar 2021 seinen COVID-19 Impfstoff für die Philippinen herstellen - 17.11.2020 - 4:58
Personen die nicht auf Cebu wohnhaft sind, benötigen für Einreise in Cebu City eine ATE - 17.11.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 6,0 in San Agustin - 17.11.2020 - 4:56
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 407.838 und Todesopfer auf 7.832 gestiegen - 16.11.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 5,0 in Pio V. Corpuz - 16.11.2020 - 4:59
Schüler in Zamboanga bei Aufnahme in Bruderschaft getötet - 16.11.2020- 4:58
NDRRMC: 67 Tote durch Taifun Ulysses - 16.11.2020 - 4:57
Soldat in Northern Samar bei Anschlag verletzt - 16.11.2020 - 4:56
Mordverdächtiger und Komplize bei Polizeieinsatz in Zamboanga Sibugay getötet - 16.11.2020 - 4:55
Ölkonzerne planen Spritpreise deutlich zu erhöhen - 15.11.2020 - 5:00
Labella schließt die Grenzen von Cebu City für nicht notwendige Einreisen am 16. November wieder - 15.11.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 406.337 und Todesopfer auf 7.791 gestiegen - 15.11.2020 - 4:58
NDRRMC: 37 Tote, PNP 53 Tote durch Taifun Ulysses - 15.11.2020 - 4:57
3 Tote wegen Familienfehde in Basilan - 15.11.2020 - 4:56
30 Häuser bei Feuer in Pahina Central Cebu vernichtet - 15.11.2020 - 4:55
Größter Handelspakt der Welt steht - 15.11.2020 - 4:54
PAL Verluste nehmen zu, da die Pandemie den Flugverkehr belastet - 15.11.2020 - 4:53
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 404.713 und Todesopfer auf 7.752 gestiegen - 14.11.2020 - 5:00
Überschwemmungen in Pampanga befürchtet nach Verschlimmerung der Flutwelle im Pampanga River - 14.11.2020 - 4:59
14 Tote durch Taifun Ulysses - 14.11.2020 - 4:58
PAGASA: Staudämme nicht schuld an den massiven Überschwemmungen in Marikina und Pasig - 14.11.2020 - 4:57
Mutmaßlicher Terroristen Unterführer und 5 weitere bei Kampf in South Cotabato getötet - 14.11.2020 - 4:56
1 Toter und 2 Verletzte bei Verkehrsunfall in San Fernando - 14.11.2020 - 4:55
Erdrutsche töten 10 Menschen in der Nähe eines Bergbaugebiet in Nueva Vizcaya - 14.11.2020 - 4:54
Taifun Ulysses - 13.11.2020 - 12:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 402.820 und Todesopfer auf 7.721 gestiegen - 13.11.2020 - 4:59
Erdbeben der Stärke 5,3 in Burgos - 13.11.2020 - 4:58
Taifun Ulysses hinterlässt Überschwemmungen und Verwüstungen - 13.11.2020 - 4:57
PAGASA: 3 Luzon Staudämme lassen Wasser ab - 13.11.2020 - 4:56
Daanbantayan erlaubt das Singen von Weihnachtsliedern und Hahnenkämpfe - 13.11.2020 - 4:55
Ex-Barangay Abgeordneter in Barili erschossen - 13.11.2020 - 4:54
Minglanilla Polizeistation temporär geschlossen nachdem ihr Chef COVID-19 positiv getestet wurde - 13.11.2020 - 4:53
Krankenwagenfahrer bei Verkehrsunfall in Bacolod getötet - 13.11.2020 - 4:52
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 401.416 und Todesopfer auf 7.710 gestiegen - 12.11.2020 - 4:59
Richterin von ihrem Schriftführer im Manila Rathaus erschossen - 12.11.2020 - 4:58
Sternsinger in Cebu City gewarnt: Hört auf zu singen oder stellt euch der Verhaftung - 12.11.2020 - 4:57
Streit eines Ehepaars in Talisay endet tödlich - 12.11.2020 - 4:56
Radio-Kommentator in Pangasinan erschossen - 12.11.2020 - 4:55
2 Senioren und ein Kleinkind bei Feuer in Caloocan getötet - 12.11.2020 - 4:54
80-Jähriger erschießt wegen Verwechslung seine 76-jährige Frau in Negros Occidental - 12.11.2020 - 4:53
Präsident Duterte: Verdiene 50.000 bis 100.000 Pesos durch Meldung korrupter Beamter - 11.11.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 399.749 und Todesopfer auf 7.661_gestiegen - 11.11.2020 - 4:58
4 Opfer der Aufruhr im NBP identifiziert - 11.11.2020 - 4:57
20-Jähriger in Mandaue in Taxi erschossen - 11.11.2020 - 4:56
1 Tote und 1 Verletzter bei Verkehrsunfall in CDO - 11.11.2020 - 4:55
Meistgesuchter von Leyte in Makati verhaftet - 11.11.2020 - 4:54
Drogenhändler bei Polizeieinsatz in Samar getötet - 11.11.2020 - 4:53
Ölkonzerne senken Benzinpreis und erhöhen Diesel - 10.11.2020 - 5:00
Radfahrer von Blitzschlag in Cordova getötet - 10.11.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 398.449 und Todesopfer auf 7.647 gestiegen - 10.11.2020 - 4:57
Peso auf seinem höchsten Stand seit über 4 Jahren gegenüber US-Dollar - 10.11.2020 - 4:56
Erste Lieferung von Sikorsky Hubschraubern in den Philippinen eingetroffen - 10.11.2020 - 4:55
Präsident Duterte ernennt Sinas zum neuen PNP Chef - 10.11.2020 - 4:54
3 Tote und 64 Verletzte bei Aufruhr im NBP - 10.11.2020 - 4:53
Drogenhändlerin in Asturias mit Shabu im Wert von P1,2 Millionen verhaftet - 10.11.2020 - 4:52
ASG Rebell bei Schusswechsel mit Polizei in Zamboanga Sibugay getötet - 10.11.2020 - 4:51
Feuer in Naval Biliran richtet P4 Millionen Schaden an - 10.11.2020 - 4:50
Tropischer Sturm Tonyo - 09.11.2020 - 4:59
Erdbeben der Stärke 3,0 in Alcantara - 09.11.2020 - 4:58
Erdbeben der Stärke 2,1 in Medellin - 09.11.2020 - 4:57
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 396.395 und Todesopfer auf 7.539 gestiegen - 09.11.2020 - 4:56
400 Prozent Zunahme von Schwindel und Betrug in Cebu - 09.11.2020 - 4:55
13.500 US-Dollar in kleinen Scheinen vom BOC-NAIA beschlagnahmt - 09.11.2020 - 4:54
Nakatani stoppt Magramo in 8. Runde des WBO-Fliegengewicht Titelkampf - 09.11.2020 - 4:53
Preise für Immobilien am Meer nahe Manila steigen - 09.11.2020 - 4:52
Northern Samar Bürgermeister von Palapag an COVID-19 verstorben - 09.11.2020 - 4:51
Chinesisches Gesetz erlaubt Küstenwache auf ausländische Schiffe in ihren Gewässern zu schießen - 09.11.2020 - 4:50
Ölkonzerne planen Benzinpreis zu senken und Diesel zu erhöhen 3 - 08.11.2020 - 5:05
DOH:COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 393.961 und Todesopfer auf 7.485 gestiegen - 08.11.2020 - 5:03
Bauarbeiter tot nach Sturz aus dem 33. Stock eines Hochhaus in Cebu - 08.11.2020 - 5:02
Erdbeben der Stärke 2,0 in Madridejos - 08.11.2020 - 5:01
PNP: 2.794 vorzeitig entlassene Drogenverdächtige wieder verhaftet - 08.11.2020 - 5:00
Geschäftsmann in Consolacion erschossen und beraubt - 08.11.2020 - 4:59
58-Jähriger in seinem Haus in Lapu-Lapu von 5 Maskierten erschossen - 08.11.2020 - 4:58
Richtlinien für Ceres Busse in Mandaue - 08.11.2020 - 4:57
Drogenhändler in Cebu mit Shabu im Wert von P1,36 Millionen verhaftet - 08.11.2020 - 4:56
20-Jährige die tot in Bato Leyte aufgefunden worden war, ist erwürgt worden - 08.11.2020 - 4:55
Schwerer tropischer Sturm Sinoy - 07.11.2020 - 5:30
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 391.809 und Todesopfer auf 7.461 gestiegen - 07.11.2020 - 4:58
Polizist und Insasse bei Kontrolle eines SUV ohne Nummernschilder in Cavite getötet - 07.11.2020 - 4:57
PDEA: 5.903 Tote bei Kampf gegen Drogen - 07.11.2020 - 4:56
NCRPO sucht suspendierten Polizisten und Freundin wegen Ermordung eines Ausländers in Pasay - 07.11.2020 - 4:55
Preise für Früchte und Gemüse im Carbon Market - 07.11.2020 - 4:54
Gallup: Philippinen ist das 37. sicherste Land - 07.11.2020 - 4:53
Nigerianer in Las Piñas mit Shabu im Wert von P6,8 Millionen verhaftet - 07.11.2020 - 4:52
Ausländer bei Absturz eines Traghubschrauber in Argao getötet - 07.11.2020 - 4:51
Eifersüchtiger Mann reißt seine Freundin bei Sprung von 30 Meter Klippe in Carcar mit sich - 07.11.2020 - 4:50
Präsident Duterte entlässt 20 BOC Beamte wegen Korruption - 06.11.2020 - 4:59
Duterte sarkastisch zu Kritiker seiner Allerseelenpause: Tötet einen Verwandten um ihn All Souls Day besuchen zu können - 06.11.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 389.725 und Todesopfer auf 7.409 gestiegen - 06.11.2020 - 4:57
SWS: 4 von 5 Filipinos sagen Lebensqualität hat sich im diesem Jahr verschlechtert - 06.11.2020 - 4:56
Shabu im Wert von P20,4 Millionen bei Razzia in Taguig beschlagnahmt und 12 Personen verhaftet - 06.11.2020 - 4:55
8.000 Sack NFA Reis in Catanduanes nach Taifun Rolly von Regenfällen durchnässt - 06.11.2020 - 4:54
Erdbeben der Stärke 5,1 in Burgos - 06.11.2020 - 4:53
Etwa 350.000 overstaying Filipinos in USA vor Abschiebung - 06.11.2020 - 4:52
Schießerei Opfer bei Behandlung in Rizal Krankenhaus getötet - 06.11.2020 - 4:51
Unerwartete Pensionierung bringt neuen Sitz im Obersten Gerichtshof - 06.11.2020 - 4:50
54 Länder haben Grenzbeschränkungen für Filipinos aufgehoben - 06.11.2020 - 4:49
Oberster Gerichtshof entscheidet: Philippinen Navy ist nicht Eigentümer des Golfplatz in Fort Bonifacio - 06.11.2020 - 4:48
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 388.137 und Todesopfer auf 7.367 gestiegen - 05.11.2020 - 4:59
Anzahl der Todesopfer durch Supertaifun Rolly auf 25 gestiegen - 05.11.2020 - 4:58
Ceres Management einigt sich mit Familie des getöteten Security Guard - 05.11.2020 - 4:57
7 ASG Rebellen bei gewagten Militäreinsatz in Sulu Sea getötet - 05.11.2020 - 4:56
Frau mit 8 Haftbefehlen wegen Betrug in Talisay verhaftet - 05.11.2020 - 4:55
1 Toter und 4 Verletzte als Jeepney in Bacolod in geparkten Lastwagen rammt - 05.11.2020 - 4:54
Shabu im Wert von P2 Millionen bei Durchsuchung des Guiguinto Muncipal Jail gefunden - 05.11.2020 - 4:53
Tropischer Sturm Rolly - 04.11.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 387.161 und Todesopfer auf 7.318 gestiegen - 04.11.2020 - 4:58
Anzahl der Todesopfer durch Supertaifun Rolly auf 20 gestiegen - 04.11.2020 - 4:57
Ceres Betreiber verspricht Geschwindigkeit der Busse in Cebu City zu verlangsamen - 04.11.2020 - 4:56
Neuer Lapu-Lapu Polizeichef - 04.11.2020 - 4:55
Feuer im Carbon Market vernichtet 6 Stände - 04.11.2020 - 4:54
24 Männer bei illegalen Hahnenkampf in Consolacion verhaftet - 04.11.2020 - 4:53
Negros Occidental Polizist erschießt Bauer in Capiz wegen Grundstückstreit - 04.11.2020 - 4:52
Ölkonzerne senken Spritpreise erneut - 03.11.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 385.400 und Todesopfer auf 7.269 gestiegen - 03.11.2020 - 4:57
Präsident Duterte zu seiner Abwesenheit während Taifun Rolly: Willst du, dass ich im weißen Sand stehe? - 03.11.2020 - 4:56
EOC Chef: Cebu City nicht bereit für neue Normalität - 03.11.2020 - 4:55
2 Auftragsmörder bei Schusswechsel an Kontrollpunkt in Laguna getötet - 03.11.2020 - 4:54
10 Tote durch Supertaifun Rolly in Bicol - 02.11.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 383.113 und Todesopfer auf 7.238 gestiegen - 02.11.2020 - 4:58
Erdbeben der Stärke 2,1 in Alcoy - 02.11.2020 - 4:57
LTFRB-7 ordnet Drogentest von 300 Busfahrern des CNBT an - 02.11.2020 - 4:56
2 Radfahrer bei getrennten Unfällen mit Ceres Bussen in Mandaue und Consolacion getötet - 02.11.2020 - 4:55
Abgetrennter in Looc Mandaue angeschwemmter Kopf könnte zu in Talamban Cebu gefundenen Torso gehören - 02.11.2020 - 4:54
2 Chinesen in Nueva Ecija mit Shabu im Wert von P1,63 Milliarden verhaftet - 02.11.2020 - 4:53
Südkoreaner nach 10-monatiger Fahndung in Isabela verhaftet - 02.11.2020 - 4:52
Ölkonzerne planen Spritpreise erneut zu senken - 01.11.2020 - 4:30
Petron erhöht Preis für LPG - 01.11.2020 - 4:27
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 380.729 und Todesopfer auf 7.221 gestiegen - 01.11.2020 - 4:25
Cebu Honorarkonsul sagt: Ganz herzlichen Dank für das viele Lob - 01.11.2020 - 4:24
Gefängniswärter auf Narco-Liste bei Polizeieinsatz in Calamba getötet - 01.11.2020 - 4:21
Oktober
<<
Security Guard getötet und Passantin verletzt bei Anschlag in Cebu - 31.10.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 378.933 und Todesopfer auf 7.185 gestiegen - 31.10.2020 - 4:57
7-Jähriger getötet und 8 andere Kinder verletzt als Lastwagen in 2 Häuser in Quezon rammt - 31.10.2020 - 4:56
24-stündiges Alkoholverbot ab 2. November in Davao - 31.10.2020 - 4:55
Marriott International kündigt Partnerschaft mit Grab in sechs südostasiatischen Ländern an - 31.10.2020 - 4:54
ASG Rebell bei Kampf in Basilan getötet - 31.10.2020 - 4:53
BOC-NAIA findet 119 lebende Taranteln in Paket versteckt - 31.10.2020 - 4:52
Flüchtiger Südkoreaner der 2019 bei Gefangenentransport in Tarlac entkommen war in Laguna verhaftet - 31.10.2020 - 4:51
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 376.935 und Todesopfer auf 7.147 gestiegen - 30.11.2020 - 4:58
8 Tonnen abgelaufenes Hühnerfleisch in Mandaue beschlagnahmt - 30.11.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 5,0 in Mabini - 30.11.2020 - 4:56
NDRRMC: 16 Tote und geschätzte P737,13 Millionen Schäden nach Taifun Quinta - 30.11.2020 - 4:55
Villar reichste der Senatoren und De Lima ärmste - 30.11.2020 - 4:54
Frau in Cavite mit Glasscherben getötet, 2 Verdächtige verhaftet- 30.11.2020 - 4:53
Mindanao Railway Project soll 10-15 Jahre zur Fertigstellung dauern - 30.11.2020 - 4:52
Philippinen erlauben 100 Prozent ausländischen Besitz an geothermischen Großprojekten - 30.11.2020 - 4:51
Mann aus Kamerun in Pasay erschossen - 30.11.2020 - 4:50
Polizeichef von San Jose, Northern Samar, bei Verfolgung durch Hahnenkampfklinge getötet - 30.11.2020 - 4:49
Nächster Taifun kommt - 29.10.2020 - 12:30
Erdbeben der Stärke 2,8 in Dalaguete - 29.10.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 375.180 und Todesopfer auf 7.114 gestiegen - 29.10.2020 - 4:58
NDRRMC: 9 Tote und über geschätzte P400 Millionen Schäden nach Taifun Quinta - 29.10.2020 - 4:57
BuCor ordnet die Entfernung von Banden-Tätowierungen an um Gewalt unter Häftlingen zu beenden - 29.10.2020 - 4:56
Gefängnisausbruch in Cebu: Dritter Ausbrecher stellt sich - 29.10.2020 - 4:55
2.736 Chinesen werden wegen Visa Betrug ausgewiesen - 29.10.2020 - 4:54
Botschafterin zurückgerufen weil sie Hausangestellte misshandelte - 29.10.2020 - 4:53
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 373.144 und Todesopfer auf 7.053 gestiegen - 28.10.2020 - 5:00
Präsident Duterte stellt NCR und sechs andere Gebiete unter GCQ - 28.10.2020 - 4:59
3 Drogenhändler in Taguig mit Shabu im Wert von über P20 Millionen verhaftet - 28.10.2020 - 4:58
21-jähriger Ex-Häftling in Alegria erschossen - 28.10.2020 - 4:57
Taifun Quinta - 27.10.2020 - 11:00
Präsident Duterte Ansprache an die Nation wird am 27. Oktober um 8 Uhr ausgestrahlt - 27.10.2020 - 5:00
Ölkonzerne senken Dieselpreis - 27.10.2020 - 4:59
Erdbeben der Stärke 2,2 und 2,3 in Samboan - 27.10.2020 - 4:57
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 371.630 und Todesopfer auf 7.039 gestiegen - 27.10.2020 - 4:56
1 Toter und Tausende nach Taifun Quinta vertrieben - 27.10.2020 - 4:55
Gefängnisausbruch in Cebu: Einer getötet, einer wieder gefasst und einer noch auf der Flucht - 27.10.2020 - 4:54
Schleppschiff in den Gewässern vor Cebu City in Brand geraten - 27.10.2020 - 4:53
9 Verletzte als Krankenwagen in Cebu einen Bus rammt - 27.10.2020 - 4:52
Flüchtling bei Anschlag in Zamboanga del Sur erschossen - 27.10.2020 - 4:51
Präsident Duterte will am Montag neue Quarantäne-Klassifizierungen bekannt geben - 26.10.2020 - 4:59
Ipo Staudamm lässt wegen des gestiegenen Wasserspiegel aufgrund Taifun Quinta Wasser ab - 26.10.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 370.028 und Todesopfer auf 6.977 gestiegen - 26.10.2020 - 4:57
Rabiya Mateo aus Iloilo ist Miss Universe Philippines 2020 - 26.10.2020 - 4:56
1-Jährige in Negros Occidental in Bach ertrunken - 26.10.2020 - 4:55
NPA Anführer bei Kampf in North Cotabato getötet - 26.10.2020 - 4:54
16-Jähriger in Tacloban mit Shabu und einem Revolver verhaftet - 26.10.2020 - 4:53
106-Jähriger in CDO der COVID-19 überlebte verstorben - 26.10.2020 - 4:52
Ölkonzerne planen Spritpreise zu senken - 25.10.2020 - 5:00
Torso in Fluss in Talamban Cebu gefunden - 25.10.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 367.819 und Todesopfer auf 6.934 gestiegen - 25.10.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 2,7 in Medellin - 25.10.2020 - 4:56
Consolacion während Fiesta für Nicht-Einwohner verboten - 25.10.2020 - 4:55
Black Nazarene Prozession 2021 abgesagt - 25.10.2020 - 4:54
Regierung suspendiert Visa-Ausgabe für junge Rentner - 25.10.2020 - 4:53
PNP: Motorradstraftaten um 57,93 Prozent gesunken - 25.10.2020 - 4:52
4 Verletzte bei Bombenexplosion in Maguindanao - 25.10.2020 - 4:51
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 365.799 und Todesopfer auf 6.915 gestiegen - 24.10.2020 - 4:59
PhilHealth verspricht seine Schulden am Montag an das Rote Kreuz zu zahlen - 24.10.2020 - 4:58
Philippinen erlauben Ausländern mit Investorenvisa ab 1. November die Einreise - 24.10.2020 - 4:57
IATF genehmigt Wiederaufnahme der Motorradtaxi Pilotstudie - 24.10.2020 - 4:56
Firma baut 24 MW Kraftwerk auf Bantayan Island - 24.10.2020 - 4:55
Erdbeben der Stärke 2,0 und 2,3 in Oslob - 24.10.2020 - 4:54
Polizist und Ex-Soldat bei Verhaftung in Cotabato getötet - 24.10.2020 - 4:53
Lehrer in Himamaylan Negros Occidental mit Shabu im Wert P38.080 verhaftet - 24.10.2020 - 4:52
2 Tote als Motorrad gegen Strommasten in Leyte fährt - 24.10.2020 - 4:51
Ex-Soldat getötet und Frau verletzt bei Anschlag in Leyte - 24.10.2020 - 4:50
Philippine Navy Chef will das maritime Milizen als Kraftmultiplikatoren in der West Philippine Sea dienen sollen - 24.10.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 363.888 und Todesopfer auf 6.783 gestiegen - 23.10.2020 - 5:00
5 PDEA Agenten in Dumaguete wegen illegalem Anti-Drogeneinsatz suspendiert - 23.10.2020 - 4:59
23-Jähriger in Punta Princesa Cebu mit Shabu im Wert von P5,4 Millionen verhaftet - 23.10.2020 - 4:58
Regierungspalast drängt Rotes Kreuz zur Wiederaufnahme ihrer COVID-19 Tests an ankommenden OFWs - 23.10.2020 - 4:57
POGO Firma in Subic schließt und schickt 1.000 chinesische Arbeiter auf die Straße - 23.10.2020 - 4:56
8 Verletzte bei Van mit Lastwagen Unfall auf Halsema Highway - 23.10.2020 - 4:55
Top 7 Drogenhändler von Himamaylan Negros Occidental erschossen - 23.10.2020 - 4:54
Schwerer tropischer Sturm Pepito - 22.10.2020 - 11:05
Feuer in Lahug Cebu vernichtet Kindergarten - 22.10.2020 - 4:59
Drogenhändler in Lapu-Lapu mit Shabu im Wert von P150 Millionen verhaftet - 22.10.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 362.243 und Todesopfer auf 6.747 gestiegen - 22.10.2020 - 4:57
Hotels unter GCQ und MGCQ können zu 100 Prozent betrieben werden - 22.10.2020 - 4:56
Weihnachtsfeiern in Metro Manila verboten - 22.10.2020 - 4:55
Mann in Pangasinan durch Stromschlag bei Anschluss eines Ventilator getötet - 22.10.2020 - 4:54
106-jähriger Mann in CDO erholt sich von COVID-19 - 22.10.2020 - 4:53
Polizist erschießt Freundin und sich selbst in Talisay Polizeistation - 21.10.2020 - 4:58
Polizei General nach Hubschrauberabsturz im März am Dienstag verstorben - 21.10.2020 - 4:57
Lapu-Lapu bekommt größtes Unterwasserkreuz der Welt - 21.10.2020 - 4:56
52 Hotels und touristische Einrichtungen in Cebu die Wiedereröffnung erlaubt - 21.10.2020 - 4:55
Ferrari 488 GTB in EDSA Busspur gestoppt - 21.10.2020 - 4:54
2 aus dem Basilan Provincial Jail geflohene Häftlinge bei Schusswechsel mit Regierungstruppen getötet - 21.10.2020 - 4:53
2-Jähriger getötet und 3 Verletzte bei Motorradzusammenstoß in Zamboanga del Sur - 21.10.2020 - 4:52
Keine Altersgrenze oder Reisedokumente für Touristen der Provinz Cebu - 21.10.2020 - 4:51
Made in Danao Schnellboote der Polizei übergeben - 21.10.2020 - 4:50
Ölkonzerne senken Benzinpreis und erhöhen Diesel - 20.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 359.169 und Todesopfer auf 6.675 gestiegen - 20.10.2020 - 4:58
SWS: 46 Prozent der Filipinos halten staatliche Arbeitslosenhilfe für unzureichend - 20.10.2020 - 4:57
18-jähriger Drogenhändler in Sawang Calero Cebu mit Shabu im Wert von P680.000 verhaftet - 20.10.2020 - 4:56
CCTO beschlagnahmt über 453 Fahrzeuge in den ersten 15 Tagen im Oktober - 20.10.2020 - 4:55
Ehemalige Umapad Mülldeponie zu einem Öko-Park umgewandelt - 20.10.2020 - 4:54
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 356.618 und Todesopfer auf 6.652 gestiegen - 19.10.2020 - 5:00
Año: Habal-Habal müssen ein Trennschild haben und Passagiere werden ermutigt einen eigenen Helm zu tragen - 19.10.2020 - 4:59
Lastwagen verfängt sich in Kabel, reißt Mast um und beschädigt 3 weitere Fahrzeuge in Manila - 19.10.2020 - 4:58
MNLF trauert um den Tod ihres Vorsitzenden Yusop Jikiri - 19.10.2020 - 4:57
Polizei hat 79,6 Prozent der Verbrechen bis September gelöst - 19.10.2020 - 4:56
BSP: Neue P20 Münzen richtig handhaben - 19.10.2020 - 4:55
PNP bestreitet übertriebene Sicherheitsmaßnahmen für Nasino während Beerdigung ihres Babys - 19.10.2020 - 4:54
klajoo Quellenangaben - 19.10.2020 - 4:53
Ölkonzerne planen Benzinpreis zu senken und Diesel zu erhöhen - 18.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 354.338 und Todesopfer auf 6.603 gestiegen - 18.10.2020 - 4:59
DDB: 1,67 Millionen Filipinos im Alter von 10-69 sind Drogenkonsumenten - 18.10.2020 - 4:58
Neugeborenes in der Nähe eines Fluss Laguna verlassen aufgefunden - 18.10.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 5,4 in Looc - 18.10.2020 - 4:56
IATF-MEID erlaubt Hahnenkampfaktivitäten in Gebieten mit MGCQ - 18.10.2020 - 4:55
Polizist beim Fahren eines gestohlenen Autos in QC erwischt - 18.10.2020 - 4:54
IATF-MEID erlaubt Werbeveranstaltungen in Einkaufszentren zur Belebung der Wirtschaft - 18.10.2020 - 4:53
CNBT hat am ersten Betriebstag rund P30.000 verdient - 18.10.2020 - 4:52
Parlament billigt P4,5 Billionen Haushaltsvorschlag für 2021 - 17.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 351.750 und Todesopfer auf 6.531 gestiegen - 17.10.2020 - 4:59
Nicht unbedingt erforderliche Auslandsreisen ab 21. Oktober erlaubt - 17.10.2020 - 4:58
IATF-MEID: 15 bis 65-Jährige können jetzt das Haus verlassen - 17.10.2020 - 4:57
3 COVID-19 Frontpersonal in Maguindanao erschossen - 17.10.2020 - 4:56
Labella an Hersteller von abgefülltem Wasser: Stellt Recycling-Tonnen in der Stadt auf - 17.10.2020 - 4:55
Lokaler Cebu City Schulvorstand und drei andere in Liloan mit Shabu im Wert von P170.000 verhaftet - 17.10.2020 - 4:54
Präsident Duterte kritisiert DPWH wegen grassierender Korruption - 17.10.2020 - 4:53
4 Tote und 3 Verletzte als Krankenwagen in Quezon verunglückt - 17.10.2020 - 4:52
Asia Brewery und Heineken richten Partnerschaft neu aus - 17.10.2020 - 4:51
Tropisches Tiefdruckgebiet Ofel - 16.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 348.698 und Todesopfer auf 6.497 gestiegen - 16.10.2020 - 4:59
Vermisster Junge 3 Tagen nach Überschwemmungen in Cebu tot aufgefunden - 16.10.2020 - 4:58
PDEA vernichtet beschlagnahmte Drogen im Wert von P6,25 Milliarden in Cavite - 16.10.2020 - 4:57
Philippinisch US-Dollar Reserven erreichten historischen Höchststand mit über 100 Milliarden - 16.10.2020 - 4:56
3 Drogenhändler in Parañaque und Taguig mit Shabu im Wert von P204 Millionen verhaftet - 16.10.2020 - 4:55
Polizist im Ruhestand bei Anschlagt in Bulacan getötet - 16.10.2020 - 4:54
140 Tonnen Müll seit Überschwemmungen vom 13. Oktober in Cebu eingesammelt - 16.10.2020 - 4:53
Hochschullehrer nach Verkauf von Shabu im Wert von P1.000 in Pagadian verhaftet - 16.10.2020 - 4:52
Lastwagenfahrer der von Sportwagen in Bacolod gerammt wurde freigelassen - 16.10.2020 - 4:51
Russland will in Philippinen ein pharmazeutisches Unternehmen für COVID-19 Impfstoff errichten - 16.10.2020 - 4:50
Philippinen liegen auf Platz 4 mit der höchsten Anzahl von Katastrophen in den letzten 20 Jahren - 16.10.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 346.536 und Todesopfer auf 6.449 gestiegen - 15.10.2020 - 4:59
Año: Shabu im Wert von P8,16 Milliarden vernichtet - 15.10.2020 - 4:58
Über 15,2 Millionen Filipinos sind nicht in PhilHealth registriert - 15.10.2020 - 4:57
DOH: Rund 3,6 Millionen Filipinos leiden an psychischen Störungen - 15.10.2020 - 4:56
2 Tote und ein Minderjähriger vermisst nach Überschwemmungen in Cebu - 15.10.2020 - 4:55
6 Personen in Samar Drogenhöhle verhaftet - 15.10.2020 - 4:54
Davao Flughafen erlaubt nun internationale Flüge -15.10.2020 - 4:53
Philippine Navy entsendet über 200 Milizionäre in die West Philippine Sea - 15.10.2020 - 4:52
2 Tote und 7 Verletzte bei Hinterhalt in Samar - 15.10.2020 - 4:51
1 Toter und 4 Verletzte als ehemalige mit aktuellen MILF-Mitglieder kämpfen - 15.10.2020 - 4:50
PA erhält 2 Schulungs-Hubschrauber von nicht genannten Spendern - 15.10.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 344.713 und Todesopfer auf 6.372 gestiegen - 14.10.2020 - 4:59
Erneut Ausgangssperre und Alkoholverbot in Davao - 14.10.2020 - 4:58
2 Arbeiter getötet und 3 verletzt als ein Stahlträger an SFEX einstürzte - 14.10.2020 - 4:57
52 tourismusbezogene Unternehmen in Cebu haben Erlaubnis zur Wiederaufnahme ihres Betriebs erhalten - 14.10.2020 - 4:56
Repräsentantenhaus bestätigt Wahl von Velasco zum Sprecher - 14.10.2020 - 4:55
LTFRB: 44 neue Routen und 4.820 mehr Jeepneys in Metro Manila - 14.10.2020 - 4:54
Erdbeben der Stärke 5,0 in Dapa - 14.10.2020 - 4:53
3 Tote als Sportwagen in Bacolod in unter Lastwagen rammt - 14.10.2020 - 4:52
Mobilfunkdaten der Philippinen sind von 228 Ländern die 60 billigsten - 14.10.2020 - 4:51
COVID-19 Antikörper halten mindestens 3 Monate, ebenso wie bei vielen die Symptome - 14.10.2020 - 4:50
BuCor beschlagnahmt 400 Waffen bei Durchsuchung des NBP - 14.10.2020 - 4:49
Ölkonzerne senken Benzinpreis und erhöhen Diesel - 13.10.2020 - 5:00
Tropisches Tiefdruckgebiet Nika - 13.10.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 342.816 und Todesopfer auf 6.332 gestiegen - 13.10.2020 - 4:58
Neues CNBT offiziell neben SM City Cebu eröffnet - 13.10.2020 - 4:57
Ferro: Der Tod von Ygot lähmt den Drogenhandel in CV - 13.10.2020 - 4:56
NPA Commander in Consolacion bei Schusswechsel mit Polizei getötet - 13.10.2020 - 4:55
11 Filipinos unter den 100 besten Wissenschaftlern Asiens - 13.10.2020 - 4:54
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 339.341 und Todesopfer auf 6.321 gestiegen - 12.10.2020 - 4:59
PAGASA warnt das La Mesa Staudamm bei Dauerregen überlaufen kann - 12.10.2020 - 4:58
Polizist getötet und 4 andere verletzt bei Zusammenstoß von 2 Tricycles in Bacolod - 12.10.2020 - 4:57
BOC-NAIA findet lebende Python in Korb versteckt - 12.10.2020 - 4:56
8 Verletzte als Sattelschlepper in Ilocos Norte in Kurve umkippt - 12.10.2020 - 4:55
Dieb mit gestohlener antiken Marienstatue in Boljoon verhaftet - 12.10.2020 - 4:54
Richter im Ruhestand wegen Mord an Richter in Zamboanga verhaftet - 12.10.2020 - 4:53
Anwalt bei Anschlag in Lapu-Lapu verletzt - 12.10.2020 - 4:52
8 Ausländer und 28 Filipinos in Cebu wegen Trinken in der Öffentlichkeit verhaftet - 12.10.2020 - 4:51
Ölkonzerne planen Benzinpreis zu senken und Diesel zu erhöhen - 11.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 336.926 und Todesopfer auf 6.238 gestiegen - 11.10.2020 - 4:59
Preise für Agrarprodukte gestiegen - 11.10.2020 - 4:58
67-Jährige getötet als sie von Motorrad in Quezon umgefahren wurde - 11.10.2020 - 4:57
Körper des vermissten Badian Touristenführer in Algeria von Taucher geborgen - 11.10.2020 - 4:56
Ex-Häftling erneut wegen illegalen Drogen in Compostela verhaftet - 11.10.2020 - 4:55
Waffenhändler mit 20 illegalen Schusswaffen in Danao verhaftet - 11.10.2020 - 4:54
Motorradkurier in Valenzuela von zwei Unbekannten auf einem Motorrad erschossen und beraubt - 11.10.2020 - 4:53
Schweiz-Filipino ist erster mit philippinischem Blut in Schweizergarde des Papstes - 11.10.2020 - 4:52
Regierungspalast: Einreise von Ausländern in die Philippinen wird von Fall zu Fall entschieden - 11.10.2020 - 4:51
25 Häuser bei Feuer in 2 Mandaue Stadtbezirken vernichtet - 10.10.2020 - 5:00
Präsident Duterte beruft Kongress zu Sondersitzung ein, um die Haushaltsberatungen wieder aufzunehmen - 10.10.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 334.770 und Todesopfer auf 6.152 gestiegen - 10.10 2020 - 4:58
4 Tote und 4 Verletzte bei Massaker in North Cotabato - 10.10.2020 - 4:57
9 Tote und 7 Verletzte bei Aufruhr im NBP - 10.10.2020 - 4:56
Drogenhändler bei Schusswechsel mit PDEA-12 in North Cotabato getötet - 10.10.2020 - 4:55
Ex-Stadtabgeordneter und Begleiterin in Calbayog erschossen - 10.10.2020 - 4:54
8888 Hotline übertraf Zielvorgabe bei beantworteten Anrufen um 269 Prozent, trotz 792.685 abgebrochener Anrufe - 10.10.2020 - 4:53
Manila enthüllt neu rehabilitierten Anda Circle- 10.10.2020 - 4:52
Präsident Duterte teilt Kongress mit: Lösen sie ihr Problem oder ich werde es für sie tun - 09.10.2020 - 5:00
WHO meldet Rekordanstieg der weltweiten COVID-19-Fälle an einem Tag - 09.10.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 331.869 und Todesopfer auf 6.069 gestiegen - 09.10.2020 - 4:58
Pulse Asia: 84 Prozent der Filipinos befürworten die COVID-19 Antwort der Duterte Regierung - 09.10.2020 - 4:57
SWS: 86 Prozent der Filipinos sind durch COVID-19 Pandemie gestresst - 09.10.2020 - 4:56
PDEA vernichtet am 15. Oktober beschlagnahmtes Shabu im Wert von P14 Milliarden - 09.10.2020 - 4:55
LRT-2 Betrieb nach Brandzwischenfall in Santolan ausgesetzt - 09.10.2020 - 4:54
De Leon neuer PR0-3 Chef - 09.10.2020 - 4:53
4 Drogenhändler in Batangas mit Shabu im Wert von 47,6 Millionen verhaftet - 09.10.2020 - 4:52
55 ASG, 28 BIFF und 24 Maute Rebellen seit Januar getötet - 09.10.2020 - 4:51
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 329.637 und Todesopfer auf 5.925 gestiegen - 08.10.2020 - 5:00
Cebu Bürgermeister verbietet Karaoke und laute Geräusche an Wochentagen - 08.10.2020 - 4:59
Eine der vier in Compostela vergrabenen Leichen als Ex-Sträfling identifiziert - 08.10.2020 - 4:58
4 ältere Frauen in Negros Oriental getötet als Pickup in Sari-Sari Store rammt - 08.10.2020 - 4:57
Mordverdächtiger bei Polizeieinsatz in Zambales getötet - 08.10.2020 - 4:56
Duterte bester Präsident weltweit - 08.10.2020 - 4:55
Condé Nast nennt Cebu als beste Insel in Asien - 08.10.2020 - 4:54
FedEx investiert $30 Millionen in Clark - 08.10.2020 - 4:53
WHO: Impfstoff gegen COVID-19 könnte bis Jahresende fertig sein - 07.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 326.833 und Todesopfer auf 5.865 gestiegen - 07.10.2020 - 4:59
Filipinos zahlen teuer für langsames Internet - 07.10.2020 - 4:58
Trotz der Anordnung von Präsident Duterte kann die PDEA aufgrund von Gerichtsverfahren nur 1 Tonne Shabu vernichten - 07.10.2020 - 4:57
4 vergrabene Leichen in Compostela gefunden - 07.10.2020 - 4:56
69-Jährige bei Feuer in San Antonio Cebu getötet - 07.10.2020 - 4:55
1 Toter als Terroristen in Sulu auf Zivilisten schießen - 07.10.2020 - 4:54
Boracay Touristen erhalten bis zu 75 Prozent Rabatt auf Zimmerpreise - 07.10.2020 - 4:53
10 Franchise-Anträge vom Senat genehmigt - 07.10.2020 - 4:52
Repräsentantenhaus erkennt Findelkinder als natürlich geborene Filipinos an - 07.10.2020 - 4:51
DOF: Philippinen zeigen nachhaltige wirtschaftliche Erholung - 07.10.2020 - 4:50
Barangay Captain in Zamboanga del Norte erschossen - 07.10.2020 - 4:49
Ölkonzerne erhöhen Benzinpreis - 06.10.2020 - 5:00
Präsident Duterte spricht über Shabu in seiner COVID-19 Ansprache - 06.10.2020 - 4:59
1.171 Anträge für Mobilfunkmasten genehmigt - 06.10.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 324.762 und Todesopfer auf 5.840 gestiegen - 06.10.2020 - 4:57
Pulse Asia: 9 von 10 Filipinos billigen die Leistung von Präsident Duterte während der COVID-19 Pandemie - 06.10.2020 - 4:56
Garcia ordnet CMWDI an keine Brunnen mehr in Carmen zu graben - 06.10.2020 - 4:55
2 Drogenhändler in Inayawan Cebu mit Shabu im Wert von über P41 Millionen verhaftet - 06.10.2020 - 4:54
Erdbeben der Stärke 5,6 in Looc - 06.10.2020 - 4:53
2 Tote bei Feuer in Sambag 1 Cebu - 06.10.2020 - 4:52
Frau von Tricycle Fahrer getötet als betrunkener SUV Fahrer in Bulacan in Tricycle rammt - 06.10.2020 - 4:51
Umweltschützer Darrell Blatchley COVID-19 positiv - 06.10.2020 - 4:50
IATF sieht mögliche Aufhebung der Reisebeschränkungen für Ausländer - 06.10.2020 - 4:49
Schulanfang: Unterricht von zu Hause aus für nahezu 2 Millionen Schüler an öffentlichen Schulen in CV - 05.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 322.497 und Todesopfer auf 5.776 gestiegen - 05.10.2020 - 4:59
Filipino Boxer Magsayo bleibt ungeschlagen - 05.10.2020 - 4:58
US-Botschafter verabschiedet sich von den Philippinen - 05.10.2020 - 4:57
QC Regierung will kostenlos Fahrradhelme an finanziell Schwache verteilen - 05.10.2020 - 4:56
Großfahndung nach Mörder der 3 Krankenpflege-Absolventen in Caloocan tötete - 05.10.2020 - 4:55
PAF hat 6 neue Turboprop-Kampfflugzeuge - 05.10.2020 - 4:54
Ölkonzerne planen Benzinpreis zu erhöhen - 04.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 319.330 und Todesopfer auf 5.678 gestiegen - 04.10.2020 - 4:59
Drogenhändler in Taguig mit Shabu im Wert von P3,4 Millionen verhaftet - 04.10.2020 - 4:58
Tricycle Fahrer in Ilocos Norte von rasenden Pickup getötet - 04.10.2020 - 4:57
3 Mörder einer Krankenschwester und ihres Bruders stellten sich der MILF in Cotabato - 04.10.2020 - 4:56
97 Quarantäne-Verletzer in 2 Clubs in Pasay verhaftet - 04.10.2020 - 4:55
Polizist im Ruhestand bei Polizeieinsatz in Mambaling Cebu getötet und Shabu im Wert von P1,4 Millionen beschlagnahmt - 04.10.2020 - 4:54
PAGASA gibt Beginn von La Niña 2020 bekannt - 04.10.2020 - 4:53
Feuer in Innenstadt von Cebu City verursacht P3 Millionen Sachschaden an Geschäftsgebäude - 03.10.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 316.678 und Todesopfer auf 5.616 gestiegen - 03.10.2020 - 4:59
NBI klagt Philhealth-Führungskräfte wegen IRM-Bargeldvorschüsse an - 03.10.2020 - 4:58
OFWs nun in 8 Ländern erlaubt - 03.10.2020 - 4:57
Drittes Opfer von Schießerei in PMA verstorben - 03.10.2020 - 4:56
PAL will 2.700 Mitarbeiter wegen COVID-19 Pandemie entlassen - 03.10.2020 - 4:55
Senator Drilon greift PNP wegen ausstehender Lieferung von gekauften Fahrzeugen und Waffen an - 03.10.2020 - 4:54
76-Jähriger tot in einem Graben in Alegria gefunden - 03.10.2020 - 4:53
Geschäftsmann in Bacolod erschossen - 03.10.2020 - 4:52
Ehefrau des in Negros Occidental getöteten Cebu Drogenhändlers, begraben in La Carlota aufgefunden - 03.10.2020 - 4:51
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 314.079 und Todesopfer auf 5.562 gestiegen - 02.10.2020 - 5:00
Beschränkungen zur MGCQ in Cebu City gelockert - 02.10.2020 - 4:59
Manny Pacquiao legt seine Forderung vor dem Boxkampf gegen Conor McGregor nieder - 02.10.2020 - 4:58
Erdbeben der Stärke 5,3 in Bayabas - 02.10.2020 - 4:57
20 Häuser vernichtet und ein Verletzter bei Feuer in Sampaloc in Manila - 02.10.2020 - 4:56
Meistgesuchter wegen Vergewaltigung in Compostela verhaftet - 02.10.2020 - 4:55
Verkehrsverstöße nehmen in Cebu City seit MGCQ zu - 02.10.2020 - 4:54
BOC Cebu beschlagnahmt Kush-Marihuana im Wert von P1,5 Millionen - 02.10.2020 - 4:53
DOJ Unterstaatsekretär Perete tritt zurück - 02.10.2020 - 4:52
Mann durch Flut in Fluss in Bacolod weggespült - 02.10.2020 - 4:51
PAL fliegt ab 1.Oktober wieder nach Boracay - 01.10.2020 - 5:00
Petron erhöht Preis für LPG - 01.10.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle  in den Philippinen auf 311.694 und Todesopfer auf 5.504 gestiegen - 01.10.2020 - 4:58
Philippinischer Peso erzielt den größten Quartalsgewinn seit einem Jahrzehnt - 01.10.2020 - 4:57
Schütze von Schießerei in PMA verstorben - 01.10.2020 - 4:56
BDO entschuldigt sich weil am Zahltag keine digitalen Bankkanäle verfügbar waren - 01.10.2020 - 4:55
Preise für Früchte und Gemüse im Carbon Market - 01.10.2020 - 4:54
3 Drogenhändler in Bacolod mit Shabu im Wert von P24 Millionen verhaftet - 01.10.2020 - 4:53
Lehrer in Camarines Sur mit Shabu im Wert von P1,7 Millionen verhaftet - 01.10.2020 - 4:52
September
<<
1 Soldat getötet und 2 verletzt bei Schießerei in PMA - 30.09.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 309.303 und Todesopfer auf 5.448 gestiegen - 30.09.2020 - 4:59
Neue Verordnung bestraft Cebu Touristen, die das Gesundheitsprotokoll verletzen - 30.09.2020 - 4:58
5 Verletzte bei Feuer im JG Summit petrochemischen Komplex - 30.09.2020 - 4:57
SWS: 85 Prozent der Filipinos sind immer noch besorgt COVID-19 zu bekommen - 30.09.2020 - 4:56
SWS: 8 von 10 Filipinos tragen Gesichtsmasken gegen COVID-19 - 30.09.2020 - 4:55
Neuer Botschafter des Vatikan in den Philippinen ernannt - 30.09.2020 - 4:54
Duterte hat wegen Korruption seinen Rücktritt als Präsident angeboten - 30.09.2020 - 4:53
Präsident Duterte droht Facebook in den Philippinen zu stoppen - 30.09.2020 - 4:52
71-Jährige bei Feuer in Balamban getötet - 30.09.2020 - 4:51
Mehr Gesundheitsprotokolle für Supermärkte in Cebu City - 30.09.2020 - 4:50
3 Polizisten bei Anschlag in Mindoro verletzt - 30.09.2020 - 4:49
ASG Unterführer bei Kampf in Sulu getötet - 30.09.2020 - 4:48
Onkel und sein minderjähriger Neffe in Samar erschossen - 30.09.2020 - 4:47
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise - 29.09.2020 - 5:00
Präsident Duterte stellt Lanao del Sur unter MECQ, NCR und 5 andere unter GCQ - 29.09.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 307.288 und Todesopfer auf 5.381 gestiegen - 29.09.2020 - 4:58
Ehemaliger Barangay Captain der vom Gefängnis in Medellin ausbrach, bei Schusswechsel mit Polizei in Negros Occidental getötet - 29.09.2020 - 4:57
5 Barangay Captains in Manila wegen verschiedener Vergehen suspendiert - 29.09.2020 - 4:56
3 NPA Rebellen bei Kampf in Masbate getötet - 29.09.2020 - 4:55
4 philippinische Vulkane haben seismische Aktivitäten die einen anormalen Zustand manifestieren - 29.09.2020 - 4:54
2 Polizisten von illegalen Holzfällern in Northern Samar getötet - 29.09.2020 - 4:53
SWS: Hunger erreicht mit 30,7 Prozent neues Rekordhoch - 29.09.2020 - 4:52
Meistgesuchter in Liloan, Southern Leyte verhaftet - 29.09.2020 - 4:51
Künstlicher weißer Sandstrand der Manila Bay unter Kritik - 29.09.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 304.266 und Todesopfer auf 5.344 gestiegen - 28.09.2020 - 5:00
TUCP: Bald strengere Arbeitserlaubnis für ausländische Arbeitnehmer - 28.09.2020 - 4:59
Strafverfahren gegen Vienna Wood N Besatzung abgewiesen, Schiff hat die Philippinen verlassen - 28.09.2020 - 4:58
Casimero behält WBO-Titel nach KO gegen Micah in der 3. Runde - 28.09.2020 - 4:57
Leichen von 3 erstochenen Opfern in halbfertigen Haus in Caloocan gefunden - 28.09.2020 - 4:56
Besitzerin eines Gebrauchtwarenladens in Liloan erschossen - 28.09.2020 - 4:55
Infrawatch PH appelliert an Duterte: Manila Bay Projekt mit weißem Sand aussetzen - 28.09.2020 - 4:54
Bitterschokoladenhersteller aus Davao erhält Stern des Great Taste Award - 28.09.2020 - 4:53
Meistgesuchter von Majayjay nach 10 Jahren verhaftet - 28.09.2020 - 4:52
Ölkonzerne planen Benzinpreis zu erhöhen - 27.09.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 301.256 und Todesopfer auf 5.284 gestiegen - 27.09.2020 - 4:59
Pacquiao boxt nächstes Jahr gegen McGregor - 27.09.2020 - 4:58
30 Chinesen in Makati KTV Bar wegen Verstößen gegen soziale Distanzierung verhaftet - 27.09.2020 - 4:57
Drogenhändler in Mandaue mit Shabu im Wert von P2 Millionen verhaftet - 27.09.2020 - 4:56
Zahl der Einschreibungen an Privatschulen auf weniger als die Hälfte gesunken - 27.09.2020 - 4:55
5.856 Drogenverdächtige bei Polizeieinsätzen getötet - 27.09.2020 - 4:54
Mann in Leyte von Bruder mit Bolo getötet - 27.09.2020 - 4:53
5 Tote und 1 Verletzter bei Verkehrsunfall in Zamboanga del Sur - 27.09.2020 - 4:52
BOC Manila beschlagnahmt gefälschte und nicht deklarierte Waren im Wert von P18,3 Millionen - 27.09.2020 - 4:51
78-Jährige in Leyte von Einbalsamierer aus sexueller Begierde getötet - 27.09.2020 - 4:50
Erdbeben der Stärke 2,1 in San Francisco - 26.09.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 299.361 und Todesopfer auf 5.196 gestiegen - 26.09.2020 - 4:59
Busse von Metro Manila in die Provinz nehmen am 30. September ihren Betrieb wieder auf - 26.09.2020 - 4:58
DFA: Verurteilte philippinische Drogenhändler im Nahen Osten vom Gefangenenaustausch ausschließen - 26.09.2020 - 4:57
Mann in Bacolod von Neffen erstochen - 26.09.2020 - 4:56
Shabu im Wert von P4,8 Millionen bei 4 Polizeieinsätzen in Cebu beschlagnahmt und 9 Drogenhändler verhaftet - 26.09.2020 - 4:55
PNP rettet 4 Minderjährige vor Cybersex-Betreiber - 26.09.2020 - 4:54
Cebu City beginnt Radwege grün zu streichen - 26.09.2020 - 4:53
CNBT wird im Oktober verlegt - 26.09.2020 - 4:52
40 Flugpassagiere von Manila bei Ankunft in Davao positiv auf COVID-19 getestet - 26.09.2020 - 4:51
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 296.755 und Todesopfer auf 5.127 gestiegen - 25.09.2020 - 5:00
PLDT macht 4 Tage Notfallwartung ihres Internet - 25.09.2020 - 4:59
Iloilo City wegen plötzlich steigenden COVID-19-Fällen unter MECQ gestellt - 25.09.2020 - 4:58
AMRO: Philippinische Wirtschaft zweitschlechteste in ASEAN - 25.09.2020 - 4:57
DPWH-11 will Containerstadt für ankommende Fluggäste in Davao bauen - 25.09.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 5,2 in Bayabas - 25.09.2020 - 4:55
POGO Exodus Mietrückgang von über einem Zehntel in Metro Manila - 25.09.2020 - 4:54
Australier und Filipino in CDO wegen Sex mit Minderjährigen verhaftet - 25.09.2020 - 4:53
Geschäftsmann in Zamboanga del Sur erschossen - 25.09.2020 - 4:52
22 Bootsführer sind COVID-19 positiv getestet worden - 25.09.2020 - 4:51
PAL erstattet P12,7 Milliarden an Passagiere zurück - 25.09.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 294.591 und Todesopfer auf 5.091 gestiegen - 24.09.2020 - 5:00
Besucher des Senat müssen ab dem 1. Oktober ein ärztliches Attest vorlegen - 24.09.2020 - 4:59
Kardinal Tagle ist COVID-19 frei - 24.09.2020 - 4:58
Ehemaliger US-Navy Offizier in Pampanga verhaftet - 24.09.2020 - 4:57
2 Drogenhändler in QC mit Shabu im Wert von P13,6 Millionen verhaftet - 24.09.2020 - 4:56
Präsident Duterte bei UN-Treffen: Entscheidung zum Südchinesischen Meer ist jenseits aller Kompromisse - 24.09.2020 - 4:55
Facebook schließt über 100 gefälschte Konten die zur Polizei und Militär zurückverfolgt wurden - 24.09.2020 - 4:54
Manischer Montag in Davao - 24.09.2020 - 4:53
Pandan ehrt verstorbenen deutschen Ornithologen - 24.09.2020 - 4:52
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 291.789 und Todesopfer auf 5.049 gestiegen - 23.09.2020 - 5:00
1 Toter und 1 Verletzter bei Anschlag in Balamban - 23.09.2020 - 4:59
MRT-3 setzt erstmals 22 Züge ein - 23.09.2020 - 4:58
Präsident Duterte versichert den Filipinos: Philippinen wird im Januar mit Impfstoff besser dran sein - 23.09.2020 - 4:57
Panelo: Duterte-Duterte Tandem in 2022 unschlagbar - 23.09.2020 - 4:56
Bürgermeisterin Sara Duterte hebt Alkoholverbot in Davao auf - 23.09.2020 - 4:55
Drogenhändler in Negros Occidental mit Shabu im Wert von fast P14 Millionen verhaftet - 23.09.2020 - 4:54
Ehepaar in ihrem Haus in Talisay erschossen - 23.09.2020 - 4:53
Maasin Diözese bekommt vor 32 Jahren gestohlene jahrhundertealte Santo Niño Statue zurück - 23.09.2020 - 4:52
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise - 22.09.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 290.190 und Todesopfer auf 4.999 gestiegen - 22.09.2020 - 4:59
BuCor Chef Bantag COVID-19 positiv getestet - 22.09.2020 - 4:58
Über 1.000 philippinische Krankenschwestern auf dem Weg nach Deutschland, fordern die Regierung auf das Einsatzverbot aufzuheben - 22.09.2020 - 4:57
Philippinen wird China bei der Ausgrenzung des Westens in dem umstrittenen Südchinesischen Meer nicht folgen - 22.09.2020 - 4:56
NOW Telecom erhält vorläufige PA Verlängerung um als 4. mobiles Telekommunikationsunternehmen tätig zu werden - 22.09.2020 - 4:55
PAF nimmt nagelneues Command and Control Flugzeug in Betrieb - 22.09.2020 - 4:54
Schummeln beim Fernunterricht bereitet dem DepEd Kopfzerbrechen - 22.09.2020 - 4:53
NPA Rebelle bei Kampf in Zamboanga del Sur getötet - 22.09.2020 - 4:52
Erdbeben der Stärke 5,7 und 5,3 in Bayabas - 22.09.2020 - 4:51
PDEA entwurzelt Marihuana Plantage im Wert von über P13,9 Millionen in Kalinga - 22.09.2020 - 4:50
Ermita Polizeistation Chef von Posten enthoben, weil er die Menschenmenge in der Manila Bay nicht kontrollieren konnte - 22.09.2020 - 4:49
Motorradfahrer in Ilocos Sur getötet als er in eine Drachenschnur fährt - 22.09.2020 - 4:48
3 Drogenhändler in Guadalupe Cebu mit Shabu im Wert von P47,6 Millionen verhaftet - 22.09.2020 - 4:47
3 Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Balamban getötet - 22.09.2020 - 4:46
Drogenhändler bei Polizeieinsatz in Dumaguete getötet und Shabu im Wert von P13,7 Millionen beschlagnahmt - 22.09.2020 - 4:45
Kambodscha ist das freundlichste Land der Welt 2020 - 22.09.2020 - 4:44
Tropisches Tiefdruckgebiet Marce - 21.09.2020 - 11:00
Erdbeben der Stärke 5,2 in Marcelino - 21.09.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 286.743 und Todesopfer auf 4.984 gestiegen - 21.09.2020 - 4:57
16-Jährige in Surigao del Norte ertrunken als sich ihre Haare im Propeller eines Fischerbootes verfangen - 21.09.2020 - 4:56
Ahong bietet P1 Million Belohnung für Festnahme des Mörders von dem Mactan Barangay Abgeordneten Zandro Augusto - 21.09.2020 - 4:55
16-Jähriger überlebt Feuer in Moalboal, während ihre Eltern und zwei Brüder getötet wurden - 21.09.2020 - 4:54
Polizist getötet und 3 andere verletzt bei Raubüberfall in Manila - 21.09.2020 - 4:53
Cebu City sammelt 163 Tonnen Müll bei massiver Küstensäuberung - 21.09.2020 - 4:52
BOC Clark beschlagnahmte Kush-Marihuana im Wert von P1,1 Millionen - 21.09.2020 - 4:51
Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen - 20.09.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 283.460 und Todesopfer auf 4.930 gestiegen - 20.09.2020 - 4:59
BuCor Sprecher COVID-19 positiv getestet - 20.09.2020 - 4:58
Präsident Duterte will 1 Meter Distanz in öffentlichen Verkehrsmitteln beibehalten - 20.09.2020 - 4:57
Frau die wegen Betrug inhaftiert war, in Punta Princesa Cebu mit Shabu im Wert von P2,7 Millionen verhaftet - 20.09.2020 - 4:56
Bewaffneter tötet 2 Nachbarn und verletzt einen, bevor er bei Schusswechsel in Minglanilla von der Polizei erschossen wird - 20.09.2020 - 4:55
1 Soldat getötet und 4 andere verletzt bei Bombenexplosion in Maguindanao - 20.09.2020 - 4:54
Garcia's zu Krankenhaus: Dialog? Krankenakten zuerst freigeben - 20.09.2020 - 4:53
PopCom klärt: Mindestens 40 Mädchen unter 14 Jahren gebären jede Woche, nicht jedes Jahr - 20.09.2020 - 4:52
GoWiFi Hotspots verfügbar in Cebu und Davao - 20.09.2020 - 4:51
Arbeitsloser in Samar erschossen - 20.09.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 279.526 und Todesopfer auf 4.830 gestiegen - 19.09.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 2,3 in San Francisco - 19.09.2020 - 4:59
Regierung ordnet Schließung aller Friedhöfe landesweit vom 29. Oktober bis 4. November an - 19.09.2020 - 4:58
Präsident Duterte verlängert den COVID-19 Katastrophenzustand um ein Jahr - 19.09.2020 - 4:57
Guadalupe in Cebu hat neue Polizeistation - 19.09.2020 - 4:56
Drogenhändler getötet, zwei verhaftet und Shabu im Wert von über P1,1 Millionen in Bicol beschlagnahmt - 19.09.2020 - 4:55
4 Drogenhändler in Marawi mit Shabu im Wert von P6,8 Millionen verhaftet - 19.09.2020 - 4:54
PSA strebt die Registrierung von 45 Millionen Filipinos für nationales ID-System in 2021 an - 19.09.2020 - 4:53
MRT-3 setzt erstmals 21 Züge ein - 19.09.2020 - 4:52
Tote Fische in Manila Bay überrascht die Bewohner von Baseco - 19.09.2020 - 4:51
SEC-Davao warnt Öffentlichkeit vor Investitionen in 5 Firmen - 19.09.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 276.289 und Todesopfer auf 4.785 gestiegen - 18.09.2020 - 5:00
DOTr bleibt bei 1 Meter Distanz in öffentlichen Verkehrsmitteln - 18.09.2020 - 4:59
Senatorin Imee Marcos drängt das BOC, beschlagnahmte Laptops und Handys für Online-Unterricht freizugeben - 18.09.2020 - 4:58
2 Entführer bei Polizeieinsatz in Rizal getötet - 18.09.2020 - 4:57
GMA News über Deutschland: Handy-Strahlung kann Insekten töten - Deutsche Studie - 18.09.2020 - 4:56
FDA warnt vor Reno Liver Spread und 4 anderen Produkten - 18.09.2020 - 4:55
Verteidigungsminister begrüßt Spenden aus Südkorea - 18.09.2020 - 4:54
2 Drogenhändler bei Polizeieinsatz in Davao del Sur getötet - 18.09.2020 - 4:53
19-Jähriger in Mambaling Cebu mit Shabu im Wert von fast P1 Million verhaftet - 18.09.2020 - 4:52
2 Kinder durch Verzehr von Tahong verstorben und 4 Familienmitglieder in Krankenhaus in Samar eingeliefert - 18.09.2020 - 4:51
Sy reichste Familie der Philippinen - 18.09.2020 - 4:50
Tropischer Sturm Leon - 17.09.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 2,4 in San Fernando - 17.09.2020 - 4:59
Baptist Pastor in Basilan erschossen und sein Motorrad gestohlen - 17.09.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 272.934 und Todesopfer auf 4.732 gestiegen - 17.09.2020 - 4:57
Peso schließt mit 48,385 zu US-Dollar nahe 4-Jahres Hoch - 17.09.2020 - 4:56
Ex-Lebensgefährtin des erschossenen J Centre Mall Räuber in Mandaue verhaftet - 17.09.2020 - 4:55
4 Tote bei PAF Hubschrauberabsturz in Basilan - 17.09.2020 - 4:54
Alkoholverbot zur Fiesta in Danao vom 19. bis 21. September - 17.09.2020 - 4:53
Bürgermeister von Quirino stirbt nach krankheitsbedingter Amtsniederlegung - 17.09.2020 - 4:52
CIDG-7 Polizist im Ruhestand in Talamban Cebu erschossen - 17.09.2020 - 4:51
1 Toter und 4 gerettet nachdem Fischerboot vor Zamboanga kenterte - 17.09.2020 - 4:50
Lanao del Sur Gouverneur COVID-19 positiv getestet - 17.09.2020 - 4:49
Mann erhängt sich in Leyte - 17.09.2020 - 4:48
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 269.407 und Todesopfer auf 4.663 gestiegen - 16.09.2020 - 4:59
Peso schließt mit 48,40 zu US-Dollar nahe 4-Jahres Hoch - 16.08.2020 - 4:58
ADB: Philippinen Wirtschaft soll 2020 um 7,3 Prozent schrumpfen - 16.09.2020 - 4:57
Mann tötet 7-Jährigen und verletzt Nachbar mit Bolo in Santander - 16.09.2020 - 4:56
Englands erste philippinische Bürgermeisterin verstorben - 16.09.2020 - 4:55
Reiseverbot für LSIs zwischen Cebu und Negros Oriental verlängert - 16.09.2020 - 4:54
Toledo verlängert seine Ausgangssperre - 16.09.2020 - 4:53
Fort San Pedro wieder geöffnet - 16.09.2020 - 4:52
J Centre Mall Räuber nach Hinterlegung einer Kaution vor Mandaue Gefängnis erschossen - 16.09.2020 - 4:51
1 Soldat getötet und 3 NPA Rebellen verhaftet bei Kampf in Leyte - 16.09.2020 - 4:50
Frau lässt in QC eine Tasche mit Shabu im Wert von über P27 Millionen liegen - 16.09.2020 - 4:49
Ölkonzerne senken Spritpreise deutlich - 15.09.2020 - 5:00
Präsident Duterte billigt Anklage gegen Morales und andere wegen PhilHealth Unregelmäßigkeiten - 15.09.2020 - 4:59
Journalist in Albay erschossen - 15.09.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 265.888 und Todesopfer auf 4.630 gestiegen - 15.09.2020 - 4:57
5 Jeepneys in Cebu wegen Moskito-Coil ausgebrannt - 15.09.2020 - 4:56
Führende Mindanao Politiker fordern den Kongress auf das Gesetz zur Reiseinfuhr zu überprüfen - 15.09.2020 - 4:55
10.000 BPO Arbeitsplätze für vertriebene Tourismusarbeiter - 15.09.2020 - 4:54
Lehrer in Davao mit Shabu im Wert von P7.650 verhaftet - 15.09.2020 - 4:53
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 261.216 und Todesopfer auf 4.371 gestiegen - 14.09.2020 - 5:00
Metro Manila Bürgermeister stimmen zu die NCR Friedhöfe zu Allerheiliegen und Allerseelen zu schließen - 14.09.2020 - 4:59
Pemberton von BI deportiert - 14.09.2020 - 4:58
Task Force erleichtert die soziale Distanzierung - 14.09.2020 - 4:57
PSA: Keine ausländischen Investitionen in CV für zweites Quartal - 14.09.2020 - 4:56
Motorradfahrer getötet als er in Isabela von einem Auto überfahren wurde - 14.09.2020 - 4:55
1 Toter bei Verkehrsunfall in Lucena - 14.09.2020 - 4:54
Wegen Mord in Kuwait inhaftierter OFW freigelassen und in die Philippinen geflogen - 14.09.2020 - 4:53
Verteidigungschefs von China und den Philippinen diskutieren über Südchinesisches Meer, während Peking Spenden in Höhe von 20 Millionen US-Dollar zusagt - 14.09.2020 - 4:52
Ölkonzerne planen Spritpreise deutlich zu senken - 13.09.2020 - 5:00
Bewaffnete erschossen in Leyte 2 Polizisten im Ruhestand und 2 Zivilisten - 13.09.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 257.863 und Todesopfer auf 4.292 gestiegen - 13.09.2020 - 4:58
89 Barangay Captains wegen SAP Unregelmäßigkeiten für 6 Monate suspendiert - 13.09.2020 - 4:57
718-Jähriger in Tuburan bei Missachtung der Ausgangssperre erwischt und wegen Besitz von Marihuana Samen verhaftet - 13.07.2020 - 4:56
Paar und ihre Nichte in Liloan mit Shabu im Wert von P136.000 verhaftet - 13.09.2020 - 4:55
Mandaue Bürgermeister Cortes verlängert die Marktzeiten bis 20 Uhr und öffnet auch Sonntag - 13.09.2020 - 4:54
Präsident Duterte unterschrieb Bayanihan 2 als Gesetz - 13.09.2020 - 4:53
DOT: Hotelaufenthalte in Gebieten unter GCQ erlaubt - 13.09.2020 - 4:52
Ecstasy im Wert von P1,7 Millionen am CRK beschlagnahmt - 13.09.2020 - 4:51
2 NPA Rebellen getötet und 1 verhaftet bei Kampf in Davao - 13.09.2020 - 4:50
Etwa 700 OFWs verlieren P160 Millionen an Betrügerin - 13.09.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 252.964 und Todesopfer auf 4.108 gestiegen - 12.09.2020 - 5:00
Kardinal Tagle bei Ankunft in den Philippinen COVID-19 positiv getestet - 12.09.2020 - 4:59
Davao hebt 24 Stunden Alkoholverbot ab 21. September auf - 12.09.2020 - 4:58
Präsident Duterte erklärt den 17. Juli zum National Physiatry Day - 12.09.2020 - 4:57
Pemberton nun unter BI Aufsicht - 12.09.2020 - 4:56
75 Häuser bei Feuer in Talisay vernichtet - 12.09.2020 - 4:55
AMLC ermittelt gegen 57 Personen Wirecard AG Skandal - 12.09.2020 - 4:54
20-Jähriger in Consolacion erschossen - 12.09.2020 - 4:53
BOC beschlagnahmt gebrauchte Kleidung im Wert von P4,5 Millionen in Cebu - 12.09.2020 - 4:52
AWOL Polizist und sein Sohn in Tisa Cebu erschossen - 12.09.2020 - 4:51
PAF sucht Finanzierung für 5 C-130J Frachtflugzeuge - 12.09.2020 - 4:50
9 Monate schwangere Frau von unbekannten Motorradfahrer auf der Straße in Taguig begrapscht - 12.09.2020 - 4:49
97-Jährige aus Apalit erholt sich von COVID-19 - 12.09.2020 - 4:48
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 248.947 und Todesopfer auf 4.066 gestiegen - 11.09.2020 - 5:00
623 Tote bei Anti-Drogeneinsätzen innerhalb von 8 Monaten - 11.09.2020 - 4:59
Friedhöfe in Cebu City vom 30. Oktober bis 3. November geschlossen - 11.09.2020 - 4:58
Ehemaliger Negros Oriental Vize-Bürgermeister erschossen - 11.09.2020 - 4:57
Ex-Polizist Cezar Mancao neuer Chef des DICT Cyberkriminalität-Zentrum - 11.09.2020 - 4:56
Ferro bleibt vorerst PRO-7 Chef - 11.09.2020 - 4:55
Knapp 10.000 Firmen halten sich nicht an Gesundheitsprotokolle - 11.09.2020 - 4:54
CSBT wieder in Betrieb - 11.09.2020 - 4:53
5 ASG Rebellen in Zamboanga Sibugay bei Kampf mit Regierungstruppen getötet - 11.09.2020 - 4:52
DOT gibt Richtlinien zu Insel- und Strandbetrieb heraus - 11.09.2020 - 4:51
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 245.143 und Todesopfer auf 3.986 gestiegen - 10.09.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 5,9 in Sarangani - 10.09.2020 - 4:59
BI wird Pemberton nach seiner Freilassung aus der Haft deportieren - 10.09.2020 - 4:58
LTO-7 führt Ein-Fenster-System ein - 10.09.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 5,5 in Sarangani - 10.09.2020 - 4:56
Smart aktiviert LTE Service auf Pag-asa Island in der West Philippine Sea - 10.09.2020 - 4:55
SWS: Zwei von fünf Filipinos sehen getrübte Konjunktur in den nächsten 12 Monaten - 10.09.2020 - 4:54
4 Drogenhändler in Cebu mit Shabu im Wert von über P1,5 Millionen verhaftet - 10.09.2020 - 4:53
Davao Stadtratssitzung wegen langsamen Internet abgebrochen - 10.09.2020 - 4:52
BSP: 80 Prozent der Filipinos haben keine Renteneinnahmen - 10.09.2020 - 4:51
Bacolod seit 8. September unter MECQ - 10.09.2020 - 4:50
3 Frauen wegen illegalen Glücksspiel in Daanbantayan verhaftet - 10.09.2020 - 4:49
Sportbekleidungshersteller entlassen 4.420 Arbeiter in Cebu wegen COVID-19 Pandemie - 10.09.2020 - 4:48
Badian Highlands ist die neueste Attraktion im Süden von Cebu - 10.09.2020 - 4:47
4 Männer wegen "Leiche im Sack" Streich verhaftet - 10.09.2020 - 4:46
SUV gerät außer Kontrolle und fährt in 4 Personen die vor Tierklinik in QC warteten - 10.09.2020 - 4:45
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 241.987 und Todesopfer auf 3.916 gestiegen - 09.09.2020 - 5:00
Philippinen treibt Geschäfte mit chinesischen Unternehmen voran, die von den USA auf die schwarze Liste gesetzt wurden - 09.09.2020 - 4:59
Smart und Globe im Einklang Offline - 09.09.2020 - 4:58
Feuer vernichtet Lechon Manok Stand in Consolacion - 09.09.2020 - 4:57
Präsident Duterte gewährt US Marine Pemberton absolute Begnadigung - 09.09.2020 - 4:56
Keine weitere Untersuchung des Alcoy Dolomit Transports nach Manila Bay - 09.09.2020 - 4:55
Filipinos sollen Pinoy Produkte kaufen - 09.09.2020 - 4:54
Barili hat neuen Bürgermeister - 09.09.2020 - 4:53
8 Tacloban Feuerwehrleute bei Zusammenstoß zweier Feuerwehrautos verletzt - 09.09.2020 - 4:52
Ölkonzerne senken Spritpreise - 08.09.2020 - 4:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 238.727 und Todesopfer auf 3.890 gestiegen - 08.09.2020 - 3:59
Filmpionierin "Manay Ichu" im Alter von 77 verstorben - 08.09.2020 - 3:58
Drogenhändler in Sambag 2 Cebu mit Shabu im Wert von P1,36 Millionen verhaftet - 08.09.2020 - 3:57
Parfümhändler nahe Cebu Seawall tot aufgefunden - 08.09.2020 - 3:56
Körper einer Unbekannten am Strand in Davao del Sur aufgefunden - 08.09.2020 - 3:55
Erdbeben der Stärke 6,4 in Don Marcelino - 07.09.2020 - 5:00
Familie bestätigt YouTube Star Lloyd Cadena war COVID-19 positiv - 07.09.2020 - 4:59
Drogenhändlerin in Mambaling Cebu mit Shabu im Wert von P278.000 verhaftet - 07.09.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 237.365 und Todesopfer auf 3.815 gestiegen - 07.09.2020 - 4:57
Barili Bürgermeister Marlon Garcia verstorben - 07.09.2020 - 4:56
2 Tage nach dem Tod des Bruders stirbt ein weiterer Parojinog - 07.09.2020 - 4:55
2 Brüder wegen Mord an 55-jährigen Arbeiter in San Remegio verhaftet - 07.09.2020 - 4:54
2 NPA Rebellen in Sultan Kudarat bei Kampf mit Regierungstruppen getötet - 07.09.2020 - 4:53
Onkel gesteht seine 5-jährige Nichte in Leyte vergewaltigt und erstickt zu haben - 07.09.2020 - 4:52
Ölkonzerne planen Spritpreise zu senken - 06.09.2020 - 5:00
Taifun Kristine - 06.09.2020 - 4:59
20-jähriger Drogenhändler in Ermita Cebu mit Shabu im Wert von P204.000 verhaftet - 06.09.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 234.570 und Todesopfer auf 3.790 gestiegen - 06.09.2020 - 4:57
Neffe tötet Onkel in Badian während Streit um Land - 06.09.2020 - 4:56
Lanao del Sur ab 7. September unter MECQ - 06.09.2020 - 4:55
Erdbeben der Stärke 3,1 in Medellin - 06.09.2020 - 4:54
Manila Provinz von China Produkte werden auch in Davao verkauft - 06.09.2020 - 4:53
Fischer in Daanbantayan wegen illegalen Drogenhandel verhaftet - 06.09.2020 - 4:52
3 Personen verhaftet weil sie eine alte Frau unter einer Brücke in Manila ausgesetzt haben - 06.09.2020 - 4:51
Bus rammt in Makati, 11 Motorräder, ein Auto und einen Bus - 06.09.2020 - 4:50
Moslem Ehepaar in Pasay bei Raubüberfall von Männern in Polizeiuniform getötet - 06.09.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 232.072 und Todesopfer auf 3.737 gestiegen - 05.09.2020 - 4:59
DFA: Ein weiterer Filipino der Gulf Livestock 1 lebend in Rettungsboot gefunden - 05.09.2020 - 4:58
YouTube Star Lloyd Cadena im Alter von 26 verstorben - 05.09.2020 - 4:57
5-jähriges vermisstes Mädchen tot in Leyte aufgefunden - 05.09.2020 - 4:56
Ardot Parojinog tot in Gefängniszelle der Ozamis City Polizei aufgefunden - 05.09.2020 - 4:55
Neuer PNP Chef wechselt Beamte in Schlüsselpositionen - 05.09.2020 - 4:54
Mann in Bacolod erschossen - 05.09.2020 - 4:53
Stromnachfrage in Mindanao zieht inmitten der COVID-19 Pandemie an - 05.09.2020 - 4:52
Mann tot in einem Fluss in Bacolod aufgefunden - 05.09.2020 - 4:51
Streit unter Liebenden in Davao führt zu Feuer das über 60 Häuser und mehrere Schulzimmer vernichtet - 05.09.2020 - 4:50
DENR: Nicht weißer Sand sondern zerkleinerte Dolomitblöcke werden zum abdecken des Manila Baywalk verwendet - 05.09.2020 - 4:49
PhilHealth gab ihre Zustimmung P600 Millionen zuvor abgelehnte Ansprüche an Krankenhäuser zu bezahlen - 05.09.2020 - 4:48
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 228.403 und Todesopfer auf 3.688 gestiegen - 04.09.2020 - 4:59
LTFRB-7 erlaubt Jeepneys, mit Ausnahme in Cebu City und Mandaue City - 04.09.2020 - 4:58
DTI: 4.000 Prozent Anstieg in Online-Geschäften während Abriegelung - 04.09.2020 - 4:57
Frachtschiff mit 39 Filipinos und 4 anderen bei Taifun vor Japan gesunken - 04.09.2020 - 4:56
BSP untersucht Cyber-Diebstahl von P167 Millionen von UCPB - 04.06.2020 - 4:55
Nelson Garcia Ex-Dumanjug Bürgermeister und Bruder von Cebu Gouverneurin verstorben - 04.09.2020 - 4:54
Grab verlängert die Servicezeiten in NCR, Cebu und Pampanga - 04.09.2020 - 4:53
Davao-Samal Brücke Grundsteinlegung im Januar 2021 - 04.09.2020 - 4:52
Amin Boratong Drogengruppen Mitglied bei Polizeieinsatz in Lanao del Sur getötet - 04.09.2020 - 4:51
Präsident Duterte befiehlt dem Zollchef alle Drogenschmuggler zu erschießen - 04.09.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 226.440 und Todesopfer auf 3.623 gestiegen - 03.09.2020 - 5:00
Cebu Pacific Flug nach Cotabato macht Notlandung am NAIA - 03.09.2020 - 4:59
Philippinen auf Platz 50 von 131 Volkswirtschaften in der 2020 GII Rangliste - 03.09.2020 - 4:58
Repräsentantenhaus genehmigt 11. September als Feiertag zum Präsident Ferdinand Marcos Day in Ilocos Norte - 03.09.2020 - 4:57
Cebu City Bürgermeisterin an Gallensteinen operiert - 03.09.2020 - 4:56
2 HVTs Drogenhändler in Suba Cebu City mit Shabu im Wert von über P6,3 Millionen verhaftet - 03.09.2020 - 4:55
Olongapo Gerichtet ordnet Entlassung von US Marine Pemberton an - 03.09.2020 - 4:54
Ehefrau von Lucio Tan, Letty im Alter von 77 verstorben - 03.09.2020 - 4:53
Schachspieler Alex Milagrosa bei Sturz im Badezimmer getötet - 03.09.2020 - 4:52
Neuer PNP Chef - 02.09.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 224.264 und Todesopfer auf 3.597 gestiegen - 02.09.2020 - 4:59
Neue LTO Anforderungen für Führerscheinanträge im Jahr 2020 - 02.09.2020 - 4:58
Petron erhöht Preis für LPG - 02.09.2020 - 4:57
Regierung bewilligt P1 Milliarde für tertiäre Bildungshilfe für Kinder vertriebener OFWs - 02.09.2020 - 4:56
8-stündiges Feuer vernichtet Junkshop in Minglanilla - 02.09.2020 - 4:55
4. Mactan-Cebu Brücke erhält Anschubfinanzierung - 02.09.2020 - 4:54
22-Jährige in Kalibo erschossen - 02.09.2020 - 4:53
Polizist der Anschlag in Marigondon Lapu-Lapu überlebte ist vermutlich in illegale Drogenaktivitäten verwickelt - 02.09.2020 - 4:52
4 mutmaßliche Tote nach Tunneleinsturz in Davao del Norte - 02.09.2020 - 4:51
Feiertage in 2021 - 01.09.2020 - 6:00
Ölkonzerne erhöhen Benzin und senken Diesel - 01.09.2020 - 5:00
Taifun Julian - 01.09.2020 - 4:59
NCR bleibt unter GCQ und Cebu City jetzt unter MGCQ - 01.09.2020 - 4:58
Ex-NBI Chef Dante Gierran ist neuer PhilHealth Präsident - 01.09.2020 - 4:57
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 220.819 und Todesopfer auf 3.558 gestiegen - 01.09.2020 - 4:56
Deutsches Honorarkonsulat in Cebu ab 1. September 2020 wieder in Betrieb - 01.09.2020 - 4:55
Neuer CPPO Chef - 01.09.2020 - 4:54
2 Minenarbeiter in Benguet wegen Mord an Kollegen verhaftet - 01.09.2020 - 4:53
August <<
Drogenhändler in Bacolod erschossen - 31.08.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 217.396 und Todesopfer auf 3.520 gestiegen - 31.08.2020 - 4:58
MCIA eröffnet Abstrichtest-Kabinen für abfliegende Passagiere - 31.08.2020 - 4:57
Ceres Liner Matriarchin COVID-19 positiv - 31.08.2020 - 4:56
2 Mitglieder einer bewaffneten Gruppe bei Aufeinandertreffen mit Polizei in Antipolo getötet - 31.08.2020 - 4:55
Erdbeben der Stärke 1,9 in Cordova - 31.08.2020 - 4:54
Erdbeben der Stärke 1,7 in Alegria - 31.08.2020 - 4:53
Fliesenleger und Teilzeitmasseur in Talisay mit Shabu im Wert von P680.000 verhaftet - 31.08.2020 - 4:52
PAL unter den Top 10 der sichersten Fluggesellschaften während der COVID-19 Pandemie - 31.08.2020 - 4:51
PAL bringt Überreste von 72 OFWs nach Hause - 31.08.2020 - 4:50
Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen - 30.08.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 213.131 und Todesopfer auf 3.419 gestiegen - 30.08.2020 - 4:58
8 Motorradfahrer getötet und 1 verletzt bei Anschlag in Cotabato - 30.08.2020 - 4:57
Danao Polizei bittet Öffentlichkeit toten Teenager zu identifizieren - 30.08.2020 - 4:56
Präsident Duterte könnte neuen PhilHealth Chef bis Montag bekannt geben - 30.08.2020 - 4:55
BOC fängt gefälschte Zigaretten im Wert von P121 Millionen im Hafen von Subic ab - 30.08.2020 - 4:54
Papst übermittelt Beileid zum Tod des Erzbischof von Lingayen-Dagupan an COVID-19 - 30.08.2020 - 4:53
Neu renovierter Pasil Fish Market wieder geöffnet - 30.08.2020 - 4:52
Keine Einreise für LSIs in Eastern Visayas für 14 Tage - 30.08.2020 - 4:51
Schwangere Frau und 3 Männer begingen Selbstmord in den Eastern Visayas - 30.08.2020 - 4:50
Smartphone Verkäufe während COVID-19 weltweit um 20,4 Prozent gesunken - 30.08.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 209.544 und Todesopfer auf 3.325 gestiegen - 29.08.2020 - 4:59
Gesichtsschutzschild ab 1. September in Santander Pflicht - 29.08.2020 - 4:58
Philippinen Verschuldung überschreitet P10 Billionen in 2020 und fast P12 Billionen in 2021 - 29.08.2020 - 4:57
Drogenhändler in Kasambagan Cebu City mit Shabu im Wert von P3,4 Millionen verhaftet - 29.08.2020 - 4:56
Drogenhändler in Baguio bei Schusswechsel mit Polizei verletzt - 29.08.2020 - 4:55
Drogenhändler in Rizal mit Shabu im Wert von über P4 Millionen verhaftet - 29.08.2020 - 4:54
1 Drogenhändler getötet und 1 verhaftet bei Drogenrazzien in Davao del Sur - 29.08.2020 - 4:53
Lehrerin tot in Himamaylan aufgefunden - 29.08.2020 - 4:52
Gefälschte Zigaretten im Wert von P15,7 Millionen in Bulacan Lagerhalle beschlagnahmt - 29.08.2020 - 4:51
Philippinen unter den Ländern mit dem niedrigsten Durchschnittslohn - 29.08.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 205.581 und Todesopfer auf 3.234 gestiegen - 28.08.2020 - 5:00
Präsident Duterte wird den Volk berichten wenn er Krebs entwickelt - 28.08.2020 - 4:59
LTFRB-7 ordnet klimatisierten PUVs an die Fenster zu öffnen - 28.08.2020 - 4:58
De Jesus neuer PhilHealth OIC nach Morales Rücktritt - 28.08.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 2,1 in Tuburan - 28.08.2020 - 4:56
2 Drogenhändler in Argao und Cebu bei Polizeieinsätzen getötet - 28.08.2020 - 4:55
Sandiganbayan verurteilt Floirendo wegen Bestechung - 28.08.2020 - 4:54
LTO: 10-Jahre Führerschein soll im Oktober 2021 eingeführt werden - 28.08.2020 - 4:53
Mann mit Bombe in Maguindanao bei Schusswechsel mit Soldaten getötet - 28.08.2020 - 4:52
3 Drogenhändler in Pampanga mit Shabu im Wert von P3,4 Millionen verhaftet - 28.08.2020 - 4:51
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 202.361 und Todesopfer auf 3.137 gestiegen - 27.08.2020 - 5:00
Grüne Meeresschildkröte in Bohol tot aufgefunden - 27.08.2020 - 4:59
PhilHealth Chef zurückgetreten - 27.08.2020 - 4:58
BI: Ausländer die mit Filipinos verheiratet sind, müssen Einreisevisa beantragen - 27.08.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 1,5 in Alegria - 27.08.2020 - 4:56
Barrett Speiseröhre und andere Beschwerden von Präsident Duterte - 27.08.2020 - 4:55
Drogenhändler in Cebu mit Shabu im Wert von P500.000 verhaftet - 27.08.2020 - 4:54
Olango Island hat neue Polizeistation - 27.08.2020 - 4:53
Polizist im Ruhestand und Sohn in Leyte erschossen - 27.08.2020 - 4:52
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 197.164 und Todesopfer auf 3.038 gestiegen - 26.08.2020 - 5:00
Polizeichef bei Schusswechsel in North Cotabato getötet - 26.08.2020 - 4:59
Präsident Duterte: Der kränkelnde PhilHealth Chef Morales sollte zurücktreten - 26.08.2020 - 4:58
SC weist den Fall ABS-CBN gegen die Unterlassungsanordnung des NTC ab - 26.08.2020 - 4:57
Präsident Duterte hält sich selbst für COVID-19 Gelder verantwortlich - 26.08.2020 - 4:56
2 Drogenhändler in Duljo Fatima Cebu mit Shabu im Wert von P14 Millionen verhaftet - 26.08.2020 - 4:55
Repräsentantenhaus genehmigt Franchise für 3. Telefongesellschaft DITO - 26.08.2020 - 4:54
DFA: COVID-19 infizierte Filipinos im Ausland haben 10.000 überschritten - 26.08.2020 - 4:53
Vater tötet seinen Sohn in San Carlos - 26.08.2020 - 4:52
Mann in Bacolod erschossen - 26.08.2020 - 4:51
Geschmuggelte Zigaretten aus China im Wert von P92 Millionen im Hafen von Cebu abgefangen - 26.08.2020 - 4:50
Deutsche Botschaft in Manila ab 25.08.2020 temporär geschlossen - 25.08.202 - 5:00
Ölkonzerne erhöhen Benzin und senken Diesel - 25.08.2020 - 4:59
Präsident Duterte spricht am Dienstag wegen COVID-19 Ausgaben zur Nation - 25.08.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 194.252 und Todesopfer auf 3.010 gestiegen - 25.08.2020 - 4:57
15 Personen getötet und 75 andere verletzt bei Explosionen in Jolo - 25.08.2020 - 4:56
MMDA verlangt Vollvisierhelme für Motorradfahrer und Soziusfahrer - 25.08.2020 - 4:55
Drogenhändler in Nueva Ecija bei Polizeieinsatz getötet - 25.08.2020 - 4:54
12 Personen in QC Fitnessstudio inmitten GCQ verhaftet - 25.08.2020 - 4:53
RMFB-7 entwurzelt Marihuana Plantage im Wert von über P6 Millionen in Danao - 25.08.2020 - 4:52
Feuer im Zentrum von Zamboanga - 25.08.2020 - 4:51
DOH-7 berichtet weniger Dengue-Fälle - 25.08.2020 - 4:50
Polizist in Bulacan wegen Raub und Erpressung verhaftet - 25.08.2020 - 4:49
Meistgesuchte Person von Tublay in Benguet, bei Polizeieinsatz in Antipolo getötet - 25.08.2020 - 4:48
Grundsteinlegung für 400 Meter Bahnoval und Tribüne in Liloan - 25.08.2020 - 4:47
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 189.601 und Todesopfer auf 2.998 gestiegen - 24.08.2020 - 5:00
Alcoy Bürgermeister COVID-19 positiv - 24.08.2020 - 4:59
Security Guard bei  Verkehrsunfall auf CSCR getötet - 24.08.2020 - 4:58
Regierungspalast reagiert auf SWS Umfrage zur Lebensqualität und macht Rettungsplan - 24.08.2020 - 4:57
ADB bewilligt neues Darlehen in Höhe von 300 Millionen US-Dollar für die finanzielle Eingliederung der Philippinen - 24.08.2020 - 4:56
Asturias Bürgermeister COVID-19 positiv - 24.08.2020 - 4:55
Esquire: Die Philippinen haben laut einer neuen Studie ein teures Schildkröten Internet - 24.08.2020 - 4:54
Vermisstes Surfbrett von Hawaii in Mindanao angeschwemmt - 24.08.2020 - 4:53
Ölkonzerne planen Benzin zu erhöhen und Diesel zu senken - 23.08.2020 - 5:00
Schwerer tropischer Sturm Igme - 23.08.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 187.249 und Todesopfer auf 2.966 gestiegen - 23.08.2020 - 4:58
Philippinen haben 15 Nominierungen für die World Travel Awards 2020 - 23.08.2020 - 4:57
Lehrer wegen Drogenhandel in Pagadian verhaftet - 23.08.2020 - 4:56
SWS: 36 Prozent der Filipinos sehen keine Verbesserung der Lebensqualität in den nächsten 12 Monaten - 23.08.2020 - 4:55
Nur 25 Bewerbungen auf das DOH Jobangebot für Gesundheitspersonal - 23.08.2020 - 4:54
Senatoren empfehlen NBI undichtes Dach von PhilHealth-Ilocos zu ermitteln - 23.08.2020 - 4:53
Polizistin in Manila wegen Erpressung verhaftet - 23.08.2020 - 4:52
PDEA-3 demontiert Shabu Labor in Subic - 23.08.2020 - 4:51
Barangay Tanod in Balamban mit Marihuana im Wert von P60.000 verhaftet - 23.08.2020 - 4:50
Mann in Leyte nach Herausforderung eines Ältern erschossen - 23.08.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 182.365 und Todesopfer auf 2.940 gestiegen - 22.08.2020 - 4:59
BSP: Waschen sie kein Geld, dass ist gegen das Gesetz, waschen sie stattdessen ihre Hände - 22.08.2020 - 4:58
Polizist bei Anschlag in Cotabato verletzt, 1 von 2 Angreifern getötet - 22.08.2020 - 4:57
Fischhändler verkauft Shabu in Lucena - 22.08.2020 - 4:56
Ex-Polizist in Panglao erschossen - 22.08.2020 - 4:55
Manila Bürgermeister schließt Geschäfte die Manila als Provinz von China kennzeichneten - 22.08.2020 - 4:54
Drogenhändler in Luz Cebu bei PDEA-7 Einsatz getötet - 22.08.2020 - 4:53
Oarfish an Küste in Misamis Oriental angeschwemmt - 22.08.2020 - 4:52
4 Häftlinge  aus Gefängnis in Zamboanga del Norte ausgebrochen - 22.08.2020 - 4:51
Aboitiz bezahlt P26 Millionen an Davao - 22.08.2020 - 4:50
3 Drogenhändler in Pasig mit Shabu im Wert von P136 Millionen verhaftet - 22.08.2020 - 4:49
Philippinen verbieten Geflügelprodukte aus Australien wegen Vogelgrippeausbruch - 22.08.2020 - 4:48
Geschmuggelte Zigaretten im Wert von P54,6 Millionen im Hafen von Cebu abgefangen - 22.08.2020 - 4:47
10-Jähriger bei Sturz in reißenden Fluss in Laguna ertrunken - 22.08.2020 - 4:46
DOH hat jetzt über 2 Millionen Personen auf COVID-19 getestet - 21.08.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 178.022 und Todesopfer auf 2.883 gestiegen - 21.08.2020 - 4:59
Familien der vermissten 12 Fischer und 2 Passagiere erhalten jeweils P1 Million - 21.08.2020 - 4:58
3 Drogenhändler in Hipodromo Cebu mit Shabu im Wert von P6,8 Millionen verhaftet - 21.08.2020 - 4:57
Peso wird stärker während sich Importe verlangsamen - 21.08.2020 - 4:56
Ombudsmann suspendiert 13 PhilHealth Chefs für 6 Monate - 21.08.2020 - 4:55
Drogenhändler in Sibulan Negros Oriental mit Shabu im Wert von P340.000 verhaftet - 21.08.2020 - 4:54
Drogenhändler in Sibonga mit Shabu im Wert von P34.000 verhaftet - 21.08.2020 - 4:53
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 173.774 und Todesopfer auf 2.795 gestiegen - 20.08.2020 - 5:00
Ausgangssperre in Metro Manila von 20 Uhr bis 5 Uhr unter GCQ - 20.08.2020 - 4:59
Gesichtsschutzschild jetzt auch an kommerziellen Orten in NCR erforderlich - 20.08.2020 - 4:58
Eine zweite Person nach 6,6 Erbeben in Cataingan verstorben - 20.08.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 5,1 in Cataingan - 20.08.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 2,9 in Medellin - 20.08.2020 - 4:55
COVID-19 infizierter Senator Ramon Revilla Jr. im Krankenhaus - 20.08.2020 - 4:54
Singapore Airlines erteilt Transitgenehmigungen für ihr Streckennetz mit Ausnahme der Philippinen und USA - 20.08.2020 - 4:53
DepEd: Schuljahr 2020/21 endet am 16. Juni 2021 - 20.08.2020 - 4:52
3 philippinische Unternehmen landen in der Forbes Asia's Best unter einer Milliarde 2020 - 20.08.2020 - 4:51
Security Guard vergewaltigte LSI in Quarantäne in Leyte - 20.08.2020 - 4:50
Motostrada bringt Ferrari F8 Tributo in Philippinen auf den Markt - 20.08.2020 - 4:49
NTF erlaubt gemeinsames Motorradfahren ohne Schutzbarriere für Personen die im gleichen Haushalt leben - 19.08.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 169.213 und Todesopfer auf 2.687 gestiegen - 19.08.2020 - 4:59
Barangay Abgeordneter in Balamban wegen illegalen Drogenbesitz verhaftet - 19.08.2020 - 4:58
1 Toter und 36 Verletzte bei Erdbeben derStärke 6,6 in Cataingan - 19.08.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 2,1 vor Pilar - 19.08.2020 - 4:56
Aktivistin in Bacolod erschossen - 19.08.2020 - 4:55
Peso schließt mit 48,71 zu US-Dollar nahe 4-Jahres Hoch - 19.08.2020 - 4:54
BSP Devisenreserven werden bald 100 Milliarden US-Dollar übersteigen - 19.08.2020 - 4:53
3 Männer und 2 Minderjährige in Ginatilan wegen sexueller Belästigung einer 16-Jährigen verhaftet - 19.08.2020 - 4:52
Kalayan gibt 6 Spratly Islands philippinischen Namen - 19.08.2020 - 4:51
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise - 18.08.2020 - 5:00
Tropisches Tiefdruckgebiet Helen - 18.08.2020 - 4:59
NCR, Bulacan, Cavite, Laguna, Rizal zurück in GCQ - 18.08.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 164.474 und Todesopfer auf 2.681 gestiegen - 18.08.2020 - 4:57
Mann in Camotes Island tot aufgefunden - 18.08.2020 - 4:56
Drogenhändler in Ermita Cebu mit Shabu im Wert von P748.000 verhaftet - 18.08.2020 - 4:55
Philippinen für die World Travel Awards 2020 nominiert - 18.08.2020 - 4:54
Tuburan Bürgermeister COVID-19 positiv - 18.08.2020 - 4:53
SWS: Arbeitslosigkeit stieg im Juli 2020 auf Rekordhoch von 45,5 Prozent - 18.08.2020 - 4:52
2 ehemalige PhilHealth Insider beschuldigen Ärzte, Krankenhäuser und Banken des Betrugs - 18.08.2020 - 4:51
79 Prozent der COVID-19 Todesopfer in Davao haben Begleiterkrankungen - 18.08.2020 - 4:50
Neue Cebu City EO erlaubt Eröffnung weiterer Geschäfte - 17.08.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 161.253 und Todesopfer auf 2.665 gestiegen - 17.08.2020 - 4:59
Erdbeben der Stärke 5,1 in Kalamansig - 17.08.2020 - 4:58
6 PhilHealth Regionalbeamte in Urlaub gegangen - 17.08.2020 - 4:57
Innenminister Año erneut COVID-19 positiv getestet - 17.08.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 5,0 in Sabtang - 17.08.2020 - 4:55
Emirates fliegt OFWs mit A380-Superjumbo auf Sonderflug nach Clark - 17.08.2020 - 4:54
Shabu im Wert von P81,6 Millionen in drei LED-Leuchtkästen in Cebu Lagerhaus gefunden - 17.08.2020 - 4:53
Mann bei Sturz von improvisierten Mast in Talisay getötet - 17.08.2020 - 4:52
16 Häuser bei Feuer in Leyte vernichtet - 17.08.2020 - 4:51
DTI, DOLE geben neue Gesundheitsprotokolle heraus - 17.08.2020 - 4:50
Philippinen erhalten knapp 470 Millionen US-Dollar Kredit von der JICA - 17.08.2020 - 4:49
Philippinische Metallproduktion hat hohen Umsatzrückgang - 17.08.2020 4:48
Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen - 16.08.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 157.918 und Todesopfer auf 2.600 gestiegen - 16.08.2020 - 4:59
Cebu City und 9 andere Gebiete unter GCQ ab 16. August, NCR Quarantäne wird am 17. August bekannt gegeben - 16.08.2020 - 4:58
ASG Unterführer Idang Susukan in Camp Crame gebracht - 16.08.2020 - 4:57
Schreiner in Camotes Islands durch Stromschlag getötet - 16.08.2020 - 4:56
5 Drogenhändler in Lanao del Sur mit Shabu im Wert von P13,6 Millionen verhaftet - 16.08.2020 - 4:55
Philippinen erhalten 1,9 Milliarden US-Dollar an neuen Krediten von der Weltbank - 16.08.2020 - 4:54
Ex-PLDT Finanzbeauftragter zum Präsidenten der DITO CME von Dennis Uy ernannt - 16.08.2020 - 4:53
Nahrungsmittellieferant transportiert in Cebu Shabu für P6,8 Millionen - 16.08.2020 - 4:52
Bacolod City Polizeistation 2 Chef von Posten enthoben - 16.08.2020 - 4:51
19-Jähriger in Pangasinan bei Computerspiel an Herzinfarkt verstorben - 16.08.2020 - 4:50
Chinese in Angeles von Landsleuten getötet und in seinem Auto verbrannt - 16.08.2020 - 4:49
Präsident Duterte genehmigt den 5. Oktober als Beginn der Schulen - 15.08.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 153.660 und Todesopfer auf 2.442 gestiegen - 15.08.2020 - 4:59
Peso schließt mit 48,77 zu US-Dollar nahe 4-Jahres Hoch - 15.08.2020 - 4:58
Radio DJ in Sorsogon erschossen - 15.08.2020 - 4:57
Mann stirbt bei Rettung seiner ertrinkenden Tochter und seines Freund in Zambales - 15.08.2020 - 4:56
3 Familienmitglieder in Cebu wegen Drogenhandel verhaftet - 15.08.2020 - 4:55
ASF positives Schweinefleisch in Davao Markt - 15.08.2020 - 4:54
Gelisteter Drogenhändler in Zamboanga Sibuga verhaftet - 15.08.2020 - 4:53
Manila beleuchtet den Roxas Boulevard mit Solarlichtern - 15.08.2020 - 4:52
Baler hat seinen ersten COVID-19-Fall - 15.08.2020 - 4:51
klajoo.com 12 Jahre Online - 14.08.2020 - 5:00
Nur Misuari übergibt ASG Unterführer Idang Susukan an Davao Polizei - 14.08.2020 - 4:59
Erdbeben der Stärke 5,4 in Sabtang - 14.08.2020 - 4:58
LTO-7 erneuert 2.412 Fahrzeugregistrierungen über Durchfahrsystem - 14.08.2020 - 4:57
Tropisches Tiefdruckgebiet Gener - 14.08.2020 - 4:56
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 147.526 und Todesopfer auf 2.426 gestiegen - 14.08.2020 - 4:55
Shell schließt Batangas Raffinerie - 14.08.2020 - 4:54
Meistgesuchter Drogenhändler der CV bei Verhaftung in Minglanilla getötet - 14.08.2020 - 4:53
PhilHealth stimmt AMLC Herausforderung zu und erlaubt die Überprüfung ihrer Bankunterlagen - 14.08.2020 - 4:52
11 Bulacan Polizisten müssen sich wegen Mord an 2 Männern und gefälschten Beweisen verantworten - 14.08.2020 - 4:51
YGBC Busse nehmen Mindanao Betrieb wieder auf - 14.08.2020 - 4:50
Geschmuggelter Reis im Hafen von Cebu abgefangen - 14.08.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 143.749 und Todesopfer auf 2.404 gestiegen - 13.08.2020 - 5:00
Peso schließt mit 48,94 zu US-Dollar - 13.08.2020 - 4:59
DOLE: Arbeitnehmer müssen ab 15. August ein Gesichtsschutzschild tragen - 13.08.2020 - 4:58
DOH: Preis für Gesichtsschutzschild sollte nicht höher als P50 sein - 13.08.2020 - 4:57
Regelmäßige Prüfungen während Online-Unterricht nicht erwartet - 13.08.2020 - 4:56
46 BI Mitarbeiter mit COVID-19 infiziert - 13.08.2020 - 4:55
Cebuana Bambi Beltran erneut verhaftet - 13.08.2020 - 4:54
3 Drogenhändler in Zamboanga mit Shabu im Wert von P1,1 Millionen verhaftet - 13.08.2020 - 4:53
Masantol hat seinen ersten COVID-19-Fall - 13.08.2020 - 4:52
2 Tote und 2 Verletzte bei Raubüberfall in Samar - 13.08.2020 - 4:51
Krankenschwester mit COVID-19 schlief auf Strasse nachdem sie aus Pension heraus musste - 13.08.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 139.538 und Todesopfer auf 2.312 gestiegen - 12.08.2020 - 5:00
Gesuchter Mordverdächtiger in Consolacion verhaftet - 12.08.2020 - 4:59
Ex-Comelec Chef Sixto Brillantes im Alter von 80 verstorben - 12.08.2020 - 4:58
Präsident Duterte an Ärzte: Keine Gelder mehr, lassen sie die Filipinos wieder arbeiten - 12.08.2020 - 4:57
1.502 Anträge für Mobilfunkmasten von 1.930 bereits genehmigt - 12.08.2020 - 4:56
Botschaft kritisiert thailändische Zeitung für die Erwähnung der Philippinen als Land des COVID-19 - 12.08.2020 - 4:55
Präsident Duterte gibt Teil von Fuga Island an Philippine Navy - 12.08.2020 - 4:54
Containerschiff rammt in Manila in Pier - 12.08.2020 - 4:53
Liloan Krankenwagenfahrer wegen Verärgerung des VSMMC Verwaltungschef verhaftet - 12.08.2020 - 4:52
Ölkonzerne erhöhen Benzin und senken Diesel - 11.08.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 136.638 und Todesopfer auf 2.293 gestiegen - 11.08.2020 - 4:59
Schulunterricht beginnt am 24. August 2020 - 11.08.2020 - 4:58
Baby tot in Müllhalde in San Fernando aufgefunden - 11.08.2020 - 4:57
DOH: Unerwarteter Systemfehler verzögert die Veröffentlichung des COVID-19 Fallbericht am Montag - 11.08.2020 - 4:56
DFA: Anzahl der in Beirut Explosion verletzen Filipinos auf 47 gestiegen - 11.08.2020 - 4:55
NDFP Friedensberater in QC getötet - 11.08.2020 - 4:54
Erdbeben der Stärke 2,6 in Borbon - 11.08.2020 - 4:53
Regierung nimmt P516 Milliarden aus RTBs ein - 11.08.2020 - 4:52
Barangay Abgeordneter aus Luhod in Barili wegen Veranstaltung eines illegalen Hahnenkampf angeklagt - 11.08.2020 - 4:51
Lehrer in Cebu ausgeraubt und verletzt, Räuber verhaftet - 11.08.2020 - 4:50
Tropisches Tiefdruckgebiet Ferdie - 10.08.2020 - 11:00
Erdbeben der Stärke 2,1 in Alegria - 10.08.2020 - 4:59
Tropischer Sturm Enteng - 10.08.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 129.913 und Todesopfer auf 2.270 gestiegen - 10.08.2020 - 4:57
Senator Ramon Revilla Jr. COVID-19 positiv - 10.08.2020 - 4:56
5 Drogenhändler in Pampanga mit Ecstasy im Wert von P17 Millionen verhaftet - 10.08.2020 - 4:55
52 AKRHO Mitglieder in Minglanilla wegen Verletzung sozialer Distanzierungsprotokolle verhaftet - 10.08.2020 - 4:54
Bantayan Flughafen Terminal und Start-/Landebahn Ende 2020 fertig - 10.08.2020 - 4:53
2 PhilHealth Führungskräfte wegen Krankheit abwesend - 10.08.2020 - 4:52
NPA Anführer in Laguna bei Schusswechsel mit Regierungstruppen getötet - 10.08.2020 - 4:51
Ölkonzerne planen Benzin zu erhöhen und Diesel zu senken - 09.08.2020 - 5:05
Ex-Manila Bürgermeister Alfredo Lim im Alter von 90 verstorben - 09.08.2020 - 5:03
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 126.885 und Todesopfer auf 2.209 gestiegen - 09.08.2020 - 5:02
DFA: Anzahl der in Beirut Explosion verletzen Filipinos auf 42 gestiegen - 09.08.2020 - 5:01
Cebu City bestraft Quarantäneverstöße ab 16. August mit 1.500 PHP bis 5.000 PHP - 09.08.2020 - 5:00
Gesichtsschutzschild ab 15. August im MCIA notwendig - 09.08.2020 - 4:59
Barangay Captain und 3 andere wegen Mahjong spielen in Argao verhaftet - 09.08.2020 - 4:58
Drogenhändler und seine 3 Kunden in Pahina San Nicolas in Cebu verhaftet - 09.08.2020 - 4:57
6 Drogenverdächtige in Drogenhöhle in Bohol verhaftet - 09.08.2020 - 4:56
Peso steigt erneut auf neues 3-Jahres Hoch gegenüber dem US-Dollar - 09.08.2020 - 4:55
SWS: 51 Prozent der Filipinos halten es für gefährlich, etwas Kritisches über Duterte Regierung zu veröffentlichen - 09.08.2020 - 4:54
Mann in Tacloban erschossen - 09.08.2020 - 4:53
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 122.754 und Todesopfer auf 2.168 gestiegen - 08.08.2020 - 5:00
Präsident Duterte ordnet DOJ an Unregelmäßigkeiten in PhilHealth zu untersuchen - 08.08.2020 - 4:59
Muntinlupa ordnet Alkoholverbot für die Dauer aller COVID-19 Quarantänen an - 08.08.2020 - 4:58
DFA: Anzahl der in Beirut Explosion getöteten Filipinos auf 4 und der Verletzten auf 31 gestiegen - 08.08.2020 - 4:57
PNP zeichnet MCPO als beste Polizeidienststelle in Central Visayas aus - 08.08.2020 - 4:56
Mann in Pasay wegen Diebstahl einer Holztüre verhaftet - 08.08.2020 - 4:55
Däne und Filipino Komplize in Bohol mit 2,5 Gramm Shabu verhaftet - 08.08.2020 - 4:54
1 Toter und 1 Verletzter bei Familienstreit in Naga - 08.08.2020 - 4:53
2 Barangay Abgeordnete und 3 andere bei illegalen Hahnkampf in Argao verhaftet - 08.08.2020 - 4:52
Michael Pacquiao nach Radioauftritt voll im Trend - 08.08.2020 - 4:51
5 Personen getötet und verbrannt in Zamboanga del Norte - 08.08.2020 - 4:50
Mann in seinem Haus in Samar erschossen - 08.08.2020 - 4:49
Inquirer News über Deutschland: Licht aus! Deutscher Gesetzentwurf zur Förderung von Insekten - 08.08.2020 - 4:48
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 119.460 und Todesopfer auf 2.150 gestiegen - 07.08.2020 - 5:00
Cebu City hat nur 13 neue COVID-19-Fälle - 07.08.2020 - 4:59
Pasil Fish Market in Cebu wird am 15. August wieder geöffnet - 07.08.2020 - 4:58
Eastern Visayas Polizei Band erhält Auszeichnung - 07.08.2020 - 4:57
Wirtschaft sinkt auf den tiefsten Stand seit Jahrzehnten - 07.08.2020 - 4:56
Ex-Wirecard Manager in Manila gestorben - 07.08.2020 - 4:55
Flugzeugtrümmer vor Eastern Samar gefunden - 07.08.2020 - 4:54
Jollibee verzeichnet P10,2 Milliarden Verlust im 2. Quartal - 07.08.2020 - 4:53
PhilHealth hat etwa 5.000 Mitglieder im Alter von 130 Jahren - 07.08.2020 - 4:52
Carabao in Sultan Kudarat mit 2 Füßen geboren - 07.08.2020 - 4:51
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 115.980 und Todesopfer auf 2.123 gestiegen - 06.08.2020 - 5:00
Parlament nimmt nach Duterte Aufruf die Gesetzesvorlagen zur Todesstrafe wieder in Angriff - 06.08.2020 - 4:59
Regierungspalast erklärt 10. August zum Feiertag für Gumaca in Quezon - 06.08.2020 - 4:58
Cebu PUV Fahrer müssen eine CCTO-ID haben - 06.08.2020 - 4:57
DFA: 2 Filipinos getötet und 24 verletzt bei 2 Explosionen in Beirut - 06.08.2020 - 4:56
Sobejana ist neuer Philippine Army Chef - 06.08.2020 - 4:55
Drogenhändlerin in Consolacion mit Shabu im Wert von P340.000 verhaftet - 06.08.2020 - 4:54
3 Südkoreaner wegen Betrug in Taguig verhaft - 06.08.2020 - 4:53
Marihuana Plantage im Wert von über P4 Millionen in Toledo entwurzelt - 06.08.2020 - 4:52
Tatverdächtiger der NCMH Chef erschoss identifiziert - 06.08.2020 - 4:51
NPA Anführer und 2 andere bei Kampf in Laguna getötet - 06.08.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 112.593 und Todesopfer auf 2.115 gestiegen - 05.08.2020 - 5:00
BI suspendiert Online-Terminsystem während MECQ - 05.08.2020 - 4:59
DOTr verlangt das Tragen von Gesichtsschutzschilden in allen PUVs ab dem 15. August - 05.08.2020 - 4:58
Cebu City hebt Grenzen zu Talisay und Mandaue auf - 05.08.2020 - 4:57
PhilHealth gerät 2021 in die roten Zahlen - 05.08.2020 - 4:56
Pinoy Aksyon: Philippinen sollte eigene medizinische Vorräte herstellen, da chinesische Waren oft defekt sind - 05.08.2020 - 4:55
Ex-Senator Eddie Ilarde im Alter von 85 verstorben - 05.08.2020 - 4:54
BOC beschlagnahmt Luxus Handtaschen und Schuhe im Wert von P15 Millionen am NAIA - 05.08.2020 - 4:53
67-Jähriger bei Trinkgelage mit Freunden in Isabela erschossen - 05.08.2020 - 4:52
Caloocan PCP-10 Polizeichef und Bote wegen Erpressung von Benzinhändlern verhaftet - 05.08.2020 - 4:51
COVID-19 Hotline in Cebu gestartet - 05.08.2020 - 4:50
Ölkonzerne senken Spritpreise - 04.08.2020 - 5:00
Inlandsflüge zum NAIA wegen MECO Status suspendiert - 04.08.2020 - 4:59
QC hat zur MECQ wieder ein Alkoholverbot - 04.08.2020 - 4:58
Starke Verkehrsbehinderungen in Cebu City und Umgebung - 04.08.2020 - 4:57
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 106.330 und Todesopfer auf 2.104 gestiegen - 04.08.2020 - 4:56
Peso steigt erneut auf neues 3-Jahres Hoch gegenüber dem US-Dollar - 04.08.2020 - 4:55
Präsident Duterte gibt LGUs 3 Tage Zeit zur Bearbeitung von Telco-Genehmigungen - 04.08.2020 - 4:54
Cebu Provinz Arbeiter brauchen WTP für Rückkehr aus Cebu City - 04.08.2020 - 4:53
PCSO setzt Lotto wieder fort - 04.08.2020 - 4:52
Reguläre Feiertage und besondere arbeitsfreie Tage für 2021 - 04.08.2020 - 4:51
Präsident Duterte genehmigt 4,5 Billionen PHP für 2021 Staatshaushalt - 04.08.2020 - 4:50
Präsident Duterte ernannte neuen PACC Kommissar - 04.08.2020 - 4:49
PAL hat COVID-19 Testcenter für heimkehrende Filipinos und Ausländer am NAIA Terminal 2 in Betrieb genommen - 04.08.2020 - 4:48
Ikone der philippinischen Tätowierung Ricky Sta. Ana im Alter von 50 verstorben - 04.08.2020 - 4:47
6 Häuser bei Feuer in Eastern Samar vernichtet - 04.08.2020 - 4:46
Schwerer tropischer Sturm Dindo - 03.08.2020 - 14:00
Präsident Duterte verärgert über Bitte des Gesundheitspersonal: Sie wollen die Regierung erniedrigen - 03.08.2020 - 4:59
Metro Manila ab 4. August zurück in MECQ - 03.08.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 103.185 und Todesopfer auf 2.057 gestiegen - 03.08.2020 - 4:57
20-Jähriger tot treibend vor Bato Toledo aufgefunden - 03.08.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 6,4 in Cotabato - 03.08.2020 - 4:55
Alkoholverbot in Bantayan auf Bantayan Island - 03.08.2020 - 4:54
2 LSIs sind die ersten COVID-19-Fälle von Siquijor - 03.08.2020 - 4:53
Ex-Comelec Chef Resurreccion Borra im Alter von 84 verstorben - 03.08.2020 - 4:52
4 Drogenhändler mit Shabu im Wert P343.400 in Punta Princesa Cebu verhaftet - 03.08.2020 - 4:51
2 Soldaten und 15 BIFF Mitglieder bei Kampf in Maguindanao getötet - 03.08.2020 - 4:50
Zamboanga Drogenhändler bei Polizeieinsatz in Cagayan de Oro getötet - 03.08.2020 - 4:49
Drogenhändler mit Shabu im Wert P343.040 in Inayawan Cebu verhaftet - 03.08.2020 - 4:48
Drogenhändler mit Shabu im Wert von über P1,4 Millionen in Pampanga verhaftet - 03.08.2020 - 4:47
Ölkonzerne planen Spritpreise zu senken - 02.08.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 98.232 und Todesopfer auf 2.039 gestiegen - 02.08.2020 - 4:58
Krankenpfleger in Palawan bei Anschlag auf Krankenwagen getötet und drei weitere verletzt - 02.08.2020 - 4:57
PAL fliegt wieder 2 Mal in der Woche nach Dubai - 02.08.2020 - 4:56
Conor McGregor entfacht Gerüchte über Boxkampf mit Pacquiao - 02.08.2020 - 4:55
DILG: Reisen zwischen Gebieten unter GCQ und MGCQ erlaubt - 02.08.2020 - 4:54
Cebu Pacific fliegt wieder nach Tokio - 02.08.2020 - 4:53
Duty Free Philippines hat seine Läden im NAIA Terminal 3 und der Mactan Airport Village wieder eröffnet - 02.08.2020 - 4:52
3 Tote bei Erdrutsch in Southern Leyte - 02.08.2020 - 4:51
2 Rentner und 2 andere wegen Mahjong spielen in Compostela verhaftet - 02.08.2020 - 4:50
Ramon Francisco ehemaliger Mitherausgeber des Manila Bulletin im Alter von 73 verstorben - 02.08.2020 - 4:49
GMA News: Hier sind 5 Messgrössen, um die Reaktion der Philippinen auf COVID-19 zu messen - 01.08.2020 - 5:00
Petron erhöht Preis für LPG - 01.08.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 93.354 und Todesopfer auf 2.023 gestiegen - 01.08.2020 - 4:57
Grenzkontrollen zwischen der Provinz Cebu und Cebu City bleiben bestehen - 01.08.2020 - 4:56
3 Soldaten und 6 ASG Rebellen bei Kampf am Eid'l Adha Feiertag in Sulu getötet - 01.08.2020 - 4:55
Erdbeben der Stärke 5,7 in Hinatuan - 01.08.2020 - 4:54
Präsident Duterte: Halten sie durch, im Dezember werden wir wieder normal sein - 01.08.2020 - 4:53
Dachdecker bei Reparatur eines Hausdach in Barili durch Stromschlag getötet - 01.08.2020 - 4:52
Peso klettert auf neues 3-Jahres Hoch gegenüber dem US-Dollar - 01.08.2020 - 4:51
Feuer in Tondo Lagerhaus verursacht P19 Millionen Schaden - 01.08.2020 - 4:50
Juli
<<
Metro Manila bleibt unter GCQ, Cebu City herabgestuft in GCQ - 31.07.2020 - 10:45
Präsident Duterte spricht am Freitag zur Nation - 31.07.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 89.374 und Todesopfer auf 1.983 gestiegen - 31.07.2020 - 4:59
PCSO Vorstandsmitglied in Mandaluyong erschossen - 31.07.2020 - 4:58
BSP testet Chatbot BOB zur Unterstützung bei Verbraucherbeschwerden - 31.07.2020 - 4:57
BOC-NAIA beschlagnahmt in Keksdosen verstecktes Shabu im Wert von P4,5 Millionen - 31.07.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 2,1 in Alcoy - 31.07.2020 - 4:55
Ex-Kongressmann Ruben Ecleo Jr. in Pampanga verhaftet - 31.07.2020 - 4:54
58 Männer bei illegalen Hahnenkampf in San Fernando verhaftet - 31.07.2020 - 4:53
Freundin der ermordeten Lucero in Laguna entführt und Neffe ermordet - 31.07.2020 - 4:52
BSP gibt Banknoten mit neuer Sicherheitstechnologie heraus - 31.07.2020 - 4:51
Cebuana Lhuillier und Western Union schließen sich für Geldüberweisungen zusammen - 31.07.2020 - 4:50
Tiefdruckgebiet über Luzon und Südwest Monsun - 30.07.2020 - 12:00
Regierungspalast erklärt Eid'l Adha den 31. Juli zum Feiertag - 30.07.2020 - 9:30
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 85.486 und Todesopfer auf 1.962 gestiegen - 30.07.2020 - 5:00
Regierungspalast: Präsident Duterte kündigt möglicherweise größere Änderungen in der COVID-19 Respons an - 30.07.2020 - 4:59
Präsident Duterte ernennt neuen AFP Chef - 30.07.2020 - 4:58
Drogenhändler in Dumaguete mit Shabu im Wert von P3,4 Millionen verhaftet - 30.07.2020 - 4:57
Ex-Bürgermeister in Apayao erschossen - 30.07.2020 - 4:56
1 Toter und 3 Vermisste bei Flussdurchfahrt eines Tricycle in Negros Occidental - 30.07.2020 - 4:55
2 Drogenhändler in Zamboanga mit Shabu im Wert von P3,7 Millionen verhaftet - 30.07.2020 - 4:54
Telefoncenter Angestellte in Laguna tot in Motel aufgefunden - 30.07.2020 - 4:53
Schreiner in Talisay Provinz Negros Occidental von Blitzschlag getötet - 30.07.2020 - 4:52
BDO verzeichnet Verluste durch Zahlungsausfälle - 30.07.2020 - 4:51
Landentwickler haben 30 Prozent Einbruch durch COVID-19 Pandemie - 30.07.2020 - 4:50
Vermisste Frau nach 4 Jahren tot in Klärgrube in Cavite aufgefunden - 30.07.2020 - 4:49
Tiefdruckgebiet über Luzon und Südwest Monsun - 29.07.2020 - 12:30
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 83.673 und Todesopfer auf 1.947 gestiegen - 29.07.2020 - 5:00
UCMed ist jetzt eine DOH akkreditierte RT-PCR Prüfeinrichtung für COVID-19 - 29.07.2020 - 4:59
Senatspräsident Sotto empfiehlt Smart und Globe die Warnung von Präsident Duterte ernst zu nehmen - 29.07.2020 - 4:58
Polizist in Las Piñas erschossen - 29.07.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 5,8 in Bayabas - 29.07.2020 - 4:56
Erdbeben der Stärke 2,8 vor Madridejos - 29.07.2020 - 4:55
6 Chinesen und 1 Filipino in Parañaque wegen Entführung eines POGO Arbeiters verhaftet - 29.07.2020 - 4:54
Frau in Talisay von Schwerlaster überfahren - 29.07.2020 - 4:53
Chinese in Lapu-Lapu mit unregistrierten Pharmaprodukten im Wert von P10 Millionen verhaftet - 29.07.2020 - 4:52
SAF Praktikant tötet Kollegen in Samar - 29.07.2020 - 4:51
3 Tote und 2 Verletzte als Multicab in Batchoy Stand in Murcia fährt - 29.07.2020 - 4:50
Filipina schafft es in das Young Champions of the Earth Finale - 29.07.2020 - 4:49
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise - 28.07.2020 - 5:00
SONA 2020 von Präsident Duterte: Unsere Handlungen waren alles andere als perfekt - 28.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 82.040 und Todesopfer auf 1.945 gestiegen - 28.07.2020 - 4:58
NCMH Chef und Fahrer in QC erschossen - 28.07.2020 - 4:57
Qatar Airways fliegt nach acht Jahren wieder nach Cebu - 28.07.2020 - 4:56
2 Drogenhändler in Liloan mit Shabu im Wert von P340.000 verhaftet - 28.07.2020 - 4:55
8 Männer bei illegalen Hahnenkampf in Liloan verhaftet - 28.07.2020 - 4:54
SWS: 72 Prozent der Filipinos erhielten inmitten der COVID-19 Pandemie finanzielle Hilfe von der Regierung - 28.07.2020 - 4:53
Grüne Meeresschildkröte tot vor Maribojoc Bohol aufgefunden - 28.07.2020 - 4:52
Heilsame Berührung Priester Larry Faraon im Alter von 64 verstorben - 28.07.2020 - 4:51
Drogenhändler in Legazpi mit Shabu im Wertvon P1 Million verhaftet - 28.07.2020 - 4:50
BI Hauptbüro von 27. bis 28. Juli wegen Desinfektion geschlossen - 27.07.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 2,3 und 1,8 in Alcoy - 27.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 80.448 und Todesopfer auf 1.932 gestiegen - 27.07.2020 - 4:58
Erdbeben der Stärke 5,6 in Manay - 27.07.2020 - 4:57
Raubüberfall auf Tankstelle in Naga, Security Guard getötet und P581.000 gestohlen - 27.07.2020 - 4:56
52-Jähriger getötet und 29-Jähriger verletzt bei Messerattacke in Binaliw Cebu - 27.07.2020 - 4:55
31 Männer bei illegalen Hahnenkampf in Daanbantayan verhaftet - 27.07.2020 - 4:54
21 chinesische POGO Arbeiter um knapp P1 Million beraubt - 27.07.2020 - 4:53
Zamboanga Polizist setzt sich auf einem auf der Strasse liegenden Motorradfahrer - 27.07.2020 - 4:52
Inquirer News über Deutschland: Deutsches Kreuzfahrtschiff sticht in See, hofft Kurztrip vereitelt Virus - 27.07.2020 - 4:51
Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen - 26.07.2020 - 5:00
Kampfhahnzüchter in Toledo erschossen - 26.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 78.412 und Todesopfer auf 1.897 gestiegen - 26.07.2020 - 4:58
Präsident Duterte ernennt Ex-PSG Chef zum neuen militärischen Geheimdienstchef - 26.07.2020 - 4:57
Ex-Polizist in Tacloban erschossen - 26.07.2020 - 4:56
2 Drogenhändler in Quezon bei Polizeieinsatz getötet - 26.07.2020 - 4:55
Bauer in Alcoy von Nachbarn getötet - 26.07.2020 - 4:54
1 NPA Rebell bei Kampf Masbate getötet - 26.07.2020 - 4:53
Lehrer mit Shabu in Leyte verhaftet - 26.07.2020 - 4:52
Cebu City hat begehbares und Durchfahrt COVID-19 Testzentrum eröffnet - 26.07.2020 - 4:51
Gefälschte Nachrichten illegal in Mandaue - 26.07.2020 - 4:50
Polizist in Pangasinan wegen Erpressung verhaftet - 26.07.2020 - 4:49
Philippinische Moslems erhalten Friedhof in Manila - 26.07.2020 - 4:48
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 76.444 und Todesopfer auf 1.879 gestiegen - 25.07.2020 - 5:00
3 minderjährige Geschwister im Dalaguete River ertrunken - 25.07.2020 - 4:59
RoRo-Fähre in den Gewässern zwischen Catmon und Sogod in Brand geraten - 25.07.2020 - 4:58
4 Tote bei Absturz eines PAF Hubschrauber in Isabela - 25.07.2020 - 4:57
26 Stadtbezirke in Cebu City ab Sonntag granular abgeriegelt - 25.07.2020 - 4:56
2 Computershop Angestellte wegen Fälschung von Schnelltestergebnissen in Caloocan verhaftet - 25.07.2020 - 4:55
Oslob Walhaie beobachten soll die Wiedereröffnung der Tourismusindustrie in Cebu anführen - 25.07.2020 - 4:54
Verdächtiger der Flughafenverwalter in Pasay tötete in Bulacan verhaftet - 25.07.2020 - 4:53
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 74.390 und Todesopfer auf 1.871 gestiegen - 24.07.2020 - 4:00
Regierungspalast zu Vorschlag von Präsident Duterte, Gesichtsmasken mit Benzin zu tränken war nur ein Scherz - 24.07.2020 - 3:59
55 Grundstückseigentümer erhalten jeweils P1 Millionen Bonus für den Verkauf ihrer Immobilien an Makati Subway - 24.07.2020 - 3:58
BSP: Langfristige Auslandsinvestitionen setzten im April ihren starken Abwärtstrend fort - 24.07.2020 - 3:57
DOE in Taguig von 23. bis 26. Juli wegen Desinfektion geschlossen - 23.07.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 72.269 und Todesopfer auf 1.843 gestiegen - 23.07.2020 - 4:59
2 Chinesen und 1 Filipino in QC mit Shabu im Wert von P136 Millionen verhaftet - 23.07.2020 - 4:58
SWS: 85 Prozent der Filipinos befürchten, dass sie oder Verwandte sich COVID-19 einfangen könnten - 23.07.2020 - 4:57
SWS: Vertrauen der Filipinos in China fällt von schwach auf schlecht - 23.07.2020 - 4:56
DOJ: 476 BuCor Häftlinge im ersten Halbjahr 2020 verstorben - 23.07.2020 - 4:55
Lapu-Lapu Bürgermeister ordnet Ermittlungen über illegale Bestattungen auf einem geschlossenen Friedhof an - 23.07.2020 - 4:54
BuCor: Shabu Tiangge Anführer Boratong an COVID-19 verstorben - 23.07.2020 - 4:53
DILG: 21.858 Häftlinge landesweit entlassen um Gefängnisse zu entlasten - 23.07.2020 - 4:52
Mann erschlägt Lebensgefährtin mit Hammer und beerdigt sie in seinem Haus in Samar - 23.07.2020 - 4:51
11 Chinesen versuchten von einer Yacht vor Puerto Princesa illegal in die Philippinen zugelangen - 23.07.2020 - 4:50
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 70.764 und Todesopfer auf 1.837 gestiegen - 22.07.2020 - 5:00
9 Polizisten die 4 Soldaten in Jolo töteten wegen Mord angeklagt - 22.07.2020 - 4:59
Badian Aussichtsplattform geschlossen - 22.07.2020 - 4:58
Jingle Magazin Gründer Gilbert Guillermo im Alter von 74 verstorben - 22.07.2020 - 4:57
2 Schweinehändler in Guihulngan Negros Oriental erschossen - 22.07.2020 - 4:56
KAPA Gründer Apolinario in Surigao del Sur verhaftet, 2 Tote - 22.07.2020 - 4:55
Cebu Pacific: Passagiere nach Davao benötigen negativen Abstrichtest, Schnelltestergebnisse werden nicht akzeptiert - 22.07.2020 - 4:54
Drogenhändler in Talisay bei Polizeieinsatz getötet und seine Lebensgefährtin verhaftet - 22.07.2020 - 4:53
Präsident Duterte ernennt 2 neue ERC Mitglieder - 22.07.2020 - 4:52
2018 General Santos Bombenleger bei Polizeieinsatz in South Cotabato getötet - 22.07.2020 - 4:51
Ölkonzerne senken Preise für Benzin und Kerosin - 21.07.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 68.898 und Todesopfer auf 1.835 gestiegen - 21.07.2020 - 4:59
Cebu Provinz wird Ausgangssperre wegen nun verlängerten Restaurantbetrieb auf Mitternacht verlegen - 21.07.2020 - 4:58
COVID-19 in Argao Drogen-Reha-Zentrum - 21.07.2020 - 4:57
Barangay Captain in Albuera Leyte von Unbekannten erschossen - 21.07.2020 - 4:56
Manila hat begehbares COVID-19 Testzentrum eröffnet - 21.07.2020 - 4:55
USA spenden PPE im Wert von P14,8 Millionen an die Philippinen - 21.07.2020 - 4:54
Clark Airport bekommt höchsten Flugverkehrskontrollturm in Philippinen - 21.07.2020 - 4:53
343 COVID-19-Fälle im NBP mit 19 Todesopfern - 21.07.2020 - 4:52
Drogenhändler in Southern Leyte bei Polizeieinsatz getötet  - 21.07.2020 - 4:51
2 Drogenhändler mit Shabu im Wert von knapp P1,5 Millionen bei Polizeieinsatz in Bulacan getötet - 21.07.2020 - 4:50
PNP-AKG rettet entführten POGO Chinesen in Pampanga - 21.07.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 67.456 und Todesopfer auf 1.831 gestiegen - 20.07.2020 - 5:00
6.476 Motorradfahrer landesweit mit illegalen Mitfahrern erwischt - 20.07.2020 - 4:59
Mann der in Toledo mit Handgrante verhaftet wurde, ist ein HVI in Cebu City - 20.07.2020 - 4:58
NBP Häftling Jaybee Sebastian an COVID-19 verstorben - 20.07.2020 - 4:57
Fahrer in Manila erschossen - 20.07.2020 - 4:56
Ältester Filipino Bischof im Alter von 96 verstorben - 20.07.2020 - 4:55
Stabhochspringerin Natalie Uy stellt neuen Philippinen Rekord bei Turnier in USA auf - 20.07.2020 - 4:54
TPLEx verkürzt Fahrzeit von Manila nach Baguio auf 3 Stunden - 20.07.2020 - 4:53
Ölkonzerne planen Preise für Benzin und Kerosin zu senken - 19.07.2020 - 5:00
Mehrere Gebiete in Pasig jetzt unter lokalisierter ECQ - 19.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 65.304 und Todesopfer auf 1.773 gestiegen - 19.07.2020 - 4:58
DTI gewährt automatische PS Lizenzverlängerung - 19.07.2020 - 4:57
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Naga getötet - 19.07.2020 - 4:56
29 in QC Restobar verhaftet wegen Verstoß gegen GCQ Richtlinien - 19.07.2020 - 4:55
Budol-Budol Bande bezahlt in Bulacan gefrorene Hühner mit gefälschten US-Dollar - 19.07.2020 - 4:54
Sohn ersticht seinen 88-jährigen Vater in QC - 19.07.2020 - 4:53
DTI: Schließung von 26 Prozent der philippinischen Unternehmen ist alarmierend - 19.07.2020 - 4:52
Ältester Börsenmakler der Philippinen im Alter von 103 verstorben - 19.07.2020 - 4:51
Ertrunkener Junge im Matab-ang River gefunden - 19.07.2020 - 4:50
Anti-Terrorismusgesetz in Kraft getreten - 18.07.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 63.001 und Todesopfer auf 1.660 gestiegen - 18.07.2020 - 4:59
DOH: Kein Immunitätspass für COVID-19 Überlebende - 18.07.2020 - 4:58
Ausländer mit Langzeitvisa dürfen ab 1. August wieder in die Philippinen einreisen - 18.07.2020 - 4:57
DSWD entdeckt über 81.000 doppelte und 52.000 nicht berechtigte SAP Empfänger - 18.07.2020 - 4:56
QC Bürgermeisterin Belmonte von COVID-19 genesen - 18.07.2020 - 4:55
PHILVOLCS senkt Warnstufe des Mt. Mayon - 18.07.2020 - 4:54
Erdbeben der Stärke 4,2 in Minglanilla - 18.07.2020 - 4:53
Marihuana Plantage im Wert von P38 Millionen in Toledo entwurzelt - 18.07.2020 - 4:52
Grab Philippines Chef Brian Cu tritt zurück - 18.07.2020 - 4:51
Manila verhaftet 34 unverantwortliche Eltern - 18.07.2020 - 4:50
Online Prämienprogramm meldet Filipinos haben im Mai während der ECQ für P1 Milliarde bestellt - 18.07.2020 - 4:49
Philander Rodman Jr. der Vater von Dennis Rodman im Alter von 79 in Pampanga verstorben - 18.07.2020 - 4:48
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 61.266 und Todesopfer auf 1.643 gestiegen - 17.07.2020 - 5:00
Regierungspalast zu US Senatoren: Die Philippinen sind keine amerikanische Kolonie mehr - 17.07.2020 - 4:59
Höhere Strafen für Raucher in Davao - 17.07.2020 - 4:58
Samar Island Bürgermeister bei Anschlag schwer verletzt - 17.07.2020 - 4:57
BuCor Beamter tot im NBP aufgefunden - 17.07.2020 - 4:56
MAT Caparas erster und einziger Filipino an der Spitze von Rotary International im Alter von 96 verstorben - 17.07.2020 - 4:55
8 Drogenverdächtige in Drogenhöhle in Cebu verhaftet - 17.07.2020 - 4:54
DOTr: CRK Terminal wird im Januar 2021 eröffnet - 17.07.2020 - 4:53
Mann erschossen und beraubt in Pulangbato Cebu aufgefunden - 17.07.2020 - 4:52
Ärztin die nach der Genesung von COVID-19 vor Freude sang, erkrankt erneut an dem Virus - 17.07.2020 - 4:51
Metro Manila bleibt unter GCQ - 16.07.2020 - 5:00
Cebu City in MECQ herabgestuft - 16.07.2020 - 4:59
Gebiete unter MECQ, GCQ und MGCQ bis 31. Juli - 16.07.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 58.850 und Todesopfer auf 1.614 gestiegen - 16.07.2020 - 4:57
CEBECO I kündigt Stromabschaltungen in Teilen von Cebu Süd am 19. Juli an - 16.07.2020 - 4:56
Philippinischer Isolationszar Mark Villar COVID-19 positiv getestet - 16.07.2020 - 4:55
Neue Marktzeiten in Liloan, Nummernschema für suspendiert - 16.07.2020 - 4:54
Arbeitsloser Busfahrer ersticht 14-Jährige in Caloocan - 16.07.2020 - 4:53
Garganera zum stellvertretenden Chef-Implementierer des IATF-EOC ernannt - 16.07.2020 - 4:52
DOJ: Jolo Soldaten durch Schüsse in den Rücken getötet - 16.07.2020 - 4:51
Japanische Autoverkäufe in Philippinen im 2. Quartal um 68 Prozent gefallen - 16.07.2020 - 4:50
Tropisches Tiefdruckgebiet Carina - 15.07.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 57.545 und Todesopfer auf 1.603 gestiegen - 15.07.2020 - 4:59
Stromabschaltung in Teilen von Negros Oriental am 19. Juli - 15.07.2020 - 4:58
Betrunkener überfährt Ehepaar in Bulacan - 15.07.2020 - 4:57
3 Drogenhändler in Las Pinas mit Shabu im Wert von P5,4 Millionen verhaftet - 15.07.2020 - 4:56
Neuer Cebu City Friedhof wird nun im Stadtbezirk Pamutan statt in Guba angelegt - 15.07.2020 - 4:55
1 Toter und 2 Verletzte bei Motorradunfall in Southern Leyte - 15.07.2020 - 4:54
Philippinisches Militär nimmt neue Titel an - 15.07.2020 - 4:53
400 Jahre alte Sto. Niño Statue ist bei Feuer in Sto. Niño Church in Manila verbrannt - 15.07.2020 - 4:52
28 Meter langer Riss auf Provinzstraße in Bogo gefunden - 15.07.2020 - 4:51
Ölkonzerne erhöhen Spritpreise - 14.07.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 57.006 und Todesopfer auf 1.534 gestiegen - 14.07.2020 - 4:58
PHLPost ehrt Frontarbeiter von COVID-19 mit neuen Briefmarken - 14.07.2020 - 4:57
Präsident Duterte wird voraussichtlich am Mittwoch Quarantäne-Klassifizierungen ab 16. Juli bekannt geben - 14.07.2020 - 4:56
Beide St. Lukes Medical Center und das Makati Medical Center haben volle Kapazität für COVID-19 erreicht - 14.07.2020 - 4:55
Pag-IBIG gibt niedrigste Zinssätze für neue Kreditnehmer - 14.07.2020 - 4:54
Komiker Kim Idol im Alter von 41 verstorben - 14.07.2020 - 4:53
17-Jähriger getötet, Polizist und ein anderer Mann verletzt bei Unfall in Sibonga - 14.07.2020 - 4:52
Riesenlederschildkröte tot in Gewässern vor der Bohol gefunden - 14.07.2020 - 4:51
Haager Urteil ist nicht verhandelbar, sagen die Philippinen 4 Jahre später - 14.07.2020 - 4:50
EU gibt neuen €60,5 Millionen Zuschuss für Mindanao Projekte - 14.07.2020 - 4:49
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 56.259 und Todesopfer auf 1.534 gestiegen - 13.07.2020 - 9:25
MCIA hat ab 15. Juli wieder internationale Flüge, ankommende Passagiere müssen sich vorher online registrieren - 13.07.2020 - 5:00
DOH gab keine aktuellen Zahlen der COVID-19-Fällen bekannt - 13.07.2020 - 4:59
Drogenhändler in Mambaling Cebu mit Shabu im Wert von P680.000 verhaftet - 13.07.2020 - 4:58
Feuer in Talisay vernichtet 15 Häuser - 13.07.2020 - 4:57
Erdbeben der Stärke 2,2 in Moalboal - 13.07.2020 - 4:56
2 Drogenhändler bei Schusswechsel mit Polizei in Camarines Norte getötet - 13.07.2020 - 4:55
Fischer bei Hausdurchsuchung in Misamis Oriental getötet - 13.07.2020 - 4:54
Talisay Rathaus von 14. bis 17. Juli zur Desinfektion geschlossen - 13.07.2020 - 4:53
1 NPA Rebelle bei Kampf in Zamboanga del Norte getötet - 13.07.2020 - 4:52
2 weitere C-130 Flugzeuge zur Auslieferung an Philippinen - 13.07.2020 - 4:51
J&T Express kooperiert bei der Untersuchung ihrer Falschbehandlung von Paketen - 13.07.2020 - 4:50
Phishing an der Spitze der Cyberkriminalität während der Quarantäne - 13.07.2020 - 4:49
Ölkonzerne planen die Spritpreise zu erhöhen - 12.07.2020 - 5:00
3 Drogenhändler in Caloocan mit Shabu im Wert von P6,8 Millionen verhaftet - 12.07.2020 - 4:59
Drogenhändler in Naga bei Polizeieinsatz getötet - 12.07.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 54.222 und Todesopfer auf 1.372 gestiegen - 12.07.2020 - 4:57
MCIA Molekularlabor für COVID-19 Tests in Betrieb - 12.07.2020 - 4:56
Feuer in Sto. Niño Church in Manila, 400 Jahre alte Sto. Niño Statue vermisst - 12.07.2020 - 4:55
BI plant Deportierung von Chinesin, die in Makati auf einen Verkehrspolizisten eingeschlagen hat - 12.07.2020 - 4:54
Garcia legt MGCQ Richtlinien fest - 12.07.2020 - 4:53
PH Navy neue raketenbereite Fregatte in Betrieb genommen - 12.07.2020 - 4:52
OCD-6 und Guimaras Gouverneur fordern schnelle Reaktion und genaue Daten zur Ölkatastrophe - 12.07.2020 - 4:51
Präsident Duterte erklärt 2020 als Jahr des Filipino Gesundheitspersonal - 12.07.2020 - 4:50
Siaton Bürgermeister bietet P200.000 für Informationen über die Mörder eines Polizisten und eines Rettungshelfers - 12.07.2020 - 4:49
Vermisster Fischer aus Ilog aufgefunden - 12.07.2020 - 4:48
Barangay Abgeordneter getötet und ein Verletzter bei Motorradunfall in Zamboanga del Norte - 12.07.2020 - 4:47
Davao gibt einheitlichen Ausweis frei - 12.07.2020 - 4:46
2 Bewaffnete bei Schusswechsel mit Polizei in Zamboanga del Sur getötet - 12.07.20230 - 4:45
DENR setzt in Zamboanga del Sur 90 Oliv-Bastardschildkröten Schlüpflinge frei - 12.07.2020 - 4:44
Repräsentantenhaus lehnt Antrag auf Franchiseanwendung für ABS-CBN ab - 11.07.2020 - 5:00
Cebu Pacific fliegt ab Sonntag wieder Dubai - Manila - 11.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 52.914 und Todesopfer auf 1.360 gestiegen - 11.07.2020 - 4:58
Bürgermeister in South Cotabato erschossen - 11.07.2020 - 4:57
4 Tote bei Anschlag in North Cotabato - 11.07.2020 - 4:56
DOF: Peso stabilste Währung in Asien - 11.07.2020 - 4:55
BSP Gouverneur Diokno will mindestens 50 Prozent aller Transaktionen bis 2023 digitalisieren - 11.07.2020 - 4:54
BOC-Cebu verdient P2,1 Millionen aus versteigerten verfallenen Waren - 11.07.2020 - 4:53
Priester der als Architekt ikonische philippinische Kirchen restaurierte im Alter von 50 verstorben - 11.07.2020 - 4:52
Davao testete neu installiertes Alarm- und Warnsystem - 11.07.2020 - 4:51
IATF-MEID erlaubt Paaren ab 10. Juli gemeinsam auf Motorrad - 10.07.2020 - 5:00
2 Tote und 4 Verletzte als Bombe am Straßenrand Polizeiauto in Maguindanao trifft - 10.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 51.754 und Todesopfer auf 1.314 gestiegen - 10.07.2020 - 4:58
Central Visayas hat 247 neue COVID-19-Fälle, 32 neue Todesopfer und 674 neu Erholte - 10.07.2020 - 4:57
Palawan ist wieder auf Platz 1 der 10 besten Inseln in Asien - 10.07.2020 - 4:56
Neuer Cebu City Friedhof im Stadtbezirk Guba - 10.07.2020 - 4:55
Cebu City ECQ-Verletzer leisten gemeinnützige Arbeit - 10.07.2020 - 4:54
Davao verhängt Bußgelder für das Nichttragen einer Gesichtsmaske - 10.07.2020 - 4:53
Papst ernennt Tagle zum Rat für interreligiösen Dialog - 10.07.2020 - 4:52
Tatverdächtiger der 65-Jährige in Pampanga tötete verhaftet - 10.07.2020 - 4:51
Cebu City Rathaus von 9. bis 10. Juli wegen Desinfektion geschlossen - 09.07.2020 - 5:00
Foto eines Van der aus Parkdeck eines Gebäudes im IT-Park hängt in Facebook zahlreich geteilt - 09.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 50.359 und Todesopfer auf 1.314 gestiegen - 09.07.2020 - 4:58
Cebu Provinz hat jetzt über 11.000 COVID-19-Fälle - 09.07.2020 - 4:57
QC Bürgermeisterin Belmonte COVID-19 positiv getestet - 09.07.2020 - 4:56
Lehrerin und Komplize in Lapu-Lapu mit Shabu im Wert von P688.160 verhaftet - 09.07.2020 - 4:55
2 Chinesen und 1 Filipino in Bulacan mit Shabu im Wert von P6,8 Millionen verhaftet - 09.07.2020 - 4:54
2 Mädchen in Pangasinan in Fluss ertrunken - 09.07.2020 - 4:53
9 Polizisten die in Jolo 4 Soldaten töteten jetzt in Camp Crame - 09.07.2020 - 4:52
5 Kobras in Trinkwasser Containern in Manila Markt gefunden - 09.07.2020 - 4:51
Rückentätowierung führt zur Verhaftung der eifersüchtigen Ex-Freundin der ermordeten Lucero - 09.07.2020 - 4:50
Soldat getötet bei Angriff auf DI Rebellenlager in Lanao del Sur - 09.07.2020 - 4:49
Angeles stellt 55.000 Tablets für öffentliche Schulen zur Verfügung - 09.07.2020 - 4:48
Cebu City bleibt unter ECQ wegen den steigenden COVID-19-Fällen - 08.07.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 47.873 und Todesopfer auf 1.309 gestiegen - 08.07.2020 - 4:59
Cebu City hat jetzt über 7.000 COVID-19-Fälle - 08.07.2020 - 4:58
3 Drogenhändler in Cebu mit Shabu im Wert von P1 Millionen - 08.07.2020 - 4:57
Reiseverbot für Filipinos aufgehoben - 08.07.2020 - 4:56
Staatanwalt in Manila erschossen - 08.07.2020 - 4:55
Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Bacolod getötet - 08.07.2020 - 4:54
Leichtflugzeug machte Notlandung vor Strand von Zamboanga - 08.07.2020 - 4:53
50 Chinesen und 1 Myanmar Staatsbürger wegen illegalen POGO Aktivitäten in Makati verhaftet - 08.07.2020 - 4:52
Peso setzt Höhenflug auf erneutes 3-Jahres Hoch fort - 08.07.2020 - 4:51
Philippinen bestätigt GBAD Finanzierung - 08.07.2020 - 4:50
Soldat getötet und ein weiterer verletzt bei Hinterhalt von NPA Rebellen in Samar - 08.07.2020 - 4:49
Polizist in Mabalacat mit Shabu im Wert von P100.000 verhaftet - 08.07.2020 - 4:48
2 Tote und 5 Verletzte in Bago als ein Auto in ein Haus und 2 Bäume fuhr - 08.07.2020 - 4:47
Islamischer Prediger in Zamboanga Sibugay erschossen - 08.07.2020 - 4:46
El Nido soll im August wieder geöffnet werden, Bohol und Baguio als nächste auf DOT Liste - 08.07.2020 - 4:45
Ölkonzerne senken Preise für Benzin und Kerosin - 07.07.2020 - 5:00
MRT-3 stellt Betrieb für 5 Tage ein nachdem 186 ihrer Angestellten COVID-19 positiv getestet wurden - 07.07.2020 - 4:59
Philippinen jetzt an 2. Stelle der COVID-19-Fälle in Südostasien - 07.07.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 46.333 und Todesopfer auf 1.303 gestiegen. - 07.07.2020 - 4:57
Regierungspalast: Wir können uns eine weitere vollständige Abriegelung nicht leisten - 07.07.2020 - 4:56
CCHD gibt vorerst keine Zahlen zu COVID-19-Fällen mehr bekannt - 07.07.2020 - 4:55
2 Malolos Polizisten wegen Raub und Erpressung verhaftet - 07.07.2020 - 4:54
Entführer in Minglanilla bei Polizeieinsatz getötet - 07.07.2020 - 4:53
2 Polizisten an Mord einer 15-Jährigen in Ilocos Sur verdächtigt - 07.07.2020 - 4:52
75 Personen die 20 Häuser in South Cotabato anzündeten verhaftet - 07.07.2020 - 4:51
Ex-Navy Commodore und RAM Leiter Rex Robles im Alter von 75 verstorben - 07.07.2020 - 4:50
Malaysia deportiert 5.300 Filipinos aus Sabah - 07.07.2020 - 4:49
53-jähriger Trisikad Fahrer in Manila wegen Diebstahl von 2 Dosen Spam - 07.07.2020 - 4:48
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 44.254 und Todesopfer auf 1.297 gestiegen - 06.07.2020 - 5:00
Cebu Provinz hat jetzt über 10.000 COVID-19-Fälle - 06.07.2020 - 4:59
Cebu City hat jetzt über 6.000 COVID-19-Fälle - 06.07.2020 - 4:58
BI erinnert Filipinos: Internationale Reisen angesichts der COVID-19 Pandemie immer noch eingeschränkt - 06.07.2020 - 4:57
Baguio Künstlerin gewinnt erste virtuelle Miss Philippines Earth - 06.07.2020 - 4:56
PCG setzt ihre Suche nach vermissten 14 Filipinos fort - 06.07.2020 - 4:55
NAIA Terminal 3 wird ab 8. Juli für internationale Flüge geöffnet - 06.07.2020 - 4:54
30 Flughäfen wieder geöffnet, 17 bleiben geschlossen - 06.07.2020 - 4:53
Drogenhändler in Leyte bei Polizeieinsatz getötet - 06.07.2020 - 4:52
6 Drogenhändler in QC und Taguig mit Shabu im Wert von insgesamt P29,24 Millionen verhaftet - 06.07.2020 - 4:51
Mann tot treibend in Carigara Bay Leyte aufgefunden - 06.07.2020 - 4:50
Ölkonzerne planen Spritpreise zu senken - 05.07.2020 - 5:00
Wirecard AG Vorstand nie in Philippinen eingereist - 05.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 41.830 und Todesopfer auf 1.290 gestiegen - 05.07.2020 - 4:58
Motorradbesitzer müssen vorerst keine Doppelkennzeichen sichern - 05.07.2020 - 4:57
Ex-Polizist und Komplize der Entführung verdächtigt bei Polizeieinsatz in Rizal getötet - 05.07.2020 - 4:56
Mindanao Daily Mirror stellt nach 70 Betrieb ein - 05.07.2020 - 4:55
Soldat und 3 andere bei Anschlag in Basilan getötet - 05.07.2020 - 4:54
IATF-MEID erlaubt mehr Aktivitäten unter GCQ - 05.07.2020 - 4:53
Central Mindanao Airport wird dieses Jahr in Betrieb genommen - 05.07.2020 - 4:52
Präsident Duterte unterschreibt Anti-Terror Bill - 04.07.2020 - 5:00
PCG beendet Suche nach vermissten 14 Filipinos - 04.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 40.336 und Todesopfer auf 1.280 gestiegen - 04.07.2020 - 4:58
Drogenhändler in Albay bei Polizeieinsatz getötet - 04.07.2020 - 4:57
Drogenhändler vor Taguig Einkaufszentrum mit Shabu im Wert von P6,8 Millionen verhaftet - 04.07.2020 - 4:56
Teenagerin getötet als betrunkener Motorradfahrer in Quezon in sie fuhr - 04.07.2020 - 4:55
Barangay Abgeordneter in Manila Barangay Hall erschossen - 04.07.2020 - 4:54
UP Visayas Bruderschaft unter Beschuss nach Durchsickern unzüchtiger Nachrichten - 04.07.2020 - 4:53
Wirecard AG: Die Spur führt nach Manila - 04.07.2020 - 4:52
Drogenhändler in Naga mit Shabu im Wert von über P1,3 Millionen verhaftet - 03.07.2020 - 5:00
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 38.805 und Todesopfer auf 1.274 gestiegen - 03.07.2020 - 4:59
Cebu City hat 150 neue COVID-19-Fälle und 13 weitere Todesopfer - 03.07.2020 - 4:58
Aufnahmen von den Polizisten die 4 Soldaten in Jolo getötet haben aufgetaucht - 03.07.2020 - 4:57
Argao Gefängnisleiter verstorben - 03.07.2020 - 4:56
DILG: 15.322 Häftlinge seit 17. März freigelassen - 03.07.2020 - 4:55
Ex-Soldat bei Anschlag in Sorsogon verletzt - 03.07.2020 - 4:54
4 Tote bei Angriff auf Bananenplantage in Davao del Norte - 03.07.2020 - 4:53
Dritte Telefongesellschaft DITO verpasst technischen Start am 8. Juli - 03.07.2020 - 4:52
Philippinen rutschte in der ersten Hälfte des Jahres 2020 in eine wirtschaftliche Rezession - 03.07.2020 - 4:51
Die Babyfabrik von Manila - 03.07.2020 - 4:50
GMA News über Deutschland: Ehemaliger Papst Benedikt sein Bruder Georg stirbt im Alter von 96 - 02.07.2020 - 5:00
Erdbeben der Stärke 2,6 in Dalaguete - 02.07.2020 - 4:59
Erdbeben der Stärke 2,2 vor Tudela - 02.07.2020 - 4:58
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 38.511 und Todesopfer auf 1.270 gestiegen - 02.07.2020 - 4:57
Cebu City hat 107 neue COVID-19-Fälle und 11 weitere Todesopfer - 02.07.2020 - 4:56
IATF-MEID will COVID-19 Tests in Cebu City intensivieren - 02.07.2020 - 4:55
Erdbeben der Stärke 3,4 in Argao - 02.07.2020 - 4:54
Präsident Duterte droht, J&T Express Philippines wegen Falschbehandlung von Paketen zu schließen - 02.07.2020 - 4:53
Meistgesuchter bei Polizeieinsatz in Ormoc getötet - 02.07.2020 - 4:52
NTC stoppt ABS-CBN Tochtergesellschaft Sky Cable - 02.07.2020 - 4:51
Schulden der Philippinen nähern sich im Mai den P9 Billionen - 02.07.2020 - 4:50
Forest House in Baguio hat geschlossen - 02.07.2020 - 4:49
2 Tote bei Feuer in Pagadian - 02.07.2020 - 4:48
70-Jähriger in Samar wegen sexuellem Missbrauch verhaftet - 02.07.2020 - 4:47
Gebiete unter ECQ, GCQ und MGCQ bis 15. Juli - 01.07.2020 - 8:30
Metro Manila, Cavite und Rizal bleiben unter GCQ - 01.07.2020 - 5:00
Cebu City weiter unter ECQ, Mandaue City, Lapu-Lapu City, Talisay City, Consolacion und Minglanilla weiter unter GCQ und Cebu Provinz jetzt unter MGCQ - 01.07.2020 - 4:59
DOH: COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 37.514 und Todesopfer auf 1.266 gestiegen - 01.07.2020 - 4:58
67 Cebu City Rathausangestellte COVID-19 positiv, 4 Todesopfer - 01.07.2020 - 4:57
2 Tote bei Reifenwechsel in Dumanjug - 01.07.2020 - 4:56
Vater und sein 10-jähriger Sohn bei Feuer in Pasig getötet - 01.07.2020 - 4:55
Auf Wiedersehen zu den POGOs die keine Steuern zahlen können - 01.07.2020 - 4:54
Frau tot in ihrem Auto in Laguna aufgefunden - 01.07.2020 - 4:53
113 in Makati Bar verhaftet, darunter der bekannte KC Montero - 01.07.2020 - 4:52

Wechselkurs im Dezember - 1 Euro Tiefststand: 57,4007 PHP und Höchststand: 59,1377 PHP.

Euro und Peso in 2020

Cebu - Der Euro begann das Jahr 2020 mit 56,9068 PHP, gegenüber dem Peso. Am 31. Dezember hatte der Euro seinen Höchststand und man bekam für einen Euro 59,1377 PHP und seinen Tiefststand am 23. März, als man nur 54,2629 PHP für einen Euro bekam. <<  
KR 31.12.2020 - 7:30

Preise in 2020

Cebu - Die Preise 2020 in Cebu: 1 Liter Diesel kostete zu Jahresbeginn von 45,75 PHP bis 46,85 PHP, Anfang Mai von 28,80 PHP bis 30,35 PHP und kostet jetzt von 39,35 PHP bis 41,20 PHP. 1 Kilo Reis der Marke Granador kostete zu Jahresbeginn 45 PHP und kostet jetzt 52 PHP. 1 Liter des günstigsten Pflanzenöl kostete zu Jahresbeginn 156 PHP und jetzt 114 PHP. 11 Kilo Gas zum Kochen kosteten zum Jahresbeginn von 823 PHP bis 850 PHP, Ende Januar von 880 PHP bis 905 PHP, Anfang September 770 PHP bis 795 PHP und kostete jetzt von 834 PHP bis 849 PHP. 1 Kilowattstunde Strom kostete Anfang Januar 10,75 PHP, Ende April 11,17 PHP und Ende Dezember 9,36 PHP, durchschnittlich kostete 1 Kilowattstunde 10,58 PHP im Monat. <<  
KR 31.12.2020 - 4:59

Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #11

Manila - Der Euro hat am Mittwoch um 22:10 Uhr mit 59,1330 PHP, seinen höchsten Stand in diesem Jahr gegenüber dem philippinischen Peso erreicht. Der Euro begann das Jahr 2020 mit 56,9068 PHP gegenüber dem Peso und hatte am 22. Dezember mit 59,0351 PHP, seinen bisherigen Höchststand und am 23. März mit 54,2629 PHP seinen bisherigen Tiefstand. <<  
KR 31.12.2020 - 4:58

DOH: 1.014 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 23.793 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Mittwoch um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.014 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 472.532 und die Anzahl der Todesopfer um 68 auf 9.230 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 67, gefolgt von Benguet mit 57 Fällen, Makati City mit 48 Fällen, Bulacan mit 44 Fällen und Laguna mit 40 Fällen. Weitere 518 Patientenhaben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 439.509 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 23.793 an, wovon 11,0 Prozent asymptomatische Fälle sind, 80,2 Prozent sind mild, 3,1 Prozent sind schwere und 5,7 Prozent sind kritische Fälle. <<  
KR 31.12.2020 - 4:57

SWS: Trotz Pandemie glauben mehr Filipinos, dass sich die Lebensqualität im Jahr 2021 verbessern wird

Manila - Eine Umfrage der Social Weather Stations (SWS) die am Mittwoch bekannt gegeben wurde hat ergeben, dass trotz der Pandemie mehr Filipinos glauben, dass sich die Lebensqualität im Jahr 2021 verbessern wird. Gemäß der vom 21. bis 25. November durchgeführten Umfrage erwarten 44 Prozent der Filipinos trotz der COVID-19 Pandemie für 2021 ein besseres Leben, während nur 9 Prozent glauben, dass es sich verschlechtern würde. Währenddessen sagen 36 Prozent, dass sich nichts ändern würde und 11 Prozent hatten keine Meinung. Bei der SWS Umfrage im Dezember 2019, also etwa drei Monate bevor die COVID-19 Pandemie das Land heimsuchte, glaubten noch 44 Prozent, dass sich ihre Lebensqualität verbessern wird. <<  
KR 31.12.2020 - 4:56

CCTO stellte in 2020 insgesamt 114.835 Strafzettel aus

Cebu - Das Cebu City Transportation Office (CCTO) gab am Mittwoch bekannt, das es in diesem Jahr bisher 114.835 Strafzettel für Verkehrsvergehen ausgestellt hat. Zu diesen Verstößen gehören unter anderem die Nichteinhaltung der Verkehrsregeln, das Fehlen der erforderlichen Helme, Zulassungspapiere, Liefererlaubnis und Nummernschilder, die Verwendung eines defekten Scheinwerfers und die Missachtung von Verkehrszeichen. Die Daten der Beschlagnahmungsabteilung des CCTO zeigen, dass aufgrund dieser Verstöße 6.711 Motorräder, 302 Limousinen, 195 Lastwagen, 162 E-Bikes, 144 Anhänger, 55 Trisikads, 28 Tricycles, 14 Taxis, 3 Busse und 3 Jeepneys beschlagnahmt wurden. Das CCTO meldete außerdem, dass es bei der strikten Durchsetzung der städtischen Parkverbotsregelung, an insgesamt 4.714 Fahrzeugen Parkkrallen angeklemmt hat. "Wir bitten alle Motoristen dringend, darauf zu achten, dass sie ihre kompletten Fahrzeugpapiere mit sich haben, die Verkehrsregeln einhalten und sicher fahren," sagte das CCTO. <<  
KFR 31.12.2020 - 4:55 

Erdbeben der Stärke 5,5 in Sarangani

Mindanao - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Mittwoch um 0:21 Uhr, ein Erdbeben in Sarangani mit der Stärke von 5,5 auf der Richterskala gemessen. Die Zentrum des mittelstarken Erdbeben war 44 Kilometer Südost von der Küste von Sarangani, Davao Occidental und lag in einer Tiefe von 68 Kilometer. Es wurden keine Schäden gemeldet. <<  
KR 31.12.2020 - 4:54

Barangay Abgeordneter in Zamboanga Sibugay erschossen

Mindanao - Ein Barangay Abgeordneter ist am Montag gegen 19:30 Uhr, im Ortsbezirk Kawayan in Alicia, Provinz Zamboanga Sibugay, von zwei Unbekannten auf einem Motorrad erschossen worden. Der Police Regional Office - Zamboanga Peninsula (PRO-9) Sprecher Police Captain Edwin Duco identifizierte das Opfer als Amin Gampal, ein Barangay Abgeordneter von Minundas in Payao. Duco sagte, Gampal war auf seinem Motorrad unterwegs, als er von einem der beiden Männer die ihm auf einem Motorrad folgten erschossen wurde. Laut Duco führt die Alicia Municipal Police Station (MPS) gründliche Untersuchungen durch, um die Bewaffneten zu identifizieren und zu lokalisieren. <<  
KFR 31.12.2020 - 4:53

3 Tote und 4 in Krankenhaus eingeliefert nach dem Essen von Kugelfisch in Leyte

Leyte - Drei Personen wurden getötet und vier weitere wurden in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie am Montag in Tabango, Provinz Leyte, einen vor Ort als "Botete" genannten Kugelfisch zum Abendessen hatten. Die Opfer wurden identifiziert als Lucricia Anislagon (49), verheiratet, Hausfrau, Ramil Catam-isan (40), Farmer und Restituto Sumalinog (63), verheiratet, Bauarbeiter, während die ins Krankenhaus eingelieferten als Jolito Dalut (25), Bauarbeiter, Lucina Hiki (24), verheiratet, Hausfrau, Rodulfo Hiki (26), verheiratet, Farmer und Beinvinida Sumalinog (53), verheiratet, Hausfrau, alle in Sitio Patag im Ortsbezirk Tabing in Tabango wohnhaft. Die Ermittlungen ergaben, dass ein Nachbar von Restituto, Corazon Yaon (60) ihm gegen 14 Uhr den Kugelfisch brachte. Restituto kochte den Kugelfisch und brachte ihn gegen 18:30 Uhr zu seinem Grillstand, wo er ihn seinen Kunden mit denen er ein Trinkgelage hatte kostenlos anbot. Später am Abend bekamen Restituto, Anislagon und Catam-isan plötzlich ein extremes Erbrechen bis zur Bewusstlosigkeit" nachdem sie angeblich die Leber des Kugelfisches verzehrt hatten. Sie wurden in das Tabango Community Hospital gebracht, wo die bei ihrer Ankunft für tot erklärt wurden. Die anderen Opfer wurden in das Leyte Provincial Hospital in Palo gebracht und befinden sich in einem stabilen Zustand. <<  
KFR 31.12.2020 - 4:52

Geschäftsmann in Zamboanga erschossen

Mindanao - Ein 40-jähriger Geschäftsmann ist am Montag gegen 7:40 Uhr, vor einer Schule im Stadtbezirk Tumaga in Zamboanga City, Provinz Zamboanga del Sur, von zwei Unbekannten auf einem Motorrad erschossen worden. Der Zamboanga City Polizeichef Police Colonel Rexmel Reyes identifizierte das Opfer als Nathaniel Marcial, wohnhaft im Stadtbezirk Tumaga und in der Autovermietung tätig. Reyes sagte, Marcial kaufte gerade Wasser in einer Nachfüllstation, als er von einem der beiden Männer auf dem Motorrad durch einen Schuss in den Hinterkopf getötet wurde. Am Tatort wurde eine Patronenhülse aus einer Kaliber .45 Pistole gefunden. Ein Tatmotiv ist bisher nicht bekannt. <<  
KFR 31.12.2020 - 4:51

Feuer in QC

Manila - Am Dienstagabend brach in einem Wohngebiet entlang der Luzon Avenue im Stadtbezirk Culita in Quezon City (QC) ein Feuer aus, das nach Angaben des Bureau of Fire Protection (BFP) etwa zwei Stunden dauerte, bevor es gelöscht werden konnte. Das Feuer begann gegen 20:00 Uhr, um 21:57 Uhr war es unter Kontrolle gebracht und um 22:05 Uhr gelöscht. Videos die in Facebook geteilt wurden, zeigten dichten Rauch und starke Flammen, die auf dem Höhepunkt des Feuers aus den brennenden Gebäuden kamen, auch waren Explosionen zu hören. Weitere Information waren zur Zeit als unsere Nachrichten online gingen nicht bekannt.
<<   KR 30.12.2020 - 5:00

Erdbeben der Stärke 2,2 in Bogo

Cebu - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Dienstag um 19:34 Uhr, ein Erdbeben in Bogo City mit der Stärke von 2,2 auf der Richterskala gemessen. Das Zentrum des extrem leichten Erdbeben war 14 Kilometer Südost von Bogo City und lag in einer Tiefe von 30 Kilometer. Es war das 80. Erdbeben in diesem Jahr, in der Provinz Cebu, während es im Vorjahr nur insgesamt 43 Erbeben gab.
<<   KR 30.12.2020 - 4:59

DOH: 886 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 23.348 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Dienstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 886 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 471.526 und die Anzahl der Todesopfer um 38 auf 9.162 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Davao City mit 61, gefolgt von Pampanga mit 58 Fällen, Quezon City und Bulacan mit je 45 Fällen und Cavite mit 37 Fällen. Weitere 253 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 439.016 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 23.348 an, wovon 10,6 Prozent asymptomatische Fälle sind, 80,4 Prozent sind mild, 3,1 Prozent sind schwere und 5,9 Prozent sind kritische Fälle. <<  
KR 30.12.2020 - 4:58

Präsident Duterte verbietet Einreise aus England und 19 anderen Ländern wegen neuer COVID-19 Variante

Manila - Präsident Rodrigo Duterte verbietet Reisenden die aus England und 19 anderen Ländern kommen, die Einreise in die Philippinen, da eine neue Variante des Coronavirus auf den Philippinen entdeckt wurde. Der Präsidentensprecher Harry Roque sagte in einer Erklärung, das Reisende aus England bis zum 15. Januar 2021 nicht in die Philippinen einreisen dürfen, ein Verbot, das ursprünglich bis zum 31. Dezember 2020 geplant war. Das Einreiseverbot wurde neben England, nun auf Reisende aus 19 anderen Ländern ausgeweitet: Australien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Hongkong, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kanada, Libanon, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Südafrika und Südkorea. "Passagiere die sich bereits im Transit befinden und voraussichtlich vor dem 30. Dezember 2020 um 0:01 Uhr, aus den aufgeführten 19 Ländern eintreffen, wird die Einreise nicht untersagt, sie müssen sich jedoch ungeachtet eines negativen RT-PCR (Reverse Transcription - Polymerase Chain Reaction) Testergebnisses einer 14-tägigen Quarantäne in einem Quarantänezentrum unterziehen", sagte Roque. Die Vorschrift gilt auch für philippinische Staatsbürger, die aus den genannten Ländern kommen. "Das Büro des Präsidenten kann auf gemeinsame Empfehlung des Department of Health (DOH) und des Department of Foreign Affairs (DFA) Einschränkungen für Reisende verhängen, die aus anderen Ländern kommen, die das Vorhandensein der neuen Variante von COVID-19 melden", sagte Roque. <<  
KR 30.12.2020 - 4:57

PSG Chef sagt, wir haben Impfstoff umsonst bekommen, will aber Quelle nicht nennen

Manila - Der Presidential Security Group (PSG) Chef Brigade General Jesus Durante III gab am Dienstag zu, dass seine Einheit den Impfstoff für COVID-19 kostenlos erhalten hat, wollte aber die Quelle nicht nennen. In einem exklusiven Bericht von Joseph Morong für "24 Oras" sagte Durante III, dass die PSG die Entscheidung getroffen habe, sich impfen zu lassen und Präsident Rodrigo Duterte erst im Nachhinein davon erfahren habe. Er sagte auch, dass die PSG selbst recherchiert habe, welchen Impfstoff sie für das Sicherheitspersonal in der Nähe des Präsidenten anschaffen sollte. "Wir haben unsere Nachforschungen darüber angestellt, so dass wir mit allen Mitteln in der Lage waren, einen Impstoff für unsere Einheit allein zu erwerben. Wir haben nicht die Absicht, dies auf andere zu übertragen," sagte Durante III. "Ich kann auch nicht unsere Quelle nennen, woher wir den Impfstoff haben. Aber vielleicht wird ihr es eines Tages herausfinden und dann wisst ihr das. Im Moment ist es so, dass es das Impfprogramm und die Beschaffung der Regierung gefährden könnte", erklärte Durante III. Die philippinische Food and Drug Administration (FDA) hat den COVID-19 Impfstoff noch nicht zugelassen. Inmitten dieser neuen Kontroverse sagte die FDA, dass Spenden des Impfstoffs immer noch Genehmigungen benötigen und erklärte, dass die Beschaffung durch die PSG ein Verstoß gegen den regulatorischen Prozess ist. Durante III verteidigte die Umgehung der Regeln durch seine Einheit und sagte, sie haben sich impfen lassen um den Präsidenten vor dem Virus zu schützen. Der PSG Chef fügte hinzu, dass Duterte selbst noch nicht geimpft ist und immer noch auf einen perfekten und geeigneten Impfstoff wartet. Das Thema kam ans Licht, nachdem Duterte am Montag sagte, dass einige philippinische Soldaten bereits mit dem von der chinesischen Pharmafirma Sinopharm entwickelten Impfstoff geimpft wurden. Durante III wollte weder bestätigen noch dementieren, dass dies die Marke war die sie verwendeten. "Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass der Impfstoff einer der sichersten ist und er ist sehr traditionell, es ist eine traditionelle Plattform und eine der sichersten Plattformen, die im Moment verwendet werden," sagte Durante III. Nach Recherchen von GMA News gehören die chinesischen Unternehmen Sinovac, Sinopharm Beijing und Sinopharm Wuhan sowie das indische Unternehmen Bharat Biotech zu den Impfstoffen, die sich derzeit in der Phase 3 der klinischen Studien befinden und die die traditionelle Plattform oder das inaktivierte Virus verwenden. Der Innenminister Eduardo Año sagte ebenfalls, dass er von einem Kabinettsmitglied wisse, das er bereits geimpft worden ist. Año hatte zuvor gesagt, dass einige Mitglieder des Kabinetts sowie die PSG den Impfstoff erhalten haben. <<  
GMA News / KR 30.12.2020 - 4:56

Erdbeben der Stärke 2,1 in Dumanjug

Cebu - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Dienstag um 5:59 Uhr, ein Erdbeben in Dumanjug mit der Stärke von 2,1 auf der Richterskala gemessen. Das Zentrum des extrem leichten Erdbeben war 4 Kilometer Südost von Dumanjug und lag in einer Tiefe von 35 Kilometer. Es war das 79. Erdbeben in diesem Jahr, in der Provinz Cebu, während es im Vorjahr nur insgesamt 43 Erbeben gab. <<  
KR 30.12.2020 - 4:55

3 Männer mit P400.000 Falschgeld in Manila verhaftet

Manila - Drei Männer sind am Montag im Stadtbezirk Sampaloc in Manila, wegen der Herstellung von Falschgeld verhaftet worden. Das Manila Police District (MPD) - Special Mayor's Reaction Team (SMaRT) unter der Leitung von Police Major Rosalino Ibay, in Begleitung des Manila Bürgermeister Francisco "Isko Moreno" Domagoso und Repräsentanten der Bangko Sentral ng Pilipinas (BSP) verhafteten Paolo Guevarra (35), Haron Mangudatu (34) und Francis Tuwalya (27), mit 400.000 PHP Falschgeld. Die Razzia wurde aufgrund eines Durchsuchungsbefehls durchgeführt, der von der Manila Regional Trial Court Branch 32 Richterin Thelma Bunyi Medina wegen Fälschung von Banknoten ausgestellt wurde. Ibay sagte, dass die Verdächtigen bereits zuvor vom National Bureau of Investigation (NBI) verhaftet wurden, weil sie gefälschte 1.000 PHP Scheine, Regierungsdokumente wie Seniorenausweise, Urkunden über Landtitel sowie Blankoformulare des Land Tranportation Office (LTO) hergestellt hatten. Die Verhafteten werden zusätzlich wegen illegalen Drogenbesitz angeklagt, nachdem bei der Hausdurchsuchung auch Marihuanablätter und diverse Drogenutensilien gefunden wurden. Laut Ibay wird noch nach zwei Komplizen der Verhafteten gesucht, die der Verhaftung entgangen sind. <<  
KR 30.12.2020 - 4:54

Bauarbeiter durch Stromschlag in Bacolod getötet

Negros - Ein Bauarbeiter ist am Montagmorgen auf einer Baustelle im Stadtbezirk Villamonte in Bacolod City, Provinz Negros Occidental, als er einen elektrischen Pfosten eines GI (Galvanised Iron) Rohres berührte, durch einen Stromschlag getötet worden. Der Polizeistation 4 Chef Police Major Charles Gever identifizierte das Opfer als Marjune Abreo, aus Cauayan, Provinz Negros Occidental. Laut Gever wurde das Opfer von einem anderen Bauarbeiter, gegen 7:18 Uhr leblos aufgefunden. <<  
KFR 30.12.2020 - 4:53

Ölkonzerne senken Preise für Diesel und Kerosin
 
Manila - Die Ölkonzerne ändern wie üblich heute am Dienstag die Spritpreise, nach der Preiserhöhung in den letzten vier Wochen, werden dieses Mal die Preise für Diesel und Kerosin gesenkt. Der Preis für einen Liter Diesel wird um 0,05 PHP (nach sieben Preiserhöhung in Folge) und für Kerosin um 0,25 PHP gesenkt, während der Preis für Benzin unverändert bleibt. <<  
KR 29.12.2020 - 5:00

Präsident Duterte verlängert die GCQ in NCR, Davao und acht anderen Gebieten bis 31. Januar 2021

Manila - Präsident Rodrigo Duterte hat die allgemeine Gemeinschaftsquarantäne (GCQ) in Metro Manila, seiner Heimatstadt Davao City und acht anderen Gebieten bis 31. Januar 2021 verlängert. In seiner öffentlichen Ansprache zur Nation sagte Duterte das die folgenden Gebiete unter GCQ gestellte werden: NCR (National Capital Region), Isabela, Santiago City, Batangas, Iloilo City, Tacloban City, Lanao del Sur, Iligan City, Davao City und Davao del Norte. Der Rest des Landes bleibt weiterhin unter der modifizierten allgemeinen Gemeinschaftsquarantäne (MGCQ). Während der Ansprache forderte Duterte die Filipinos auf, zu Hause zu bleiben, wenn sie nicht hinausgehen müssen. Der Philippine Council for Health Research Development Chef Jaime Montoya sagte, dass die Pfizer BioNTech und Moderna Impfstoffe die ersten sein könnten, die im Land eingeführt werden, wenn die Verhandlungen erfolgreich verlaufen. Die Philippinen haben bereits 72,5 Milliarden PHP für die Beschaffung der Impfstoffe bereitgestellt, wobei 40 Milliarden PHP von multilateralen Agenturen, 20 Milliarden PHP aus inländischen Quellen und 12,5 Milliarden PHP aus bilateralen Abkommen stammen. <<  
KR 29.12.2020 - 4:59

Neues CCMC teilweise eröffnet

Cebu - Das neue Cebu City Medical Center (CCMC) wurde am Montagabend, in einer Eröffnungszeremonie teilweise eröffnet. Der Cebu City Bürgermeister Edgardo Labella und der Vize-Bürgermeisters Michael Rama haben bei der Eröffnungszeremonie, das Band zur teilweisen Eröffnung durchgeschnitten und damit die ersten drei Etagen des 10 Etagen Stadtkrankenhaus eröffnet. Die Bauarbeiten hatten in 2015 begonnen, als Rama noch Cebu City Bürgermeister war. Das alte CCMC Gebäude an der Natalio Bacalso Avenue, musste abgerissen werden, nachdem es während des Erdbebens im Oktober 2013 (siehe Artikel 18.10.2013) schwere Schäden erlitten hatte. Der Krankenhausbetrieb wurde darauf in die Anlage des Bureau of Fire Protection (BFP) verlegt. Rama schaffte es nicht, sich eine dritte Amtszeit in Folge zu sichern, nachdem er bei den Wahlen 2016 im Rennen um das Bürgermeisteramt von Tomas Osmeña besiegt wurde. Der Bau des Krankenhauses wurde 2016 verzögert, nachdem Osmeña einen Baustopp wegen eines Problems mit der Baugenehmigung angeordnet hatte. in 2019 gewann Labella gegen Osmeña im Rennen um das Bürgermeisteramt 2019. Bevor er ein weitere Amtszeit von Osmeña verhinderte, hatte Labella ein Wahlkampfversprechen abgegeben, dass das neue Krankenhausgebäude in den ersten 100 Tagen seiner Amtszeit betriebsbereit zu machen. Ein Versprechen das Labella jedoch nicht verwirklichen konnte. Nach der Eröffnungszeremonie hielt Labella eine Pressekonferenz mit anderen Stadtvertretern ab und sagte, dass die Abteilung für bildgebende Verfahren als nächstes eröffnet werden nannte aber kein Datum. Die CCMC Verwalterin Yvonne Cania sagte, dass die Ambulanz täglich etwa 300 Patienten aufnehmen kann. Laut Cania ist die Teileröffnung eine große Hilfe bei der Entlastung der Ambulanz im provisorischen CCMC, in der Anlage des benachbarten BFP wird. Cania sagte auch, nachdem die COVID-19-Fälle in der Stadt anfingen sich zu verlangsamen, eine Anzahl von Patienten dazu zurückgekehrt ist, das temporäre CCMC wieder für Kontrolluntersuchungen zu besuchen. Die teilweise Öffnung, sagte Cania, wird den Menschenverkehr im temporären CCMC erleichtern. In den folgenden Wochen sollen laut Cania, nach und nach weitere Abteilungen in den ersten drei Stockwerken des neuen CCMC eröffnet, wie Entbindungsräume, Operationssäle und Krankenstationen, die Notaufnahme und die Abteilung für bildgebende Verfahren, in der digitales Röntgen, Computertomographie und Magnetresonanztomographie durchgeführt werden. In den ersten drei Etagen können voraussichtlich 159 Betten untergebracht werden. Labella sagte, dass die Stadt anstrebt, das gesamte CCMC-Gebäude in den nächsten 18 Monaten fertigzustellen, wofür noch weitere 1,3 Milliarden PHP benötigt werden.
<<   KR 29.12.2020 - 4:58

DOH: 766 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 22.746 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Montag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 766 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 470.650 und die Anzahl der Todesopfer um 15 auf 9.124 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Davao City mit 60, gefolgt von Quezon City mit 46 Fällen, Benguet mit 41 Fällen, Laguna mit 39 Fällen und Rizal mit 37 Fällen. Weitere 104 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 438.780 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 22.746 an, wovon 10,4 Prozent asymptomatische Fälle sind, 80,4 Prozent sind mild, 3,2 Prozent sind schwere und 6,0 Prozent sind kritische Fälle. <<  
KR 29.12.2020 - 4:57

Präsident Duterte unterschreibt P4,5 Billionen nationalen Haushalt 2021

Manila - Präsident Rodrigo Duterte hat am Montag den 4,5 Billionen PHP schweren Staatshaushalt für 2021 unterschrieben. Der Präsident unterschrieb den nationalen Haushalt für das nächste Jahr, in einer Zeremonie im Regierungspalast Malacañang, an der ausgewählte Mitglieder des Senats und des Repräsentantenhauses teilnahmen, wie in einem vorab aufgezeichneten Video, das über PTV (People's Television) ausgestrahlt wurde zu sehen war. "Meine Damen und Herren, ich stehe heute vor ihnen und bin glücklich und stolz, den General Appropriations Act 2021 zu unterzeichnen", sagte Duterte in der aufgezeichneten Rede. "Dieses wichtige Gesetz zeugt von der Wichtigkeit einer aktiven und fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen der Exekutive und der Legislative der Regierung, besonders in dieser Zeit, in der die Gesundheit und das Wohlergehen des Volkes auf dem Spiel stehen", so der Präsident. Unter den hervorstechenden Bestimmungen des Budgets sind die 72,5 Milliarden PHP für das Impfprogramm der Regierung gegen COVID-19. Dazu sagte Duterte: "Lassen Sie mich betonen, dass einer der wichtigsten Posten im Haushalt 2021 die Zuweisung von 72,5 Milliarden PHP für den Kauf, die Lagerung, den Transport und die Verteilung von COVID-19 Impfstoffen ist. Jeder Centavo dieses Budgets muss ausgegeben werden, um die Erholung, Widerstandsfähigkeit und Nachhaltigkeit der Nation zu gewährleisten. Lassen sie mich daher dem philippinischen Volk eine Zusicherung geben, im kommenden Jahr werden wir uns als eine Nation erholen." Der Bildungssektor, der das Department of Education (DepEd), die staatlichen Universitäten und Colleges, die Kommission für höhere Bildung und die Behörde für technische Bildung und die Entwicklung von Fähigkeiten umfasst, macht mit 708 Milliarden PHP den größten Teil des Budgets aus. Das Department of Public Works and Highways (DPWH) erhielt mit 694 Milliarden PHP die zweithöchste Zuweisung. An dritter Stelle steht der Gesundheitssektor mit 287 Milliarden PHP. Diese Mittel decken das Gesundheitsministerium, die Philippine Health Insurance Corporation, Spezialkrankenhäuser, das Philippine Institute Of Traditional And Alternative Health Care, das Health Facilities Enhancement Program und den Impfstoff COVID-19 ab. <<  
Inquirer / KR 29.12.2020 - 4:56

Erdbeben der Stärke 2,0 in Bogo

Cebu - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Montag um 14:14 Uhr, ein Erdbeben in Bogo City mit der Stärke von 2,0 auf der Richterskala gemessen. Das Zentrum des extrem leichten Erdbeben war 20 Kilometer Nordost von der Küste von Bogo City und lag in einer Tiefe von 32 Kilometer. Es war das 78. Erdbeben in diesem Jahr, in der Provinz Cebu, während es im Vorjahr nur insgesamt 43 Erbeben gab. <<  
KR 29.12.2020 - 4:55

DOT bietet 50 Prozent Rabatt auf RT-PCR Tests für einheimische Touristen an

Manila - Das Department of Tourism gab am Montag bekannt, dass es 50 Prozent Rabatt auf RT-PCR (Reverse Transcription - Polymerase Chain Reaction) Tests für einheimische Touristen anbietet. Die Tourismusministerin Bernadette Romulo-Puyat sagte, dass der ursprüngliche Preis von 1.500 PHP für den Test im Philippine Children's Medical Center (PCMC) auf 750 PHP reduziert wurde. "Es ist mir eine Freude, heute anzukündigen, dass wir dieses RT-PCR Test-Subventionsprogramm für unsere Touristen ausweiten werden. Durch diese Partnerschaft senkt das DOT die Kosten für den RT-PCR Test weiter", sagte Puyat. Etwa 8,7 Millionen PHP aus dem speziellen Notfallfonds, werden die 50 Prozent der Kosten für den RT-PCR Test subventionieren, um die inländische Tourismusindustrie inmitten der Auswirkungen der Pandemie zu unterstützen, erklärte Puyat. Die Partnerschaft für das Subventionsprogramm wurde von dem DOT, PCMC und dem Tourism Promotions Board (TBP) wurde am Montag unterschrieben und ist gültig bis Juni 2021. Inländische Touristen müssten einen gültigen Ausweis, einen Nachweis über die Unterbringung in einer DOT-akkreditierten Einrichtung und eine Buchung für die Reise vorlegen. Der medizinische Direktor des PCMC Dr. Julius Lecciones sagte, dass das Ergebnis des COVID-19 Tests innerhalb von 24 Stunden verfügbar sein wird. Vor dieser Partnerschaft arbeitete das DOT bereits mit dem Philippine General Hospital (PGH) zusammen, um die Kosten für RT-PCR-Tests für einheimische Touristen zu subventionieren. <<  
KR 29.12.2020 - 4:54

3 Drogenhändler in Zamboanga Sibugay mit Shabu im Wert von P6,8 Millionen verhaftet

Mindanao - Drei Drogenhändler sind am Sonntag gegen 14:15 Uhr, im Ortsbezirk Lumbog in Imelda, Provinz Zamboanga Sibugay, mit Shabu im Wert von 6,8 Millionen PHP verhaftet worden. Der Police Regional Office - Zamboanga Peninsula (PRO-9) Chef Police Brigadier General Ronaldo Genaro Ylagan identifizierte die Verhafteten als den Geschäftsmann Basir Alano (48), wohnhaft in Jolo, Provinz Sulu, den Seegrasfarmer Albasir Masihul (26), wohnhaft in Mabuhay, Provinz Zamboanga Sibugay und den Geschäftsmann Crimalde Tarawi (53), wohnhaft in Simunul, Provinz Tawi-Tawi. Bei dem Anti-Drogeneinsatz wurde ein Kilo Shabu in 18 großen hitzeversiegelten Plastikbeuteln verpackt, 20 Bündel von 1.000 PHP markierten Falschgeld, jeweils mit einem echten 1.000 PHP Schein oben auf in einer Ökotasche, und ein Geländewagen sichergestellt. Ylagan sagte, dass die drei Verdächtigen in der Arrestzelle der Imelda Municipal Police Station (MPS) festgehalten und wegen Verletzung der Abschnitte 5 und 11 des Republic Act (RA) 9165 des Comprehensive Dangerous Drugs Act angeklagt werden.
<<   KFR 29.12.2020 - 4:53

Drogenhändler in Mabolo Cebu bei Polizeieinsatz getötet

Cebu - Ein 32-jähriger Drogenhändler ist am Sonntagfrüh, im Stadtbezirk Mabolo in Cebu City, bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet worden. Das Mambaling Polizeistation Chef Police Major Dindo Juanito Alaras identifizierte das Opfer als Ramon Saraum, wohnhaft im Stadtbezirk Mabolo, der als Street-Level Individual (SLI) in ihrer Drogenausschauliste stand. Alaras sagte: "Unmittelbar nach der Transaktion, als er verhaftet werden sollte zog er seine Waffe heraus, weshalb die Schießerei stattfand." Laut Alaras stand Saraum sei seit geraumer Zeit unter Beobachtung. Er sagte, Saraum sei angeblich auch an mehreren Raubüberfällen und jüngsten Tötungsvorfällen beteiligt gewesen. Bei dem Opfer wurde ein Kaliber .38 Revolver gefunden. Bei dem Einsatz wurden auch drei Komplizen von Saraum verhaftet, die als Mary Grace Nalzaro (30), Jeffrey Saraum (25) und Chris Ygot (24) genannt wurden.
<<   KFR 29.12.2020 - 4:52

DOH: 883 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 22.099 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Sonntag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 883 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 469.886 und die Anzahl der Todesopfer um 42 auf 9.109 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Rizal mit 66, gefolgt von Quezon City mit 50 Fällen, Benguet mit 47 Fällen, Davao City mit 42 Fällen und Manila mit 35 Fällen. Weitere 7.635 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 438.678 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 22.099 an, wovon 9,9 Prozent asymptomatische Fälle sind, 80,7 Prozent sind mild, 3,2 Prozent sind schwere und 6,2 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 28.12.2020 - 5:00

3 Drogenhändler in Angeles mit Shabu im Wert von P5,4 Millionen verhaftet

Luzon - Drei Drogenhändler sind am Samstagnacht im Stadtbezirk Ninoy Aquino in Angeles City, Provinz Pampanga, mit Shabu im Wert von 5,4 Millionen PHP verhaftet worden. Der Police Regional Office - Central Luzon (PRO-3) Chef Police Brigadier General Valeriano de Leon identifizierte die Verhafteten als Noraden "Conan" Ariray (18), Anthony Bonifacio (41) und Roberto Carbungco (51), von denen 11 Päckchen mit insgesamt 800 Gramm Shabu im Wert von 5.440.000 PHP und die markierten 5.000 PHP aus dem Drogenankauf beschlagnahmt wurden. De Leon sagte, dass Ariray ein High-Value Target (HVT) war und im Stadtbezirk Ninoy Aquino wohnhaft ist und der im Stadtbezirk Lourdes North West wohnhafte Carbungco, beide auf der Drogenausschauliste von Angeles City standen, während der in Bamban, Provinz Tarlac, wohnhafte Bonifacio, bereits 10 Jahre wegen illegaler Drogenvergehen inhaftiert war. Die Verdächtigen werden wegen Verletzung der Abschnitte 5 und 11 des Republic Act (RA) 9165 des Comprehensive Dangerous Drugs Act angeklagt. "Da wir weiterhin mit Hochdruck daran arbeiten, die Verbreitung illegaler Drogen in der Region zu stoppen, bitten wir auch jeden, uns bei unserer Kampagne gegen illegale Drogen zu unterstützen", sagte De Leon.
<<   KR 28.12.2020 - 4:59

Polizist in CDO erschossen

Mindanao - Ein Polizist ist am Samstag gegen 16:30 Uhr, im Stadtbezirk Lapasan in Cagayan de Oro City (CDO), Provinz Misamis Oriental, von Unbekannten erschossen worden. Das Opfer wurde als der Police Patrolman Roy Aguas (40) identifiziert der dem Regional Police Holding and Accounting Unit (RPHAU) des Police Regional Office - Northern Mindanao (PRO-10) unterstellt war. Der Agora Polizeistation Chef Police Captain Julius Saluta sagte: "Aguas hatte seine Pension auf einem Motorrad verlassen und wollte gerade neben einem Vulcanizing Shop parken, als er von zwei Unbekannten auf einem Motorrad erschossen wurde." Laut Saluta wurde Aguas durch fünf Schüsse in den Kopf getötet. Am Tatort wurden fünf Patronenhülsen aus einer Kaliber .45 Pistole gefunden. Aguas war zuvor ein Leibwächter des ermordeten Clarin Bürgermeister David Navarro, der im Oktober 2019 beim Transport zur Cebu City Staatsanwalt (siehe Artikel 26.10.2019) erschossen worden war. Die Ermittlungen dauern noch an.
<<   KFR 28.12.2020 - 4:58

Mann bei Sturz vom Motorrad in Biliran getötet

Leyte - Ein 55-jähriger Mann ist am Freitagnachmittag Christmas Day in Biliran, Provinz Leyte, bei einem Sturz mit seinem Motorrad getötet worden. Das Opfer wurde als Nardo Remitera identifiziert, ein Arbeiter wohnhaft im Ortsbezirk Bato in Biliran. Die Ermittlungen ergaben, dass Remitera mit seinem Motorrad auf dem National Highway im Ortsbezirk Bato, Richtung dem Ortsbezirk Naval unterwegs war, als er plötzlich die Kontrolle über seine schwarze Suzuki verlor und stürzte. Der unter Alkoholeinfluss stehende Remitera, wurde auf der Stelle getötet, sagte die Polizei.
<<   KFR 28.12.2020 - 4:57

10 NPA Rebellen bei Kampf in Sultan Kudarat getötet

Mindanao - Insgesamt 10 New People's Army (NPA) Rebellen sind am Freitag Christmas Day in Palimbang, Provinz Sultan Kudarat, bei einem Kampf mit Regierungstruppen getötet worden. Das Militär hatte am Christmas Day im Ortsbezirk Namat Masla, Luft- und Bodenangriffe gegen die Rebellen gestartet, um die Abhaltung von Ritualen zum 52. Gründungsjubiläum ihrer Communist Party of the Philippines (CPP) zu vereiteln. Der Army's 6th Infantry Division Major General Juvymax Uy sagte: "Die Luftangriffe und Artillerieoffensiven wurden gestartet, nachdem bestätigt wurde, dass sich etwa 200 Guerillas der NPA im Ortsbezirk Namat Masla in der Nähe des Mt. Lumuton in Palimbang in Vorbereitung auf den CPP-Jahrestag am Samstag versammelt hatten." Zuerst wurden acht Rebellen getötet und als die Bodentruppen das Gebiet durchkämmten, stießen sie mit weiteren Rebellen zusammen, bevor sie ein Lager, ebenfalls im Ortsbezirk Namat Masla, überrannten. Die Truppen töteten dabei noch zwei weitere Rebellen, was die Anzahl der Toten auf 10 erhöhte. Der Western Mindanao Command (WestMinCom) Commander Lieutenant General Corleto Vinluan Jr. sagte in einer Erklärung: "Möge dies ein Augenöffner für alle verbleibenden Mitglieder der NPA sein. Mögen sie erkennen, dass sie nichts anderes sind als die Opferlämmer ihrer Gruppe."
<<   KFR 28.12.2020 - 4:56

Schreiner und Habal-Habal Fahrer in Zamboanga del Sur in Hinterhalt getötet

Mindanao - Ein Schreiner und ein Habal-Habal Fahrer sind am Freitag Christmas Day gegen 2 Uhr in San Pablo, Provinz Zamboanga del Sur, in einem Hinterhalt getötet worden. Der Police Regional Office - Zamboanga Peninsula (PRO-9) Sprecher Police Captain Edwin Duco identifizierte die Opfer als den Schreiner Felix Pelonio Mancao (38) und den Habal-Habal Fahrer Arnel Labajo Sagario (39). Duco sagte, die beiden Opfer sind im Ortsbezirk Kapamanok in einen Hinterhalt geraten und von drei Farmern, die wiederholt auf sie einhackten und schossen, was zum sofortigen Tod der Opfer führte ermordet worden. Duco identifizierte die drei Farmer als Julieto Viosada Alquiza (47), Daniel Angcot Yarez (27) und Ronniebert Angcot Yarez (23), nach denen eine Fahndung eingeleitet wurde. Laut Duco ist das Motiv für den Vorfall, vermutlich ein persönlicher Groll.
<<   KFR 28.12.2020 - 4:55

Ölkonzerne planen Preis für Diesel zu senken
 
Manila - Die Ölkonzerne ändern wie üblich am Dienstag die Spritpreise, nach den Preiserhöhungen in der letzten vier Wochen, sollen dieses Mal die Preise für Diesel und Kerosin gesenkt werden. Der Preis für einen Liter Diesel soll zwischen 0,10 PHP und 0,20 PHP und für Kerosin zwischen 0,30 PHP und 0,40 PHP gesenkt werden, während der Preis für Benzin unverändert bleibt.
<<   KR 27.12.2020 - 5:00

Erdbeben der Stärke 2,0 in Dalaguete

Cebu - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Samstag um 22:41 Uhr, ein Erdbeben in Dalaguete mit der Stärke von 2,0 auf der Richterskala gemessen. Das Zentrum des extrem leichten Erdbeben war 7 Kilometer Südost von der Küste von Dalaguete und lag in einer Tiefe von 27 Kilometer. Es war das 77. Erdbeben in diesem Jahr, in der Provinz Cebu, während es im Vorjahr nur insgesamt 43 Erbeben gab.
<<   KR 27.12.2020 - 4:59 - Update

DOH: 1.406 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 28.883 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Samstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.406 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 469.005 und die Anzahl der Todesopfer um 5 auf 9.067 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Bulacan mit 100, gefolgt von Quezon City mit 98 Fällen, Rizal mit 88 Fällen, Laguna mit 73 Fällen und Batangas mit 69 Fällen. Weitere 266 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 431.055 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 28.883 an, wovon 9,9 Prozent asymptomatische Fälle sind, 82,8 Prozent sind mild, 2,5 Prozent sind schwere und 4,8 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 27.12.2020 - 4:58

NBP Häftlinge werden in 2 andere Gefängnisse in MIMAROPA transferiert

Manila - Das Bureau of Corrections (BuCor) gab am Freitag bekannt, dass es demnächst Häftlinge aus dem New Bilibid Prison (NBP) in Muntinlupa City, in zwei andere Gefängnisse in der MIMAROPA (Mindoro, Marinduque, Romblon, Palawan) Region transferieren wird. Die Justiz-Unterstaatssekretärin Emmeline Aglipay Villar sagte, dass ein Teil der NBP Häftlinge in die Sablayan Prison and Penal Farm in der Provinz Occidental Mindoro und in die Iwahig Prison and Penal Farm in der Provinz Palawan transferiert werden. Das NBP war ursprünglich für nur 6.000 Gefangene gebaut worden, heute beherbergt das Nationalgefängnis fast 29.000 Häftlinge, was einer Auslastung von fast 500 Prozent entspricht. Villar sagte, dass das Sablayan Gefängnis bereits 2.675 Häftlinge hat, das sind etwa 200 Prozent mehr als die geplante Belegung für 994 Gefangene. Laut BuCor wird die Überlastung des NBP als einer der Hauptgründe für die gewalttätigen Zusammenstöße zwischen den Gefängnisbanden verantwortlich gemacht. Das BuCor sagte, die wirkliche Lösung wäre der Bau einer neuer Gefängniseinrichtungen, möglicherweise in den Provinzen Nueva Ecija, Mindoro Occidental oder Isabela.
<<   KR 27.12.2020 - 4:57

2 Kinder bei Feuer in Lanao del Norte getötet

Mindanao - Zwei Kinder im Alter von drei und vier Jahren sind am Freitag Christmas Day, im Ortsbezirk Tanguegueron in Tubod, Provinz Lanao del Norte, bei einem Feuer ums Leben gekommen. Der Lanao del Norte Polizeisprecher Police Major Salman Saad sagte, dass die Eltern der Kinder sie im Haus eingesperrt hatten als sie gegen 8 Uhr zu ihrer Farm zum arbeiten gingen. Laut Saad brach das Feuer gegen 11:30 Uhr und vernichtete das aus Leichtbaumaterialen errichtete Haus in wenigen Minuten, noch bevor die herbeieilten Nachbarn das Feuer löschen konnten. Saad sagte: "Das Ehepaar Junie Palongpalong und Judelyn Gargoles, sah das Feuer auch von ihrer Farm aus und eilten nach Hause eilten, nur um zu sehen wie es dem Erdboden gleichgemacht wurde." Die verkohlten Überreste der beiden Kinder, wurden in der Küche gefunden. Das Haus hatte keinen Stromanschluss, sagte Saad. Die Behörden untersuchen noch immer die Ursache des Feuers.
<<   KFR 27.12.2020 - 4:56

Christmas Day Feuer in Mandaue vernichtet 4 Häuser und macht 30 Personen obdachlos

Cebu - Bei einem Feuer am Freitag Christmas Day im Stadtbezirk Casuntingan in Mandaue City, wurden vier Häuser vernichtet und dadurch 30 Personen obdachlos gemacht. Der Feuerwehrermittler Senior Fire Officer Noel Codilla sagte, das Feuer ist um 1:08 Uhr in dem Haus von Conchita Heralde, die dieses an eine gewisse Riza vermietet hat ausgebrochen und war um 2:07 Uhr gelöscht. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, während der Sachschaden auf 140.000 PHP geschätzt wurde.
<<   KFR 27.12.2020 - 4:55

Polizist und Kleinkind bei Motorradkollision in Eastern Samar getötet

Samar - Ein Polizist und Kleinkind sind am Donnerstag Christmas Eve in Borongan City, Provinz Eastern Samar, bei einer Kollision von zwei Motorrädern getötet worden. Die Opfer wurden identifiziert als Police Staff Sergeant Luis Philip Azura Jr., von der Ermittlungsabteilung des Eastern Samar Police Provincial Office (ESPPO) und der 2-jährige John Rick Larioma, der Mitfahrer von Jonathan Larioma (29) und dessen Lebensgefährtin Erica Amayao. Die Ermittlungen ergaben, dass Jonathan vom Stadtbezirk Bato kommend, gegen 20:40 Uhr im Stadtbezirk Alang-Alang auf die Gegenfahrbahn abkam und dort mit dem Motorrad von Azura Jr. kollidierte. Die Verletzten wurden vom Personal des Bureau of Fire Protection (BFP) in das Eastern Samar Provincial Hospital gebracht, wo Azura Jr. und der 2-jährige Junge bei der Ankunft für tot erklärt wurden. Laut dem Police Regional Office Hauptquartier in Palo, Provinz Leyte, konnte Larioma keinen gültigen Führerschein vorlegen.
<<   KFR 27.12.2020 - 4:54

2 NPA Rebellen an Christmas Eve bei Kampf in Negros Oriental getötet

Negros - Zwei New People's Army (NPA) Rebellen sind am Donnerstag Christmas Eve gegen 19:25 Uhr, im Ortsbezirk Napacao in Siaton, Provinz Negros Oriental, bei einem Kampf mit den Armed Forces of the Philippines (AFP) getötet worden. Das 3rd Infantry Division der AFP berichtete, dass sie Berichte von besorgten Bürgern über die Anwesenheit von bewaffneten Rebellen, die später als Mitglieder der Southeast Front, Komiteng Rehiyon Negros, Cebu, Bohol und Siquijor identifiziert wurden, in dem Gebiet aufhielten. Die getöteten Rebellen, konnten bisher noch nicht identifiziert werden. Die Soldaten stellten außerdem mehrere Schusswaffen am Kampfort sicher, darunter eine Kaliber 5,56 mm M653 Baby Armalite, eine Kaliber .45 Pistole und zwei Magazine für ein M14 Sturmgewehr. Der kommandierende Offizier des 11th Infantry Battalion Lieutenant Colonel Ramir Redosendo sagte, sie danken den Offiziellen des Barangay Napacao und seinen Bewohnern für die Zusammenarbeit mit den Behörden. "Wir sprechen den Familien und Freunden der getöteten Kommunisten-Terroristen unser tiefstes Beileid aus. Dies hätte nicht passieren können, wenn die Führer dieser kommunistisch-terroristischen Organisation ihre Mitglieder nicht getäuscht und belogen hätten", sagte Redosendo.
<<   KFR 27.12.2020 - 4:53  

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Lastwagen in Zamboanga Sibugay getötet

Mindanao - Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch gegen 11:30 Uhr, im Ortsbezirk Buayan in Kabasalan, Provinz Zamboanga Sibugay, bei einem Zusammenstoß mit einem Lastwagen getötet worden. Der Police Regional Office - Zamboanga Peninsula (PRO-9) Sprecher Police Captain Edwin Duco identifizierte das Opfer als Jomark Angcon und den Lastwagenfahrer der unverletzt blieb, als den 21-jährigen Mahadil Dammang. Duco sagte, dass die Ermittlungen ergaben, dass der Lastwagen auf die Gegenfahrbahn abkam und dort frontal mit dem entgegenkommenden Motorrads zusammenstieß. Laut Duco erlitt Angcon mehrere schwere Verletzungen und wurde in das Kabasalan Pathfinder Estate Hospital gebracht, wo er bei der Ankunft für tot erklärt wurde.
<<   KFR 27.12.2020 - 4:52

Pasay erlaubt mehreren Unternehmen mit voller Kapazität zu arbeiten

Manila - Die Pasay City Regierung gab bereits am Mittwoch bekannt, dass sie bestimmten Unternehmen erlaubt hat, mit voller Kapazität zu arbeiten, da das Land weiterhin mit der COVID-19 Pandemie zu kämpfen hat, die die Wirtschaft beeinträchtigt. Die Pasay City Bürgermeisterin Emi Calixto-Rubiano sagte: Die Unternehmen müssen weiterhin strenge Gesundheitsprotokolle befolgen, um mit voller Kapazität arbeiten zu können. Dazu gehören das Tragen von Gesichtsmasken und Gesichtsschutzschilden, sowie die Temperaturkontrollen. Laut einem Memorandum von Rubiano gehören zu den Unternehmen, die mit 100-prozentiger Auslastung arbeiten dürfen:
- Finanzdienstleistungen wie Geldwechsel, Versicherungen, Rückversicherungen, Kreditunternehmen
- Rechts- und Buchhaltungsdienstleistungen
- Unternehmensberatungsaktivitäten
- Verlags- und Druckdienstleistungen
- Film-, Musik- und TV-Produktion
- Rekrutierungs- und Vermittlungsagenturen für Überseebeschäftigung
- Sonstige Dienstleistungen wie Fotografie, Mode-, Industrie-, Grafik- und Innendesign
- Groß- und Einzelhandel mit Kraftfahrzeugen, Krafträdern und Fahrrädern, einschließlich deren Teile und Komponenten
- Reparatur von Kraftwagen, Krafträdern und Fahrrädern
- Einkaufszentren und kommerzielle Zentren ohne Freizeitbereich, vorbehaltlich einschlägiger Richtlinien des Department of Trade and Industry (DTI)
Nicht-Freizeit-Groß- und Einzelhandelsbetriebe wie:
- Einkaufszentren mit staatlichen Dienstleistungen an der Front
- Eisenwarengeschäfte
- Kleidung und Accessoires
- Buchläden und Geschäfte für Bürobedarf
- Baby- und Kleinkinderpflegeartikel
- Zoohandlungen, Tiernahrung und Tierpflegeartikel
- IT, Kommunikation und elektronische Geräte
- Blumen-, Schmuck-, Scherzartikel-, Antiquitäten- und Parfümgeschäfte
- Spielzeuggeschäfte, wobei Spielplätze und Vergnügungsstätten jedoch geschlossen sein müssen
- Musikgeschäfte
- Kunstgalerien, nur zum Verkauf
- Feuerwaffen- und Munitionshandelsbetriebe
Reisedienste dürfen mit 100-prozentiger Kapazität arbeiten, vorbehaltlich minimaler Gesundheitsprotokolle, so das Memorandum. Andere Geschäfte die betrieben werden dürfen, sind Autokinos, Internetcafés und Computerläden mit einer Größe von mindestens 30 Quadratmetern, solange sie Betriebserlaubnis haben und einen räumlichen Abstand von mindestens einem Meter zwischen den Arbeitsplätzen einhalten. Test-, Lern- und Prüfungszentren dürfen ebenfalls betrieben werden, vorausgesetzt, die Schüler müssen mindestens 18 Jahre alt sein und die Lehrer und Schüler in einem Raum müssen mindestens zwei Meter voneinander entfernt sein. Die Bürgermeisterin sagte, dass Unternehmen ermutigt werden, alternative oder flexible Arbeitsvereinbarungen zu treffen, so dass nicht alle Mitarbeiter zur gleichen Zeit physisch am Arbeitsplatz anwesend sind. Das Memorandum rät auch Menschen, die über 65 Jahre alt sind, sowie solchen mit gesundheitlichen Risiken und schwangeren Frauen, zu Hause zu bleiben. Es können nun auch offene Parks wie der Komplex des Cultural Center of Philippines (CCP), SM by the Bay und andere ähnliche Bereiche nach dem Ermessen des Managements für Nicht-Kontakt- und Nicht-Gruppenübungen oder sportliche Aktivitäten wie Spazierengehen, Joggen, Schwimmen, Radfahren, Tennis und Badminton genutzt werden. Turnhallen und Fitnesszentren, Friseurläden und Tierpflegeeinrichtungen dürfen mit 75 Prozent Auslastung arbeiten.
<<   KR 27.12.2020 - 4:51

Erdbeben der Stärke 5,2 in San Francisco

Luzon - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Freitag Christmas Day um 18:04 Uhr, ein Erdbeben in San Francisco mit der Stärke von 5,2 auf der Richterskala gemessen. Die Zentrum des mittelstarken Erdbeben war 24 Kilometer Südwest von der Küste von San Francisco, Quezon und lag in einer Tiefe von 5 Kilometer. Es wurden keine Schäden gemeldet.
<<   KR 26.12.2020 - 5:00

DOH: 1.885 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 27.748 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Freitag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.885 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 467.601 und die Anzahl der Todesopfer um 7 auf 9.062 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 130, gefolgt von Bulacan mit 122 Fällen, Davao City mit 99 Fällen, Rizal mit 78 Fällen und Leyte mit 63 Fällen. Weitere 307 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 430.791 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 27.748 an, wovon 10,4 Prozent asymptomatische Fälle sind, 82,1 Prozent sind mild, 2,6 Prozent sind schwere und 4,9 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 26.12.2020 - 4:59

Erdbeben der Stärke 5,2 in Sarangani

Mindanao - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Freitag Christmas Day um 10:00 Uhr, ein Erdbeben in Sarangani mit der Stärke von 5,2 auf der Richterskala gemessen. Die Zentrum des mittelstarken Erdbeben war 89 Kilometer Südost von der Küste von Sarangani, Davao Occidental und lag in einer Tiefe von 65 Kilometer. Es wurden keine Schäden gemeldet.
<<   KR 26.12.2020 - 4:58

Erdbeben der Stärke 6,3 in Calatagan

Luzon - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Freitag Christmas Day um 7:43 Uhr, ein Erdbeben in Calatagan mit der Stärke von 6,3 auf der Richterskala gemessen. Die Zentrum des starken Erdbeben war 15 Kilometer Südwest von der Küste von Calatagan, Batangas und lag in einer Tiefe von 109 Kilometer. Es wurden keine Schäden gemeldet.
<<   KR 26.12.2020 - 4:57

Mann tötetet nach angeblichen Selbstmord seiner Frau seine zwei Kinder in Taguig

Manila - Ein 29-jähriger Mann hat am Freitag Christmas Day gegen 7:30 Uhr in Taguig City, nach dem angeblichen Selbstmord seiner Frau am Vortag, seine beiden Kinder getötet. Der Taguig City Chef Police Colonel Celso Rodriguez sagte, der arbeitlose Aiko Siancunco stellte sich selbst, nachdem er seine beiden Kinder Akira (3) und Kion (1) erhängt hatte. Laut Rodriguez gab Siancunco an, dass er versuchte sich danach selbst zu Erhängen und ein Bleichmittel trank, die Schnur jedoch Riss und das Bleichmittel keine Auswirkungen hatte. Sein Frau Carina hatte sich am Donnerstagnachmittag Christmas Eve, angeblich selbst erhängt. Die Schwester von Siancunco sagte in einem Interview in der Radiostation dzRH, das sie nicht glaubt, dass sich die Frau ihres Bruder ihr eigenes Leben nahm. "Er schickte mir eine Textnachricht in der er mich bat, mich um die Kinder zu kümmern, ich gebe auf", sagte die Schwester und erinnerte sich an ihre letzte Kommunikation mit ihrem Bruder, bevor sie die Kinder leblos sah. Sie sagte, sie kenne die Probleme des Paares nicht, wisse aber, dass ihr Bruder jähzornig war.
<<   KR 26.12.2020 - 4:56

Nachtrag: Der Taguig City Polizeichef sagte am Sonntag: "Carina, von der wir sagten, dass sie ursprünglich hängend aufgefunden wurde, scheint auch von unserem Verdächtigen getötet worden zu sein." Die Entwicklung basiert auf den Aussagen von Zeugen und Verwandten, sagte Rodriguez.

BuCor erlaubt kontrollierte Besuche vom 25. Dezember bis 1. Januar

Manila - Das Bureau of Corrections (BuCor) erlaubt ihren Inhaftierten, während der Feiertage vom 25. Dezember bis 1. Januar, von ihren Verwandten besucht zu werden. Die kontrollierten Besuche finden von Angesicht zu Angesicht statt, es ist aber kein physischer Kontakt erlaubt sein. Die Besuche sind auf 15 Minuten begrenzt und nur ein Besucher ist erlaubt. BuCor wies darauf hin, dass nur gelistete Ehepartner, Ehefrauen, Geschwister oder Eltern zu Besuch kommen dürfen und ein ärztliches Gesundheitszeugnis vorlegen müssen, das bestätigt, dass die Besucher keine COVID-19 Symptome oder Krankheiten haben. Es werden nur Besucher zugelassen, die über 18 Jahre und unter 60 Jahre alt sind, sie müssen ein Gesichtsschutzschild und eine Gesichtsmaske tragen, sowie ihr eigenes alkoholisches Desinfektionsmittel mitzubringen.
<<   KR 26.12.2020 - 4:55

PNR stellt neueste Züge vor

Manila - Die Philippine National Railways (PNR) stellte am Mittwoch, im Manila Harbour Centre seine neuesten Züge vor. Der Verkehrsminister Arthur Tugade führte die Zeremonie an, zusammen mit dem Philippine Ports Authority (PPA) Generalmanager Jay Santiago, sowie Offiziellen der Botschaft von Indonesien, dem staatlichen indonesischen Hersteller von Schienenfahrzeugen PT INKA (Industri Kereta Api), dem Department of Transportation (DOTr), PNR und dem Harbour Centre. Nach Angaben der PNR sind die drei Lokomotiven und 15 Personenwagen, Teil der PNR-Managementstrategie der Wiederbeschaffung seit 2018. Die neueste Lieferung vervollständigt die insgesamt 37 Triebwagen, zusätzlich zu den drei im Jahr 2018 beschafften Lokomotiven. Das Umflottungsprojekt erhöht die PNR-Kapazität für die Beförderung von Fahrgästen, mit einer Kapazität von bis zu 1.250 pro Garnitur und Fahrt hat. Die PNR fügte hinzu, dass die neue dieselhydraulische Lokomotive eine maximale Konstruktionsgeschwindigkeit von 120 km/h erreicht und eine Wasserwatfähigkeit von 18 Zoll hat. Die Züge bedienen die Strecken der Linien in Manila, Malabon City und Taguig City.
<<   KR 26.12.2020 - 4:54

Polizistin an Kontrollpunkt in Mandaue von Auto angefahren und schwer verletzt

Cebu - Eine Polizistin erlitt schwere Verletzungen, als sie am 24. Dezember gegen 5:40 Uhr, an einem Kontrollpunkt auf dem Highway in Mandaue City, von einem Auto angefahren wurde. Die Police Patrolwoman Gremae Yuson (27) wurde schwer verletzt, als sie von dem Auto von Elwin Abrenica (35), wohnhaft im Ortsbezirk Casili in Consolacion, angefahren wurde. Der Bericht des Traffic Enforcement Unit of Mandaue (TEAM) besagt, dass Yuson an dem Kontrollpunkt an der Grenze zwischen Mandaue City und Consolacion eingesetzt war. Die Ermittler sagten, dass Yuson auf der Straße war und einen Polizeikollegen führte, der sein Fahrzeug manövrierte, als Abrenica, der nach Cebu City unterwegs war, die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sie versehentlich anfuhr. Abrenica wurde vorübergehend von der Polizei in Gewahrsam genommen und gelobte, die Krankenhauskosten von Yuson zu übernehmen.
<<   KFR 26.12.2020 - 4:53

Hoffnung auch in Dunkelheit, Armut und Leid, sagt Präsident Duterte

Manila - Präsident Rodrigo Duterte forderte die Filipinos an Heiligabend auf, Hoffnung aus der Geburt Christi zu schöpfen, da das Land mit der COVID-19 Pandemie konfrontiert ist. In seiner Weihnachtsbotschaft sagte Duterte, der für seine derbe Sprache und dafür, dass er Gott als dumm bezeichnet hatte, kritisiert wurde, dass die Filipinos weiterhin überleben und sich durch die Pandemie und eine Reihe von Naturkatastrophen hindurch erheben, weil sie Einigkeit, Stärke und einen unbezwingbaren Geist haben. "In dieser Weihnachtszeit soll uns die Geschichte von der Geburt Jesu Christi daran erinnern, dass wir auch in der Dunkelheit, der Armut und dem Leid immer Hoffnung haben sollten", sagte Duterte. "Lassen wir Christus auch in unser Leben, damit wir nicht nur unseren Familien und Freunden, sondern auch denen, die am meisten in Not sind, Liebe und Freude bringen können. Mögen wir alle ein bedeutungsvolles Fest haben, und lasst uns hoffnungsvoll sein für die kommenden besseren Tage", fügte Duterte hinzu.
<<   Inquirer / KR 25.12.2020 - 5:00

DOH: 1.776 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 26.179 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Donnerstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.776 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 465.724 und die Anzahl der Todesopfer um 7 auf 9.055 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 128, gefolgt von Davao City mit 121 Fällen, Rizal mit 94 Fällen, Western Samar mit 57 Fällen und Bulacan mit 56 Fällen. Weitere 533 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 430.490 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 26.179 an, wovon 10,3 Prozent asymptomatische Fälle sind, 81,8 Prozent sind mild, 2,7 Prozent sind schwere und 5,2 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 25.12.2020 - 4:59

2 Tote bei Feuer in Tondo

Manila - Bei einem Feuer am Donnerstag im Stadtbezirk 47 im Distrikt Tondo in Manila, wurden zwei alte Frauen getötet und sechs Familien wurden obdachlos. Die Opfer wurden als Flor Hernandez (88) und ihre Schwester Gongocia Ramos (82) identifiziert, beiden gelang es nicht mehr ihr brennendes Haus zu verlassen. Das Feuer in der Moriones Street wurde um 3:36 Uhr gemeldet und war um 4:24 Uhr unter Kontrolle gebracht, es vernichtete drei Häuser und breite sich angeblich von einen in Brand geratenen Altar aus. Die Ermittlungen dauern noch an.
<<   KR 25.12.2020 - 4:58

20-jähriger Drogenhändler in Zamboanga mit Shabu im Wert von P1,9 Millionen verhaftet

Mindanao - Ein 20-jähriger Drogenhändler ist Mittwochnacht in Zamboanga City, Provinz Zamboanga del Sur, mit Shabu im Wert von 1,9 Millionen PHP verhaftet worden. Die Polizei sagte, Fahad Werble wurde im Stadtbezirk Kasanyangan verhaftet und war auf ihrer Drogenausschauliste als High-Value Target (HVT) eingetragen. Von dem Verdächtigen wurden ein Plastikpäckchen, das fünf Plastikbeutel mit insgesamt 280 Gramm Shabu, mit einem geschätzten Wert von 1.904.000 PHP, sowie etwas Bargeld, ein blauer Beutel und das markierte Geld aus dem Drogenankauf sichergestellt. Der Verdächtige befindet sich nun in Polizeigewahrsam und wird wegen Verletzung des Republic Act 9165 oder dem umfassenden Gesetz über gefährliche Drogen angeklagt.
<<   KFR 25.12.2020 - 4:57 

SWS: Nur die Hälfte der Filipinos erwarten dieses Jahr ein glückliches Weihnachten

Manila - Eine Umfrage der Social Weather Stations (SWS) die am Mittwoch bekannt gegeben wurde hat ergeben, dass nur die Hälfte der Filipinos dieses Jahr ein glückliches Weihnachten erwarten. Gemäß der SWS erwartet demnach, nur einer von zwei Filipinos dieses Jahr an Weihnachten glücklich zu sein, während diejenigen, die ein trauriges Fest erwarten, ein Rekordhoch von 15 Prozent erreichten. Die SWS sagte, dass 50 Prozent oder die Hälfte der Filipinos ein glückliches Weihnachtsfest erwarten, was einen Rückgang von 29 Prozent im Vergleich zu 2019 bedeutet, die niedrigste Zahl seit der ersten Durchführung der Umfrage im Jahr 2002. Die gleiche Umfrage zeigte ein Rekordhoch von 15 Prozent der Filipinos, die ein trauriges Weihnachten erwarten, und übertraf damit das vorherige Rekordhoch von 11 Prozent aus dem Jahr 2011. In der Bekanntgabe des Meinungsforschungsinstitut stand, dass die Erwartung der Filipinos an ein glückliches Weihnachten im Jahr 2002 bei 82 Prozent lag. Im darauf folgenden Jahr fiel sie auf 77 Prozent, bevor sie sich von 2004 bis 2013 zwischen 62 bis 69 Prozent einpendelte. Im Jahr 2014 stieg die Zahl der Filipinos, die ein glückliches Weihnachtsfest erwarten, auf 74 Prozent und in 2019 auf 79 Prozent.
<<   KR 25.12.2020 - 4:56

Vietnamesin wegen Besitz von Agarholz in Northern Samar verhaftet

Samar - Eine 39-jährige Vietnamesin ist am Mittwoch, im Ortsbezirk Jubasan in Allen, Provinz Northern Samar, wegen dem illegalen Besitzes von Agarholz verhaftet worden. Die Verhaftete wurde als Hong Dinh Thi Bich identifiziert, während ihr vermeintlicher Lebensgefährte fliehen konnte. Bei dem Einsatz wurden Gemeinsame 10,9 Kilo Agarholz mit einem geschätzten Wert von 763.000 PHP, ein halbes Kilo Vogelnest mit einem geschätzten Wert von 750 PHP, sowie Zubehör zur Herstellung von Agarperlen und das markierte Geld aus dem Scheinankauf. "Die Verdächtige wird wegen Verstoßes gegen Abschnitt 77 des Präsidentenerlasses 705 oder des Forstreformgesetzes der Philippinen und wegen Verstoßes gegen den Republic Act (RA) 9147, auch bekannt als das Gesetz zur Erhaltung und zum Schutz der Wildtierressourcen angeklagt, so die Polizei in dem Bericht.
<<   KFR 25.12.2020 - 4:55

1 Drogenhändler in Tacloban bei Polizeieinsatz getötet

Leyte - Ein 62-jähriger Drogenhändler ist am Dienstag gegen 23 Uhr, im Stadtbezirk 43-A in Tacloban City, Provinz Leyte, bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet worden. Das Opfer wurde als Andres Mirasol identifiziert, er als High-Value Individual (HVI) galt. Mirasol hatte auf die Polizisten geschossen als sie ihn verhaften wollte und wurde bei dem anschließenden Schusswechsel schwer verletzt. Das Opfer wurde in das St. Paul's Hospital gebracht, wo er bei der Ankunft für tot erklärt wurde. In seinem Besitz wurde ein Ziplock mit getrockneten Marihuanapflanzen, ein Handy und die markierten 2.000 PHP aus dem Scheinankauf gefunden. Bei dem Einsatz wurde auch der 45-jährige Charlie Nutal, wegen angeblicher Verletzung des Präsidialerlasses 1829 oder Behinderung der Justiz verhaftet. Bei der Durchsuchung des Verhafteten wurden drei Tütchen mit Shabu mit einem geschätzten Straßenwert von 6.000 PHP gefunden.
<<   KFR 25.12.2020 - 4:54

Eigentümer vor seinen Baumarktgeschäft in Caloocan erschossen

Manila - Der Eigentümer eines Baumarkt ist Mittwochnacht, vor seinem Geschäft in Caloocan City, von einem Unbekannten auf einem Motorrad erschossen worden. Am Tatort wurden 16 Patronenhülsen, eines nicht genannten Kalibers gefunden. Die Ermittlungen dauern noch an.
<<   KR 24.12.2020 - 5:00

DOH: 1.196 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.984 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Mittwoch um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.196 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 464.004 und die Anzahl der Todesopfer um 27 auf 9.048 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 123, gefolgt von Rizal mit 84 Fällen, Manila mit 74 Fällen, Davao City mit 54 Fällen und Batangas mit 49 Fällen. Weitere 564 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 429.972 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 24.984 an, wovon 9,5 Prozent asymptomatische Fälle sind, 82,1 Prozent sind mild, 2,9 Prozent sind schwere und 5,5 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 24.12.2020 - 4:59

Pulse Asia: 91 Prozent der Filipinos werden 2021 mit Hoffnung begrüßen

Manila - Eine Umfrage von Pulse Asia die am Mittwoch bekannt gegeben wurde hat ergeben, dass 91 Prozent der Filipinos 2021 mit Hoffung begrüßen werden. Die Umfrage war vom 23. November bis 2. Dezember durchgeführt worden und ergab, dass 91 Prozent der Filipinos dem neuen Jahr mit Hoffnung entgegensehen, jedoch erwarten sie auch, dass die Feiertage in diesem Jahr weniger wohlhabend sein werden als im letzten Jahr. Die Hoffnung auf ein besseres Jahr wird von Mehrheiten in jeder geographischen Region und sozioökonomischen Gruppierung geäußert, 87 Prozent bis 93 Prozent und 82 Prozent bis 92 Prozent, so Pulse Asia. Nur ein Prozent der Filipinos sieht dem kommenden Jahr ohne Hoffnung entgegen, während acht Prozent in dieser Frage ambivalent sind. "Diese Zahlen sind im Wesentlichen die gleichen wie die von Pulse Asia Research im Dezember 2019", sagte das Meinungsforschungsinstitut in einer Erklärung. Der Regierungspalast Malacañang war nicht überrascht von den Ergebnissen der Umfrage, die eine Mehrheit der Filipinos fand, die sagten, dass sich die Qualität ihres Lebens in den letzten 12 Monaten verschlechtert hat, aber behauptete, dass die Dinge wegen der Wiedereröffnung der Wirtschaft besser werden.
<<   KR 24.12.2020 - 4:58

Örtlicher Polizeichef in Catanduanes wegen Opferbeleidigung von seinem Posten enthoben

Luzon - Der Polizeichef von Bato, Provinz Catanduanes, ist wegen Opferbeleidigung von seinem Posten enthoben worden. Der Philippine National Police (PNP) Sprecher Police Brigadier General Ildebrandi Usana bestätigte am Dienstag, dass der Bato Polizeichef Police Captain Ariel Buraga von seinem Posten enthoben wurde und eine Ermittlung wegen seinem Post in den sozialen Medien eingeleitet wird. Buraga beschuldigte Sonya Gregorio, die am Sonntagnachmittag von dem Police Senior Master Sergeant Jonel Nuezca, zusammen mit ihren Sohn erschossen wurde (siehe Artikel 22.12.2020), dass sie für den Schießvorfall verantwortlich ist. Buraga zog Kritik auf sich, nachdem er in Facebook gepostet hatte, dass auch ältere Menschen Polizisten respektieren. "Lektion lernen. Selbst wenn wir weiße Haare haben oder grau sind, werden wir lernen unsere Polizei zu respektieren. Es ist schwierig, Selbstbeherrschung und Geduld zu widerstehen zu sollen. RIP Nanay und Totoy," postete Buraga. Auf die Frage eines Bürgers, ob er denke, dass es die Schuld von Sonya Gregorio ist, dass sie erschossen wurde, antwortete Buraga mit ja. Vor dem Schießvorfall hatte die Tochter von Nuezca, Sonya angeschrieen, dass ihr Vater ein Polizist ist, worauf Sonya antwortete, dass ihr dies egal ist. Darauf erschoss Nuezca, Mutter und Sohn. Buraga hat seine Facebook Posts wieder gelöscht, aber nicht bevor der Bato Bürgermeister Juan Rodulfo, die PNP gebeten hatte ihn abzulösen. In einem neuen Facebook am Dienstagnachmittag entschuldigte sich Buraga und bat die Bürger, damit aufzuhören ihn zu beschimpfen. Wortwörtlich postete Buraga: "Entschuldigen sie die Verstöße, die ich in meinem Beitrag begangen habe. Bitte hören sie auf, mich zu belästigen. Ich habe keinen Job mehr, zu dem ich zurückkehren kann und dies ist eine großartige Lektion für mich. Danke."
<<   KR 24.12.2020 - 4:57

Beschädigte Straßen einfach dem Cebu City Rathaus melden

Cebu - Das Cebu City Rathaus hat die "Operation Asphalt Surge" gestartet, bei der Bürger beschädigte Strassen der Stadt melden kann. Der Cebu City Bürgermeister Edgardo Labella sagte am Dienstag: "Wir haben festgestellt, dass es jetzt viele Unebenheiten und Schlaglöcher auf unseren Straßen gibt. Wir sehen, dass diese Probleme wirklich sofort angegangen werden müssen. Das heißt, für die Stellen, an denen der Asphalt sofort gepflegt werden sollte, haben wir jetzt Hotline-Nummern." Die Operation Asphalt Surge, gibt den Bürgern Hotline-Nummern direkt zum Department of Engineering and Public Works (DEPW), wo sie in ihrem Bereich beschädigte Straßen, die sofort asphaltiert werden müssen melden können. Die Hotline-Nummer sind: 0931 - 811 2109, 0956 - 201 7054, 0965 - 677 5631 und 0968 - 553 0770.
<<   KFR 24.12.2020 - 4:56

Duterte über verrückten Killer-Polizisten: Füttert ihn mit COVID-19

Manila - Präsident Rodrigo Duterte sagte über den verrückten Killer-Polizisten, wie er ihn nannte, füttert ihn mit COVID-19. "Es wird die Hölle los sein für Gesetzeshüter, die bei Übergriffen erwischt werden", sagte Präsident Duterte, als er dem Polizisten, der am Sonntagnachmittag Mutter und Sohn in Tarlac erschoss (siehe Artikel 22.12.2020) und damit eine heftige öffentliche Empörung auslöste, mit dem COVID-19 Virus drohte. Duterte, der von seinen Kritikern beschuldigt wird, gegenüber Soldaten und Polizisten nachsichtig zu sein, sagte, sein Versprechen, uniformiertes Personal zu schützen, decke nicht diejenigen ab, die in Verbrechen wie Mord verwickelt sind. "Habe ich nicht gesagt, wenn ihr es richtig macht, stehe ich hinter euch. Wenn ihr es falsch macht, wird die Hölle los sein. Das ist es, was ich während meiner SONA (State of the Nation Address) gesagt habe," sagte der Präsident in seiner wöchentlich im Fernsehen übertragenen öffentlichen Ansprache zur Nation Montagnacht.
<<   KR 24.12.2020 - 4:55

12 Familien nach Feuer in Punta Princessa Cebu obdachlos

Cebu - Mindestens 12 Familien oder schätzungsweise 60 Einzelpersonen werden ihr Weihnachtsfest in einem Evakuierungszentrum verbringen, nachdem ein Feuer Dienstagnacht ihre Häuser im Stadtbezirk Punta Princessa in Cebu City zerstörte. Der Fire Officer 2 Fulbert Navarro sagte: Das Feuer war um 20:30 Uhr im Haus eines gewissen Jojie Fernandez ausgebrochen und breitete sich schnell auf die nahe gelegenen Wohnhäuser in Doña Maria Village aus. Um 21:21 Uhr war es unter Kontrolle gebracht und um 22:16 Uhr gelöscht." Sechs Häuser wurden total beschädigt und sechs weitere verbrannten teilweise, der Sachschaden an den Gebäuden wurde auf 7,5 Millionen PHP geschätzt. Das Bureau of Fire Protection (BFP) ermittelt derzeit noch die Ursache des Brandes.
<<   KFR 23.12.2020 - 5:00 

DOH: 1.314 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.375 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Dienstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.314 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 462.815 und die Anzahl der Todesopfer um 66 auf 9.021 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 93, gefolgt von Rizal mit 89 Fällen, Benguet mit 78 Fällen, Bulacan mit 61 Fällen und Davao City mit 60 Fällen. Weitere 247 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 429.419 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 24.375 an, wovon 8,5 Prozent asymptomatische Fälle sind, 82,9 Prozent sind mild, 2,9 Prozent sind schwere und 5,7 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 23.12.2020 - 4:59

Schwerer Verkehr wegen Petron 50 Prozent Rabattaktion

Manila - Die Petron Corp. hat sich am Dienstag entschuldigt, nachdem Autofahrer aufgrund ihrer 50 Prozent Rabattaktion mit starkem Verkehr konfrontiert wurden. Der 50 Prozent Rabatt auf Kraftstoffprodukte wurde an teilnehmenden Petron Tankstellen landesweit von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr angeboten, bei einer Mindestabnahmemenge von 1 Liter. Während einige Kunden in der Lage waren, den Feiertagsrabatt in Anspruch zu nehmen, wurden andere Autofahrer durch lange Warteschlangen an einigen Tankstellen belästigt. In einer Erklärung in den sozialen Medien entschuldigte sich das Unternehmen für die Unannehmlichkeiten, die durch die Werbeaktion verursacht wurden. "Es ist unser Wunsch der Öffentlichkeit zu helfen, indem wir für einen begrenzten Zeitraum vergünstigte Kraftstoffe anbieten und all den treuen Kunden, die Petron kontinuierlich unterstützen, etwas zurückgeben. Wir sind uns bewusst, dass diese Aktion aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens einige Unannehmlichkeiten verursacht hat", hieß es in einer Erklärung. "Wir entschuldigen uns aufrichtig und haben alle Ihre Rückmeldungen und Vorschläge zur Kenntnis genommen", so das Unternehmen weiter.
<<   KR 23.12.2020 - 4:58

Zahl der Toten nach Erdrutsch in Toledo Mine auf 4 und der Vermissten auf 6 gestiegen

Cebu - Die Anzahl der Toten nach einem Erdrutsch in einer Mine der Carmen Copper Corp. (CCC) in Toledo City am Montagnachmittag (siehe Artikel 22.12.2020), hat sich auf vier erhöht und die der noch vermissten Bergleute auf sechs. Das Personal des Toledo City Disaster Risk Reduction and Management Office (CDRRMO) hat am Dienstag um 6 Uhr, seine Suchaktion nach den Vermissten begonnen. Die Namen der Opfer wurden nicht bekannt gegeben. Das Mines and Geosciences Bureau (MGB) des Department of Environment and Natural Resources - Central Visayas (DENR-7) hat eine Suspendierung für die Carmen Copper Corp. (CCC) erlassen und diese angewiesen, den gesamten Bergbaubetrieb in der Grube Carmen sofort einzustellen.
<<   KFR 23.12.2020 - 4:57

Polizist in Negros Occidental erschossen

Negros - Ein Polizist der Pontevedra Municipal Police Station (MPS) ist am Dienstag gegen 6 Uhr, in der Reclamation Area im Ortsbezirk 1 in Pontevedra, Provinz Negros Occidental, von zwei Unbekannten auf einem Motorrad erschossen worden. Das Opfer wurde als der Police Staff Sergeant Ildefonso Casugod (37) identifiziert, wohnhaft im Ortsbezirk Recreo in Pontevedra. Der Negros Occidental Police Provincial Office (NOCPPO) Chef Police Colonel Romy Palgue sagte: "Casugod war gerade mit seinem Motorrad angekommen und wollte gerade mit dem Pontevedra Bürgermeister Jose Maria Alonso zum joggen gehen, als er von einem bewaffneten Mann angesprochen und in den Kopf geschossen wurde. Der Schütze ging dann zu einem wartenden Motorrad und sie rasten in eine unbekannte Richtung davon." Palgue sagte weiter: "Alonso blieb bei dem Angriff unverletzt und Passanten brachten Casugod umgehend in das Bago City District Hospital, wo er bei der Ankunft von dem Krankenhauspersonal für tot erklärt wurde." Der Pontevedra Polizeichef Police Captain Hancel Lumandaz sagte: "Der Schütze wurde von Zeugen als männlich, 1,70 m groß, mit mittelstarke Figur beschrieben. Er war mit einer blauen Jacke mit Kapuze und einer schwarzen Jogginghose bekleidet, trug eine Gesichtsmaske und war mit einer Kaliber .45 Pistole bewaffnet." Lumandaz erklärte, dass sie den Mord an Casugod derzeit als berufsbedingt betrachten, da das Opfer damit beauftragt war, Drogenpersönlichkeiten, gesuchte Personen und illegale Glücksspieler in der Stadt zu verfolgen. Der NOCPPO Chef fügte noch hinzu, dass sie auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass der Angriff von der Special Partisan Unit (SPARU) der New People's Army (NPA) verübt wurde, besonders da die aufständische Gruppe am 26. Dezember ihren Jahrestag feiert. "Wir gehen der Sache nach", sagte Palgue.
<<   KFR 23.12.2020 - 4:56 

Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #10

Manila - Der Euro hat am Dienstag um 0:15 Uhr mit 59,0351 PHP, seinen höchsten Stand in diesem Jahr gegenüber dem philippinischen Peso erreicht. Der Euro begann das Jahr 2020 mit 56,9068 PHP gegenüber dem Peso und hatte am 18. November mit 59,0110 PHP, seinen bisherigen Höchststand und am 23. März mit 54,2629 PHP seinen bisherigen Tiefstand.
<<   KR 23.12.2020 - 4:55

Regierungspalast: Polizisten außerhalb des Dienstes dürfen weiterhin ihre Dienstwaffen tragen

Manila - Der Regierungspalast Malacañang und die Philippine National Police (PNP) sagten am Montag, Polizisten dürfen weiterhin ihre Dienstwaffen tragen, auch wenn sie nicht im Dienst sind. Der Präsidentensprecher Harry Roque sagte in seiner regulären Video-Pressekonferenz: "Die Schießerei bei der eine Mutter und ihr Sohn in Paniqui, Tarlac, getötet wurden, war nicht dienstlich bedingt, obwohl der Verdächtige, der den Abzug betätigte ein Polizist ist." Roque bezog sich dabei auf den Police Senior Master Sergeant Jonel Nuezca, der am Sonntagnachmittag während einer Auseinandersetzung eine Mutter und ihren Sohn (siehe Artikel 22.12.2020) erschossen hatte. Roque sagte: "Dieser Polizist ist nur ein faules Ei, nicht alle Polizisten sind wie er. Die Waffen werden zum Schutz unserer Polizisten ausgegeben und sollten nicht gegen ihre persönlichen Feinde eingesetzt werden." Der Philippine National Police (PNP) Chef General Debold Sinas sagte in einer anderen Pressekonferenz: "Die PNP verbietet ihren Männern nicht, ihre ausgegebenen Schusswaffen zu tragen, auch wenn sie außer Dienst oder in Zivilkleidung sind." Sinas sagte, dass die Schusswaffen als Schutz für die Polizisten dienen und diese angewiesen wurden, wachsam und aufmerksam zu sein und ihre Schusswaffen vor der Öffentlichkeit verborgen zu halten. Die Senatoren der Minderheit machten die Kultur der Straflosigkeit im Land verantwortlich, die die staatlichen Kräfte ermutigt Übergriffe zu begehen. "Solange die Kultur der Straflosigkeit im Lande existiert, und wenn es ein System gibt, das Missetaten belohnt, anstatt sie zu bestrafen, werden polizeiliche Übergriffe und Gewalt weitergehen. Straflosigkeit züchtet schießwütige Polizisten", sagte der Führer der Minderheit im Senat, Franklin Drilon, in einer Erklärung.
<<   KR 23.12.2020 - 4:54

Vermisster Ex-Berufungsrichter in Tarlac tot aufgefunden

Luzon - Das National Bureau of Investigation (NBI) bestätigte am Montag, dass der Körper der am 30. Oktober in Capas, Provinz Tarlac, gefunden worden war, der des vermissten ehemaligen Berufungsrichter Normandie Pizarro ist. Der Justiz-Staatssekretär Adrian Sugay sagte, dies ist die Erkenntnis aus den DNA-Testergebnissen. "Pizarro wurde zuletzt am 23. Oktober letzten Jahres in einem Casino in Clark gesehen. Sein Auto, ein früher Honda Accord, wurde später irgendwo in San Simon, Pampanga, entdeckt", sagte Sugay. Der BI Chef Eric Distor stellte fest, dass die Leiche, die unter einem Laubhaufen in einem abgelegenen Steinbruch im Ortsbezirk Lawy in Capas gefunden wurde, zu 99,99 Prozent mit der DNA von Pizarro übereinstimmt. Nach Angaben des NBI wurden Pizarro die Finger der rechten und linken Hand abgeschnitten, um die Möglichkeit der Identifizierung durch Fingerabdrücke zu verhindern. Das Oberste Gericht hatte im April 2018 Pizarro, wegen Glücksspiels in einem Casino zu einer Geldstrafe von 100.000 PHP. Zuvor war am 20. September 2017 eine anonyme Beschwerde eingereicht worden, dass Pizarro sich eines Verhaltens schuldig gemacht hat, das eines Mitglieds der Justiz unwürdig ist. Der anonyme Beschwerdeführer beschuldigte Pizarro, ein Spielsüchtiger zu sein, der angeblich täglich Millionen von PHP in den Casinos verlieren würde. Der Absender unterstellte Pizarro auch, dass der Richter seine Fälle verkaufte, um seine Spielsucht zu unterstützen. Pizarro schrieb das Urteil, das den ehemaligen Gouverneur von Palawan, Joel Reyes, im Mordfall des Umweltschützer und Radioreporter Gerry Ortega in Puerto Princesa im Januar 2011 freisprach. Er schrieb auch die Entscheidung, die die mutmaßliche Priority Development Assistance Fund (PDAF) Janet Lim-Napoles in ihrem schweren Fall von illegaler Inhaftierung freisprach. Eine weitere umstrittene Entscheidung von Pizarro war das Urteil, das die Entschädigungsansprüche von etwa 10.000 Menschenrechtsopfern aus dem Marcos Nachlass abwies. Pizarro hatte sich darauf entschieden, das Berufungsgericht, noch vor dem obligatorischen Rentenalter von 70 Jahren zu verlassen und gab an, dass bei ihm Krebs im Endstadium diagnostiziert wurde.
<<   KR 23.12.2020 - 4:53

Ölkonzerne erhöhen Spritpreise
 
Manila - Die Ölkonzerne ändern wie üblich heute am Dienstag die Spritpreise, nach den Preiserhöhungen in den letzten drei Wochen, werden dieses Mal die Preise erneut erhöht. Der Preis für einen Liter Benzin wird um 0,75 PHP, für Diesel um 0,85 PHP und für Kerosin um 0,80 PHP erhöht. Für Diesel war es bereits die siebte Preiserhöhung in Folge.
<<   KR 22.12.2020 - 5:00

Erdbeben der Stärke 2,5 in Alcoy

Cebu - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Montag um 18:26 Uhr, ein Erdbeben in Alcoy mit der Stärke von 2,5 auf der Richterskala gemessen. Das Zentrum des extrem leichten Erdbeben war 17 Kilometer Südost von der Küste von Alcoy und lag in einer Tiefe von 32 Kilometer. Es war das 76. Erdbeben in diesem Jahr, in der Provinz Cebu, während es im Vorjahr nur insgesamt 43 Erbeben gab.
<<   KR 22.12.2020 - 4:59 - Update

1 Toter und 3 Vermisste nach einem Erdrutsch in einer Mine in Toledo

Cebu - Ein Minenarbeiter wurde getötet und drei weitere werden noch vermisst, als es am Montag gegen 16:15 Uhr in der Carmen Grube in Toledo City, zu einem Erdrutsch durch einen Teil der regengetränkten Hänge kam. Der Biga Barangay Captain Pedro Sepada Jr. sagte, er hat Berichte erhalten, dass ein Arbeiter als tot bestätigt worden ist, während drei Bergleute aus seinem Barangay noch vermisst werden. Die geretteten Bergleute wurden in das Carmen Copper Hospital gebracht, sagt Sepada Jr., aber er weis nicht, wie viele andere Arbeiter noch in der Mine waren. Die Carmen Grube ist der einzige aktive Tagebau der Toledo Kupferminen und wird von der Carmen Copper Corp. (CCC) betrieben, einer Tochtergesellschaft der Atlas Consolidated Mining and Development Corp. Das Unternehmen machte die unaufhörlichen Regenfälle der letzten Monate und die Regenfälle, die das tropische Tiefdruckgebiet Vicky am Freitag brachte, für den Erdrutsch verantwortlich. "Das Management von CCC unternimmt alle notwendigen Maßnahmen, um die Gesamtsituation zu beurteilen und zu lösen. Wir werden weiterhin die betroffenen Behörden sowie die Öffentlichkeit über die weiteren Entwicklungen informieren", sagte das Unternehmen in einer Erklärung. Der Toledo City Polizeichef Police Colonel Junnel Caadlawon sagte: "Die CCC stoppte die Such- und Rettungsmaßnahmen am Montag um 21 Uhr, da das Gebiet weiterhin instabil und gefährlich für die Retter war." Mitglieder des Toledo City Disaster Risk Reduction Management Office (CDRRMO) kamen zum Unglücksort, sie durften das Firmengelände jedoch nicht betreten. Das Toledo City Public Information Office (PIO) postete Montagnacht in Facebook, dass die Bürgermeisterin Joie Piczon-Perales alle Regierungsbehörden angewiesen hat, bei den Such- und Rettungsaktionen zu helfen.
<<   KFR 22.12.2020 - 4:58

DOH: 1.721 COVID-19-Fälle und insgesamt 23.341 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Montag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.721 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 461.505 und die Anzahl der Todesopfer um 10 auf 8.957 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Davao City mit 151, gefolgt von Quezon City mit 142 Fällen, Rizal mit 85 Fällen, Laguna mit 81 Fällen und Makati City mit 77 Fällen. Weitere 82 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 429.207 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 23.341 an, wovon 8,5 Prozent asymptomatische Fälle sind, 82,6 Prozent sind mild, 3,0 Prozent sind schwere und 5,9 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 22.12.2020 - 4:57

4 Drogenhändler in Taguig bei Polizeieinsatz getötet und Shabu im Wert von P272 Millionen beschlagnahmt

Manila - Vier Drogenhändler sind am Montag im Stadtbezirk Sta. Ana in Taguig City, bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet worden. Der Philippine National Police (PNP) Chef General Debold Sinas sagte auf einer Pressekonferenz, dass zwei der getöteten Verdächtigen, als Alan Catalan und Christopher Ocarol identifiziert wurden, beide Drogenbosse in den Central Visayas. Laut Sinas waren Catalan und Ocarol zuvor im New Bilibid Prison (NBP) wegen drogenbezogener Fälle inhaftiert, aber ihre Fälle wurden vom Berufungsgericht abgewiesen. Als sie im Jahr 2015 freigelassen wurden, setzten sie ihre illegalen Drogenaktivitäten fort. Die anderen beiden Opfer wurden noch nicht identifiziert. In dem grauen Mitsubishi Pajero mit dem Nummernschild ZMR 277 wurden neben den 40 Kilo Shabu und dem markierten Geld aus dem Drogenankauf, auch eine M4 Bushmaster, eine KG9 Maschinenpistole, eine Kaliber .45 Pistole und ein Kaliber .38 Revolver gefunden.
<<   KR 22.12.2020 - 4:56

Polizist erschießt Mutter und Sohn in Tarlac

Luzon - Ein Polizist aus Parañaque City hat am Sonntag gegen 17 Uhr in Paniqui, Provinz Tarlac, eine 52-jährige Mutter und ihren 25-jährigen Sohn erschossen. Die Opfer wurden als Sonya Gregorio und Frank Anthony Gregorio identifiziert, beide im Ortsbezirk Cabayaoasan wohnhaft und Nachbarn des Polizisten. Der Police Senior Master Sergeant Jonel Nuezca (46) floh nach der Tat, stellte sich aber eine Stunde später der Polizei in Paniqui und übergab seine 9 mm Dienstpistole, mit der Mutter und Sohn erschossen hatte. Der Paniqui Polizeichef Police Lieutenant Colonel Noriel Rombaoa sagte: "Die beiden Parteien hatten einen Streit um Eigentumsrechte (Recht auf Weg), aber der schießende Vorfall ging auf das Abfeuern einer PVC-Kanone oder Boga, durch den Sohn von Sonya zurück." Der Vorfall wurde gefilmt und das Video ist nun viral in den sozialen Medien. Der Polizist ist mit seiner kleinen Tochter in einer hitzigen Diskussion mit dem unbewaffneten Frank Anthony zu sehen, dessen Mutter ihren betrunkenen Sohn zurückhielt. Die Tochter von Nuezca schrie darauf Sonya an, dass ihr Vater ein Polizist ist, worauf Sonya antwortete, dass ihr dies egal ist. Der wütende Nuezca drohte Sonya sie zu töten, bevor er ihr aus nächster Nähe in den Kopf schoss. Danach schoss er auch Frank Anthony in den Kopf, bevor er noch einmal auf die am Boden liegende Sonya und und danach auch noch einmal auf ihren Sohn schoss. Frank Anthony war verheiratet und hatte eine 1-jährige Tochter. Der Police Regional Office - Central Luzon (PRO-3) Chef Police Brigadier General Valeriano de Leon sagte, dass Nuezca im Mai und Dezember 2019 mit Anklagen wegen schwerem Fehlverhalten und Mord konfrontiert war, die jedoch beide aufgrund des Mangels an stichhaltigen Beweisen abgewiesen wurden. Bereits zuvor war Nuezca mehrmals wegen Fehlverhalten aufgefallen und zweimal suspendiert worden.
<<   KR 22.12.2020 - 4:55 - Update

Tropisches Tiefdruckgebiet Vicky

Mindanao - Ein Tiefdruckgebiet innerhalb der Philippine Area of Responsibility (PAR), Ost von Mindanao, hat sich Freitag um 2:00 Uhr zu einem tropischen Tiefdruckgebiet entwickelt und hat den lokalen Namen Vicky erhalten. TD Vicky hat am Freitag um 2:00 Uhr Landfall über Baganga, Davao Oriental gemacht und am Samstag um 20:00 Uhr über Puerto Princessa, Palawan. Vicky hat am Sonntag um 14:00 Uhr die PAR verlassen und sich zu einem tropischen Sturm intensiviert, der den internationalen Namen Krovanh erhalten hat. Nach dem TS Vicky an den Kalayaan Islands, Palawan vorbeizog, schwächte sich der tropische Sturm wieder zu einem tropischen Tiefdruckgebiet ab. Kalayaan Islands liegt außerhalb der PAR und ist Teil der Spratly Islands, die von den Philippinen als ihr Territorium betrachtet werden. Das Zentrum von TD Vicky befand sich am Montag um 10:00 Uhr, 210 Kilometer Süd Südwest von Kalayaan Islands, Palawan. Die Philippine Atmospheric, Astronomical Services Administration (PAGASA) hat in ihrem Taifun Update #22 Final am Montag um 11:00 Uhr, kein Sturmsignal mehr ausgegeben. TD Vicky zieht mit einer Geschwindigkeit von 10 Kilometer per Stunde Richtung Süd Südwest. Es ist das erste Mal, dass die PAGASA ihr Taifun Update nach dem verlassen einer Wetterstörung aus der PAR, aber noch in ihrem beanspruchten Territorium fortsetzte. <<   Update KR 21.12.2020 - 14:30

Kürzester Tag des Jahres

Cebu - Heute am 21. Dezember ist die längste Nacht und der kürzeste Tag in diesem Jahr. Am kürzesten Tag des Jahres gibt es auf Cebu 11:31 Stunden Tageslicht, Sonnenaufgang ist heute um 5:56 Uhr und Sonnenuntergang um 17:28 Uhr. Zum Vergleich, am längsten Tag des Jahres dem 21. Juni, gibt es auf Cebu 12:43 Stunden lang Tageslicht. Die Philippine Atmospheric, Geophysical and Astronomical Services Administration (PAGASA) sagt, nördlich des Äquator beginnt damit der Winteranfang und südlich des Äquator der Sommeranfang.
<<   KR 21.12.2020 - 5:00

DOH: 1.754 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 21.708 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Sonntag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.754 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 459.789 und die Anzahl der Todesopfer um 36 auf 8.947 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 163, gefolgt von Rizal mit 104 Fällen, Benguet und Laguna mit je 83 Fällen und Bulacan mit 61 Fällen. Weitere 8.080 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 429.789 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 21.708 an, wovon 8,7 Prozent asymptomatische Fälle sind, 81,7 Prozent sind mild, 3,2 Prozent sind schwere und 6,4 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 21.12.2020 - 4:58

IATF macht nach Weihnachten ihre Vorschläge zu den Quarantäne-Klassifizierungen

Manila - Die Inter-Agency Task Force (IATF) for the Management of Emerging Infectious Diseases wird ihre Empfehlungen an Präsident Rodrigo Duterte, bezüglich der neuen Quarantäne-Klassifizierungen für Januar 2021 nach Weihnachten abgeben. Der Kabinettssekretär und stellvertretende Vorsitzende der IATF Karlo Nograles machte diese Bemerkung am Sonntag, als er Gerüchte dementierte, dass Metro Manila unter die modifizierte verstärkte Gemeinschaftsquarantäne (MECQ) gestellt werden soll, was in einem Memo enthalten steht, das in den sozialen Medien kursiert. In einem Interview in Dobol B sa News TV sagte Nograles: "Die angebliche Einstufung von Metro Manila in die MECQ, ist eine Falsch-Information." Nograles weiter: "Das nächste Mal werden wir uns nach Weihnachten treffen, um zu entscheiden was wir dem Präsidenten noch vor dem Januar empfehlen. Das ist unsere Politik." Das in den sozialen Medien kursierende Memo, stammt von dem National Capital Region Police Office (NCRPO) stammte und fordert einen verdeckten Einsatz für die Umsetzung der angeblichen MECQ in der Region. Der NCRPO Chef Police Brigadier General Vicente Danao sagte dazu: "Eigentlich ist es ein nicht unterschriebenes Memo, es handelt sich also definitiv nicht um ein offizielles Dokument. Nur die IATF kann über die Quarantäne-Klassifizierung eines Gebietes entscheiden." Danao weiter: "Wenn wir etwas zu sagen haben, ist es nur eine Empfehlung von unserer Seite. Auf jeden Fall ist die Nachricht, die herauskam falsch."
<<   KR 21.12.2020 - 4:57

PNP: 7 Tote und 8 Vermisste nach TD Vicky

Manila - Die Philippine National Police (PNP) gab am Sonntag bekannt, dass durch das tropische Tiefdruckgebiet (TD) Vicky sieben Personen ums Leben kamen. In dem Situationsreport des PNP Public Information Office (PIO) werden zwei Tote in den Eastern Visayas (siehe Artikel 20.12.2020) und fünf aus der Caraga Region aufgeführt. Insgesamt acht Personen werden noch vermisst, davon vier in verschiedenen Gebieten in Mindanao, zwei in der Davao Region und zwei in der Caraga Region. TD Vicky wird als die schlimmste Wetterstörung seit 2014 bezeichnet, verursachte über das Wochenende Vicky, die als schlimmste Wetterstörung seit 2014 bezeichnet wurde, das tropische Tiefdruckgebiet verursachte Überschwemmungen und Erdrutsche, von denen tausende Einwohner in Mindanao betroffen waren.
<<   KR 21.12.2020 - 4:56

3 Tote und 1 Vermisster in Agusan del Sur nach TD Vicky

Mindanao - Der Agusan del Sur Gouverneur gab am Sonntag bekannt, dass durch das tropische Tiefdruckgebiet (TD) Vicky drei Personen ums Leben kamen und eine vermisst wird. Der Agusan del Sur Gouverneur Santiago Cane Jr. sagte in ABS-CBN Teleradyo: "Leider sind seit gestern Nachmittag drei Todesfälle gemeldet worden, die Todesursache war Ertrinken, wobei eine Person noch vermisst wird. Gemäß Cane Jr. hatten zwei der Todesopfer versucht einen Fluss zu überqueren, während der andere, ein Angestellter des Department of Environment and Natural Resources (DENR), mit seinem Motorrad und seiner mitfahrenden Frau einen überflutete Highway durchfahren wollte, wobei das Motorrad jedoch von der Flut mitgerissen wurde. "Glücklicherweise wurde seine Frau von Anwohnern gerettet, aber die Leiche ihres Ehemannes wurde an diesem Nachmittag nicht mehr gefunden. Seine Leiche wurde erst am nächsten Tag, also gestern am Samstag gefunden", sagte Cane Jr. und fügte hinzu: "Die Regenschauer in der Provinz, die wir aufgrund von Vicky erlebten, waren ziemlich stark und sehr heftig." Wir kümmern uns nun um die Evakuierten, die ihre Häuser verloren haben und deren Häuser noch unter Wasser stehen, sagte Cane Jr. abschließend.
<<   KFR 21.12.2020 - 4:55

Cebu City eröffnet Verkaufszone für Feuerwerk in SRP

Cebu - Die Regierung von Cebu City eröffnete am Sonntag, eine genehmigte Ausstellungs- und Verkaufszone für Feuerwerkskörper in den South Road Properties (SRP). In einem Hinweis bat Irvin Cabales, Leiter der Market Operation Division (MOD) der Stadt, die Käufer während ihres Besuchs weiterhin die Gesundheitsprotokolle zu beachten.
<<    KFR 21.12.2020 - 4:54

Polizist in Ormoc erschossen

Leyte - Ein Polizist ist am Samstag gegen 20:40 Uhr in Ormoc City, Provinz Leyte, von einem Unbekannten erschossen worden. Die Ermittlungen ergaben, dass sich der Police Corporal Ruffy Pepito (38) gerade eine Eiscreme an einem Store im Stadtbezirk Libertad kaufte, als ein Mann aus einem Sports Utility Vehicle (SUV) ausstieg und mehrmals auf ihn schoss. Nach Angaben eines Zeugen, trug der Schütze Tarnkleidung und hatte eine lange Schusswaffe mit sich. Nach dem Anschlag stieg der Schütze wieder in das SUV ein und floh. Keiner der Zeugen konnte sich an das Nummernschild erinnern, sagte die Polizei. Gemäß dem Polizeireport war der Silago Municipal Police Station (MPS) in der Provinz Southern Leyte zugeteilt. Ein Tatmotiv ist bisher nicht bekannt.
<<   KFR 21.12.2020 - 4:53

Wort des Jahres in den Philippinen: Pandemya

Manila - Das Filipinas Institute of Translation (FIT) hat das Wort "Pandemya", zum Wort des Jahres der Philippinen ausgewählt. Das Wort "Pandemya" setzte sich gegen die anderen Nominierten durch, wie Ayuda, Contact-tracing, Blended learning, Quarantine, Social distancing, Testing, Virus, Webinar und 2020. "Social distancing" wurde als zweites Wort des Jahres und "Contact-tracing" als drittes gewählt. Andere wichtige Wörter des Jahres wie "Frontliner" und "Mañanita" wurden entweder nicht gewählt oder nicht nominiert, was aber nicht bedeutet, dass diese Wörter weniger bedeutend sind, sagte das Institut während der virtuellen Preisverleihung am Samstag.
<<   Philippine Star / KR 21.12.2020 - 4:52

2 Auftragsmörder in Nueva Ecija bei Polizeieinsatz getötet

Luzon - Zwei Auftragsmörder sind am Mittwoch, im Stadtbezirk Sto. Tomas in San Jose City, Provinz Nueva Ecija, bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet worden. Der Nueva Ecija Police Provincial Office (NEPPO) Chef Police Colonel Marvin Joe Saro identifizierte die Opfer als alias Bigboy und alias Bong, beide als Mitglieder einer Auftragsmördergruppe bekannt, die in Nueva Ecija und den benachbarten Provinzen tätig ist. Saro sagte: "Teams des NEPPO-Provincial Intelligence Unit (PIU) und der Lupao Polizei, hatten einem Hinweis über die beiden Verdächtigen erhalten und wurden bei ihrer Ankunft von diesen beschossen, das Ergebnis des anschließenden Schusswechsel war die Tötung der beiden." Sicher gestellt wurden zwei lokal hergestellte Kaliber .45 Pistole, ein brauner Chevrolet TrailBlazer und ein schwarz/blaues Kawasaki Bajaj CT125 Motorrad, beide Fahrzeuge hatten keine Nummerschilder. Der Police Regional Office - Central Luzon (PRO-3) Chef Police Brigadier General Valeriano de Leon: "Während wir unsere aggressive Anti-Drogen-Kampagne weiter intensivieren, maximieren wir auch unsere Anstrengungen zur Bekämpfung der Kriminalität, insbesondere bei Motorrad fahrenden Verdächtigen, um die ruchlosen Aktivitäten dieser gesetzlosen Elemente zu stoppen, wenn nicht sogar zu verhindern."
<<   KR 21.12.2020 - 4:51

Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen
 
Manila - Die Ölkonzerne ändern wie üblich am Dienstag die Spritpreise, nach den Preiserhöhungen in der letzten drei Wochen, sollen dieses Mal die Preise erneut erhöht werden. Der Preis für einen Liter Benzin soll zwischen 0,70 PHP und 0,75 PHP, für Diesel zwischen 0,75 PHP und 0,80 PHP und für Kerosin zwischen 0,75 PHP und 0,90 PHP erhöht werden.
<<   KR 20.12.2020 - 5:00

DOH: 1.491 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 28.047 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Samstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.491 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 458.044 und die Anzahl der Todesopfer um 36 auf 8.911 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 129, gefolgt von Rizal mit 102 Fällen, Benguet mit 81 Fällen, Davao City mit 75 Fällen und Laguna mit 54 Fällen. Weitere 436 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 421.086 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 28.047 an, wovon 8,8 Prozent asymptomatische Fälle sind, 83,8 Prozent sind mild, 2,5 Prozent sind schwere und 4,9 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 20.12.2020 - 4:58

 IATF legt Regeln zur Ausreise und Wiedereinreise von Ausländern fest

Manila - Die Inter-Agency Task Force (IATF) for the Management of Emerging Infectious Diseases hat die neuesten Richtlinien, zur Ausreise und Wiedereinreise von Ausländern festgelegt. Ausländische Staatsangehörige mit Visa, welche die Philippinen nach dem 17. Dezember verlassen haben, dürfen wieder in das Land einreisen, solange sie mehrere Bedingungen erfüllen. Die IATF sagte, dass Ausländer in das Land zurückkehren können, solange ihr Visum am Tag ihrer Ankunft noch gültig ist. Diese Ausländer müssen außerdem eine vorgebuchte Quarantäneeinrichtung und einen vorgebuchten COVID-19 Test in einem Labor am Flughafen haben. Sie unterliegen auch der maximalen Kapazität, der ankommenden Passagiere zum Einreisedatum im Flughafen.
<<   Inquirer / KR 20.12.2020 - 4:57

Pasig befreit Radfahrer vom Tragen von Gesichtsschutzschilden in der Stadt

Manila - Die Pasig City Regierung befreit Radfahrer vom Tragen von Gesichtsschutzschilden in der Stadt, da das Tragen eines Gesichtsschutzschildes beim Radfahren gefährlich ist. Auf der Pasig Transport Facebook Seite wurde am Samstag gepostet: "Radfahrer sind vom Tragen eines Gesichtsschutzes beim Radfahren in Pasig City befreit. Beweise und Beratungen unter Radfahrern haben ergeben, dass das Radfahren mit einem Gesichtsschutz gefährlich ist. Das Tragen eines Gesichtsschutzes behindert die Sicht und erschwert das Atmen. Gleichzeitig isoliert das Radfahren die Fahrer von anderen Pendlern. Die Inter-Agency Task Force (IATF) on the Management of Emerging Infectious Diseases hat der Öffentlichkeit vorgeschrieben, außerhalb ihrer Zuhause stets ein Gesichtsschutzschild und eine Gesichtsmaske zu tragen (siehe Artikel 16.12.2020), um die weitere Verbreitung von COVID-19 einzudämmen.
<<   KR 20.12.2020 - 4:56

76 Häuser an der Küste von Lapu-Lapu durch TD Vicky weggeschwemmt

Cebu - Etwa 76 aus Leichtbaumaterialen errichtete Häuser sind am Samstagmorgen, im Stadtbezirk Ibo in Lapu-Lapu City, durch den von dem tropischen Tiefdruckgebiet (TD) Vicky verursachten hohen Wellengang weggeschwemmt worden. Der Lapu-Lapu City Disaster Risk Reduction and Management Office (CDRRMO) Chef Nagiel Bañacia sagte, 148 Familien oder 365 Personen aus den Sitios Apro, Seaside und Tacan, wurden rechtzeitig evakuierte und in der nahen Ibo Elementary School untergebracht. Laut Bañacia sind die drei Sitios sehr anfällig für Sturmfluten, weshalb es den Evakuierten nicht mehr erlaubt wird, ihre Häuser dort wieder aufzubauen. Er sagte, dass die Stadt den betroffenen Anwohnern zugesichert hat, dass sie an einen sichereren Ort umgesiedelt werden und mit Baumaterialien versorgt werden. Abgesehen von Ibo, sagte Bañacia, wurde an der Küste von Olango Island durch die hohen Wellen zwei Häuser im Ortsbezirk Caw-oy beschädigt und fünf Häuser in Ortsbezirk Talima zerstört. Die Familien waren zuvor ebenfalls evakuiert worden, sagte Bañacia.
<<   KFR 20.12.2020 - 4:55

2 Tote durch TD Vicky bei Erdrutsch in Leyte

Leyte - Zwei Frauen sind am Samstag gegen 4 Uhr, in ihrem Haus im Ortsbezirk Cuatro de Agosto in Mahaplag, Provinz Leyte, bei einem Erdrutsch durch die heftigen Regenfälle des tropischen Tiefdruckgebiet (TD) Vicky ausgelöst ums Leben gekommen. Die Opfer wurden identifiziert als die 67-jährige Witwe Evelina Laraño und die 62-jährige Hausfrau Juvilinda Milana, während der 14-jährige Ryan Amos und Godofredo Laraño Jr. gerettet werden konnten. Rettungsteams bargen die Leichen der Opfer, zwei Stunden später aus dem zerstörten unter Geröll verschütten Haus.
<<   KFR 20.12.2020 - 4:54

2 Geschwister bei Feuer in QC getötet

Manila - Ein 63-jähriger Mann der auf einen Rollstuhl angewiesene ist und seine 58-jährige Schwester sind am Freitag, bei einem Feuer nach 19 Uhr im Stadtbezirk Bagong Pag-asa in Quezon City (QC) ums Leben gekommen. Die Opfer wurden identifiziert als Silvestre Ramo und seine Schwester Juanita Ramo, die Aufgrund der Behinderung von Silvestre nicht mehr rechtzeitig fliehen konnten. Das Metro Manila Bureau of Fire Protection (BFP) sagte, das Feuer ist in der vierten Etage des fünf Etagen BLPC (Buguias-Loo Polytechnic College) Teachers Building, durch eine defekte Klimaanlage ausgebrochen. Der Sachschaden wurde auf 150.000 PHP geschätzt.
<<   KR 20.12.2020 - 4:53

t-online: Krokodile vom Kölner Zoo auf Rettungseinsatz in den Philippinen

Köln, Deutschland - t-online berichtete am Donnerstag, das zwei im Kölner Zoo geborene Krokodile nun eine ganz besondere Aufgabe bekommen haben und den Philippinen dabei helfen sollen, dass ihre Art nicht ausstirbt. "Hulky" und "Dodong" kamen im Juli 2015 im Zoo von Köln zur Welt. Sie zählen zu einer der seltensten Krokodilarten der Welt. In freier Wildbahn leben nur noch rund 100 Exemplare, weshalb sie vom Aussterben bedroht sind. Wie der Zoo berichtet, seien die beiden Panzerechsen am Mittwoch wohlbehalten in Manila, der Hauptstadt der Philippinen angekommen. In einer Wildtier-Auffangstation der philippinischen Regierung sollen sie für Nachwuchs sorgen und gegebenenfalls ausgewildert werden. Der Zoo hat bereits im April 2012 ein entsprechendes Zuchtprogramm in Europa gegründet. Im Juli 2013 gelang dem Kölner Zoo dann die erste Zucht eines Philippinen-Krokodils in Europa, ein Meilenstein wie der Zoo schreibt. Prof. Theo B. Pagel, Kölner Zoodirektor und Präsident des Weltzooverbands, freut sich über den Rettungseinsatz von "Hulky" und "Dodong". Es sei wichtig im Rahmen des 'One Plan Approach', integrative Strategien für das Zusammenwirken von Maßnahmen in der Wildnis und in Zoos zu fördern. Das werde auch von der Weltnaturschutzunion unterstützt. Die Krokodilart sei nur auf den Philippinen beheimatet, heißt es weiter. Dort sollen sie nun eine reinerbige Population begründen, um die stark bedrohten natürlichen Bestände zu stärken. Läuft alles wie geplant, werden weitere Rückführungen von Krokodilnachwuchs aus dem Europäischen Zuchtprogramm auf die Philippinen folgen. Eigentlich hätten "Hulky" und "Dodong" schon im März in Manila ankommen sollen. Doch wegen Unterbrechungen im internationalen Logistikwesen musste die Rückführung verschoben werden. Dafür erwartete sie nun ein großes Medienecho, denn in Manila warteten philippinische TV-Teams auf die Krokodil-Exoten aus dem Rheinland.
<<   Original Artikel: t-online - KR 20.12.2020 - 4:52

Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #9

Manila - Der Euro hat am Freitag um 17:15 Uhr mit 59,0110 PHP, seinen höchsten Stand in diesem Jahr gegenüber dem philippinischen Peso erreicht. Der Euro begann das Jahr 2020 mit 56,9068 PHP gegenüber dem Peso und hatte am 17. November mit 58,8979 PHP, seinen bisherigen Höchststand und am 23. März mit 54,2629 PHP seinen bisherigen Tiefstand.
<<   KR 19.12.2020 - 4:59

DOH: 2.122 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 27.021 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Freitag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 2.122 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 456.562 und die Anzahl der Todesopfer um 25 auf 8.875 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 160, gefolgt von Rizal mit 105 Fällen, Bulacan mit 91 Fällen, Makati City mit 83 Fällen und Davao City mit 79 Fällen. Weitere 778 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 420.666 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 27.021 an, wovon 8,0 Prozent asymptomatische Fälle sind, 84,4 Prozent sind mild, 2,5 Prozent sind schwere und 5,1 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 19.12.2020 - 4:58

Aklan PHO empfiehlt Touristen Gesichtsschutzschild und Gesichtsmasken an den Stränden inklusive Boracay zu tragen

Panay - Das Aklan Provincial Health Office (PHO) forderte die Touristen dringend auf, ein Gesichtsschutzschild und eine Gesichtsmaske an öffentlichen Plätzen und Stränden, inklusive des Strandes von Boracay Island zu tragen. Dr. Cornelio Cuachon Jr. vom Aklan PHO sagte, dies steht im Einklang mit dem Mandat der Inter-Agency Task Force on Emerging Infectious Diseases (IATF-EID) zum strikten Tragen von Gesichtsschutzschilden und Gesichtsmasken, besonders während der Weihnachtszeit. "Die einzige Zeit, in der die Gesichtsschutzschilde und Gesichtsmasken abgenommen werden, ist wenn man schwimmen oder essen geht", sagte Cuachon Jr. Die Ortsregierung von Malay, die die Zuständigkeit für Boracay hat, hat die soziale Distanzierung für Touristen und Einheimische beim Schwimmen am Strand durchgesetzt. Bevor die Touristen schwimmen dürfen, müssen sie außerdem ein Formular zur Kontaktaufnahme ausfüllen. Basierend auf Berichten des Malay Tourismusbüros, haben vom 1. bis 12. Dezember insgesamt 3.703 Touristen Boracay besucht, wovon 2.917 aus der National Capital Region (NCR) und der Rest aus verschiedenen Provinzen kam. Cuachon Jr. erklärte: "Im Moment gibt es auf Boracay keinen Covid-19-Fall. Aber es besteht die Möglichkeit, dass trotz der negativen RT-PCR (Reverse Transcription - Polymerase Chain Reaction) Tests, die für Touristen verlangt werden wenn sie Boracay besuchen, wir immer noch die Möglichkeit eines Touristen mit asymptomatischen Fällen nicht ausschließen können, weshalb wir weiterhin wachsam bleiben müssen."
<<   SunStar / KR 19.12.2020 - 4:57

6 Vogeljäger in Pampanga verhaftet

Luzon - Sechs Vogeljäger wurden am Freitag in Candaba, Provinz Pampanga, weil sie zwei Silberreiherin dem berühmten 32.000 Hektar großen Candaba Sumpf getötet haben. Die Candaba Polizei hat zusammen mit dem Department of Environment and Natural Resources (DENR) - Provincial Environment and Natural Resources Office (Penro), die sechs Vogeljäger verhaftet. Der DENR-Penro Chef Laudemir Salac sagte: "Nachdem wir von einem besorgten Bürger die Information erhalten hatten, dass eine Gruppe von Menschen Vögel jagt, reagierten das DENR und die Polizei sofort und erwischten die Verdächtigen bei der Vogeljagd mit Luftgewehren im Ortsbezirk Paligui in Candaba." Salac erklärte: "Es ist ganz klar, dass das Töten und Zerstören von Wildtierarten illegal und strafbar ist und gegen unser Wildtiergesetz verstößt. Wir werden diesen Vorfall auch während dieser Pandemie nicht tolerieren, um unsere Zugvögel und andere Wildtierarten zu schützen, da sie lebenswichtige Bestandteile unserer Umwelt sind." Der Candaba Polizeichef Police Lieutenant Colonel Efren David Jr. identifizierte die Verhaften als Jaime Buenaventura, Rodrigo Canlas, Pablo Cunanan, Jose Carlo Dizon, Michael Gamos und Vicente Pangan, alle aus dem Ortsbezirk San Joaquin in Sta. Ana. David Jr. sagte: "Bei den Verdächtigen wurden vier mit Sauerstoff betriebene Luftgewehre, 37 Stück Luftgewehrkugeln und zwei tote Seidenreiher sichergestellt." Die Verdächtigen befinden sich nun im Gewahrsam der Candaba Polizei, während eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen Abschnitt 27 des Republic Act (RA) 9147 oder des Wildlife Resources and Conservation and Protection Act von 2001 vorbereitet werden. Bei einem Schuldspruch droht den Verdächtigen eine Freiheitsstrafe von maximal sechs Monaten und eine Geldstrafe von 100.000 PHP. Eine weiter Anklage wird wegen dem Verstoß gegen die Provincial Ordinance 756 in Verbindung mit dem RA 11332 oder dem Mandatory Reporting of Notifiable Diseases and Health Events of Public Health Concern Act von 2018 vorbereitet, da sie keine Gesichtsmasken trugen.
<<   KR 19.12.2020 - 4:56

Drogenhändler bei Fluchtversuch auf dem Weg in ein Krankenhaus in Bulacan ums Leben gekommen

Luzon - Ein Drogenhändler ist am Donnerstag in Norzagaray, Provinz Bulacan, bei einem Fluchtversuch auf dem Weg in ein Krankenhaus ums Leben gekommen. Die Polizei sagt, Dengdeng Tumalad sprang aus dem fahrenden Polizeiauto und landete in einem Bach. Er verletzte sich dabei und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er bei der Ankunft für tot erklärt wurde. Laut der Polizei war Tumalad bereits Mittwochnacht bei einem Schusswechsel mit Polizisten verletzt worden, nachdem er wegen einer in seinem Hosenbund steckenden Waffe angesprochen worden war. Er war wegen Drogenbesitzes observiert worden, sagte die Polizei. Tumalad flüchtete nach dem Schusswechsel in sein Haus im Ortsbezirk Bitungol in Norzagaray und schoss dem ihm folgenden Police Patrolman Patrick Ronel Estrella in den Hals. Es kam erneut zu einem kurzen Schusswechsel zwischen Tumalad und den Polizisten bei dem er verletzt wurde, trotzdem gelang es ihm sich in der Wildnis zu verstecken. Nach mehr als 17 Stunden wurde Tumalad mit Hilfe eines besorgten Bürgers, der ihn entdeckte hatte verhaftet. Bei seinem Fluchtversuch am Donnerstag, kam Tumalad wie Anfangs beschrieben ums Leben. Der verletzte Estrella befindet sich in einem Krankenhaus im kritischen Zustand.
<<   KR 19.12.2020 - 4:55  

1 Toter und 1 Verletzter als Lastwagen in QC Motorrad rammte

Manila - Ein Mitfahrer wurde getötet und ein Motorradfahrer schwer verletzt, als sie am Donnerstag auf der Commonwealth Avenue in Quezon City (QC), von hinten von einem Container-Lastwagen gerammt wurden. Der leblose Passagier wurde unter dem Lastwagen geborgen und in das East Avenue Medical Center gebracht, wo er bei der Ankunft für tot erklärt wurde. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen, wurde aber sofort medizinisch versorgt. Der Fahrer des Lastwagen Beny Racamada sagte, er war nur mit langsamer Geschwindigkeit unterwegs und wurde in Gewahrsam der Quezon City Polizei Verkehrsabteilung genommen.
<<   KR 19.12.2020 - 4:54

Polizist in Nueva Ecija erschossen

Luzon - Ein Polizist ist am Donnerstag gegen 9:30 Uhr in Cabanatuan City, Provinz Nueva Ecija, von einem Unbekannten erschossen worden. Der Police Regional Office - Central Luzon (PRO-3) Chef Police Brigadier General Valeriano de Leon sagte: "Der Police Staff Sergeant Mark Levy Palilio (31) von der San Leonardo Polizei, stand vor seinem Shop für Schönheitsprodukte am Maharlika Highway in Stadtbezirk Daan Sarile in Cabanatuan City, als er von einem Unbekannten auf einem Motorrad attackiert wurde." Der Schütze trug laut Zeugen, eine schwarze Jacke und einen roten Helm. Der verheiratete Palilio wurde von mehrere Schüssen in verschiedene Körperteile getroffen und wurde in das Good Samaritan Medical Center gebracht, wo er bei der Behandlung verstarb. De Leon ordnete sofortige Ermittlungen an und schwor, nichts unversucht zu lassen um das Motiv und die Täter zu ermitteln.
<<   KR 19.12.2020 - 4:53

Ombudsmann suspendiert MCIAA Generalmanager für 6 Monate

Cebu - Das Büro des Ombudsmann hat am Mittwoch, den Mactan Cebu International Airport Authority (MCIAA) Generalmanager Steve Dicdican für sechs Monate suspendiert. Der Ombudsmann Samuel Martires sagte in seiner Entscheidung, Dicdican sollte unter präventive Suspendierung für sechs Monate ohne Bezahlung gestellt werden, bis das National Bureau of Investigation (NBI) die gegen ihn erhobenen Vorwürfe untersucht hat. Das NBI, vertreten durch den Leiter der Betrugsbekämpfungsabteilung Palmer Mallari, reichte am 14. Dezember eine Klage gegen Dicdican wegen schweren Fehlverhaltens, grober Vernachlässigung der Pflicht und einem Verhalten, das dem Interesse des Dienstes schadet ein und bat um die Ausstellung einer präventiven Suspendierung. Der Fall basiert auf der Klage von Larry Iguidez gegen den Generalmanager der MCIAA, weil er angeblich Ausländern die Verwaltung und den Betrieb des Mactan Cebu International Airport (MCIA) erlaubt hatte und mit ihnen zusammenarbeitete. Einer der von Iguidez in seiner Beschwerde genannten Ausländer ist Andrew Acquaah-Harrison, der ghanaische Geschäftsführer von GMR Megawide Cebu Airport Corporation (GMCAC). Iguidez sagte: "Acquaah-Harrison übte mit dem Wissen und Einverständnis von Dicdican leitende und ausführende Funktionen bei MCIA aus, wie der Verwaltung von Geschäftsangelegenheiten, initiiert und entwickelt Unternehmensrichtlinien, setzte operative Richtlinien von GMCAC um und repräsentiert GMCAC bei Funktionen und Verfahren." Er fügte hinzu, dass Dicdican auch dem Inder Ravishankar Saravu, GMCAC kommerzieller Berater Chef, sowie dem irischen Staatsbürger Michael Lenane, dem Betriebsleiter der GMCAC, erlaubte, leitende Funktionen am Flughafen auszuüben. In der Anordnung des Ombudsmann steht: "Anstatt diese Unregelmäßigkeiten dem MCIA Vorstand zu melden, drückte Dicdican ein Auge zu und unterstützte wissentlich diese ausländischen Beamten/Angestellten von GMCAC bei der Begehung der Handlungen, die durch das Anti-Dummy Gesetz bestraft werden." Das Department of Transportation (DOTr) und die MCIAA, haben die Verwaltung und den Betrieb des Flughafens im April 2014 im Rahmen einer 25-jährigen Konzession an die GMCAC im April 2014 vergeben, nachdem diese die Ausschreibung für 14,4 Milliarden PHP gewonnen hatte. GMCAC ist ein Konsortium zwischen der Megawide Corporation und der indischen GMR Group. <<   SunStar / KFR 19.12.2020 - 4:52

Bauer erschießt nach Streit einen anderen Bauern in Leyte

Leyte - Ein 49-jähriger Bauer hat Mittwochnacht in Dagami, Provinz Leyte, nach einem Streit einen 33-jährigen Bauern erschossen. Das Opfer wurde als Antonio Jameli identifiziert, ledig und wohnhaft im Ortsbezirk Poponton in Dagami, während der Täter als Bebencio Gerilla genannt wurde, verheiratet und im selben Ortsbezirk wie sein Opfer wohnhaft. Die Ermittlungen ergaben, dass das Opfer mit seinem Motorrad unterwegs war, als er den am Straßenrand gehenden Gerilla versehentlich seitlich streifte, woraufhin es zu einem heftigen Streit zwischen den beiden Bauern kam. Gerilla ging dann nach Hause, holte sich eine Handschusswaffe und wartete auf das Opfer, als Jameli dann vorbei kam schoss Gerilla zweimal auf Jameli und traf ihn in den Körper. Das Opfer wurde in das Burauen District Hospital gebracht, wo er bei der Ankunft für tot erklärt wurde. Gerilla stellte sich nach der Tat freiwillig der Polizei, die eine Kaliber . 45 Handschusswaffe mit noch zwei Schuss Munition von ihm beschlagnahmte.
<<   KFR 19.12.2020 - 4:51

Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #8

Manila - Der Euro hat am Donnerstag um 23:50 Uhr mit 58,8979 PHP, seinen höchsten Stand in diesem Jahr gegenüber dem philippinischen Peso erreicht. Der Euro begann das Jahr 2020 mit 56,9068 PHP gegenüber dem Peso und hatte am 16. November mit 58,6675 PHP, seinen bisherigen Höchststand und am 23. März mit 54,2629 PHP seinen bisherigen Tiefstand. Aktuell ist der Euro weiter am steigen und stand heute am Freitag um 3:50 Uhr auf 58,9938 PHP.
<<    KR 18.12.2020 - 4:59

DOH: 1.470 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 25.695 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Donnerstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.470 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 454.447 und die Anzahl der Todesopfer um 17 auf 8.850 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 74, gefolgt von Rizal mit 64 Fällen, Makati City mit 58 Fällen, Davao City mit 55 Fällen und Quezon mit 46 Fällen. Weitere 633 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 419.902 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 25.695 an, wovon 6,9 Prozent asymptomatische Fälle sind, 85,0 Prozent sind mild, 2,7 Prozent sind schwere und 5,4 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 18.12.2020 - 4:58

Anwältin in Danao erschossen

Cebu - Eine Anwältin ist am Donnerstag um 14:50 Uhr, auf dem Highway im Stadtbezirk Looc in Danao City, von Unbekannten erschossen worden. Das Opfer wurde als die Anwältin Baby Maria Concepcion Landero-Ole identifiziert, wohnhaft im Stadtbezirk Taboc in Danao City. Die Danao City Polizeichefin Police Major Maria Theresa Macatangay sagte, Ole ist in ihrem weißen Nissan Navara Pickup auf dem Highway im Stadtbezirk Looc, als zwei Unbekannte auf einem Motorrad neben ihr stoppten erschossen worden. Laut Macatangay ist die Anwältin die Ehefrau von Juanito Flores Ole, einem mutmaßlich bekannten Drogenhändler und Ex-Sträfling des New Bilibid Prison (NBP). Die National Union of People's Lawyers (NULP) Cebu verurteilte auf das Schärfste, die Serie von Angriffen und Tötungen von Anwälten im Land und sagt, dass während der Duterte Regierung bereits über 50 Mitglieder der Rechtsberufe getötet wurden.
<<   KR 18.12.2020 - 4:57 - Update 

DILG: Zusammenkunft von mehr als 10 Personen nicht erlaubt

Manila - Das Department of the Interior and Local Government (DILG) gab am Donnerstag bekannt, dass die Zusammenkunft von mehr als 10 Personen während Christmas und den folgenden Feiertagen verboten ist. Der Innenminister Eduardo Año sagte, dass jede Veranstaltung mit mehr als 10 Personen als Massenversammlung betrachtet wird und von den Behörden gestört wird. "In einem Restaurant oder einem Haus, kein Problem. Es geht wirklich um die Anzahl. Wenn sie mehr als 10 sind, ist das eine Massenversammlung und sie werden gestört", erklärte Año und fügte hinzu: "Die Behörden werden Zuwiderhandelnde verwarnen und diejenigen, die sich widersetzen verhaften. Der Philippine National Police (PNP) Chef General Debold Sinas betonte jedoch, dass die Menschen sich keine Sorgen darüber machen müssen, dass die Polizei eine feierliche Weihnachtsfeier in ihren Häusern stören könnte. Sinas sagte, dass Familien die in Hotels feiern von der 10-Personen Regel ausgenommen sind, solange sie die Regierungsprotokolle zur Vermeidung einer Ansteckung mit COVID-19 beachten. Sinas erklärte, dass Polizeibeamte nicht in Häuser eindringen, selbst wenn es Beschwerden von Nachbarn gibt, weil sie wegen Hausfriedensbruch angeklagt werden könnten. Sinas wies darauf hin, dass das Abhalten von Partys auf öffentlichen Plätzen, insbesondere solchen mit einer großen Menschenmenge, bei denen physische Distanzierungsprotokolle und andere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen nicht mehr eingehalten werden können, jedoch nicht erlaubt ist. "In diesen Fällen werden nicht alle Zuwiderhandelnden automatisch ins Gefängnis gesteckt", sagte Sinas und fügte hinzu: "Die Organisatoren und Leiter dieser großen Versammlungen werden zur Befragung eingeladen und der Rest der Teilnehmer wird nach Hause geschickt.
<<   KR 18.12.2020 - 4:56

2 KFRG Mitglieder in Rizal bei Polizeieinsatz getötet

Luzon - Zwei Mitglieder einer Kidnap-for-Ransom-Group (KFRG) sind am Donnerstagfrüh, im Stadtbezirk Inarawan in Antipolo City. Provinz Rizal, bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet worden. Die Philippine National Police - Anti-Kidnapping Group (PNP-AKG) identifizierte die beiden Opfer nur als Kelly und Roy, Mitglieder der Mokong Group. Polizisten der PNP-AKG und der Antipolo City Polizei hatten einen Straßenkontrollpunkt am Marcos Highway in Sitio Painuman eingerichtet, als zwei bewaffnete Männer auf einem Motorrad ohne Nummernschild versuchte der Kontrolle zu entgehen. Die Polizei sagte, die beiden Verdächtigen schossen auf die Polizisten am Straßenkontrollpunkt, was dazu führte das diese zurückschossen. Die PNP-AKG sagte, der Straßenkontrollpunkt wurde eingerichtet, nachdem sie eine Information erhielten, dass die beiden Verdächtigen in der Gegend einen Raub ausführen wollten. Laut der Polizei wird die Mokong Group von einem Ryan Bonn dela Cruz angeführt und ist an verschiedenen illegalen Aktivitäten wie Waffenhandel, Raubüberfällen, Entführungen gegen Lösegeld und der Verbreitung illegaler Drogen in Metro Manila und den umliegenden Provinzen beteiligt.
<<   KR 18.12.2020 - 4:55

Jeepney Ausrufer in Bacolod erschossen

Negros - Ein Jeepney Ausrufer ist am Mittwoch gegen 19:20 Uhr, im Stadtbezirk Alijis in Bacolod City, Provinz Negros Occidental, von Unbekannten erschossen worden. Das Opfer wurde als Mitchelle Yap (35) identifiziert, wohnhaft im Stadtbezirk Alijis in Bacolod City. Gemäß dem Report der Polizei stand Yap am Straßenrand, als zwei Unbekannte auf einem Motorrad mehrmals auf ihn schossen, er wurde auf der Stelle getötet. Die Polizeistation 7 unter der Leitung von Police Lieutnant Conrado Espino Jr. führt immer noch Ermittlungen durch, um das Motiv und die Identität der Bewaffneten zu ermitteln.
<<   KFR 18.12.2020 - 4:54

Chefermittler der Cordova Polizei erschossen

Cebu - Der Chefermittler der Cordova Polizei ist am Mittwoch gegen 18:30 Uhr im Ortszentrum von Cordova, von Unbekannten erschossen worden. Das Opfer wurde als Police Senior Master Sergeant Elizar Llanes (42) identifiziert, er wollte mit seinem Motorrad sich sein Abendessen besorgen und kam nicht mehr in die Polizeistation zurück. Llanes wurde im Sitio Calan II, von zwei Unbekannten auf einem Motorrad getötet. Am Tatort wurden insgesamt 21 Patronenhülsen aus einer noch nicht identifizierten Waffe sichergestellt. Llanes wurde 2014 der Polizei in Cordova zugewiesen, er diente jahrelang als Mitglied der Intelligenz Einheit und der Drogenermittlung bevor zum Chef-Ermittler wurde. Die Polizei sagte, dass sie noch weitere Ermittlungen durchführen, um das Motiv hinter der Tötung von Llanes zu bestimmen.
<<   KFR 18.12.2020 - 4:53

3 Männer in 2 Tagen in Northern Samar erschossen

Samar - Drei Männer sind am Dienstag in Bobon und am Mittwoch in Catbalogan City, Provinz Northern Samar, jeweils von zwei Unbekannten auf einem Motorrad erschossen worden. Am Dienstag waren in Bobon zwei Männer, die identifiziert wurden als Amy Gotonero Capoquian (45), Arbeitslos und wohnhaft im Ortsbezirk Magsaysay in Bobon und Enrico Tafalla Tepace, wohnhaft im Ortsbezirk Dalakit in Catarman, von zwei Unbekannten auf einem Motorrad erschossen worden. Am Mittwoch wurde dann gegen 7:10 Uhr in Catbalogan City, Mario Ilao (45) ein Mitglied des Catbalogan Law Enforcement Auxiliary Unit, von zwei Unbekannten auf einem Motorrad und zwei weiteren in einem Pickup, auf dem Weg zu seinem Arbeitsplatz durch mehrere Schüsse getötet worden.
<<   KFR 18.12.2020 - 4:52

Barangay Captain in Southern Leyte wegen illegalen Drogenbesitz verhaftet

Leyte - Ein Barangay Captain ist am Dienstag gegen 15:50 Uhr, im Ortsbezirk Talisay in Hinunangan, Provinz Southern Leyte, wegen illegalen Drogenbesitz verhaftet worden. Der Verhaftete wurde als Edward Almine identifiziert, der Talisay Barangay Captain galt als High-Value Target (HVT). Von Almine wurden zwei Päckchen Shabu mit einem Gesamtgewicht von 11,54 Gramm, mit einem geschätzten Wert von 78,472 PHP beschlagnahmt.
<<   KFR 18.12.2020 - 4:51

Liloan Hafen wird erst im 3. oder 4. Quartal 2021 fertiggestellt

Cebu - Der Pier 88 genannte zukünftige Hafen von Liloan, wird voraussichtlich erst im 3. oder 4. Quartal 2021 fertiggestellt. Pier 88 ist ein gemeinsames Projekt des privaten Sektors, der Liloan Regierung und der Erzdiözese von Cebu. Es handelt sich um ein 1 Milliarde PHP Hafenprojekt, das von der Privatfirma Topline auf einem 1 Hektar großen Grundstück in Ortszentrum von Liloan, dass von der Erzdiözese Cebu gepachtet wurde entwickelt wird. Das Pier 88 soll als Verbindung zu Mactan Island und Cebu City dienen und wird die Fahrzeit auf 30 Minuten verkürzen. Bei der Grundsteinlegung im März 2019 (siehe Artikel 26.03.2019) hieß es noch, dass der Hafen im vierten Quartal 2019 oder Anfang 2020 funktionsfähig sein.
<<   KFR 18.12.2020 - 4:50

SteelAsia will Stahlwerk für P5,7 Milliarden in Compostela bauen

Cebu - SteelAsia will mit Hilfe der Development Bank of the Philippines (DBP), die der Compostela Steel Inc. ein langfristiges Darlehen in Höhe von 5,7 Milliarden PHP gewährt hat, mit dem Bau seines siebten Stahlwerks in den Philippinen beginnen. Der SteelAsia Vorsitzende Benjamin Yao sagte dazu: "Wir sind stolz darauf, unseren Teil zum Aufbau unserer Nation beizutragen. Es ist an der Zeit, dass wir zu unseren Nachbarländern aufschließen." Der DBP Präsident Emmanuel Herbosa sagte dazu: "Als die führende Infrastrukturbank des Landes ist die Finanzierung von Projekten, die es der lokalen Bauindustrie ermöglichen, sich selbst mit Stahl zu versorgen, eine entwicklungspolitische Priorität, da dies die Infrastrukturlandschaft des Landes weiter verbessert." Compostela Works Rolling Mill wird nach seiner Fertigstellung eine der größten Anlagen von SteelAsia sein. Mit verschiedenen Ausrüstungen, die sich italienischer Technik und Technologie rühmen, wird es laut dem Vorsitzenden Yao, eine kosteneffiziente Alternative zum Export von Stahlstäben in das Land sein. Es wird eine Kapazität von 800.000 Tonnen produziertem Stahlstäben pro Jahr haben, wobei die kombinierte Produktion der 7 Werke im Land voraussichtlich 2,5 Millionen Tonnen erreichen wird. Das neue Werk wird nach seiner Fertigstellung viele Vorteile bringen, vor allem für die Einwohner von Compostela. Einer dieser Vorteile ist die Schaffung von etwa 3.000 direkten und indirekten Arbeitsplätzen für die Einwohner. Außerdem wird die heimische Stahlproduktion des Landes gestärkt, was die Abhängigkeit von importierten Stahlprodukten verringern und die lokale Wirtschaft ankurbeln soll, besonders in Zeiten einer Pandemie. Wenn das Projekt seine zweite Phase erreicht, könnte die Anlage in der Lage sein, mit der Produktion von Walzdraht zu beginnen, was die nachgelagerten kleinen Fertigungsbetriebe stark unterstützen und als kosteneffizienter Importersatz fungieren wird. Da die Philippinen derzeit über keine eigenen Drahtproduktionskapazitäten verfügen und ausschließlich auf Importe aus den Nachbarländern angewiesen sind, kann diese Erweiterung helfen, die Kosten für verschiedene Infrastrukturprojekte zu senken.
<<   KFR 18.12.2020 - 4:49

Präsident Duterte zu ICC-Bericht: Wenn ich eingesperrt werde, dann werde ich eingesperrt

Manila - Präsident Rodrigo Duterte hat Mittwochnacht seine Bereitschaft geäußert ins Gefängnis zu gehen, nachdem die Staatsanwaltschaft des International Criminal Court (ICC) festgestellt hat, dass es Anhaltspunkte dafür gibt, dass in seinem Drogenkampf Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen wurden. In seiner Fernsehansprache zur Nation sagte Präsident Duterte: "Warum drohst du mir, eingesperrt zu werden? Wenn es mein Schicksal ist, werde ich eingesperrt, dann werde ich eingesperrt." Der ehemalige Senator Antonio "Sonny" Trillanes IV postete in Twitter, dass die Zeit der Abrechnung für Duterte und seine Kohorten nahe ist. "Duterte mag versuchen, die Gerichtsbarkeit des ICC über ihn zu ignorieren, aber tief im Inneren weiß er, dass er dieser nicht entkommen kann", postete Trillanes IV. Als Reaktion auf die Aussage sagte der Präsident, der ehemalige Senator erinnere ihn an Hundescheiße. In dem Bericht sagte die Anklagebehörde des ICC, dass es eine vernünftige Grundlage für die Annahme gibt, dass im Krieg der Duterte Regierung gegen Drogen. Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen wurden. Das internationale Tribunal, das Einzelpersonen strafrechtlich verfolgt, konzentrierte sich in seiner vorläufigen Untersuchung auf die Vorwürfe, dass Duterte und Strafverfolgungsbeamte die Tötung von mutmaßlichen oder angeblichen Drogenkonsumenten und oder Drogenhändlern aktiv gefördert und ermutigt haben. Der Regierungspalast Malacañang bezeichnete den ICC-Bericht, als rechtlich fehlerhaft und die Philippine Drug Enforcement Agency (PDEA) beschuldigte die Opposition, dass sie das Gericht mit falschen Daten versorgt hat. Die ICC Anklägerin Fatou Bensouda zielt darauf ab, die Vorprüfung in der ersten Hälfte des Jahres 2021 abzuschließen.
<<   GMA News / KR 17.12.2020 - 5:00

Garcia begrüßt den Plan von Lapu-Lapu internationale Flüge wieder zu eröffnen

Cebu - Die Cebu Gouverneurin Gwendolyn Garcia begrüßt den Plan der Lapu-Lapu City Regierung, den Mactan Cebu International Airport (MCIA) wieder für internationale Flüge mit ausländischen Touristen zu eröffnen. In einer Pressekonferenz am Mittwoch sagte Garcia: "Ich schließe mich Bürgermeister Ahong in diesem Punkt an, solange wir in der Lage sind, angemessene Richtlinien für die Einreise von Touristen hierher festzulegen." Die Lapu-Lapu City Regierung hat die Wiedereröffnung des zweitgrößten Flughafens des Landes, dem MCIA, für ausländische Touristen in Erwägung gezogen, um die bereits angeschlagene Tourismusindustrie wieder zu beleben. Der Lapu-Lapu City Bürgermeister Junard "Ahong"  Chan äußerte die Absicht, sich mit Garcia zu treffen um die Umsetzung und die entsprechenden Richtlinien zu besprechen. Garcia sitzt in ihrer Funktion als Gouverneurin im Aufsichtsrat der Mactan Cebu International Airport Authority (MCIAA), der Behörde, die den Flughafen mitverwaltet und mitbetreibt. Chan stellte auch klar, dass er nur internationale Flüge aus Ländern zulassen wird, die die COVID-19 Situation vollständig unter Kontrolle haben.
<<    KFR 17.12.2020 - 4:59

DOH: 1.156 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.873 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Mittwoch um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.156 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 452.988 und die Anzahl der Todesopfer um 21 auf 8.833 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Davao City mit 126, gefolgt von Quezon City mit 66 Fällen, Rizal mit 64 Fällen, Bulacan mit 56 Fällen und Manila mit 38 Fällen. Weitere 425 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 419.282 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 24.873 an, wovon 6,7 Prozent asymptomatische Fälle sind, 84,9 Prozent sind mild, 2,8 Prozent sind schwere und 5,6 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 17.12.2020 - 4:58

Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #7

Manila - Der Euro hat am Mittwoch um 15:00 Uhr mit 58,6675 PHP, seinen höchsten Stand in diesem Jahr gegenüber dem philippinischen Peso erreicht. Der Euro begann das Jahr 2020 mit 56,9068 PHP gegenüber dem Peso und hatte am 8. November mit 58,5653 PHP, seinen bisherigen Höchststand und am 23. März mit 54,2629 PHP seinen bisherigen Tiefstand.
<<   KR 17.12.2020 - 4:57

Nach ICC-Bericht will PNP Beweise für Rechtsverletzungen der Duterte Regierung im Drogenkampf

Manila - Die Philippine National Police (PNP) sagte am Mittwoch nach dem International Criminal Court (ICC) Bericht, es fehlen noch Beweise für Menschenrechtsverletzungen im Drogenkampf der Duterte Regierung, der landesweit zur Tötung von 5.942 Menschen geführt haben soll. Der PNP Sprecher Police Brigadier General Ildebrandi Usana sagte: "Das ist Teil der Menschenrechtsfrage. Wir müssen sehen, welche Beweise dafür sprechen, dass es Menschenrechtsverletzungen gibt." Usana reagierte damit auf den Bericht der Anklagebehörde des Internationalen Strafgerichtshofs, der den begründeten Verdacht erhebt, dass im blutigen Drogenkrieg der Duterte Regierung Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen wurden. Der internationale Gerichtshof sagte, dass einige Personen Misshandlungen und Missbrauch ausgesetzt waren, bevor sie von staatlichen Akteuren und nicht identifizierten Angreifern ermordet wurden. Der ICC-Bericht zeigte auch, dass die Gesetzeshüter in mindestens einigen Fällen Frauen vergewaltigten, die offenbar wegen ihrer persönlichen Beziehungen zu Personen, die angeblich in den Drogenhandel verwickelt waren ins Visier genommen wurden.
<<   Inquirer / KR 17.12.2020 - 4:56

Polizisten verteilten Gesichtsschutzschilde und Gesichtsmasken anstatt Verhaftungen zu machen

Manila - Die Philippine National Police (PNP) sagte am Mittwoch, dass ihre Personal Gesichtsschutzschilde und Gesichtsmasken verteilten, anstatt Verhaftungen zu machen. Der PNP Sprecher Police Brigadier General Ildebrandi Usana sagte: "Die Beamten brachten zusätzliche Masken und Schutzschilde mit, die sie an Personen verteilten, die ohne die Schutzausrüstung an öffentlichen Plätzen erwischt wurden." Die Inter-Agency Task Force (IATF) on the Management of Emerging Infectious Diseases hat am Dienstag (siehe Artikel 16.12.2020) der Öffentlichkeit vorgeschrieben, außerhalb ihres Zuhause stets ein Gesichtsschutzschild und eine Gesichtsmaske zu tragen. Usana sagte, dass sie es den Local Government Units (LGUs) überlassen, ob sie Sanktionen gegen Zuwiderhandelnde verhängen. Auf die Frage wo sie zusätzliche Ressourcen für die Initiative finden würden, sagte Usana, dass sie die von Nichtregierungsorganisationen gespendete persönliche Schutzausrüstung verwenden. Usana appellierte an die Öffentlichkeit, verantwortungsvoll zu sein und die Regierungsprotokolle zu befolgen, um eine Ansteckung mit COVID-19 zu vermeiden.
<<   KR 17.12.2020 - 4:55

Erdbeben der Stärke 6,2 in Sarangani

Mindanao - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Mittwoch um 7:21 Uhr, ein Erdbeben in Sarangani mit der Stärke von 6,2 auf der Richterskala gemessen. Die Zentrum des starken Erdbeben war 60 Kilometer Südost von der Küste von Sarangani, Davao Occidental und lag in einer Tiefe von 20 Kilometer. Es wurden keine Schäden gemeldet.
<<   KR 17.12.2020 - 4:54

1 Tote und 1 Verletzte bei Feuer in Paco Manila

Manila - Das Manila Bureau of Fire Protection (BFP) gab an, dass bei dem Feuer am Mittwochfrüh im Stadtbezirk Paco in Manila, eine 54-jährige Frau getötet und eine nicht identifizierte Frau verletzt wurde. Das Opfer wurde als Loida Reyes Decayman identifiziert. Das Feuer war um 4:30 Uhr in einem Wohngebiet, in der P. Burgos Zamora Street ausgebrochen, es war um 7:28 Uhr unter Kontrolle gebracht und um 8:50 gelöscht. "Inmitten der Notlage vergaßen die betroffenen Bewohner, ihre Gesichtsmasken zu tragen und sozialen Abstand zu halten, um eine mögliche Übertragung von COVID-19 zu vermeiden", sagte ein Feuerwehrmann. Das BFP gibt an, dass etwa 100 Familien von dem Feuer betroffen sind und etwa 50 Häuser vernichtet wurden. Die Brandursache ist nicht bekannt, während der Sachschaden auf etwa 500.000 PHP geschätzt wurde.
<<   KR 17.12.2020 - 4:53

Drogenhändler in Cordova bei Polizeieinsatz getötet

Cebu - Ein Drogenhändler ist am Mittwoch nach 2 Uhr, im Ortsbezirk Cogon in Cordova, bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet worden. Das Opfer wurde als Edmar Mahinay identifiziert, ein High-Value Individual (HVI) wohnhaft im Stadtbezirk Tipolo in Mandaue City. Ein Team des Provincial Intelligence Unit (PIU) hat zusammen mit der Cordova Polizei einen Anti-Drogeneinsatz gegen Mahinay durchgeführt, als dieser bemerkte das er mit der Polizei handelte zog er Pistole und schoss auf die Polizisten. Die Polizisten schossen zurück, Mahinay erlitt eine Schussverletzung und wurde von einem Rettungsteam behandelt, wurde aber gegen 2:35 Uhr für tot erklärt. Bei dem Opfer wurde eine Colt Kaliber .45 Pistole und mehrere Päckchen Shabu mit einem Gesamtgewicht von 15 Gram und einem geschätzten Wert von 102.000 PHP.
<<   KFR 17.12.2020 - 4:52

Erdbeben der Stärke 2,8 in Dalaguete

Cebu - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Mittwoch um 0:44 Uhr, ein Erdbeben in Dalaguete mit der Stärke von 2,8 auf der Richterskala gemessen. Das Zentrum des extrem leichten Erdbeben war 7 Kilometer Südost von der Küste von Dalaguete und lag in einer Tiefe von 7 Kilometer. Es war das 75. Erdbeben in diesem Jahr, in der Provinz Cebu, während es im Vorjahr nur insgesamt 43 Erbeben gab.
<<   KR 17.12.2020 - 4:51

Ärztin und ihr Ehemann in Negros Oriental erschossen

Negros - Eine Ärztin und ihr Ehemann sind am Dienstagnachmittag in Guihulngan City, Provinz Negros Oriental, von Unbekannten erschossen worden. Das Negros Oriental Provincial Police Office (NORPPO) identifizierte die Opfer als Mary Rose Sancelan und Edwin Sancelan. Die Ermittlungen ergaben, dass das Ehepaar auf dem Heimweg war, als sie im Stadtzentrum von Unbekannten beschossen wurden. Die Opfer wurden in das Guihulngan District Hospital in gebracht, wo sie beide bei der Ankunft für tot erklärt wurden. Am Tatort wurden 15 Patronenhülsen aus einer Kaliber .45 Pistole gefunden. Die Ermittlungen dauern noch an, sagte die Polizei. Die Menschenrechtsorganisation Karapatan-Negros Island sagte in einer Erklärung, dass Mary Rose in einem Flugblatt von einer antikommunistischen Bürgerwehr in Negros rot markiert wurde und den Anschein erweckte, dass sie die gleiche Person ist wie JB Regalado, die Sprecherin der New People’s Army (NPA) - Central Negros, unter dem Kommando von Leonardo Pangilinan, auch wenn sie als Gesundheitsbeamter der Regierung bekannt war. Die Gruppe sagte auch, dass Mary Rose in einer Abschussliste der Kagubak, einer antikommunistischen Bürgerwehr in Negros Oriental, enthalten war.
<<   KFR 17.12.2020 - 4:50

83 BI-Mitarbeiter für 6 Monate wegen Pastillas-Betrugsschema suspendiert

Manila - Das National Bureau of Investigation (NBI) hat eine sechsmonatige präventive Suspendierung von 83 Mitarbeitern des Bureau of Immigration (BI) erwirkt, gegen die das Büro des Ombudsmann nun wegen dem Pastillas-Betrugsschema ermittelt. Der Ombudsmann Samuel Martires suspendierte vorsorglich 83 Mitarbeiter des BI, da gegen sie wegen Bestechung ermittelt wird, weil sie angeblich die unkontrollierte Einreise von Chinesen ins Land im Austausch für Bestechungsgelder erlaubt haben. Die Anordnung des Ombudsmannes vom 19. November betraf die Suspendierung von 39 BI-Mitarbeitern, während eine frühere Anordnung vom 26. Oktober 44 weitere suspendierte. Martires sagte: "Es gibt starke Beweise für die Schuld der BI-Mitarbeiter, die wegen schweren Fehlverhaltens, grober Unehrlichkeit und einem Verhalten, das dem besten Interesse des Dienstes schadet, angeklagt wurden." Martires erklärte: "Die NBI-Ermittler haben den Fall mit Dokumenten und Zeugenaussagen untermauert, um zu beweisen, dass die Angeklagten Bestechungsgelder von chinesischen Staatsangehörigen erhalten und unter sich aufgeteilt haben, indem sie das Geld in Bondpapier eingewickelt haben, so dass es wie die Milchbonbon-Pastillen aussah." Martires lehnte den Antrag des NBI, den BI-Mitarbeiter Jeffrey Dale Ignacio als Kronzeugen zu entlassen ab, weil es keine ausreichende Begründung dafür gibt, ihm so früh in dem Fall schon Immunität zu gewähren. In seiner Aussage vor dem NBI sagte Ignacio, dass bis zu 90 Prozent der BI-Frontliner an den Flughäfen in das Pastillas-Betrugsschema verwickelt waren, bei dem sie alle ein oder zwei Wochen 5.000 PHP bis 20.000 Pesos PHP verdienten. Ignacio enthüllte auch Treffen zwischen dem ehemaligen Chef der Port Operations Division, Marc Red Mariñas und dem Insider des Syndikats, dem Chef der NBI-Rechtshilfeabteilung Joshua Paul Capiral, über den Aufbau einer gemeinsamen Verteidigung in der NBI-Untersuchung. Capiral und sein Bruder, der BI-Mitarbeiter Christopher Capiral, wurden bei einem getarnten Geldübergabe vom NBI verhaftet, weil sie angeblich Geld von Ignacio als Gegenleistung für das Fallenlassen des Falles gefordert hatten. Die Capiral Brüder wurden separat wegen Raub, Erpressung und Bestechung angeklagt.
<<   KR 17.12.2020 - 4:49

DOH: 1.135 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.160 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Dienstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.135 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 451.839 und die Anzahl der Todesopfer um 56 auf 8.812 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Rizal mit 117, gefolgt von Bulacan mit 84 Fällen, Quezon City mit 71 Fällen, Isabela mit 39 Fällen und Laguna mit 38 Fällen. Weitere 173 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 418.867 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 24.160 an, wovon 6,4 Prozent asymptomatische Fälle sind, 85,0 Prozent sind mild, 2,9 Prozent sind schwere und 5,7 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 16.12.2020 - 5:00

IATF: Tragen eines Gesichtsschutzschild und einer Gesichtsmaske ist an öffentlichen Orten vorgeschrieben

Manila - Die Inter-Agency Task Force (IATF) on the Management of Emerging Infectious Diseases hat der Öffentlichkeit vorgeschrieben, außerhalb ihrer Zuhause stets ein Gesichtsschutzschild und eine Gesichtsmaske zu tragen, um die weitere Verbreitung von COVID-19 einzudämmen. Der Präsidentensprecher Harry Roque, der auch das offizielle Sprachrohr der IATF ist, verkündete dies am Dienstag in der einer in Fernsehen übertragenen Video-Pressekonferenz aus dem Regierungspalast Malacañang. Die neue Richtlinie ändert die frühere IATF-Verordnung, die das Tragen von Gesichtsschutzschilden und Gesichtsmasken, bisher nur beim Betreten von geschlossenen Räumen oder Einrichtungen wie Einkaufszentren vorschrieb. Das Tragen von Gesichtsmasken an öffentlichen Orten, ist bereis seit April verpflichtend vorgeschrieben.
<<   KR 16.12.2020 - 4:59

IATF erlaubt P2P Provinzbussen ihren Betrieb wieder aufzunehmen

Manila - Die Inter-Agency Task Force (IATF) on the Management of Emerging Infectious Diseases erlaubt Point-to-Point (P2P) Provinzbussen, ihren Betrieb wieder aufzunehmen um die Wirtschaft wieder zu öffnen und gleichzeitig die COVID-19-Eindämmungsmaßnahmen durchzusetzen. Die Rückkehr von Provinzbussen auf Punkt-zu-Punkt Routen, die vom Land Transportation Franchising and Regulatory Board (LTFRB) und den Local Government Units (LGUs) der Zielorte genehmigt wurden, hat die IATF die Resolution 88 die letzten Montag herausgegeben wurde genehmigt. Die Genehmigung umfasst auch die Zwischenstopps und Transit-Terminals der Routen. "P2P-Bussen aus der Provinz soll die ungehinderte Durchfahrt durch die verschiedenen LGUs auf dem Weg zur LGU des Ziels gestattet werden", heißt es in der Resolution. Das Department of Transportation (DOTr) und das LTFRB wurden angewiesen, notwendige betriebliche Richtlinien für die Rückführung der Provinzbusse im P2P-Verkehr zu formulieren.
<<   KR 16.12.2020 - 4:58

Karaoke- und Videoke-Etablissements dürfen jetzt in Lapu-Lapu betrieben werden

Cebu - Die Lapu-Lapu City Regierung erlaubt nun den Betrieb Karaoke- und Videoke-Etablissements in der Stadt. Der Lapu-Lapu City Bürgermeister Junard "Ahong" Chan hat in der Executive Order (EO) 2020-95, die Richtlinien für den Betrieb von Karaoke- und Videoke-Etablissements festgelegt. Die EO besagt, dass der Betrieb dieser Etablissements nach dem Erwerb einer Sondergenehmigung vom Büro des Bürgermeisters erlaubt sein wird. Karaoke- und Videoke-Etablissements müssen bei der Beantragung einer Sondergenehmigung, lediglich eine gültige Gewerbeerlaubnis für das Jahr 2020 vorlegen. Gemäß der EO sind die Betriebszeiten von Montag bis Freitag von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr, sowie am Samstag und Sonntag von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr reguliert. Während dieser Zeiten sind die Einrichtungen verpflichtet, ihre Räume und Maschinen stündlich zu desinfizieren. Die EO erlaubt den Etablissements auch alkoholische Getränke ausschenken, allerdings nur bis zu zwei Flaschen pro Kunde. Die EO ordnet auch die strikte Einhaltung der minimalen öffentlichen Gesundheits- und Sicherheitsstandards an, sowie die Begrenzung der Kapazität des Veranstaltungsortes auf fünfzig Prozent und die Einhaltung der Ausgangssperre. Diejenigen Karaoke- und Videoke-Etablissements die gegen die EO verstoßen, werden sofort geschlossen oder ihre Geschäftserlaubnis wird widerrufen, zusätzlich werden sie einer entsprechenden zivil-, straf- und verwaltungsrechtlichen Haftung unterworfen.
<<   KFR 16.12.2020 - 4:57

Garcia will Fahrzeuge der Provinzregierung mit Tracking-App überwachen

Cebu - Die Cebu Gouverneurin Gwendolyn Garcia will Fahrzeuge der Provinzregierung, mit einer mobilen Tracking-App für Fahrzeugdienste, deren Fahrzeuge die in der Provinz unterwegs sind überwachen. Die innovative Technologie wird von "RideHero" vorgeschlagen, einer mobilen Anwendung für öffentliche Pendler. Garcia sagte auf einer Besprechung, mit dem Leiter des Rechtsbüros der Provinz Donato Villa Jr. und dem Provinzverwalter Noli Vincent Valencia: "So wissen wir, wo sich unsere Fahrzeuge befinden und ob sie ihrer Route folgen oder nicht." Garcia wies Villa Jr. an den Vorschlag von RideHero zu prüfen und ein Memorandum of Agreement (MOA) mit der Firma für die besagte intelligente Technologie vorzubereiten. Der RideHero Präsident und Chef Michael Cubos drückte seine Freude über das Interesse der Gouverneurin an ihrem Projekt aus und sagte, dass dies der fahrenden Öffentlichkeit Komfort bringen wird. Laut Cubos sind etwa 300 Busse in den Norden von Cebu inklusive Bantayan Island unterwegs, die mit ihren Global Positioning System (GPS) Echtzeitinformationen an RideHero liefert. "Die Tracking-App liefert Pendlern wichtige Informationen über die Busse, vor allem über deren Standort und die voraussichtlichen Ankunfts- und Abfahrtszeiten und spart so Zeit beim Warten an den falschen Orten, sodass der Passagier noch Zeit hat, in den Komfortraum zu gehen oder Brot zu kaufen", erklärte Cubos. Wenn die Vereinbarung besiegelt wird, wird die mobile Tracking-App in Zukunft für die Verwaltung der 200 Fahrzeuge der Provinzregierung genutzt.
<<   KFR 16.12.2020 - 4:56

Drogenhändler nach 15 Monaten Freiheit wieder wegen illegalen Drogen in Cebu verhaftet

Cebu - Ein Drogenhändler ist nach 15 Monaten in Freiheit, am Dienstagfrüh im Stadtbezirk Pahina Central in Cebu City, von dem City Intelligence Unit (CIU) des Cebu City Police Office (CCPO) wegen illegalen Drogen verhaftet worden. Der Verhaftete wurde als der 37-jährige Angelo Torrecampo Jumao-as identifiziert, wohnhaft in der Panganiban Street im Stadtbezirk Pahina Central. Von Jumao-as wurden 80 Gramm Shabu, mit einem vom Dangerous Drug Board (DDB) geschätzten Wert von 544.000 PHP beschlagnahmt. Gemäß dem CIU war Jumao-as zuvor bereits im August 2018 wegen illegalen Drogenbesitz und illegalen Drogenhandel verhaftet worden. Jumao-as war im September 2019 nach einer Gerichtsabsprache, wieder auf Bewährung in Freiheit. Laut der Polizei galt Jumao-as als ein Hhigh-Value Target (HVT), nachdem er 100 Gramm bis 200 Gramm per Woche in dem Gebiet um den Carbon Market verkaufen konnte. Jumao-as gab an, dass seine Quelle für die illegale Drogen von einer Drogenpersönlichkeit innerhalb des Cebu City Jail stammt.
<<  KFR 16.12.2020 - 4:55

PNP Chef: Waffen der Polizisten zu Feiertagen versiegeln nicht nötig

Manila - Der Philippine National Police (PNP) Chef General Debold Sinas sagte am Montag, die Praxis die Waffen der Polizisten zu den Weihnachtszeit mit einem Klebeband zu versehen ist nicht mehr nötig. Sinas erklärte: "Es gibt keine Notwendigkeit mehr dafür. Es begann mit früheren Kommandanten die beschlossen, es nicht mehr zu tun und es hat sich als effektiv erwiesen. Die Mehrheit unserer Polizisten hat jetzt Selbstbeherrschung und ist diszipliniert." Die Tradition der Versiegelung der Dienstwaffen für die Feierlichkeiten zum Jahresende wurde zum ersten Mal im Jahr 2016 unter dem damaligen PNP Chef und jetzigen Senator Ronald dela Rosa eingestellt. Sinas sagte jedoch, dass eine harte Strafe auf diejenigen wartet, die in wahlloses Schießen verwickelt sind. In der Zwischenzeit sagte Sinas, dass sie jetzt die Gewährung einer Urlaubspause für das Polizeipersonal prüfen. "Ich werde eine Kommandokonferenz mit allen Führungskräften einberufen, um einen endgültigen Standpunkt zu dieser Weihnachtspause zu finden. Persönlich denke ich, dass einige von uns eine Pause verdient haben, da wir in den letzten neun bis zehn Monaten unermüdlich gearbeitet haben. Wie wir das also machen und wie wir es umsetzen, darüber würden wir reden", sagte Sinas und fügte hinzu: "Wir werden die Dinge gerade abschließen, aber definitiv bin ich dafür unserem Personal die Weihnachtspause zu geben. Vielleicht ein Viertel der gesamten Polizeikräfte und dann rotieren wir, damit jeder die Möglichkeit hat seine Familie auch während der Feiertage zu besuchen."
<<   KR 16.12.2020 - 4:54

Radfahrer ohne Schutzausrüstung werden in Mandaue mit Bußgeld belegt

Cebu - Radfahrer die ohne Schutzausrüstung auf den Straßen von Mandaue City unterwegs sind, werden nun mit einem Bußgeld belegt. Der Mandaue City Stadtrat Jimmy Lumapas, der auch Vorsitzender des Verkehrsausschusses ist, hatte eine umfassende Fahrradverordnung verfasst, die am 11. November vom Stadtrat genehmigt und verabschiedet wurde. Der Mandaue City Bürgermeister Jonas Cortes hatte die Verordnung am 7. Dezember unterschrieben und damit zum Gesetzt gemacht. Nach der Verordnung müssen Radfahrer nun Helme und reflektierende Westen oder helle Hemden tragen. Die Radfahrer sollten auch zwei Hände am Lenker des Fahrrads halten, es sei denn sie geben Handzeichen oder der Radfahrer eine Person mit einer Behinderung ist. Die Verordnung verbietet es Radfahrern auch das mitnehmen von Mitfahrern und sie dürfen nur minimale Lasten tragen, da Fahrräder nicht dafür ausgelegt sind viel Fracht zu transportieren, steht in der Verordnung. Da in Mandaue City bereits Fahrradspuren eingerichtet sind, ist es Radfahrern untersagt, außerhalb der ihnen zugewiesenen Fahrspuren zufahren oder zwischen Fahrzeugen zu manövrieren. Verstöße gegen diese Norm für defensives Fahren oder das nicht tragen von Helmen oder einer reflektierende Weste, können mit 50 PHP Geldbuße belegt werden. Für Vergehen wie das Fahrradfahren im Gegenverkehr, Überladung oder keine Bremsen, zahlen die Übertreter dann eine Geldbusse von 100 PHP. Diejenigen die nicht zahlen können, müssen eine Stunde gemeinnützige Arbeit bei der Traffic Enforcement Agency of Mandaue (TEAM) leisten. Wenn das Fahrrad versehentlich beschädigt wird oder der Fahrradbesitzer alkoholisiert ist, so dass die Vollzugsbeamten des TEAM davon ausgehen, dass seine/ihre körperliche und geistige Kontrolle deutlich vermindert ist, wird das Fahrrad beschlagnahmt oder eingezogen. Für Fahrräder, die beschlagnahmt oder in Verwahrung genommen werden, fallen Abschlepp- und Aufbewahrungsgebühren gemäß der Verordnung über das Abschleppen und Beschlagnahmen in der Öffentlichkeit an. Die Verordnung ermutigt alle öffentlichen oder privaten Einrichtungen, fünf bis zehn Prozent ihrer gesamten Parkfläche für die Installation von Fahrradständern zur Verfügung zu stellen.
<<   KFR 16.12.2020 - 4:53

Marihuana im Wert von P7,9 Millionen von Plantagen in Benguet vernichtet

Luzon - Das Police Regional Office (PRO) - Cordillera hat vom 8. bis 13. Dezember, Marihuana im Wert von 7,9 Millionen PHP von Plantagen in Benguet vernichtet. Der PRO-Cordillera Chef Police Brigadier General R'win Pagkalinawan sagte: "Es wurden sechs Marihuana Ausrottungsaktionen gestartet, die zur Entdeckung und Zerstörung von fast 40.000 Marihuana Pflanzen im Wert von 7.948.600 PHP führten, die auf einer geschätzten Fläche von 6.990 Quadratmetern in verschiedenen Plantagen in den Orten Bakun und Kibungan, Provinz Benguet, angebaut worden waren." Pagkalinawan erklärte: "Die Ermittlungen zum ausfindig machen der Anbauer sind noch im Gange, da die Marihuana Plantagen meist in kommunalen Wäldern gefunden wurden. Außerdem wurden alle entwurzelten Marihuanapflanzen an Ort und Stelle verbrannt, während die Einsatzkräfte nur Proben zur Beweissicherung und Inventarisierung mitbrachten."
<<   KR 16.12.2020 - 4:52

Ölkonzerne erhöhen Spritpreise
 
Manila - Die Ölkonzerne ändern wie üblich heute am Dienstag die Spritpreise, nach der Preiserhöhung in der letzten Woche, werden dieses Mal die Preise erneut erhöht. Der Preis für einen Liter Benzin wird um 0,50 PHP, für Diesel um 0,60 PHP und für Kerosin um 0,55 PHP erhöht.
<<   KR 15.12.2020 - 5:00

Ansprache von Präsident Duterte auf Mittwoch verschoben

Manila - Der Regierungspalast Malacañang gab am Montag bekannt, dass die Ansprache von Präsident Rodrigo Duterte auf den Mittwoch verschoben wurde. Der Präsidentensprecher sagte: "Die Ansprache wurde abgesagt, wegen der Vertagung der Kabinettssitzung und wird am Mittwoch stattfinden." Letzte Woche sagte Roque, dass die Kabinettssitzungen wegen der COVID-19 Pandemie nicht so häufig stattgefunden haben.
<<   KR 15.12.2020 - 4:59

2 Tote bei Anschlag in Parañaque

Manila - Ein Mann und eine Frau wurden getötet, als Montagnacht zwei Unbekannten auf einem Motorrad im Stadtbezirk Baclaran in Parañaque City, einen Anschlag verübten. Laut einem Report von Super Radyo dzBB, wurde der Mann durch mehrere Schüsse getötet, während die Frau eine Passantin war, die von einer streunenden Kugel getroffen wurde. Die Ermittlungen dauern noch an, weitere Details und die Namen der Opfer lagen zum Zeitpunkt unserer Veröffentlichung noch nicht vor.
<<   KR 15.12.2020 - 4:58

DOH: 1.339 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 23.253 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Montag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.339 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 450.733 und die Anzahl der Todesopfer um 24 auf 8.757 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 147, gefolgt von Davao City mit 124 Fällen, Rizal mit 65 Fällen, Laguna mit 50 Fällen und Manila mit 49 Fällen. Weitere 41 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 418.723 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 23.253 an, wovon 8,5 Prozent asymptomatische Fälle sind, 85,4 Prozent sind mild, 3,0 Prozent sind schwere und 5,9 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 15.12.2020 - 4:57

Barangay Tanod in Talisay wegen Einbruch in Basak San-Nicolas Barangay Hall in Cebu verhaftet

Cebu - Ein Barangay Tanod ist am Montagnachmittag in Talisay City, wegen einem Einbruch in die Basak San-Nicolas Barangay Hall in Cebu City verhaftet worden. Der Mambaling Polizeistation Chef Police Major Juanito Dindo Alaras sagte, dass der Verhaftete Franklin Gerat, als Verdächtiger hinter dem Einbruch in das Büro des Finanzverwalters im Barangay Basak San-Nicolas identifiziert wurde. Alaras sagte, wir wurden am Montag um 6 Uhr von einem Angestellten der Barangay Hall informiert, dass 2.500 PHP gestohlen wurden. "Die Angestellten berichteten, dass der Stahlschrank mit dem Tresor des Barangay offen war, der Tresor jedoch glücklicherweise verschlossen blieb", sagte Alaras und fügte hinzu: "Es wurde kein Geld aus dem Tresor gestohlen, nur das Geld aus den Fächern, die den Angestellten gehörten." Die Ermittlungen ergaben, dass Gerat Sonntagnacht alle Überwachungskameras in der Barangay Hall abschaltete, bevor er in das Büro des Finanzverwalters einbrach. Die Aufnahmen der Überwachungskameras bevor sie abgeschaltet wurden, zeigten wie Gerat Minuten vor dem Einbruch die Barangay Hall betrat. "Ein paar Stunden später erhielten wir einen Hinweis, dass er nach Talisay City geflohen ist, wo wir ihn verhaftet haben", sagte Alaras. Als Gerat verhaftet wurde, beschlagnahmte die Polizei von ihm 2.500 PHP Bargeld, von dem sie annimmt, dass es aus dem Büro des Finanzverwalters gestohlen worden war. Alaras erklärte weiter, dass sie mehre Details über Gerat sammeln, abgesehen von der Tatsache, dass der Verdächtige seit etwa 10 Jahren als Tanod für den Barangay Basak San-Nicolas gearbeitet hat. In der Zwischenzeit forderte Alaras alles Barangay Captains auf, regelmäßig Hintergrundüberprüfungen ihrer Angestellten durchzuführen und die Sicherheitsvorkehrungen zu verstärken, da die Ferienzeit vor der Tür steht.
<<   KFR 15.12.2020 - 4:56

Valenzuela Suspendierung des RFID Bezahlsystem der NLEX Corp. bleibt bestehen

Manila - Die Valenzuela City Regierung bestätigte am Montag, dass die Suspendierung des RFID (Radio Frequency Identification) bargeldlosen Bezahlsystem der North Luzon Expressway (NLEX) Corp. bestehen bleibt. Der Valenzuela City Bürgermeister Rex Gatchalian möchte, dass NLEX die Entfernung von Mautschranken in Erwägung zieht, da er diese bei einem bargeldlosen Zahlungssystem für unnötig hält. "Sie haben so viel Zeit wie sie wollen, ich werde mich für weitere Antworten auf unsere Fragen zu den Barrieren zur Verfügung stellen. Dann bekommt ihr auch die Antwort, wann wir die Suspendierung aufheben werden", sagte Gatchalian bei einem Treffen mit der NLEX Corp. am Montag. Gatchalian beklagte während des Treffens auch die Unannehmlichkeiten und Probleme, die durch die RFID-Pannen verursacht wurden und merkte an, dass dies zu ernsthaften Verkehrsstaus geführt und die Öffentlichkeit beunruhigt hatte. Er warf der NLEX Corp. während ihrer Umstellung auf ein digitales bargeldloses Bezahlsystem ineffizient war. Gatchalian merkte an, dass nachdem er das RFID Bezahlsystem am Montag den 7. Dezember um 17 Uhr suspendierte, die Verkehrsstaus beseitigt wurden.
<<   KR 15.12.2020 - 4:55

SWS: 48 Prozent der Familien sahen sich im November als arm an

Manila - Eine Umfrage der Social Weather Stations (SWS) die am Montag bekannt gegeben wurde hat ergeben, dass 48 Prozent der Familien sich im November als arm ansahen. Die Umfrage war vom 21. bis 23. Dezember durchgeführt worden und ergab, dass sich fast die Hälfte oder 48 Prozent der philippinischen Familien im November 2020 als arm betrachteten, was ein leichter Rückgang gegenüber den 54 Prozent vom Dezember letzten Jahres ist. Insgesamt fühlten 36 sich grenzwertig arm und nur 16 gaben an, das sie sich nicht arm zu fühlen. Bei der Umfrage im Dezember 2019 fühlten sich 23 Prozent grenzwertig arm und weitere 23 Prozent nicht arm. Familien die sich selbst als arm einstuften wurden gefragt, ob sie in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht hatten, nicht arm zu sein. Von den armen Familien waren 8,2 Prozent vor ein bis vier Jahren neu arm oder nicht arm, 5,3 Prozent waren vor fünf oder mehr Jahren gewöhnlich arm oder nicht arm, und 34,7 Prozent waren immer arm oder hatten noch nie die Erfahrung gemacht nicht arm zu sein. Im September sagte die Regierung, dass das Land nicht in der Lage sein wird, sein Ziel zu erreichen die Armutsrate bis 2021 auf 14 Prozent zu reduzieren.
<<   KR 15.12.2020 - 4:54

4 NPA Rebellen bei Kampf mit Militär in Mindoro getötet

Mindoro - Vier New People's Army (NPA) Rebellen sind am Montagvormittag in Rizal, Provinz Occidental Mindoro, bei einem Kampf mit dem Militär getötet worden. Das Southern Luzon Command (SolCom) sagte, der Kampf mit den etwa 20 NPA Rebellen im Ortsbezirk Aguas dauerte etwa 30 Minuten. Neben den vier Opfern, wurden am Kampfort noch acht Hochleistungsschusswaffen geborgen.
<<   KR 15.12.2020 - 4:53

Polizist an Quarantäne-Kontrollpunkt in Zamboanga angeschossen

Mindanao - Ein Polizist ist am Sonntag gegen 23:20 Uhr, an Quarantäne-Kontrollpunkt in Zamboanga City, von zwei Unbekannten auf einem Motorrad angeschossen worden. Der Police Regional Office - Zamboanga Peninsula (PRO-9) Sprecher Police Captain Edwin Duco identifizierte das Opfer als den Police Corporal Cesar Gacosta von der Polizeistation 2 des Zamboanga City Police Office (ZCPO). Duco sagte, dass der verletzte Gacosta zurückschießen konnte und einen der Angreifer traf. Die beiden Angreifer flohen zu Fuß, nachdem sie von ihrem Motorrad gestürzt waren. Gacosta wurde von zwei Schüssen getroffen und befindet sich im stabilen Zustand. Am Tatort wurde das verlassene Motorrad der Angreifer und eine Kaliber .45 Pistole geborgen. "Eine eingehende Untersuchung ist im Gange, um das Motiv zu ermitteln und die Schützen zu identifizieren", sagte Duco.
<<   KFR 15.12.2020 - 4:52

2 Drogenhändler in Muntinlupa mit Shabu im Wert von P54 Millionen verhaftet

Manila - Zwei Drogenhändler sind am Sonntag gegen 17 Uhr in Muntinlupa City, mit Shabu im Wert von 54 Millionen PHP verhaftet worden. Der Philippine National Police (PNP) Chef General Debold Sinas identifizierte die Verhafteten als Red Lewy Vizcarra und Renzy Louise Vizcarra, vor einer Schnellimbissausgabe im Stadtbezirk Tunasan, mit acht Kilo Shabu verhaftet wurden. Neben dem Shabu wurde noch das markierte Geld aus dem Drogenankauf, drei Handys und der Toyota Innova beschlagnahmt. "Unsere Anti-Illegale Drogenkampagne hat sogar noch mehr zu dieser Art von Errungenschaft geführt, wegen der Zusammenarbeit zwischen und unter unseren Strafverfolgungsbehörden, die als strenge Warnung an die Drogenhändler dient", sagte Sinas. Laut Sinas wird es kein Nachlassen in der Kampagne der Regierung gegen illegale Drogen geben. "Die PNP, die PDEA (Philippine Drug Enforcement Agency) und andere Behörden sind fest entschlossen, die Anweisung des Präsidenten, unser Land von illegalen Drogen zu befreien auszuführen", fügte Sinas abschließend noch hinzu.
<<   KR 15.12.2020 - 4:51

2 Drogenhändler in San Fernando bei getrennten Polizeieinsätzen getötet

Cebu - Zwei Drogenhändler sind am Sonntag und Samstag, bei getrennten Polizeieinsätzen in San Fernando getötet worden. Am Sonntagvormittag verkaufte John Mark Geraldiz im Ortsbezirk Pitalo, einem getarnten Polizisten ein Päckchen Shabu für 300 PHP, als er verhaftet werden sollte zog er einen Revolver und drückte mehrmals ab, die Waffe feuerte jedoch nicht. Die Polizisten schossen zurück und trafen Geraldiz mehrmals. Geraldiz wurde in ein öffentliches Krankenhaus gebracht, wo er bei der Ankunft für tot erklärt wurde. Neben dem Kaliber .38 Revolver wurden noch 6,86 Gramm im Wert von 46.648 PHP bei dem Opfer gefunden. Am Samstag war Joseph Villacorta Ensina im Ortsbezirk Cabatbatan getötet worden, nachdem er ebenfalls mit einem Revolver auf die Polizisten schoss und von diesen getötet wurde. Neben einem Kaliber .38 Revolver wurden noch 22 Päckchen Shabu, deren Wert die Polizei nicht nannte bei dem Opfer gefunden worden. Auch Ensina war bei der Ankunft in einem öffentlichen Krankenhaus für tot erklärt worden.
<<   KFR 15.12.2020 - 4:50

Polizist aus Cebu wegen illegalen Waffenhandel in Parañaque verhaftet

Manila - Ein Polizist aus Cebu ist Samstag in Parañaque City, wegen illegalen Waffenhandel verhaftet worden. Der Philippine National Police (PNP) Chef General Debold Sinas sagte, dass der Verhaftete Police Senior Staff Sergeant Reynolfo Ursulum (50) Samstagnacht, zusammen mit seinem Komplizen an der Doña Soledad Avenue in Parañaque City, bei einem Scheinankauf verhaftet wurde. Ursulum ist dem Regional Personnel Holding and Accounting Unit (RPHAU) des Police Regional Office - Central Visayas (PRO-7) in Cebu City zugeteilt. Sinas sagte, Ursulum wurde verhaftet nachdem er einem getarnten Polizisten vier Bushmaster M4A1 Karabiner, für 500.000 PHP verkauft hatte. Laut Sinas gab Ursulum an, dass die Schusswaffen aus dem Stadtbezirk Alabang in Muntinlupa City stammen.
<<   KR 15.12.2020 - 4:49

Hochleistungsschusswaffen und Handgranate von Barangay Captain in Balamban beschlagnahmt

Cebu - Die Criminal Investigation and Detection Group - Cebu Provinz (CIDG-Cebu) hat am Samstagvormittag in Balamban, Hochleistungsschusswaffen und eine Handgranate von einem Barangay Captain beschlagnahmt. Die Polizisten der CIDG-Cebu waren mit einem Hausdurchsuchungsbefehl zu dem Haus des Lamesa Barangay Captain Prudencio Baculi Jr. (51) gekommen und haben in dessen Haus ein M16 Maschinengewehr, eine KG9 Maschinenpistole, einen Karabiner, diverse Munition und eine Handgranate beschlagnahmt. Der stellvertretende CIDG-Cebu Einsatzchef Police Major Ronald Tolosa Jr. sagte: "Da wir herausgefunden haben, dass Baculi Jr. keine Lizenzen und Papiere hat, die zeigen dass er die Waffen und den Sprengstoff rechtmäßig besitzt, haben wir ihn verhaftet und zur Polizeistation in Balamban gebracht, wo er derzeit festgehalten wird", sagte Tolosa Jr. und fügte hinzu: "Baculi Jr. wird wegen illegalen Waffen- und Sprengstoffbesitz angeklagt." Tolosa erklärte: "Erst kürzlich erhielten wir Informationen von einem besorgten Bürger, dass Baculi Jr. sich bewaffnet in der Öffentlichkeit zeigte. Wir gingen der Sache nach und konnten nach wochenlanger Überwachung seiner Aktivitäten einen Hausdurchsuchungsbefehl beantragen." Von den beschlagnahmten Schusswaffen, werden noch ballistische Tests gemacht. um zu sehen ob diese Schusswaffen schon früher verwendet wurden, insbesondere bei Vorfällen mit Schießereien", sagte Tolosa Jr.
<<   KFR 15.12.2020 - 4:48

Deutsches Honorarkonsulat in Cebu von 22. Dezember 2020 bis zum 5. Januar 2021 geschlossen

Cebu - Wer noch einen Termin bei dem Deutschen Honorarkonsul Dr. Franz Seidenschwarz benötigt, hat nur noch diese Woche Zeit. Das Deutsche Honorarkonsulat in Cebu City, ist vom 22. Dezember 2020 bis zum 5. Januar 2021 geschlossen.
<<   KR 14.12.2020 - 5:00

Gaballo ersetzt Donaire im Interim WBC-Weltmeistertitelkampf gegen Rodriguez

Manila - Der philippinische Boxer Reymart Gaballo ersetzt seinen Landsmann Nonito Donaire und wird am 19. Dezember gegen Emmanuel Rodriguez aus Puerto Rico, um den Interims WBC (World Boxing Council) Weltmeistertitel im Bantamgewicht antreten. Gaballo ersetzt Donaire, nachdem dieser COVID-19 positive getestet wurde. Der Titel wurde von der vollen Meisterschaft, die ursprünglich für den Kampf zwischen Donaire und Rodriguez auf dem Spiel stand, auf einen Interimstitel zurückgestuft. Zuvor war bereits der Original WBC-Bantamgewicht Weltmeister Nordine Oubaalim, der ebenfalls COVID-19 positiv getestet worden war, durch Rodriguez ersetzt worden. Der WBC ernannte Oubaali daraufhin zum "Champion in Pause" für seine zwangsweise Abwesenheit. Gaballo war bereits Interims WBA (World Boxing Association) Weltmeister im Bantamgewicht, als er 2018 den Amerikaner Stephon Young besiegte.
<<   KR 14.12.2020 - 4:59 

DOH: 1.085 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 21.980 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Sonntag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.085 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 449.400 und die Anzahl der Todesopfer um 3 auf 8.733 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 103, gefolgt von Rizal mit 46 Fällen, Makati City mit 44 Fällen, Manila mit 43 Fällen und Pasig City mit 39 Fällen. Weitere 9.269 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 418.687 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 21.980 an, wovon 5,8 Prozent asymptomatische Fälle sind, 84,7 Prozent sind mild, 3,2 Prozent sind schwere und 6,3 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 14.12.2020 - 4:58

Polizist in Rizal verhaftet nachdem in 2 Radfahrer und 2 andere Fahrzeuge fuhr

Luzon - Ein Polizist ist am Samstag verhaftet worden, nachdem er auf einer Kreuzung in Angono, Provinz Rizal, mit seinem Pickup in zwei Radfahrer und zwei andere Fahrzeuge fuhr. Der Polizist wurde als Police Corporal Neil Leke identifiziert, von der Carmona Polizeistation, Provinz Cavite. Die Aufnahmen der Überwachungskameras zeigen wie der Polizist beim rechts abbiegen in die Baytown Road in ein Sports Utility Vehicle (SUV) auf der Gegenfahrbahn fuhr, aus seinem Pickup ausstieg und den Schaden ansah, danach stieg er wieder in sein Fahrzeug ein und fuhr rückwärts in zwei Radfahrer und ein Pickup. Anschließend fuhr er erneut in das SUV, bevor er an einer Wand neben dem Gehsteig zum halten kam. Der Verkehrspolizist Danilo delos Reyes sagte: "Als ich zu ihm ging, weil ich nicht wollte, dass das Fahrzeug vor der Untersuchung entfernt wird, wich er plötzlich schnell zurück und ich rannte zur Seite. Als er erneut vorwärts fuhr, musste ich zur Seite springen." Ein anderer Autofahrer blockierte darauf das Pickup, um den Unfallverursacher am fliehen zu hindern. Die zu Hilfe gerufenen Polizisten verhafteten darauf Leke. Der Angono Polizeichef Police Major Richard Corpuz sagte: "Er sagte mir, er sei etwas verwirrt, als er zum ersten Mal kollidierte, er hatte Angst und dann verlor er die Kontrolle." Die zwei Radfahrer wurden nur leicht verletzt und verzichteten darauf in ein Krankenhaus gebracht zu werden. Leke wird nicht angeklagt, da er sich mit seinen Opfern geeinigt hat. Corpuz sagte: "Ich werde Leke an seinen Polizeichef in Carmona übergeben wird, damit dieser ein Verwaltungsverfahren einleitet und den Vorfall untersuch lässt."
<<   KR 14.12.2020 - 4:57

Leitender Medizintechnologe des EVRMC bei Verkehrsunfall in Kananga getötet

Leyte - Der leitende Medizintechnologe des Eastern Visayas Regional Medical Center (EVRMC) in Tacloban City, ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall in Kananga, Provinz Leyte, getötet worden. Die Polizei sagt, Virgilio "Bing" Hubilla Jr. (57) war mit seinem Fahrer in seinem Toyota Vios unterwegs, als gegen 15 Uhr im Ortsbezirk Montebello in Kananga zu dem Unfall kam. Laut der Polizei hatte der Fahrer von Hubilla, identifiziert als Bienenido Menoc Jr., einen Lastwagen überholt und war dabei als er versuchte einem entgegenkommenden Mitsubishi Expander auszuweichen auf einen geparkten Isuzu Elf Lastwagen aufgefahren. Ein zweites Fahrzeug, gefahren von dem 61-jährigen katholischen Pfarrer Gregorio Buñales, fuhr ebenfalls auf den geparkten Lastwagen auf, sagte die Polizei. Die insgesamt drei Verletzten wurden in das Kananga Municipal Hospital gebracht.
<<   KR 14.12.2020 - 4:56

13.923 Fälle von Gewalt gegen Frauen und Kinder seit Beginn der Pandemie gemeldet

Manila - Die Philippine Commission on Women (PCW) hat am Samstag gemeldet, dass seit dem Beginn der Pandemie insgesamt 13.923 Fälle von Violence Against Women and Children (VAWC) gemeldet wurden. In der öffentlichen Laging Handa Video-Pressekonferenz, sagte die stellvertretende PCW Einsatzleiterin Kristine Balmes, dass von den 13.923 vom 15. März bis 13. November gemeldeten Fällen, 9.176 Gewalt gegen Frauen und 4.747 Gewalt gegen Kinder waren. "Die meisten VAWC-Fälle hatte die Region 7 oder Central Visayas, die doppelt so viele Fälle sind wie in der National Capital Region (NCR)", sagte Balmes und fügte hinzu: "Dass die Fälle in diesem Jahr aufgrund der COVID-19 Pandemie zurückgegangen sind.
<<   KR 14.12.2020 - 4:55

Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen
 
Manila - Die Ölkonzerne ändern wie üblich am Dienstag die Spritpreise, nach der Preiserhöhung in der letzten Woche, sollen dieses Mal die Preise erneut erhöht werden. Der Preis für einen Liter Benzin, Diesel und Kerosin soll jeweils zwischen 0,50 PHP und 0,60 PHP erhöht werden.
<<   KR 13.12.2020 - 5:00

DOH: 1.301 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 30.168 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Samstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.301 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 448.331 und die Anzahl der Todesopfer um 35 auf 8.730 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Davao del Norte mit 96, gefolgt von Quezon City mit 76 Fällen, Laguna mit 59 Fällen, Rizal und Western Samar mit je 50 Fällen. Weitere 111 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 409.433 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 30.168 an, wovon 7,0 Prozent asymptomatische Fälle sind, 86,1 Prozent sind mild, 2,3 Prozent sind schwere und 4,6 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 13.12.2020 - 4:59

DOH: Pandemie-Protokolle halfen auch andere Krankheiten zu verlangsamen

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Samstag bekannt, dass die Pandemie-Protokolle die der Öffentlichkeit auferlegt wurden, um die Übertragung von COVID-19 zu vermeiden, auch andere Krankheiten verlangsamt haben. Der Gesundheitsminister Francisco Duque III sagte auf einer Video-Pressekonferenz, dass es aufgrund der Minimum Health Standards (MHS) gegen COVID-19 einen 40 bis 90 Prozent Rückgang verschiedener Krankheiten gegeben hat. "Als wir MHS einführten, gab es einen Rückgang der Masernfälle um fast 90 Prozent und der Dengue-Fälle um fast 70 Prozent", erklärte Duque III. Der Rückgang wurde unter anderem auch bei den Fällen von Leptospirose, blutigem und wässrigem Durchfall, akuter Meningitis und Typhus beobachtet. Diese Krankheiten werden in der Regel durch die Einhaltung der richtigen Hygiene und der persönlichen Hygiene, sowie durch körperlichen Abstand oder durch das Vermeiden von überfüllten Bereichen verhindert. Duque III sagte: "Das dies beweist, dass es einen Mehrwert gibt wenn man sich an die Gesundheitsmaßnahmen gegen COVID-19 haltet." Abschließend sagte Duque III: "Ich denke es ist ein Trost zu wissen, dass unsere Krankenhäuser jetzt, wo wir COVID-19 haben, nicht mit anderen Krankheiten überfordert sind. Können sie sich vorstellen, dass es einen Schub an Dengue oder Masern gibt und wir dann COVID-19 haben?"
<<   Philstar / KR 13.12.2020 - 4:58

Säcke mit seit 2 Jahren abgelaufenen Lebensmitteln in General Santos beschlagnahmt

Mindanao - Die Polizei hat am Samstag in General Santos City, Provinz South Cotabato, Säcke mit abgelaufenen Lebensmitteln beschlagnahmt. Zwei Händler die die abgelaufenen Lebensmittel verkauften, führten die Polizei zu einem Unterstand unter einer Brücke im Stadtbezirk Sinawal, wo sie ihre Produkte her haben. Die Polizei fanden dort Produkte, die größtenteils im Jahr 2018 abgelaufen waren. Laut der Polizei wurden die abgelaufenen Lebensmittel nur abgewischt und dann wieder auf dem Markt verkauft. Wir müssen noch die Quelle der abgelaufenen Waren, die in dem Unterstand gefunden wurden ermitteln, sagte die Polizei. Die beiden Verhafteten befinden sich nun in Polizeigewahrsam.
<<   KFR 13.12.2020 - 4:57 

3 Drogenhändler in Angeles mit Shabu im Wert von P1,4 Millionen verhaftet

Luzon - Drei Drogenhändler sind am Freitag im Stadtbezirk Lourdes North West in Angeles City, Provinz Pampanga, mit Shabu im Wert von 1,4 Millionen PHP verhaftet worden. Der Angeles City Polizeichef Police Colonel Rommel Batangan identifizierte die Verhafteten als William Cortez (39) wohnhaft im Stadtbezirk Pulung Cacutud, Lanilou Esguerra (38) und Mark Gerald Toledano (26), beide wohnhaft im Stadtbezirk Pandan. Batangan sagte, bei dem Einsatz wurden 207 Gramm Shabu im Wert von 1.407.600 PHP beschlagnahmt. Laut Batangan hat das Angeles City Police Office, seinen Kampf gegen illegale Drogen inmitten der COVID-19 Pandemie intensiviert.
<<   KR 13.12.2020 - 4:56

Geliebte eines Stadtrat von Toledo verhaftet

Cebu - Die Geliebte eines Stadtrat von Toledo City, ist am Freitagvormittag in eine Pension in Pinamungajan verhaftet worden. Die Ehefrau des Stadtrat war ihrem Mann und seiner Geliebten, in deren gemietetes Zimmer im benachbarten Ort Pinamungajan gefolgt und rief die Polizei als ihr Mann sich weigerte mit ihr zu sprechen. Als die Polizei eintraf und die Tür zu dem Zimmer öffnete fanden sie die andere Frau, vollständig bekleidet auf, während der Stadtrat das Zimmer durch die Hintertür verlassen hatte. Der Pinamungajan Polizeichef Police Major Felicisimo Aranas Jr. sagte, dass die andere Frau eine Lehrerin an einer öffentlichen Schule ist, ebenfalls verheiratet ist und auch Toledo City stammt. Die Lehrerin wird in der Pinamungajan Polizeistation festgehalten, während sie darauf wartet, dass eine Anklage gegen sie erhoben wird. Aranas Jr. sagte, dass sie auch eine Anzeige wegen Konkubinats gegen den Stadtrat vorbereiten und den Ehemann der Lehrerin unterstützen werden, sollte er sich entscheiden sie wegen Ehebruch anzuzeigen.
<<   KFR 13.12.2020 - 4:55

Tacloban Bürgermeister COVID-19 positiv

Leyte - Der Tacloban City Regierung bestätigte am Donnerstag, dass der Tacloban City Bürgermeister Alfred Romualdez, COVID-19 positiv getestet wurde. Die Chefin des Gesundheitsamt der Stadt, Dr. Gloria Fabrigas sagte: "Romualdez hatte erste Symtome am 2. Dezember und das Ergebnis seiner Abstrichtest am 10. Dezember, ergab das es COVID-19 positiv ist." In einer Erklärung sagte Fabrigas, dass Romualdez sich in Isolation befindet und die Kontaktsuche im Gange ist. Der Tacloban City Vize-Bürgermeister Jerry Yaokasin sagte: "Wir beten für die rasche Genesung des Bürgermeisters. Einmal mehr zeigt sich, dass COVID-19 sich seine Opfer nicht aussucht." Yaokasin sagte weiter: "COVID-19 nimmt keine Rücksicht auf Personen. Lassen Sie uns nicht selbstgefällig sein, sondern weiterhin vorsichtig und umsichtig, besonders während der Weihnachtszeit." Romualdez ist der vierte Bürgermeister der Eastern Visayas, der positiv auf COVID-19 getestet worden ist.
<<   KFR 13.12.2020 - 4:54

DOH: 1.504 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 29.001 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Freitag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.504 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 447.039 und die Anzahl der Todesopfer um 8 auf 8.709 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Davao City mit 122, gefolgt von Rizal mit 86 Fällen, Quezon City mit 80 Fällen, Santiago City mit 67 Fällen und Bulacan mit 64 Fällen. Weitere 273 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 409.329 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 29.001 an, wovon 6,7 Prozent asymptomatische Fälle sind, 86,1 Prozent sind mild, 2,4 Prozent sind schwere und 4,8 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 12.12.2020 - 5:00

DOJ: Chef der NBI-Terrorismusbekämpfung starb an einem versehentlichen Schuss

Manila - Das Department of Justice (DOJ) gab am Freitag bekannt, dass der Chef der National Bureau of Investigation (NBI) - Terrorismusbekämpfung an einem versehentlichen Schuss starb. Der NBI Chef Eric Distor sagte, ihm und der Witwe von Manguerra, wurde dies am Vormittag mitgeteilt. Manguerra war am Montag (siehe Artikel 09.12.2020) in seinem Büro im NBI-Hauptquartier im Stadtbezirk Ermita in Manila, mit einer Schussverletzung im Bauch aufgefunden worden. Der stellvertretende NBI Chef und Sprecher Ferdinand Lavin hatte zuvor am Mittwoch bekannt gegeben, dass die Schussverletzung von Manguerra womöglich durch eine versehentliche Entladung durch eine andere Person verursacht wurde. Laut Lavin haben sie auch mit den vier Personen gesprochen, die sich im Büro der Terrorismusbekämpfung befanden, als sich der Vorfall mit Manguerra ereignete. "Von wem geschossen wurde, hat Distor nicht näher ausgeführt. Ich habe um einen offiziellen Bericht gebeten, sagte der Justizminister.
<<   KR 12.12.2020 - 4:59

DILG: CPP-NPA-NDF Mitglieder in 1.546 LGUs zu unerwünschten Personen erklärt

Manila - Das Department of the Interior and Local Government (DILG) gab am Freitag bekannt, dass insgesamt 1.546 Local Government Units (LGUs) landesweit die Mitglieder der Communist Party of the Philippines - New People's Army - National Democratic Front (CPP-NPA-NDF) zu unerwünschten Personen erklärt hat. Der Innenminister Eduardo Año sagte in einer Erklärung, dass von den 1.715 LGUs landesweit, insgesamt 1.546 bestehend aus 64 Provinzen, 110 Städten und 1.372 Gemeinden, Beschlüsse gefasst haben die Mitglieder der Gruppe zur "Persona non grata" erklären. "Ähnlich wie beim Kampf gegen die COVID-19 Pandemie müssen wir dieses sehr alte Problem endlich mit einem gesamtnationalen Ansatz beenden und die Unterstützung durch unsere LGUs gibt uns die große Gewissheit, dass wir in diesem Krieg gegen diese atheistischen, maoistischen Terroristen nicht allein sind", sagte Año. Der DILG Chef fügte hinzu, dass er erwartet, dass mehr LGUs die kommunistischen Rebellen zu unerwünschten Personen erklären. "Das DILG freut sich darauf, dass mehr LGUs sich uns in diesem Kampf gegen den kommunistischen Terrorismus anschließen. Wir können nicht zulassen, dass diese Gruppen weiterhin Menschen töten. Es ist an der Zeit, ihren bösen Machenschaften endlich ein Ende zu setzen", fügte Año hinzu. Die Armed Forces of the Philippines (AFP) empfahlen Präsident Rodrigo Duterte zuvor, während der Weihnachtsfeiertage keine Aussetzung der Militäreinsätze mit der NPA zu verkünden und wiesen darauf hin: "Die andere Seite hat ihre Unfähigkeit zur Aufrichtigkeit und zur Untreue gegenüber einem Bündnis, viele Male in der Vergangenheit gezeigt." Präsident Duterte hatte Montagnacht, in seiner landesweit im Fernin sehen übertragenen wöchentlichen Ansprache zur Nation angekündigt: "Das es während seiner Amtszeit als Präsident, keinen Waffenstillstand mit den kommunistischen Rebellen in dieser Weihnachtszeit oder jemals wieder geben wird." Weiter erklärte Duterte, dass die Friedensgespräche mit der NDF ebenfalls tot sind.
<<   CDN / KFR 12.12.2020 - 4:58

Preise für Früchte und Gemüse im Carbon Market

Cebu - Die Preise für Früchte und Gemüse, am Freitag im Carbon Market in Cebu City. Hier die aktuellen Preise per Kilo: Aubergine 55 PHP, Eisbergsalat 100 PHP, Kartoffeln 78 PHP, lokale Karotten 70 PHP, Knoblauch 100 PHP, Weißkraut 60 PHP und weiße Zwiebeln 60 PHP, sowie Ananas 35 PHP und große reife Mangos 100 PHP. Shrimps 300 PHP und Squid 280 PHP, geschälte weiße Erdnüsse 100 PHP. Die Preise wurden uns von einem klajoo Leser zugesendet, vielen Dank.
<<   KR 12.12.2020 - 4:57

8 Verletzte als Krankenwagen mit Bus kollidiert

Manila - Acht Personen wurden verletzt, als ein Krankenwagen der eine schwangere Frau transportierte, am Freitag gegen 7 Uhr auf der Kreuzung Macapagal Boulevard und EDSA in Pasay City, mit einem Bus kollidierte. Der Pasay City Disaster Risk Reduction Management Office (CDRRMO) Chef Randy Hizola sagte, der Krankenwagen aus Pinas City rammte auf dem EDS Karussell in den Bus. Bei dem Unfall wurden acht Personen verletzt, darunter die schwangere Frau und ihr Begleiter, der Fahrer des Krankenwagen und ein Gesundheitsmitarbeiter, sowie vier Fußgänger. Die schwangere Frau wurde in das Dr. Jose Fabella Memorial Hospital in Manila und die anderen Verletzten in das Pasay City General Hospital gebracht.
<<   KR 12.12.2020 - 4:56

1 Toter und 6 Verletzte als Auto in 5 andere Fahrzeuge fährt

Manila - Ein Trisikad Fahrer wurde getötet und sechs weitere Personen verletzt, als am Freitag gegen 6:45 Uhr auf der Claro M. Recto Street im Stadtbezirk Divisoria in Manila, eine Auto in fünf andere Fahrzeuge fuhr. Der Manila Police District (MPD) Station 11 Chef Rollyfer Capoquian sagte, der getötete Trisikad Fahrer konnte bisher noch nicht identifiziert werden. Der Fahrer des roten Hyundai Accent wurde als Armando Pitas (55) identifiziert, wohnhaft im Stadtbezirk Western Bicutan in Taguig City. "Die Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer des roten Hyundai Accent schuld war", sagte Capoquian und fügte hinzu: "Er wird wegen fahrlässiger Tötung, mehrfacher Körperverletzung und Sachbeschädigung angeklagt."
<<   KR 12.12.2020 - 4:55

Meistgesucht in Google Philippinen News

Manila - Google weiß alles, weshalb es nun die Top-Suchtrends der Filipinos im Jahr 2020 aufgelistet haben. Der meistgesuchte Begriff in der Google Suche war "US Election 2020", nicht nur in den Philippinen sondern auch weltweit. Auf dem 2. Platz der Philippinen News in Google, folgte Coronavirus vor Taal Volcano. Die Top 10 werden komplettiert auf dem 4. Platz first day of school, 5. www.reliefagad.ph, 6. Kim Young Un, 7. Joe Biden, 8. Hantavirus, 9. SSS calamity loan und auf dem 10. Platz Typhoon Ulysses.
<<   KR 12.12.2020 - 4:54

1 Tote und 4 Verletzte bei Unfall in SRP Tunnel

Cebu - Bei einem Unfall gegen 23 Uhr im SRP (South Road Properties) Tunnel, wurden eine Frau getötet und drei Personen verletzt. Gemäß dem Report der Waterfront Polizeistation, rammte ein Sports Utility Vehicle (SUV) in drei Motorräder die auf der südlichen Fahrbahn parkten, weil ihre Fahre Schutz vor dem starken Regen suchten. Das Opfer wurde als Stephanie Hetutua (26) identifiziert, wohnhaft in Minglanilla und Passagierin eines der drei Motorräder, die auf das SUV auffuhr als dieses durch den Aufprall auf die drei geparkten Motorräder abrupt stoppte, sie wurde auf der Stelle getötet, sagte die Polizei. Verletzt wurden der Police Captain Angelito Valleser (44) und sein Passagier Joaquin Cutamora (35), der Passagier Ronel Melecio und Klent Christian Mansueto (26), der Fahrer des Motorrades auf dem das Opfer mitfuhr. Die Fahrer der drei geparkten Motorräder, Jessie Abay (33), Armando Gonzaga (50) und Jill Pacaña (44) blieben unverletzt. Der Fahrer des Toyota Land Cruiser wurde als Tareq Leleng Farhat (19) identifiziert, aus Zamboanga City und temporär wohnhaft in der Junquera Street in Cebu City. Farhat sagte, als er die geparkten Motorräder sah, sofort auf die Bremse trat, aber wegen der rutschigen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Farhat ist nun im Gewahrsam der Waterfront Polizeistation. Kurz vor dem Vorfall hatten patrouillierenden Verkehrspolizisten die drei Motorradfahrer angewiesen, ihre Motorräder nicht in dem Tunnel zu parken, da dieses zu einer Schnellstaße gehört, auf der das Parken verboten ist. Wenige Minuten später ereignete sich der Unfall.
<<   KFR 12.12.2020 - 4:53

Drogenhändler in Quezon bei Polizeieinsatz getötet

Luzon - Ein Drogenhändler ist am Donnerstag um 22:50 Uhr, im Stadtbezirk Talao-Talao in Lucena City, bei einem Polizeieinsatz getötet worden. Der Quezon Polizeichef Police Colonel Audie Madrideo sagte: "Wilson Tan hatte einem getarnten Polizisten ein Päckchen Shabu verkauft, als der Polizist ihn verhaften wollte zog er eine Pistole und schoss auf ihn. Tan verfehlte den Polizisten und wurde von dessen Kollegen getötet." Der Komplize von Tan, konnte auf einem Motorrad fliehen. Bei dem Opfer wurden neben einer Kaliber .45 Pistole, noch ein geladenes extra Magazin, ein fünf Gramm Päckchen Shabu mit einem geschätzten Wert von 34.000 PHP, eine digitale Waage und ein Handy gefunden.
<<   KR 12.12.2020 - 4:52

2 Drogenhändler in Valenzuela mit Shabu im Wert von P10,2 Millionen verhaftet

Manila - Zwei Drogenhändler sind Donnerstagnacht in Valenzuela City, mit Shabu im Wert von 10,2 Millionen PHP verhaftet worden. Der National Capital Region Police Office (NCRPO) Chef Police Brigadier General Vicente Danao Jr. sagte, das Ernesto Magalang Francisco und Genelyn dela Torre Mararac bei einem Anti-Drogeneinsatz im Stadtbezirk Ugong in Valenzuela City, mit 1,5 Kilo Shabu verhaftet wurden. Laut Danao Jr. sind die Verhafteten Schlüsselfiguren eines Drogenvertriebsnetzes, das im Norden von Metro Manila operiert.
<<   KR 12.12.2020 - 4:51

13-Jähriger bei Feuerwerkskörperexplosion in Lapu-Lapu getötet

Cebu - Ein 13-jähriger Junge ist Donnerstagnacht, bei einer Explosion von Feuerwerkskörpern, in seinem Elternhaus im Stadtbezirk Babag in Lapu-Lapu City, durch eine schwere Kopfverletzung getötet worden. Der Lapu-Lapu City Disaster Risk Reduction and Management Office (CDRRMO) Chef Nagiel Bañacia identifizierte das Opfer als Jumar Dico, der durch die Explosion eine Fraktur am Kopf erlitt und im Lapu-Lapu City Hospital verstarb. Bañacia fügte hinzu: "Seine 31-jährige Mutter Marivic Dico und seine 15-jährige Schwester Mary Jane Dico, erlitten durch die Explosion Verbrennungen zweiten und dritten Grades, sind aber bereits außer Lebensgefahr. Basierend auf ihren Ermittlungen sagte Bañacia, dass die Mutter einen Judas Belt herstellte, als plötzlich der Feuerwerkskörper Funken schlug, während sie ihn zusammenbinden wollte. Laut Bañacia stellt die Mutter illegal Feuerwerkskörper in ihrem Haus her und dass zwei Fässer mit Feuerwerkskörpern explodierten. Die Schwester von Marivic, Guadalupe Dico delos Santos sagte, dass dies das erste Mal war, dass ihre Schwester an der illegalen Herstellung von Feuerwerkskörpern beteiligt war. Delos Santos erklärte: "Der Mann meiner Schwester hatte als Bauarbeiter gearbeitet, aber aufgrund von COVID-19 wurden die Bauarbeiten eingestellt. Was hat die Familie also getan, weil sie arm ist? Sie beschlossen, Feuerwerkskörper für die Weihnachtszeit herzustellen. Aber stattdessen passierte dies." Die Familie wollte vor dem Vorfall gerade ihr Abendessen zu sich nehmen und Jumar war gerade vom Internetcafé nach Hause gekommen.
<<   CDN / KFR 12.12.2020 - 4:50

Polizist in Samar bei Anschlag von NPA Rebellen getötet

Samar - Ein Polizist wurde am Donnerstag um 12:56 Uhr getötet, als ihr Polizeiauto im Ortsbezirk Logero in Marabut, Provinz Samar, von mutmaßlichen Mitgliedern der New People's Army (NPA) überfallen wurde. Das Police Regional Office - Eastern Visayas (PRO-8) identifizierte das Opfer als Police Corporal Lawrence Yrl Hembra, von der Marabut Polizeistation. Hembra war zusammen mit dem Police Corporal Jerome Distrajo und dem Police Patrolman Joseph Ricky Gacgacao, sowie mit dem Häftling Nestor Lumagbas Jr. auf dem Weg zurück zu ihrer Polizeistation, nachdem sie an einer Gerichtsverhandlung in Basey teilgenommen hatten und im Ortsbezirk Logero von einer unbestimmten Anzahl von Rebellen überfallen wurden. Der Häftling wurde laut dem Polizeireport zufolge, leicht am linken Kopf verletzt.
<<   KFR 12.12.2020 - 4:49

Südkoreaner in Angeles wegen illegalen Drogenbesitz verhaftet

Luzon - Ein Südkoreaner ist am Dienstag um 21:30 Uhr, im Stadtbezirk Pampang in Angeles City, Provinz Pampanga, wegen illegalen Drogenbesitz verhaftet worden. Der Police Regional Office - Central Luzon (PRO-3) Chef Police Brigadier General Valeriano de Leon identifizierte den Verhafteten als den Südkoreaner Gwon Kihun (37), wohnhaft in Kandi Towers im Stadtbezirk Malabanias in Angeles City. Gegen Gwon lagen Haftbefehle des Angeles City Regional Trial Court (RTC) Branch 116 und RTC Branch 118, wegen illegalen Drogenbesitz vor. Bei der Verhaftung wurden bei Gwon, drei Tütchen Shabu mit einem Gesamtgewicht von 2,3 Gramm und einem geschätzten Wert von 15.640 PHP, sowie diverse Drogenutensilien gefunden. De Leon sagte: "Die Botschaft ist sehr klar, unabhängig von der Nationalität des Flüchtigen oder eines Täters ist Central Luzon kein Zufluchtsort für sie."
<<   KR 12.12.2020 - 4:48

DOH: 1.383 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 27.781 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Donnerstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.383 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 445.540 und die Anzahl der Todesopfer um 24 auf 8.701 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 83, gefolgt von Laguna mit 75 Fällen, Manila mit 68 Fällen, Bulacan mit 65 Fällen und Davao City mit 61 Fällen. Weitere 133 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 409.058 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 27.781 an, wovon 6,7 Prozent asymptomatische Fälle sind, 85,8 Prozent sind mild, 2,5 Prozent sind schwere und 5,0 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 11.12.2020 - 5:00

Nur 1 Jeepney bestand Test der Verkehrstauglichkeit in Mandaue

Cebu - Nur ein einziger PUJ bestand die Inspektionen des Land Transportation Franchising and Regulatory Board (LTFRB) und des Land Transportation Office (LTO) zur Verkehrstauglichkeit, die am Donnerstag im Mandaue City Cultural and Sports Complex stattfand. Der Vorsitzende des Mandaue City Verkehrsausschusses Stadtrat Jimmy Lumapas sagte, dass von den acht Jeepneys, die am Donnerstag getestet wurden, nur einer die Inspektionen zur Verkehrstauglichkeit und Gesundheitsprotokoll bestanden hat. Lumapas enthüllte auch, dass alle Jeepney Fahrer, die sich in den letzten zwei Tagen Abstrichtests unterzogen, negativ auf COVID-19 getestet wurden.
<<   KFR 11.12.2020 - 4:59

Pädophiler Amerikaner in Ginatilan verhaftet

Cebu -
Ein pädophiler Amerikaner ist am Donnerstagnachmittag, im Ortsbezirk San Roque in Ginatilan, von Agenten des National Bureau of Investigation - Central Visayas (NBI-7) verhaftet worden. Das NBI-7 sagte, der 55-jährige Amerikaner Donald Robert Tyler, wurde wegen des Vorwurf Minderjährige sexuell ausgebeutet zu haben verhaftet. Die National Bureau of Investigation (NBI) Spezialermittlerin Maria Contessa Lastimoso sagte: "Tyler floh nach der Ausstellung eines Haftbefehls aus den USA und kam am 9. November 2019 von Bangkok, Thailand, in die Philippinen." Laut Lastimoso hat die US-Botschaft in Manila, durch US-Attache Michelle Michaud, dass NBI - Central Visayas gebeten, Tyler ausfindig zu machen und zu verhaften. Tyler ist nun im Gefängnis der Ausländerpolizei in Camp Bagong Diwa in Taguig City, wo er nun auf seine Deportierung wartet. <<   KR 11.12.2020 - 4:58 - Update

PAF nimmt seine ersten sechs Black Hawk Hubschrauber in Betrieb


Luzon - Die Philippine Air Force (PAF) hat am Donnerstag auf der Clark Air Base, Provinz Pampanga, seine ersten sechs neuen Kampfhubschrauber Sikorsky S-70i Black Hawk Hubschrauber in Betrieb genommen. Die Hubschrauber wurden offiziell in Dienst gestellt, nachdem sie vom polnischen Auftragnehmer PZL Mielec, einer Tochtergesellschaft des amerikanischen Verteidigungsunternehmens Lockheed Martin, geliefert worden waren. Zehn weitere Einheiten werden für Anfang 2021 erwartet. Die 16 Sikorsky Hubschrauber des Typs S-70i Black Hawk, die insgesamt 12,1 Milliarden PHP kosten, ersetzten den gekündigten Vertrag über 16 Bell 412EPI Hubschrauber aus Kanada. Präsident Rodrigo Duterte hatte den Vertrag in 2018 gekündigt, nachdem Kanada die Besorgnis zum Ausdruck brachte, dass die Hubschrauber zur Aufstandsbekämpfung in den Philippinen eingesetzt werden könnten. Der Verteidigungsminister Delfin Lorenzana sagte: "Ich war sehr, sehr unglücklich als die Vertragsauflösung kam und als sie umgesetzt wurde, war das doppelt frustrierend. Es brachte sie wieder auf den Nullpunkt." Laut Lorenzana sind sie gegen die Zeit gerannt, bevor sie das Geld für andere Projekte verloren hätten. Aber Lorenzana sagte, dass es sich am Ende zum Guten gewendet habe: "Wir haben mit diesem Hubschrauber ein besseres Geschäft gemacht. Er ist nicht nur leistungsfähiger, hat mehr Nutzlast und eine größere Reichweite, wir haben ihn auch billiger bekommen. Der Beschaffungsprozess verlief ebenfalls sehr schnell und reibungslos." Lorenzana sagte merkte an, dass die PAF Interesse an der Beschaffung von 16 weiteren Einheiten von Black Hawk Hubschraubern bekundet. "Die Chancen, dass dies erfüllt wird, sind tatsächlich sehr groß. Also, wir werden sehen", sagte Lorenzana. Die neuen Black Hawk Hubschrauber verstärken die alternden Huey Hubschrauber und eine Handvoll Bell 412 Hubschrauber, der 205th Tactical Helicopter Wing. Laut Lorenzana sind sie daran interessiert, überschüssige Huey Hubschrauber aus Südkorea zu erwerben. "Die Transporthubschrauber sind bei den philippinischen Militäreinsätzen von entscheidender Bedeutung. Sie werden in erster Linie zur Truppen- und Frachtbeförderung, zur medizinischen Evakuierung, zur Wiederversorgung, zur Suche und Rettung, zur begrenzten Unterstützung aus der Luft und für die Katastrophenhilfe eingesetzt", erklärte der Verteidigungsminister.
<<   KR 11.12.2020 - 4:57

2 Saudi Bürger mit Links zu ISIS in Cotabato verhaftet

Mindanao - Zwei Staatsanghörige aus Saudi-Arabien mit Links zu der international Terrorgruppe ISIS (Islamic State of Iraq and Syria), sind am Mittwoch in Cotabato City, Provinz Maguindanao, verhaftet worden. Bei den beiden Verdächtigen wurde ein Improvised Explosive Device (IED) und weitere Komponenten zum herstellen von IEDs gefunden. Gemäß der Polizei, sind die beiden mit ISIS-Ostasien Unterführern verbunden, die versuchen arabische Staatsangehörige ins Land zu bringen. Neben der IED, wurden den Verdächtigen auch fünf verschiedene Pässe, ein ausländisches Registrierungszertifikat, zwei Sparbücher, Kreditkarten, ein Laptop und ihre Handys abgenommen worden.
<<   KFR 11.12.2020 - 4:56

Mann mit Falschgeld in Cebu verhaftet

Cebu - Ein 48-jähriger Mann ist Dienstagnacht in Cebu City, mit 2.500 PHP Falschgeld verhaftet worden. Der Verhaftete wurde als Vicente Arquiza Breviescas identifiziert, der mit dem Falschgeld in einem Markt im Stadtbezirk Santo Niño einkaufen wollte. Der Waterfront Polizeistation Chef Police Captain Edgar Labe sagte, ein Händler überprüfte den Geldschein und stellte fest, dass er gefälscht war. Laut Labe haben darauf verärgerte Händler und Umstehende, Breviescas verprügelt bevor er der Polizei übergeben wurde. Beschlagnahmt wurden ein gefälschter 1.000 PHP und drei gefälschte 500 PHP Geldscheine. Labe weigerte sich die Quelle des gefälschten Geldes preiszugeben, bis eine Untersuchung und eine Folgeeinsätze durchgeführt worden sind. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass Breviescas bereits im Februar dieses Jahres, wegen dem Einkauf mit Falschgeld in Lapu-Lapu City verhaftet worden war. Breviescas wird wegen Verstoß gegen Artikel 168 des revidierten Strafgesetzbuches, wegen dem Besitz von Falschgeld angeklagt.
<<   KFR 11.12.2020 - 4:55

DOH: 1.387 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 26.545 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Mittwoch um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.387 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 444.164 und die Anzahl der Todesopfer um 7 auf 8.677 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Batangas mit 71, gefolgt von Quezon City mit 70 Fällen, Davao del Norte mit 64 Fällen, Benguet mit 59 Fällen und Quezon mit 57 Fällen. Weitere 156 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 408.942 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 26.545 an, wovon 6,6 Prozent asymptomatische Fälle sind, 85,5 Prozent sind mild, 2,7 Prozent sind schwere und 5,2 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 10.12.2020 - 5:00

Mordverdächtiger eines Anwalt in Cebu in Laguna verhaftet

Manila - Der Justizminister Menardo Guevarra gab am Mittwoch bekannt, dass der Mordverdächtige eines Anwalt in Cebu City, in der Provinz Laguna verhaftet wurde. Guevarra sagte: "Ich wurde am Dienstag informiert, dass ein gewisser "Peralta" in Laguna aufgespürt und verhaftet wurde. Der NBI-7 Chef Renan Oliva sagte, Fausto Edgar Benigno Peralta wurde anhand der Aufnahmen der Überwachungskameras identifiziert und ist einer der vier oder fünf Männer, die an dem Mord an dem Anwalt Joey Luis Wee (51), am 23. November (siehe Artikel 25.11.2020) beteiligt waren. Der Mordverdächtige ist jetzt im Gewahrsam des National Bureau of Investigation (NBI). Peralta ist ein zurückgetretener Militäroffizier und Sicherheitsbeauftragter eines Lagerhauses in Cabuyao, Provinz Laguna, das von einem großen Online-Shopping Unternehmen gemietet ist.
<<   KR 10.12.2020 - 4:59 - Update

KFRG Anführer bei seiner Verhaftung in Zamboanga getötet

Mindanao - Der Anführer einer Kidnap-for-Ransom-Group (KFRG) ist am Mittwoch, im Stadtbezirk Mampang in Zamboanga City, Provinz Zamboanga del Sur, als er Widerstand bei seiner Verhaftung leistete getötet worden. Der Western Mindanao Command (WestMinCom) Commander Lieutenant General Corleto Vinluan Jr. identifizierte das Opfer als Samad Awang alias Ahmad Jamal, Anführer der in der Provinz Zamboanga Sibugay ansässigen Abdussalam KFRG. Vinluan Jr. sagte, der mit einer Kaliber .45 Pistole bewaffnete Awang, schoss auf das Team der Polizei und dem Militär, als diese einen Haftbefehl zustellen wollten. "Unter Lebensgefahr schoss das Festnahmeteam zurück, was zum sofortigen Tod von Awang führte", sagte Vinluan Jr. Der Joint Task Force Zamboanga Commander Colonel Antonio John Divinagracia sagte, gegen den KFRG Anführer lag ein Haftbefehl wegen Verstoßes gegen Artikel 267 des revidierten Strafgesetzbuches, für schwere illegale Inhaftierung, Entführung und Geiselnahme vor, der von einem Gericht in Imelda, Provinz Zamboanga Sibugay, ausgestellt war. Gemäß Divinagracia war Awang an der Entführung des italienischen Priesters Gian Carlo Bossi, am 10. Juni 2007 in Payao, Provinz Zamboanga Sibugay, sowie der Geschäftsmänner Reynaldo Drapeza und Joel Endino, am 9. November 2010 in Payao, Provinz Zamboanga Sibugay und der Lehrerin Cathy Mae Casipong, am 18. Dezember 2013 im Stadtbezirk Limaong in Zamboanga City, Provinz Zamboanga del Sur, beteiligt.
<<   KFR 10.12.2020 - 4:58

Barangay Captain von Sarangani in General Santos erschossen

Mindanao - Ein Barangay Captain von Sarangani ist am Mittwoch gegen 10 Uhr, im Stadtbezirk Lagao in General Santos City, Provinz South Cotabato, von Unbekannten erschossen worden. Das Opfer wurde als Isedrito Cañete (56) identifiziert, Barangay Captain von Glan Padidu in Glan, Provinz Sarangani. Der Lagao Polizeistation Chef Police Major Rommel Constantino sagte, zwei Unbekannte auf einem Motorrad folgten dem Barangay Captain in seinem Toyota Fortuner. Cañete saß auf dem Beifahrersitz und wurde als sein Fahrzeug an einer roten Ampel stoppte, von dem Hintermann auf dem Motorrad durch mehrere Schüsse aus einer Kaliber .45 Pistole getötet. Cañete wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er bei der Ankunft für tot erklärt wurde. Sein Fahrer blieb unverletzt und ist nun zu seiner eigenen Sicherheit in Polizei Gewahrsam, sagte Constantino.
<<   KFR 10.12.2020 - 4:57

CCTO legt 97 über Nacht parkenden Fahrzeugen Parkkrallen an

Cebu -
Das Cebu City Transportation Office (CCTO) hat Mittwochfrüh in Cebu City, 97 illegal über Nacht parkenden Fahrzeugen Parkkrallen angelegt. Die illegal geparkten Fahrzeuge, parkten in den Stadtbezirken Labangon, Tisa, Capitol Site, Bawana und in Guadalupe. Weitere Fahrzeuge parkten in der Salvador Extension und M. Velez, J. Avila Street, Elizabeth Pond, Sepulveda Street und Yakal Street. Das CCTO sagte: "Es scheint, dass die Besitzer von Privatfahrzeugen in diesen Stadtbezirken nie ihre Lektion gelernt haben, was der Grund dafür ist, dass sie nachts weiterhin auf der Straße parken." Laut dem CCTO werden sie weiterhin Straßenräumungsaktionen durchführen und illegales Nachtparken gemäß einer Verordnung von 2004 bestrafen. In den Straßenräumungsaktionen werden alle Haupt- und Nebenstrassen von jeglichen Hindernissen befreit, damit im Notfall Fahrzeuge passieren können. <<   KFR 10.12.2020 - 4:56

Philippinen erhielt von USA mehr gespendete militärische Ausrüstung im Wert von P1,38 Milliarden

Manila - Die scheidende Regierung des US-Präsidenten Donald Trump spendete am Dienstag, den Philippinen zusätzliche Militärausrüstung im Wert von 1,38 Milliarde PHP. Der amtierende US-Verteidigungsminister Christopher Miller übergab am Rande seines Treffens mit dem philippinischen Verteidigungsminister Delfin Lorenzana und dem Außenminister Teodoro Locsin Jr., auf dem Luftwaffenstützpunkt Villamor in Pasay City, weitere gespendete militärische Ausrüstung, wie Scharfschützengewehre, Helme, Bombenanzüge, Metalldetektoren und Zielfernrohre umfasste. Die neue Ausrüstung kam 2. Dezember an und soll die Spezialeinheiten der philippinischen Streitkräfte in Bezug auf die Fähigkeiten zu Präzisionsschlägen, Scharfschützeneinsätzen und bei Einsätzen gegen improvisierte Sprengkörpern stärken. Miller teilte Lorenzana mit, dass das erste von zwei generalüberholten C-130 Schwerlastflugzeugen, die die philippinische Luftwaffe erwirbt, am 17. Dezember ausgeliefert werden soll. Lorenzana bezeichnete das Hilfspaket als ein Symbol der anhaltenden herzlichen Allianz zwischen den Philippinen und den Vereinigten Staaten. Mit Schiffen, Flugzeugen, Kleinwaffen und anderer militärischer Ausrüstung im Wert von 33 Milliarden PHP, die seit 2015 an die Philippinen gespendet wurden, sind die Philippinen der größte Empfänger von US-Militärhilfe in der indisch-pazifischen Region.
<<   KR 10.12.2020 - 4:55

Raubverdächtiger getötet als er sich Verhaftung in Samar widersetzte

Samar - Ein 39-jähriger Mann der wegen Raubüberfall gesucht wurde, ist am Dienstag gegen 2:15 Uhr im Stadtbezirk Tingib in Basey, Provinz Samar, als er sich der Verhaftung widersetzte getötet worden. Die Polizei teilte mit, dass sie einen Haftbefehl gegen Arvin Baculanlan zustellten, als dieser seine Waffe zog und auf die Einsatzkräfte schoss, was die Polizisten zu Vergeltungsmaßnahmen veranlasste. Das Opfer wurde in das Basey District Hospital gebracht, wo er bei der Ankunft für tot erklärt wurde.
<<   KFR 10.12.2020 - 4:54

DOH: 1.400 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 25.325 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Dienstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.400 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 442.785 und die Anzahl der Todesopfer um 98 auf 8.670 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Benguet mit 101, gefolgt von Davao City mit 90 Fällen, Quezon City mit 82 Fällen, Rizal mit 75 Fällen und Laguna mit 56 Fällen. Weitere 139 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 408.790 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 25.325 an, wovon 6,8 Prozent asymptomatische Fälle sind, 84,9 Prozent sind mild, 2,8 Prozent sind schwere und 5,5 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 09.12.2020 - 5:00

NTC: Telefongesellschaften konnten Dienstleistungen nach der Warnung von Duterte verbessern

Manila - Die National Telecommunications Commission (NTC) sagte am Dienstag, dass die großen Telefongesellschaften in der Lage waren, ihre Dienstleistungen zu verbessern, seit Präsident Rodrigo Duterte eine Warnung aussprach. Der NTC Chef Gamaliel Cordoba sagte während einer Video-Pressekonferenz im Regierungspalast Malacañang, dass die durchschnittliche Festnetz-Breitbandgeschwindigkeit des Landes von 25,07 Mbps im Juli 2020 auf 28,69 Mbps im November 2020 stieg, vier Monate seit Präsident Duterte (siehe Artikel 29.07.2020) seine Warnung aussprach. Auch die mobile Download-Geschwindigkeit stieg von 16,95 Mbps im Juli 2020 auf 18,49 Mbps im November 2020, fügte Cordoba hinzu. "Bisher haben sich die Dienstleistungen auf der Grundlage unserer Prüfung durch Dritte und deren Tests verbessert", so Cordoba. Der NTC Chef führte diese Erhöhung der Internetgeschwindigkeit auf den politischen Willen von Duterte und die enge Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Regierungsbehörden zurück und fügte hinzu, dass die jüngste Verlautbarung des Präsidenten die Erteilung von Baugenehmigungen an Telekommunikationsunternehmen um mehr als 100 Prozent erhöht hat. Im Jahr 2019 lagen die durchschnittlich pro Monat erteilten Genehmigungen bei 63 für Globe Telecom Inc. und 50 für Smart Communications Inc. Allein von Juli bis November 2020 stiegen die Genehmigungen für Globe auf etwa 371 monatliche Genehmigungen, das entspricht 590 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Für Smart wurden durchschnittlich 95 Genehmigungen pro Monat erteilt, fast 200 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Smart Chef Al Panlilio sagte: "Wir hatten gerade erst unsere Haushaltssitzung für das kommende Jahr abgeschlossen und wir werden mit Sicherheit weiter in Glasfaser und auch in unsere drahtlose Versorgung investieren." Der Globe Chef Ernest Cu sagte: "Wir hoffen im Jahr 2021 etwa 70 Milliarden PHP auszugeben, was einer Million Glasfaserleitungen im ganzen Land entspricht." Cordoba seinerseits sagte: "Die Öffentlichkeit kann bis 2021 weitere Verbesserungen erwarten, wenn die DITO Telecommunity Corp. im März nächsten Jahres ihren kommerziellen Betrieb aufnimmt." Der DITO Verwaltungschef Adel Tamano sagte, unser Unternehmen hat bereits über 1.900 Türme gebaut und die Tests für 5G in Metro Manila abgeschlossen. Der DITO Betriebschef Jesus Romero sagte unterdessen, dass sie bereits 3,5 Millionen Hochgeschwindigkeits-Glasfaseranschlüsse haben und planen im Jahr 2021 etwa 1,8 Millionen weitere Anschlüsse hinzuzufügen. Romero sagte weiter: "Das Unternehmen baut auch kontinuierlich sein Rückrad auf, einschließlich eines inländischen Unterseekabel mit einer größeren Kapazität." Die Philippinen rangierten im Oktober dieses Jahres auf der Grundlage des Speedtest Global Index für Festnetz-Breitband auf dem 32. Platz von 50 asiatischen Ländern. Bei der Geschwindigkeit des mobilen Internets belegte das Land den 34. Platz. 
<<   KR 09.12.2020 - 4:59

Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #6

Manila - Der Euro hat am Dienstag um 2:45 Uhr mit 58,5653 PHP, seinen höchsten Stand in diesem Jahr gegenüber dem philippinischen Peso erreicht. Der Euro begann das Jahr 2020 mit 56,9068 PHP gegenüber dem Peso und hatte am 4. November mit 58,4997 PHP, seinen bisherigen Höchststand und am 23. März mit 54,2629 PHP seinen bisherigen Tiefstand.
<<   KR 09.12.2020 - 4:58 - Update

Chef der NBI-Terrorismusbekämpfung im NBI-Hauptquartier erschossen

Manila - Der National Bureau of Investigation (NBI) Chef der Terrorismusbekämpfung ist am Montag, in seinem Büro im NBI-Hauptquartier im Stadtbezirk Ermita in Manila, mit einer Schussverletzung im Bauch aufgefunden worden. Der stellvertretende NBI Chef Ferdinand Lavin sagte: "Der Chef der Terrorismusbekämpfung Raoul Manguerra (49), starb am Dienstag nach Mitternacht an einer Schussverletzung." Manguerra war von seinem Fahrer und einem NBI Angestellten, nachdem diese um 23:39 Uhr einen Schuss in seinem Büro gehört hatten, mit in das Manila Doctors Hospital gebracht worden, wo er bei seiner Ankunft um 0:02 Uhr für tot erklärte wurde. Der NBI Chef Eric Distor hat eine Untersuchung und eine Abriegelung der Bürogebäude angeordnet. Die Polizeiermittler begaben sich zum NBI-Hauptquartier in der Taft Avenue, wo ihnen aber der Zutritt zum Gelände verwehrt wurde. Der Manila Police District (MPD) Chef Police Captain Henry Navarro sagte: "Wir können nicht näher erläutern wie das Opfer erschossen wurde, da das NBI eine interne Untersuchung durchführt. Wir wissen nicht ob es sich bei dem Vorfall um Selbstmord, einen versehentlich abgefeuerten Schuss oder um einen Anschlag handelt. Wir haben keine Kenntnis darüber."
<<   KR 09.12.2020 - 4:57

Duque III will Impfstoff gegen COVID-19 als erster erhalten, um die Sicherheit zu testen

Manila - Der Gesundheitsminister Francisco Duque III sagte Montagnacht, dass er bereit ist als erster Mensch im Land, mit einem Impfstoff gegen COVID-19 geimpft zu werden, um der Öffentlichkeit zu zeigen, dass er sicher ist. In einem Fernsehinterview sagte Duque III: "Ja ich werde es tun, auf jeden Fall. Das ist ein Kinderspiel, sicher, kein Problem." Duque erklärte dazu: "Ich werde es nehmen, wenn es vom Impfstoffexpertengremium des DOST (Department of Science and Technology), dem Ethikrat und der FDA (Food and Drug Administration), die ihre eigenen regulatorischen Bewertungen vornehmen werden, wissenschaftlich evaluiert wurde." Der Gesundheitsminister gab die Erklärung, als Antwort auf die Herausforderung von Senator Christopher "Bong" Go ab, dass Duque III und der National Task Force-COVID-19 Chef-Implementierter Carlito Galvez Jr. die ersten sein sollen, die den Impfstoff versuchen, bevor er an andere verabreicht wird. Duque III ermutigte auch seine Kabinettskollegen, sich freiwillig zu melden und den Impfstoff zuerst zu erhalten. Duque III sagte, dass das Impfprogramm für COVID-19 im März oder April 2021 beginnen könnte. "Wir haben unter der Leitung von Galvez Jr. eine Szenarioanalyse durchgeführt und ich denke, das beste Szenario wäre etwa Ende des ersten Quartals oder etwa Anfang des zweiten Quartals 2021", sagte Duque III und fügte hinzu: "Es müssen viele Faktoren in Betracht gezogen werden, um definitivere Zeitpläne für die tatsächliche Verteilung, den Einsatz und die Impfung unserer Leute innerhalb unserer Prioritätenliste festlegen zu können." Die Philippinen haben fünf Anträge auf klinische Versuche für Impfstoffe gegen COVID-19 erhalten, die von AstraZeneca, Clover, Gamaleya Janssen und Sinovac stammen. Die Leiterin des VEP (Vaccine Expert Panel) des DOST Nina Gloriani, sagte derweil, dass die Solidaritätsstudie der World Health Organization (WHO) für COVID-19 Impfstoffe in den Philippinen im Januar beginnen könnte und möglicherweise 10.000 bis 15.000 Menschen daran teilnehmen müssten. Gloriani erklärte, zu den Bedingungen für die Teilnehmer gehört, dass sie gesund sein sollten, keine Antikörper erhalten haben und nicht an COVID-19 erkrankt sein dürfen. Laut Gloriani wird die Studie, drei bis sechs Monate lang durchgeführt, während die Teilnehmer bis zu zwei Jahre lang überwacht werden.
<<   SunStar / KR 09.12.2020 - 4:56

Präsident Duterte distanziert sich von seiner Narco-Liste nach 5 getöteten Bürgermeistern

Manila - Präsident Rodrigo Duterte distanzierte sich Montagnacht von seiner Narco-Liste, nachdem inzwischen fünf darin enthaltene Bürgermeister getötet wurden. In seiner landesweit im Fernsehen übertragenen wöchentlichen Ansprache zur Nation sagte der Präsident, zu der Familie des letzte Woche niedergeschossen Los Baños Bürgermeister Cesar Perez (siehe Artikel 04.12.2020), dass es ihm leid täte wie ihr Vater starb und behauptete, dass diese Narco-Liste von den staatlichen Streitkräften gekommen ist. "Wenn sie diese Liste nennen, ist es nicht meine. Es ist eine Zusammenstellung, das ist alles aus den Geheimdienstberichten der Drogenbekämpfung und in den Geheimdiensten des Militärs und der Polizei," erklärte Duterte. Der Präsidentensprecher Harry Roque, sagte zuvor am Montag, die Liste habe zwar eine Grundlage, aber die Aufnahme in die Liste ist kein ausreichender Beweis, um Anklage zu erheben. Auch Salvador Panelo, der Rechtsberater des Präsidenten sagte ebenfalls, dass weitere Beweise benötigt würden um Anklagen zu stellen. Präsident Duterte, der die Liste öffentlich gemacht hatte, berief sich auf das Recht des Volkes zu wissen, dass Beamte angeblich Verbindungen zum illegalen Drogenhandel haben. Doch dadurch waren die auf der Liste aufgeführten Personen Gefahren ausgesetzt, wobei fünf Bürgermeister einen Teil der Liste anscheinend auch ohne Anklage und ohne Urteil des Gerichts ihr Urteil erfüllen konnten. "Wenn sie fest daran glauben, dass er nicht schuldig oder haftbar war, ist das gut. Aber das Problem ist, dass sein Name es auf die Liste geschafft hat. Sie müssen nur nach den Mördern suchen, aber sie kamen nicht aus meinem Büro." Der Präsident fügte hinzu, dass er die Namen freigeben musste, damit die Öffentlichkeit auf sie aufmerksam wird und ihren Aufstieg in ein öffentliches Amt verhindern kann.
<<   KR 09.12.2020 - 4:55

P1 Million Belohnung für Informationen zur Ermordung des Los Baños Bürgermeisters ausgesetzt

Luzon - Die Familie des ermordeten Los Baños Bürgermeister Caesar Perez und mehrere Spender haben eine Belohnung von mindestens 1 Million PHP für Informationen ausgesetzt, die zur Aufklärung des Mordes an dem Beamten beitragen könnten. Perez war letzte Wochen am Donnerstag (siehe Artikel 04.12.2020), im Los Baños Rathaus, Provinz Laguna, von einem Unbekannten erschossen worden. Der Stadtrat Janos Lapiz sagte am Montag, dass die Stadtregierung ebenfalls eine Belohnung von 500.000 PHP, zu der Belohnung der Familie dazu gibt, um die Untersuchung zu beschleunigen. Perez war inzwischen der fünfte Bürgermeister, der auf der Narco-Liste von Präsident Rodrigo Duterte stand. Der National Bureau of Investigation (NBI) Laguna Chef Daniel Daganzo sagte, die Täter benutzten einen weißen Mitsubishi L300 Van, der den ganzen Tag an der Jamboree Road nahe dem Rathaus parkte. Überwachungskameras zeigen, dass um 11 Uhr ein Passagier ausstieg und sich in der Umgebung umsah. Laut Daganzo hatte der Van gefälschte Nummernschilder angebracht. Ein in den Fall eingeweihte Quelle sagte, der Schütze hat ein Kaliber 5,56 mm Gewehr benutzt und war etwa 30 Meter von dem Opfer entfernt positioniert gewesen. "Es war ein Scharfschütze und der Van wurde als Deckung benutzt", sagte die Quelle, die darum bat nicht genannt zu werden. Laut dem Police Lieutenant Colonel Chitadel Gaoiran, dem Sprecher der Sonderermittlungsgruppe der Laguna Polizei, wird die Polizei keine Informationen über den Mord an Perez veröffentlichen, solange die Ermittlungen laufen.
<<   KR 09.12.2020 - 4:54

AWOL Polizist bei Verkehrsunfall in Bacolod getötet

Negros - Ein Absence Without official Leave (AWOL) Polizist ist Sonntagnacht bei einem Verkehrsunfall, im Stadtbezirk Alijis in Bacolod City, Provinz Negros Occidental, getötet worden. Das Opfer wurde als Aries John Elmission (29) identifiziert, wohnhaft im Stadtbezirk Mansilingan. Der Polizeistation 7 Chef Police Lieutenant Conrado Espino Jr. sagte: "Elmission fuhr gegen 22:15 Uhr mit seinem Motorrad auf der Alijis Road in Richtung Ost, als er auf ein Tricycle stieß, das von Jerome Brose (26), wohnhaft im Stadtbezirk Felisa, gefahren wurde." Elmission wurde auf der Stelle getötet, während Brose unverletzt blieb. Die Ermittlung ergab, dass Brose sein Tricycle am Straßenrand schob, als Elmission plötzlich gegen das Tricycle stieß. Espino Jr. sagte, dass die Familie von Elmission dich entschieden hatte, keine Klage gegen Brose einzureichen, der nach Ablauf der 18-stündigen Reglementierungsfrist wieder freigelassen wurde.
<<   KFR 09.12.2020 - 4:53

2 Drogenhändler in Cavite mit Shabu im Wert von P20,4 Millionen verhaftet

Luzon - Zwei Drogenhändler sind am Sonntag in der Tierra Vista Subdivision im Stadtbezirk Langkaan 1 in Dasmariñas City, Provinz Cavite, mit Shabu im Wert von 20,4 Millionen PHP verhaftet worden. Der Drug Enforcement Group Chef Police Brigadier General Ronald Lee identifizierte die Verhafteten als Joshua Legazpi (34) und Rainier Reboriano (25), von denen 3 Kilo Shabu, ein US Karabiner Kaliber .30 und eine Kaliber .45 Pistole beschlagnahmt wurden. Legazpi und Reboriano sind angeblich die wichtigsten Betreiber des Drogenrings Manila - Mindanao, der in der Provinz Cavite operiert. Es wird auch vermutet, dass sie mit chinesischen Drogenbaronen zusammenarbeiten, sagte Lee.
<<   KR 09.12.2020 - 4:52

Ölkonzerne erhöhen Spritpreise
 
Manila - Die Ölkonzerne ändern wie üblich heute am Dienstag die Spritpreise, nach der deutlichen Preiserhöhung in der letzten Woche, werden dieses Mal die Preise erneut erhöht. Der Preis für einen Liter Benzin wird um 0,25 PHP, für Diesel um 0,40 PHP und für Kerosin um 0,60 PHP erhöht.
<<   KR 08.12.2020 - 5:00

Präsident Duterte: Nenne eine Person die eine eidesstattliche Erklärung abgibt, dass ich 1 Peso akzeptiert habe und ich werde zurücktreten

Manila - Präsident Rodrigo Duterte machte am Montagnacht ein weiteres Rücktrittsangebot und sagte, dass er zurücktreten werde, wenn jemand einen eidesstattlichen Zeugen vorbringen kann, der sagt, er habe Geld oder Bestechungsgelder angenommen. In seiner landesweit im Fernsehen übertragenen wöchentlichen Ansprache zur Nation sagte der Präsident, er wird auch Kabinettsbeamte zum Rücktritt auffordern, wenn sie nachweislich Geld angenommen haben. "Ich gebe dir die Garantie, bring einfach jemanden mit und sag, er hat uns Pesos gegeben, ich werde morgen zurücktreten, sagte Duterte und fügte hinzu: "Nur eine Person, eine eidesstattliche Erklärung, keine Erfindung. Es ist leicht zu sagen, dass wir etwas akzeptiert haben, aber du bringst ihn einfach zu mir oder vor die Öffentlichkeit und wenn es wahr ist, werde ich meinen Rücktritt als Präsident dieser Republik einreichen. Das ist meine Garantie für dich." Gleichzeitig versicherte Duterte: "Lüge nicht. Wenn ja, werde ich dich töten." Der Präsident hatte bereits zuvor die Öffentlichkeit dringend aufgefordert, Korruption in Regierungsbehörden zu melden und dafür 10.000 PHP (siehe Artikel 24.11.2020) zu erhalten.
<<   KR 08.12.2020 - 4:59

Duterte zu COVID-19 Beschränkungen zu Weihnachten: Nur einmal im Leben

Manila - Präsident Rodrigo Duterte entschuldigte sich Montagnacht für die Einschränkungen für Familienfeiern und andere Veranstaltungen, während der Weihnachtszeit aufgrund der COVID-19 Pandemie. In seiner landesweit im Fernsehen übertragenen wöchentlichen Ansprache zur Nation sagte der Präsident, es wird eine Beschneidung der Dinge geben, an die die Öffentlichkeit während der Feiertage gewöhnt ist, um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern. Duterte erklärte: "Sehen sie es mal so, von allen Weihnachtsfeiern ihres Lebens, das ist gerade jetzt. Die Regierung fragt nur einmal nach ihnen und was hier ist, ist für sie und nicht für die Regierung." Duterte sagte weiter: "Man könnte meinen, es ist zu viel. Die Regierung kontrolliert sie natürlich nicht, wir können euch natürlich nicht individuell kontrollieren. Das Problem ist, dass wir verhindern, dass sie andere Menschen krank machen und genau das ist das Problem." Duterte fragte in seiner Rede: "Wären sie so freundlich, die Feierlichkeiten einfach zu überspringen? Vermeiden sie es, weil es zu ihrem eigenen Wohl und zum Wohl der Gemeinschaft und schließlich zum Wohl des Landes ist." Zuvor teilte das University of Philippines (UP) - OCTA-Forschungsteam mit, dass bis Ende des Jahres bis zu 500.000 COVID-19-Fälle auftreten könnten. Das OCTA sagte, dass die Gesamtzahl der Infektionen bis zum 31. Dezember zwischen 470.000 und 500.000 erreichen könnte. Das Department of Health (DOH) meldete gestern am Montag (siehe Artikel 08.12.2020), dass sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 441.399 und die Anzahl der Todesopfer auf 8.572 erhöht hat. Die Gruppe appellierte an die Öffentlichkeit, nicht nur überfüllte und eingeschlossene Bereiche zu meiden, sondern in dieser Weihnachtszeit, auch von der Teilnahme an oder der Organisation von geselligen Zusammenkünften abzusehen.
<<   KR 08.12.2020 - 4:58

Erdbeben der Stärke 5,4 in Prieto Diaz

Mindanao - Das Philippine Institute of Volcanology and Seismology (PHIVOLCS) hat am Montag um 22:37 Uhr, ein Erdbeben in Prieto Diaz mit der Stärke von 5,4 auf der Richterskala gemessen. Die Zentrum des mittelstarken Erdbeben war 35 Kilometer Südost von der Küste von Prieto Diaz, Sorsogon und lag in einer Tiefe von 79 Kilometer. Es wurden keine Schäden gemeldet.
<<   KR 08.12.2020 - 4:57 - Update

DOH: 1.574 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 24.125 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Montag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.574 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 441.399 und die Anzahl der Todesopfer um 18 auf 8.572 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Davao City mit 187, gefolgt von Rizal mit 96 Fällen, Pampanga mit 80 Fällen, Quezon City mit 69 Fällen und Pasig City mit 59 Fällen. Weitere 80 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 408.702 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 24.125 an, wovon 6,4 Prozent asymptomatische Fälle sind, 84,9 Prozent sind mild, 2,9 Prozent sind schwere und 5,8 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 08.11.2020 - 4:56

2 Drogenhändler in Talisay mit Shabu im Wert von P1,7 Millionen verhaftet

Cebu - Zwei Drogenhändler sind am Montag gegen 15:20 Uhr, im Stadtbezirk Tabunok in Talisay City, mit Shabu im Wert von 1,7 Millionen PHP verhaftet worden. Die Verhafteten wurden identifiziert als Jeneric Antiga (25) und Carlito Emcorporado Jr. (24), beide wohnhaft im Stadtbezirk Jaclupan in Talisay City. Teams der Philippine Drug Enforcement Agency - Central Visayas (PDEA-7) und der Regional Intelligence Division - Central Visayas (RID-7), haben in Koordination mit der Talisay City Polizei, die beiden als High-Value Targets (HVTs) geltenden Drogenhändler mit vier Päckchen Shabu, mit einem Gesamtgewicht von 250 Gramm verhaftet. Gemäß den Ermittlungen waren die beiden HVTs in der Lage, etwa 500 Gramm bis 1 Kilo Shabu per Woche zu verkaufen. Die Verhafteten werden wegen Verstoßes gegen Abschnitt 26 in Bezug auf Abschnitt 5 von Artikel 2 des Republic Act (RA) 9165, dem Gesetz über umfassende gefährliche Drogen von 2002 angeklagt.
<<   KFR 08.12.2020 - 4:55

Bauer in Nueva Ecija erschossen

Luzon - Ein 59-jähriger Bauer ist am Montag gegen 11:30 Uhr in San Antonio, Provinz Nueva Ecija, von zwei Unbekannten auf einem Motorrad erschossen worden. Das Opfer wurde als Efren Nicolas identifiziert, wohnhaft im Ortsbezirk Sto. Cristo in San Antonio. Der in San Antonio Polizeichef Police Major Ramil Ebarle sagte, Nicolas wurde in Front von anderen Bauern, durch mehrere Schüsse getötet worden. Die Verwandten des Opfers sagten, dass der Bruder von Nicolas im November 2017 erschossen wurde und der Fall noch immer ungeklärt ist.
<<   KR 08.12.2020 - 4:54

116 Häuser bei Feuer in Looc Mandaue vernichtet

Cebu – Bei einem Feuer Sonntagnacht im Stadtbezirk Looc in Mandaue City, wurden 116 zum Teil aus Leichtbaumaterialen errichtete Häuser vernichtet. Das Mandaue City Public Information Office (PIO) sagte: "Durch das Feuer sind 120 Familien vertrieben wurden, die aus insgesamt 574 Personen bestehen." Der Senior Fire Officer Edgar Vergara von dem Mandaue City Fire Department sagte, dass das Feuer um 22:12 Uhr durch einen Funken ausgelöst wurde, den die Anwohner an einem nahe gelegenen Strommast sahen. Wir schließen die Möglichkeit einer Überlastung nicht aus, da viele der Bewohner Weihnachtsdekorationen, Serienleuchten verwenden. Viele der Häuser in der Gegend sind an den Strommast angeschlossen," sagte Vergara. Das Feuer war um 0:40 Uhr unter Kontrolle gebracht, der Sachschaden wurde mit 1,4 Millionen PHP veranschlagt. Laut dem PIO wurden die Obdachlosen in der Looc Basketballhalle und der nahe gelegenen Grundschule temporär untergebracht. "Der Aufnahme- und Validierungsprozess für alle Brandopfer läuft nun, damit die betroffenen Familien eine finanziellen Unterstützung erhalten können", sagte das PIO.
<<   KFR 08.12.2020 - 4:53

Polizist in Zamboanga Sibugay erschossen

Mindanao - Ein Polizist ist am Sonntag um 18:24 Uhr, im Ortsbezirk Bangkerohan in Ipil, Provinz Zamboanga Sibugay, von einem Unbekannten erschossen worden. Der Police Regional Office - Zamboanga Peninsula (PRO-9) Sprecher Police Captain Edwin Duco identifizierte das Opfer als den Police Patrolman Arthur Alcantara Decena (34), vom Geheimdienst der Ipil Polizeistation. Die Ermittlungen ergaben, dass Decena in Jerome's Billiard Hall gerade Billard spielte, als er von einem Unbekannten durch vier Schüsse getötet wurde. Duco sagte, Decena wurde von drei Schüssen in den Körper getroffen und nachdem er zu Boden viel, von dem Schützten in den Kopf geschossen. Der Schütze konnte in der Dunkelheit, unerkannt zu Fuß entkommen. Die Ermittlungen gehen weiter, um das Motiv des Vorfalls zu ermitteln und den Schützen zu identifizieren, sagte Duco.
<<   KFR 08.12.2020 - 4:52

Ex-Drogenkonsument getötet und Partnerin verletzt bei Anschlag in Negros Oriental

Negros - Ein ehemaliger Drogenkonsument ist am Sonntag in Bais City, Provinz Negros Oriental, bei einem Anschlag getötet worden und seine Lebensgefährtin verletzt worden. Das Opfer wurde als Patrick Manuel Romero (31) identifiziert, der mit seiner Lebensgefährtin Rhea Lou Pagador (29), auf seinem Motorrad unterwegs war, als die von zwei Unbekannten auf einem Motorrad beschossen wurden. Romero und Pagador wurden in das Bais City District Hospital gebracht, wo Romero bei der Ankunft für tot erklärt wurde, während Pagador von einer Kugel am Ellenbogen verletzt wurde. Am Tatort wurden sieben Patronenhülsen aus einer Kaliber .45 Pistole und ein Handy gefunden. Laut der Polizei galt der Anschlag Romero.
<<   KFR 08.12.2020 - 4:51

Mann bei Hahnenkampf in Negros Occidental erschossen und ein anderer verletzt

Negros - Ein Mann ist am Sonntag bei einem Hahnenkampf, im Ortsbezirk Macasilao in Calatrava, Provinz Negros Occidental, erschossen und ein anderer verletzt worden. Das Opfer wurde als Bonifacio Bargamento (47) identifiziert und der Verletzte als Roel Geno (48). Die Ermittlungen ergaben, dass die beiden zusammen mit anderen an einem Hahnenkampf nahe einem Flussufer teilnahem, als fünf bewaffnete Unbekannte ankamen und Bargamento durch einen Schuss in den Kopf töteten, während Geno von einer streunenden Kugel getroffen wurde.
<<   KFR 08.12.2020 - 4:50

DOH: 1.768 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 22.646 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Sonntag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.768 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 439.834 und die Anzahl der Todesopfer um 29 auf 408.634 erhöht hat.
- klajoo.com - Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon City mit 112, gefolgt von Laguna mit 94 Fällen, Rizal mit 90 Fällen, Davao City mit 71 Fällen und Benguet mit 69 Fällen. Weitere 9.602 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 408.634 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 22.646 an, wovon 6,2 Prozent asymptomatische Fälle sind, 84,6 Prozent sind mild, 3,1 Prozent sind schwere und 6,1 Prozent sind kritische Fälle. <<   KR 07.12.2020 - 5:00

332 Ausländer wegen Internetkriminalität in Tarlac verhaftet

Manila - Das Bureau of Immigration (BI) gab am Sonntag bekannt, dass es zusammen mit dem National Bureau of Investigation (NBI) am Mittwoch in der vergangenen Woche 332 Ausländer ohne Arbeitsvisum oder wegen Internetkriminalität, im Ortsbezirk Dela Cruz in Bamban, Provinz Tarlac, verhaftet hat. Von den Verhafteten waren 323 aus China, 8 aus Malaysia und 1 aus Indonesien. Der BI Chef Jaime Morente: "Sie führten geheime Operationen durch. Ihre Arbeitsplätze befand sich auf einem Gelände einer Baustelle und sie verließen das Gelände nicht, da sie dort bereits ihre Baracken hatten. Den Berichten zufolge waren sie in Online-Glücksspiele und Internetkriminalität verwickelt." Morente erklärte weiter: "Den illegalen Arbeitern droht die Abschiebung wegen Verletzung des philippinischen Einwanderungsgesetzes, sie befinden sich alle derzeit unter der physischen Obhut des NBI, bis die entsprechenden Einwanderungsvorwürfe und die tatsächliche Abschiebung eingereicht sind. Die Philippinen setzten Anfang des Jahres die Ausstellung von Visa bei der Ankunft für chinesische Touristen aus, die diese angeblich benutzen, um ohne ordnungsgemäße Dokumente in das Land einzureisen und zu arbeiten.
<<   KR 07.12.2020 - 4:59

2 Drogenhändler in Parañaque mit Shabu im Wert von P54,4 Millionen verhaftet

Manila - Zwei Drogenhändler sind am Samstag gegen 19 Uhr, in SM City Bicutan in Parañaque City, mit 8 Kilo Shabu im Wert von 54,4 Millionen PHP verhaftet worden. Die Verhafteten wurden identifiziert als Marlon Bayan (32), wohnhaft in San Vicente, Provinz Camarines Norte und Guimalodin Ebrahim (27), wohnhaft in Talitay, Provinz Maguindanao. Der Philippine National Police (PNP) Chef General Debold Sinas sagte: "Die beiden festgenommenen Verdächtigen sind bekanntermaßen regelmäßige Kuriere des Shabu von Manila nach Mindanao und gehören zu einer großen Gruppe von Drogenhändlern, die hauptsächlich aus Einheimischen aus Mindanao mit Sitz im Süden von Metro Manila besteht." Sinas erklärte weiter: "Die erfolgreiche Drogenrazzia am Samstag gehört zur ersten Salve, des von der Police Drug Enforcement Group (PDEG) ins Leben gerufenen Operation Plan (Coplan) Blood Stone, mit dem die PDEG bewusst das Rückgrat dieses großen Drogenvertriebsnetzes brechen will."
<<   KR 07.12.2020 - 4:58

Mordverdächtiger in Lanao del Norte nach 18-stündigem Geiseldrama getötet

Mindanao - Ein Mordverdächtiger ist am Sonntag gegen 12:30 Uhr in Tagoloan, Provinz Lanao del Norte, nach einem 18-stündigem Geiseldrama getötet worden. Der Lanao del Norte Polizeichef Police Colonal Rolando Suguilon sagte, dass Mohammad Ali Abdulwahid bei einem Schusswechsel getötet wurde, als er fliehen wollte. Teams der Polizei und Soldaten der Armee wollten am Samstag gegen 18:30 Uhr, den wegen Mord und zweifachen versuchten Mord gesuchten Abdulwahid, in seinem Haus verhaften. Der mit einem M14 Sturmgewehr und einer Handgranate bewaffnete Abdulwahid, schoss auf die ankommenden Teams und nahm seine Frau als Geisel. Ein Polizist wurde dabei am Hals getroffen und in ein Krankenhaus in Iligan City gebracht und für sicher erklärt. Abdulwahid hatte während der Verhandlungen über seine Aufgabe seiner Frau in das linke Bein geschossen. "Als die Polizisten dann Tränengas einsetzte, floh Abdulwahid durch eine Hintertür und schoss um sich. Er wurde mit einem Sperrfeuer aus Vergeltungsschüssen von den Polizisten und Soldaten empfangen, die das Haus abriegelten und damit das Geiseldrama beendeten", sagte Suguilon.
<<   KFR 07.12.2020 - 4:57

2 Drogenhändler in Pasay mit Shabu im Wert von P1,39 Millionen verhaftet

Manila - Zwei Drogenhändler sind am Freitag in Pasay City, mit Shabu im Wert von 1,39 Millionen PHP verhaftet worden. In dem Report des Southern Police District (SPD) steht, das Reiner Allan Borja (25) und Stephanie Jade Garcia (22), bei einem Anti-Drogeneinsatz gegen 22:30 Uhr im Haus von Borja in der C. Jose Street im Stadtbezirk 159 verhaftet wurden. Laut dem SPD wurden bei dem Einsatz drei Päckchen Shabu, mit einem Gesamtgewicht von 205,42 Gramm, eine digitale Waage und das markierte Geld von dem Drogenankauf beschlagnahmt wurden.
<<   KR 07.12.2020 - 4:56

2 Senioren in QC mit Shabu im Wert von P170.000 verhaftet

Manila - Zwei Senioren sind am Freitag gegen 2:20 Uhr, im Stadtbezirk Damayan in Quezon City (QC), mit Shabu im Wert von 170.000 PHP verhaftet worden. Der Quezon City Polizeichef Police Brigadier General Danilo Macerin sagte: "Reynaldo Panganiban (62) und Hernando Chico (60) wurden verhaftet, nachdem sie 500 PHP von einem getarnten Polizisten angenommen hatten, der sich als Käufer für ein Päckchen Shabu ausgab." Von den beiden Verhafteten wurden 25 Gramm und das markierte Geld aus dem Drogenankauf beschlagnahmt. Laut Macerin stand Panganiban auf ihrer Drogenausschauliste, während Chico als neue Drogenpersönlichkeit identifiziert wurde. Die beiden Senioren Die Verdächtigen werden nun wegen illegalen Drogenhandel angeklagt, sagte Macerin.
<<   KR 07.12.2020 - 4:55

Ölkonzerne planen Spritpreise zu erhöhen
 
Manila - Die Ölkonzerne ändern wie üblich am Dienstag die Spritpreise, nach der deutlichen Preiserhöhung in der letzten Woche, sollen dieses Mal die Preise erneut erhöht werden. Der Preis für einen Liter Benzin soll zwischen 0,20 PHP und 0,30 PHP, für Diesel zwischen 0,35 PHP und 0,45 PHP und für Kerosin zwischen 0,50 PHP und 0,60 PHP erhöht werden.
<<   KR 06.12.2020 - 5:00

DOH: 1.733 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 29.961 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Samstag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 1.733 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 438.069 und die Anzahl der Todesopfer um 1 auf 8.526 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Davao City mit 162, gefolgt von Quezon City mit 92 Fällen, Benguet mit 80 Fällen, Rizal mit 70 Fällen und Laguna mit 66 Fällen. Weitere 133 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 399.582 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 29.961 an, wovon 6,7 Prozent asymptomatische Fälle sind, 86,3 Prozent sind mild, 2,4 Prozent sind schwere und 4,6 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 06.12.2020 - 4:59

41,6 Tonnen Müll bei der Aufräumaktion in Cebu City gesammelt

Cebu -
Das Cebu City Department of Public Services (DPS) berichtet am Samstag, dass insgesamt 41,6 Tonnen Müll während der am Samstag durchgeführten Säuberungsaktion in den Küsten- und Flussgebieten von Cebu City eingesammelt wurden. Die Stadtregierung führte eine weitere Säuberung der Küste durch, um die Aktion zu institutionalisieren und zu einer vierteljährlichen Aktivität für die Stadt zu machen. Der Müll wurde innerhalb von einer Stunde und dreißig Minuten eingesammelt, da die Zeit für solche Aktivitäten von der Interagency Task Force (IATF) begrenzt war. Der Unterausschuss-Vorsitzende für Einsätze der Cebu City Coastal Management Task Force (CMT) Reymar Hijara sagte, die Freiwilligen begannen nicht überall gleichzeitig und erlaubten damit das in einigen Gebieten, die Aufräumarbeiten über 7:30 Uhr hinaus auszudehnen. Die Teams waren am Mahiga und am Tejero Bach stationiert, einschließlich der Tejero Brücke, der Mündung des Guadalupe Fluss, entlang der Küstengebiete Pasil, Mambaling und der South Road Properties (SRP) sowie der Flusssysteme, die durch Sawang Calero und die Colon Street führen. Etwa 2.500 geschätzte Freiwillige beteiligten sich am Samstag an der Säuberungsaktion, die mit schwerem Gerät des Department of Engineering and Public Works (DEPW) unterstützt wurden. Laut dem DPS waren von den 41,6 Tonnen Müll die gesammelt wurden, der Großteil davon Plastikflaschen und Styropor. <<   KFR 06.12.2020 - 4:58

NTC fordert Telefongesellschaften auf ihre Wartungsarbeiten zu intensivieren und sich auf die Internet-Welle während der Feiertage vorbereiten

Manila - Die National Telecommunications Commission (NTC) fordert die Telefongesellschaften auf ihre Wartungsarbeiten zu intensivieren und sich auf die Internet-Welle während der Feiertage vorbereiten. In einem Memorandum vom 4. Dezember forderte die NTC auch die Internetdienstanbieter auf, für Notfallbereitschaft zu sorgen und minimale Unterbrechungen und Ausfallzeiten zu gewährleisten. "Sie werden hiermit angewiesen, Wartungsarbeiten im Schnellverfahren durchzuführen, die Internet-/Breitbandkapazitäten zu erhöhen und sicherzustellen, dass die Protokolle für Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung vorhanden sind und rund um die Uhr funktionieren", sagte die NTC.
<<   KR 06.12.2020 - 4:57

Peso steigt auf über 4-Jahres Hoch gegenüber dem US-Dollar

Manila - Der philippinische Peso setzte am Freitag seinen Aufwärtstrend gegenüber dem US-Dollar fort und erreichte ein über Vier-Jahres Hoch. Der Peso schloss den Handel am Freitag bei 48,04 PHP pro 1 USD ab und wertete gegenüber dem Schlusskurs vom Donnerstag um 0,005 Centavos auf. Der Schlusskurs am Freitag ist auch der stärkste seit dem 23. September 2016, als der Peso bei 47,99 pro USD schloss. Der Rizal Commercial Banking Corp. (RCBC) Chefvolkswirt Michael Ricafort sagte dazu: "Der Peso Wechselkurs ist gegenüber dem USD wieder etwas stärker, inmitten der saisonal bedingten Zunahme der Überweisungen der OFWs (Overseas Filipino Workers) und der Umrechnung in Pesos zur Vorbereitung der Weihnachtsausgaben in den kommenden Tagen.
<<   KR 06.12.2020 - 4:56

Regierung strebt MGCQ in allen Gebieten bis zum 2. Quartal 2021 an

Manila - Die Regierung strebt bis zum zweiten Quartal 2021 eine modifizierte allgemeine Gemeinschaftsquarantäne (MGCQ), die am wenigsten restriktive Sperrebene, in allen Local Government Units (LGUs) an. Die stellvertretende Department of Health (DOH) Chefin Dr. Maria Rosario Vergeire sagte am Freitag auf einer Video-Pressekonferenz: "Dies ist das Ziel, das die Regierung anstrebt. Und hoffentlich können wir alle im Laufe der Monate nach dem zweiten Quartal, zu dieser neuen Normalität übergehen." Vergeire sagte weiter: "Gegenwärtig jedoch, ist nichts sicher" Wir können an diesem Punkt nicht selbstgefällig sein. Wir müssen weiterhin die Mindeststandards im Bereich der öffentlichen Gesundheit durchsetzen." Vergeire wurde auch gebeten, zu der Erklärung des National Economic and Development Authority (NEDA9 Chef Karl Chua, Stellung zu nehmen, der sagte, dass das Land voraussichtlich das ganze nächste Jahr über unter Quarantäne bleiben wird. Worauf Vergeire antwortete: "Die Regierung plant, die COVID-19 Quarantäneprotokolle im gesamten Land bis zum dritten Quartal 2021 aufzuheben."
<<   KR 06.12.2020 - 4:55

LTFRB: P802 Millionen Bargeldzuschuss an von Pandemie betroffene PUV-Betreiber ausgehändigt

Manila -
Das Land Transportation Franchising and Regulatory Board (LTFRB) teilte am Freitag mit, dass es direkte Bargeldzuschüsse im Wert von mehr als 802 Millionen PHP, an die Betreiber von Public Utility Vehicles (PUVs) ausgehändigt hat. Der LTFRB Chef Martin Delgra sagte in einer Erklärung, dass die Bargeldzuschüsse bis zum 3. Dezember insgesamt 123.517 PUV-Einheiten erfasst haben und 87,52 Prozent ihrer Auszahlungsrate ausmachen. Delgra sagte, der Zuschuss stammt aus dem Budget von 1,158 Milliarden PHP, das für direkte Bargeldzuschüsse im Rahmen des Bayanihan to Recover as One Act 2 vorgesehen sind. Im Rahmen des direkten Subventionsprogramms, erhält jeder Betreiber im Rahmen seiner Franchise 6.500 PHP pro Einheit. "Wir werden weiterhin Bargeldzuschüsse an PUV-Betreiber verteilen, die von der Pandemie schwer betroffen sind. Dies ist ein Beweis für die Absicht der Regierung, ihnen bei der Erholung zu helfen. Sie werden in diesen schwierigen Zeiten niemals vernachlässigt werden", sagte Delgra und fügte hinzu: "Die Regierung wird auch die verbleibenden 12 Prozent der Bargeldzuschüsse verteilen, gab aber keinen Zeitplan an." <<   KR 06.12.2020 - 4:54

Mann und sein 4-jähriger Sohn bei Erdrutsch in Oriental Mindoro ums Leben gekommen

Mindoro - Ein Mann und sein 4-jähriger Sohn sind am Freitag in Naujan, Provinz Oriental Mindoro, bei einem Erdrutsch ums Leben gekommen. Die Mimaropa Polizeisprecherin Police Lieutenant Colonel Imelda Tolentino sagte: "Der Fischer Jaypee Festijo (28) und sein 4-jähriger Sohn Ybarro haben in ihrem Haus geschlafen, als gegen 5 Uhr im Ortsbezirk ein Erdrutsch aus Schlamm und Steinen das Haus unter sich begrub. Laut Tolentino wurde der Erdrutsch von den heftigen Regenfällen, die auf das Gebiet niedergegangen sind ausgelöst.
<<   KR 06.12.2020 - 4:53

Euro auf höchsten Stand gegenüber Peso in 2020 - Update #5

Manila - Der Euro hat am Freitag um 18:50 Uhr mit 58,4997 PHP, seinen höchsten Stand in diesem Jahr gegenüber dem philippinischen Peso erreicht. Der Euro begann das Jahr 2020 mit 56,9068 PHP, gegenüber dem Peso und hatte am 7. August mit 58,3054 PHP, seinen bisherigen Höchststand und hatte am Montag den 23. März mit 54,2629 PHP seinen bisherigen Tiefstand.
<<   KR 05.12.2020 - 5:00

DOH: 934 neue COVID-19-Fälle und insgesamt 28.379 aktive Fälle

Manila - Das Department of Health (DOH) gab am Freitag um 16:00 Uhr bekannt, dass es 934 neue COVID-19-Fälle gibt, womit sich die Anzahl der COVID-19-Fälle in den Philippinen auf 436.345 und die Anzahl der Todesopfer um 63 auf 8.509 erhöht hat. Die meisten neuen COVID-19-Fälle hatte Quezon mit 75, gefolgt von Laguna mit 59 Fällen, sowie Davao City, Baguio City und Bulacan mit je 34 Fällen. Weitere 148 Patienten haben sich erholt, so dass die Gesamtzahl der infizierten Patienten, die COVID-19 überstanden haben auf 399.457 gestiegen ist. Die aktiven Fälle gibt das DOH mit 28.379 an, wovon 6,9 Prozent asymptomatische Fälle sind, 85,7 Prozent sind mild, 2,5 Prozent sind schwere und 4,9 Prozent sind kritische Fälle.
<<   KR 05.12.2020 - 4:59

Inflation im November auf 3,3 Prozent angestiegen

Manila - Die Philippine Statistics Authority (PSA) gab am Freitag bekannt, dass die Inflation von 2,5 Prozent im Oktober auf 3,3 Prozent im November angestiegen ist. Die PSA sagte in ihrem Bericht, dass dies die höchste seit April 2019 registrierte Inflation ist, während im November 2019 nur eine Inflation von 1,3 Prozent verzeichnet wurde. Gegenwärtig wird die Inflation des Landes, für 2020 mit 2,6 Prozent verzeichnet. Die Inflation lag im November jenseits der Spanne von 2,4 bis 3,2 Prozent, die von Ökonomen der Bangko Sentral ng Pilipinas (BSP) für den genannten Monat prognostiziert worden war. Die BSP hatte zuvor vorausgesagt, dass sich das Tempo der Preiserhöhungen im November aufgrund höherer Energiekosten und teurerer Nahrungsmittel, die durch die Serie von Taifunen verursacht wurden, wahrscheinlich beschleunigen wird. Laut der PSA hat der jährliche Anstieg von 4,3 Prozent bei den schwergewichtigen Nahrungsmitteln und alkoholfreien Getränken im November, vor allem die Gesamtinflation in die Höhe getrieben. Die PSA erklärte: "Zum Aufwärtstrend der Gesamtinflation während des Monats, trug auch der höhere jährliche Zuwachs bei alkoholischen Getränken und Tabak mit 12,3 Prozent bei."
<<   Inquirer News / KR 05.12.2020 - 4:58

NBI Drogeninformant überlebt Anschlag in QC

Manila - Ein Drogeninformant des National Bureau of Investigation (NBI) und zwei Passanten wurden verletzt, als zwei bewaffnete Männer am Freitag um 9:45 Uhr in Quezon City (QC), auf das Sports Utility Vehicle (SUV) des Informanten schossen. Die Verletzten wurden als Densen Tan, ein NBI Informant die zur Anti-Drogenkampagne der Agentur beigetragen hat, sowie Carlota Lamata und Irene Versoza. Die Ermittlungen ergaben, dass Tan, der in Ford SUV auf dem Holy Spirit Drive vor der Don Jose Street unterwegs war, aus einem anderen SUV auf sein Fahrzeug schossen. Tan überlebte den Anschlag, nachdem er aus seinem SUV flüchtete und zu einer nahe gelegenen Bank rannte. Die Bewaffneten schossen weiter, aber die streunenden Kugeln trafen Lamata und Versoza, die in das nächste Krankenhaus gebracht wurden. Ein vor der Bank geparktes Fahrzeug, wurde ebenfalls von streunenden Kugeln getroffen. Der Holy Spirit Polizeistation Chef Police Lieutenant Colonel Jeffrey Bilaro sagte, die beiden Opfer sind in einem stabilen Zustand.
<<   KR 05.12.2020 - 4:57

Telefoncenter-Angestellte vor Beach Ressort in Liloan erschossen

Cebu - Eine Telefoncenter-Angestellte ist Donnerstagnacht in Liloan, vor einem Beach Ressort erschossen worden. Das Opfer wurde als die 21-jährige Kaysyh Billones Dumagat identifiziert, wohnhaft im Stadtbezirk Pajac in Lapu-Lapu City. Der ermittelnde Police Master Sergeant Arni Goc-ong von der Liloan Polizei sagte, Dumagat war mit einer Gruppe von Freunden in einem Beach Ressort im Ortsbezirk Tayud, als sie einen Anruf erhielt und deshalb außerhalb des Ressorts ging. "Zeugen sahen wie zwei Männer sich Dumagat näherten und zweimal auf sie schossen, danach flohen sie auf einem Motorrad", sagte Goc-ong. Die Ermittlungen dauern noch an, um das Motiv für den Mord an Dumagat zu bestimmen.
<<